Content: Home

10:30

Samstag
20.04.2019, 10:30

Medien / Publizistik

Der Klein Report wünscht frohe Ostern!

Warum gibt es eigentlich den Osterhasen? Auch in Zeiten, in denen Medien um sogenannte Demokratierelevanz wetteifern, muss man nicht alles erklären können.

Schon gar nicht, wenn uns der ... weiter lesen

Warum gibt es eigentlich den Osterhasen? Auch in Zeiten, in denen Medien um sogenannte Demokratierelevanz wetteifern, muss man nicht alles erklären können.

Schon gar nicht, wenn uns der kleine Nager über die Festtage mit bunten Eiern und süsser Schokolade ... weiter lesen

10:15

Samstag
20.04.2019, 10:15

TV / Radio

RTS unterschlug Informationen durch optische Hervorhebung

TV-Berichte blenden gerne Dokumente ein, um Fakten zu belegen. Und manchmal heben sie dabei Textpassagen hervor. Durch solches Highlighten können laut Presserat wichtige Informationen verborgen werden, wie jüngst ... weiter lesen

TV-Berichte blenden gerne Dokumente ein, um Fakten zu belegen. Und manchmal heben sie dabei Textpassagen hervor. Durch solches Highlighten können laut Presserat wichtige Informationen verborgen werden, wie jüngst in einer Ausgabe der RTS-Sendung «Temps Présent».

Im April 2018 stahlte Radio Télévision Suisse (RTS) in der Sendung «Temps Présent» eine Reportage ... weiter lesen

10:14

Samstag
20.04.2019, 10:14

Medien / Publizistik

«Tribune de Genève» verletzte Berichtigungspflicht

Online nachbessern reicht nicht: Korrigieren Zeitungen einen Fehler in ihrer Digital-Ausgabe, befreit sie dies nicht automatisch von einer Berichtigung in der Print-Ausgabe. Der Presserat unterstützte in Teilen eine Beschwerde ... weiter lesen

Online nachbessern reicht nicht: Korrigieren Zeitungen einen Fehler in ihrer Digital-Ausgabe, befreit sie dies nicht automatisch von einer Berichtigung in der Print-Ausgabe. Der Presserat unterstützte in Teilen eine Beschwerde gegen die «Tribune de Genève».

Unter dem Titel «Warum verschonen die Vandalen Halal-Geschäfte» erschien am 2. Juli 2018 in den ... weiter lesen

10:14

Samstag
20.04.2019, 10:14

Medien / Publizistik

Zuwachs im Vorstand der Aargauer Sportjournalisten

Muriel Fiechter Oberholzer, die fast zwei Jahrzehnte bei der Schweizer Sportagentur «Sportinformation» arbeitete, wurde an der Generalversammlung neu in den Vorstand der Vereinigung Aargauer Sportjournalisten (VASJ) gewählt.

Als neue ... weiter lesen

Muriel Fiechter Oberholzer, die fast zwei Jahrzehnte bei der Schweizer Sportagentur «Sportinformation» arbeitete, wurde an der Generalversammlung neu in den Vorstand der Vereinigung Aargauer Sportjournalisten (VASJ) gewählt.

Als neue Webmasterin übernimmt sie die Rolle von Vorstandsmitglied Daniel Angelini, der neu die ... weiter lesen

10:12

Samstag
20.04.2019, 10:12

Werbung

Petra Dreyfus ist «Werberin des Jahres»

Die Co-Geschäftsführerin von Wirz Communications, Petra Dreyfus, ist neue «Werberin des Jahres». Eine Jury und ein Online-Voting haben Dreyfus, die auch Chief Operating Officer bei der Zürcher ... weiter lesen

Die Co-Geschäftsführerin von Wirz Communications, Petra Dreyfus, ist neue «Werberin des Jahres». Eine Jury und ein Online-Voting haben Dreyfus, die auch Chief Operating Officer bei der Zürcher Agentur ist, somit die Egon-Statue eingebracht.

Die Baslerin folgt damit auf ihren Co- ... weiter lesen

10:08

Samstag
20.04.2019, 10:08

Werbung

Berner Bahnunternehmen BLS und Swiss Volley verlängern Partnerschaft

Die Zusammenarbeit zwischen Swiss Volley und der BLS AG, Bahnunternehmen des Kantons Bern, wurde bis 2021 verlängert. Damit bleibt BLS sogenannter Leading Partner des Schweizer Dachverbandes des Volleyball- und ... weiter lesen

Die Zusammenarbeit zwischen Swiss Volley und der BLS AG, Bahnunternehmen des Kantons Bern, wurde bis 2021 verlängert. Damit bleibt BLS sogenannter Leading Partner des Schweizer Dachverbandes des Volleyball- und Beachvolleyballsports.

Die Partnerschaft der beiden Unternehmen besteht seit 2016 und basiert auf einem «gegenseitigen ... weiter lesen

10:08

Samstag
20.04.2019, 10:08

Medien / Publizistik

Verlagsleiter verlässt «041 – Das Kulturmagazin»

Philipp Seiler, Verlagsleiter der Zentralschweizer Kulturzeitschrift «041 - Das Kulturmagazin», orientiert sich neu. Nach vier Jahren Tätigkeit für die herausgebende IG Kultur Luzern hat sich Seiler entschlossen, «sich neuen ... weiter lesen

Philipp Seiler, Verlagsleiter der Zentralschweizer Kulturzeitschrift «041 - Das Kulturmagazin», orientiert sich neu. Nach vier Jahren Tätigkeit für die herausgebende IG Kultur Luzern hat sich Seiler entschlossen, «sich neuen Aufgaben ausserhalb der IG Kultur zuzuwenden».

«Wir lassen ihn ungern ziehen», teilte die IG Kultur Luzern am Donnerstag mit. Philipp Seiler sei es gelungen ... weiter lesen