Content: Home

20:38

Dienstag
25.06.2019, 20:38

Medien / Publizistik

ProLitteris mit 1 Prozent mehr Einnahmen

Etwa 250 Personen sind zur ProLitteris-Generalversammlung am Samstag ins Palacinema in Locarno gekommen. Die Verwertungsgesellschaft schloss das Jahr 2018 mit einem leicht höheren Gesamtertrag ab.

An 9670 Rechteinhaber leistete ... weiter lesen

Etwa 250 Personen sind zur ProLitteris-Generalversammlung am Samstag ins Palacinema in Locarno gekommen. Die Verwertungsgesellschaft schloss das Jahr 2018 mit einem leicht höheren Gesamtertrag ab.

An 9670 Rechteinhaber leistete die Verwertungsgesellschaft im 2018 Zahlungen für die Nutzung ... weiter lesen

20:34

Dienstag
25.06.2019, 20:34

TV / Radio

Vereinspräsident von Klipp+Klang zurückgetreten

Im Vereinsvorstand der Radioschule Klipp+Klang ist es zu zwei Abgängen gekommen: Präsident Kilian Schmid ist an der Mitgliederversammlung zurückgetreten. Auch Cheyenne Mackay, zuständig für ... weiter lesen

Im Vereinsvorstand der Radioschule Klipp+Klang ist es zu zwei Abgängen gekommen: Präsident Kilian Schmid ist an der Mitgliederversammlung zurückgetreten. Auch Cheyenne Mackay, zuständig für die Vereinsstrategie, hat das Gremium verlassen.

Die beiden Vorstände hätten ihren Austritt im letzten Herbst angekündigt, steht im Jahresbericht ... weiter lesen

19:21

Dienstag
25.06.2019, 19:21

TV / Radio

Riesenärger wegen Jackson-Doku bei SRF: 51 Beanstandungen abgewiesen

Die Ausstrahlung von «Leaving Neverland» im Schweizer Fernsehen (SRF) hat bei der Schweizer Fan-Community von Michael Jackson für viel Aufruhr gesorgt: Sie finden den Film «einseitig», «manipulativ» und «unwahr ... weiter lesen

Die Ausstrahlung von «Leaving Neverland» im Schweizer Fernsehen (SRF) hat bei der Schweizer Fan-Community von Michael Jackson für viel Aufruhr gesorgt: Sie finden den Film «einseitig», «manipulativ» und «unwahr» und folgern daraus, dass SRF dem Werk des Regisseurs und Produzenten Dan Reed keine Plattform hätte bieten dürfen.

Auch SRG-Ombudsmann Roger Blum hat den umstrittenen Dok-Film in seinem am Dienstag ... weiter lesen

18:51

Dienstag
25.06.2019, 18:51

Marketing / PR

Avaloq Outline und Stämpfli bündeln ihre Angebote

Avaloq Outline AG und Stämpfli AG werden Partner: Die beiden Firmen legen ihr Kundenportfolio und ihre Angebote im Bereich der Kommunikation unter einem gemeinsamen Dach zusammen. Es handelt sich ... weiter lesen

Avaloq Outline AG und Stämpfli AG werden Partner: Die beiden Firmen legen ihr Kundenportfolio und ihre Angebote im Bereich der Kommunikation unter einem gemeinsamen Dach zusammen. Es handelt sich um eine Zusammenarbeit «ohne gegenseitige Beteiligung».

Am Standort von Stämpfli an der Wölflistrasse 1 in Bern errichtet Avaloq Outline ein neues ... weiter lesen

18:20

Dienstag
25.06.2019, 18:20

TV / Radio

Radioschule Klipp+Klang mit neuem Umsatzrekord

Die subventionierte Radioschule Klipp+Klang hat zum dritten Mal in Folge die Millionengrenze geknackt: Der Umsatz von 1,18 Millionen Franken aus 2018 brachte das «bisher erfolgreichste Jahr».

Mit 4 ... weiter lesen

Die subventionierte Radioschule Klipp+Klang hat zum dritten Mal in Folge die Millionengrenze geknackt: Der Umsatz von 1,18 Millionen Franken aus 2018 brachte das «bisher erfolgreichste Jahr».

Mit 4’682 sogenannten Personenkurstagen konnte der Verein auch die Kursteilnehmerzahl um ... weiter lesen

16:17

Dienstag
25.06.2019, 16:17

Digital

Wahlen 2019: Swico lanciert «Digitalisierungsmonitor» der Kandidierenden

Der Online-Wirtschaftsverband Swico hat eine Umfrage unter den National- und Ständeratskandidaten gestartet: Vor den Wahlen im Oktober sollen sie Farbe bekennen in Sachen Digitalisierung.

Swico spricht von einem «doppelten ... weiter lesen

Der Online-Wirtschaftsverband Swico hat eine Umfrage unter den National- und Ständeratskandidaten gestartet: Vor den Wahlen im Oktober sollen sie Farbe bekennen in Sachen Digitalisierung.

Swico spricht von einem «doppelten Informationsdefizit»: Die neuen Parlamentarier kämen im ... weiter lesen

15:22

Dienstag
25.06.2019, 15:22

Digital

Digitalagentur Ginetta weiht neues Büro in Bern ein

Ginetta hat in Bern ein neues Büro eröffnet. An der Laupenstrasse 2 gleich neben dem Hauptbahnhof kehrt die Zürcher Digitalagentur zurück zu ihren Berner Wurzeln.

«Wir ... weiter lesen

Ginetta hat in Bern ein neues Büro eröffnet. An der Laupenstrasse 2 gleich neben dem Hauptbahnhof kehrt die Zürcher Digitalagentur zurück zu ihren Berner Wurzeln.

«Wir bringen frischen Wind in die Berner UX-Szene», sagte Ginetta-Gründer Simon Raess gegenüber ... weiter lesen