Content: Home

21:48

Dienstag
12.11.2019, 21:48

TV / Radio

Berlusconis Mediaset erhöht Anteil an ProSiebenSat.1

Berlusconis Sendergruppe Mediaset stockt ihren Anteil an ProSiebenSat.1 von von 9,6 auf 15,1 Prozent auf. Damit sei ein «Meilenstein in der paneuropäischen Portfolio-Strategie» erreicht, liess Mediaset ... weiter lesen

Berlusconis Sendergruppe Mediaset stockt ihren Anteil an ProSiebenSat.1 von von 9,6 auf 15,1 Prozent auf. Damit sei ein «Meilenstein in der paneuropäischen Portfolio-Strategie» erreicht, liess Mediaset am Dienstag verlauten.

Mit der Strategie will sich die TV-Gruppe Zugang zu den grössten Medienmärkten in Europa sichern. Es ... weiter lesen

21:43

Dienstag
12.11.2019, 21:43

Digital

Digitalagentur Greenliff mit neuem Software-Leiter

Felix Schmorell stösst als Head of Software Engineering zur Greenliff AG. Bei der Zürcher Digitalagentur verstärkt er das Engineering-Team.

Schmorell kommt von der Dialog Verwaltungs-Data AG, wo ... weiter lesen

Felix Schmorell stösst als Head of Software Engineering zur Greenliff AG. Bei der Zürcher Digitalagentur verstärkt er das Engineering-Team.

Schmorell kommt von der Dialog Verwaltungs-Data AG, wo er zuletzt als Head of Development die ... weiter lesen

19:25

Dienstag
12.11.2019, 19:25

TV / Radio

SRG-Studio in Genf: Fernmeldekommission will keine Standortvorschrift

Die Chancen stehen schlecht, dass die Standesinitiative zum Erhalt der TV-Nachrichtenabteilung der SRG in Genf eine Mehrheit findet: Genauso wie die Fernmeldekommission des Ständerats lehnt auch das Schwestergremium des ... weiter lesen

Die Chancen stehen schlecht, dass die Standesinitiative zum Erhalt der TV-Nachrichtenabteilung der SRG in Genf eine Mehrheit findet: Genauso wie die Fernmeldekommission des Ständerats lehnt auch das Schwestergremium des Nationalrats die Forderung deutlich ab.

Der geplante Umzug der TV-Nachrichtenabteilung von Radio Télévision Suisse (RTS) nach Lausanne ... weiter lesen

19:24

Dienstag
12.11.2019, 19:24

Medien / Publizistik


Twitter gewinnt keine Wahlen

Der Politikbeobachter Mark Balsiger fragt nach der Wahl der Freiburger Ständerätin Johanna Gapany (FDP): «Die jüngste Neo-Ständerätin Johanna Gapany hat seit Ende Juni bis heute ... weiter lesen

Der Politikbeobachter Mark Balsiger fragt nach der Wahl der Freiburger Ständerätin Johanna Gapany (FDP): «Die jüngste Neo-Ständerätin Johanna Gapany hat seit Ende Juni bis heute einen Tweet abgesetzt. Einmal mehr kommt die Vermutung auf: Twitter wird überschätzt.»

Im September kam die «Neue Zürcher Zeitung» zu einem ähnlichen Schluss: «Die wenigsten Tweets ... weiter lesen

18:53

Dienstag
12.11.2019, 18:53

Digital

Neue Kampagnen-Managerin bei The Industry

Mara Pavic ist neu im Campaign-Management-Team bei der Zürcher Digitalagentur The Industry, wo sie als Campaign & Product Manager arbeitet.

Zuletzt war Pavic als Digital Media Consultant bei der Omnicom ... weiter lesen

Mara Pavic ist neu im Campaign-Management-Team bei der Zürcher Digitalagentur The Industry, wo sie als Campaign & Product Manager arbeitet.

Zuletzt war Pavic als Digital Media Consultant bei der Omnicom Media Group Schweiz AG tätig. Davor hat sie unter anderem in den ... weiter lesen

18:45

Dienstag
12.11.2019, 18:45

Medien / Publizistik

Plakatkampagne: «Republik» muss Gas geben

Das Online-Magazin muss neue Abonnenten gewinnen, um langfristig überlebensfähig zu sein. Auf der Suche nach mehr Bekanntheit hat die «Republik» 60'000 Franken für eine Versuchskampagne in die ... weiter lesen

Das Online-Magazin muss neue Abonnenten gewinnen, um langfristig überlebensfähig zu sein. Auf der Suche nach mehr Bekanntheit hat die «Republik» 60'000 Franken für eine Versuchskampagne in die Hand genommen.

«Wollen Sie es wirklich wissen?» lautet der Slogan, mit dem seit Dienstag für die «Republik» geworben wird ... weiter lesen

18:42

Dienstag
12.11.2019, 18:42

Werbung

Caviezel Communications schliesst sich der Wirz-Gruppe an

Die auf politische Kommunikation spezialisierte Agentur Caviezel Communications wird zusammen mit ihrem Inhaber Christoph Caviezel in die Wirz-Gruppe integriert.

Damit erweitert Wirz ihr Angebot um den Bereich «Public Affairs», teilte ... weiter lesen

Die auf politische Kommunikation spezialisierte Agentur Caviezel Communications wird zusammen mit ihrem Inhaber Christoph Caviezel in die Wirz-Gruppe integriert.

Damit erweitert Wirz ihr Angebot um den Bereich «Public Affairs», teilte die Agenturgruppe am Dienstag ... weiter lesen