Content:

 

13:02

Donnerstag
28.02.2019, 13:02

Vermarktung

VBZ TrafficMedia vermarktet Werbung auf Velos von PubliBike

Die Werbeflächen auf den Velos von PubliBike werden neu von der Zürcher VBZ TrafficMedia vermarktet. Konkret ist das ein Korb vorne auf dem Velo oder E-Bike, an dem ... weiter lesen

Die Werbeflächen auf den Velos von PubliBike werden neu von der Zürcher VBZ TrafficMedia vermarktet. Konkret ist das ein Korb vorne auf dem Velo oder E-Bike, an dem frontal ein Werbeplakat angebracht ist.

«Bis Ende März 2019 sind 200 buchbare Velos im Einsatz, ab April 300 und bis Ende 2019 400. Damit ist die ... weiter lesen

18:22

Dienstag
26.02.2019, 18:22

Vermarktung

Digital-Ausschreibung VBZ/SZU: «Keine gewinnbringende Kombination» für Clear Channel

Der US-Aussenwerbevermarkter Clear Channel macht nicht mit bei der Ausschreibung von digitalen Stellen der Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) und der Sihltal Zürich Uetliberg Bahn (SZU).

Zur Vermarktung bei den ... weiter lesen

Der US-Aussenwerbevermarkter Clear Channel macht nicht mit bei der Ausschreibung von digitalen Stellen der Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) und der Sihltal Zürich Uetliberg Bahn (SZU).

Zur Vermarktung bei den staatlichen Verkehrsbetrieben stehen gemäss Clear Channel «sieben, respektive fünf ... weiter lesen

09:30

Dienstag
29.01.2019, 09:30

Marketing / PR

Neuer Kommunikationsleiter bei Basler Verkehrs-Betrieben

Die Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) haben einen neuen Leiter Unternehmenskommunikation: Christian Ginsig (46) trete «seine Stelle spätestens am 1. August 2019 an», teilte das BVB am Montag mit.

Ginsig war ... weiter lesen

Die Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) haben einen neuen Leiter Unternehmenskommunikation: Christian Ginsig (46) trete «seine Stelle spätestens am 1. August 2019 an», teilte das BVB am Montag mit.

Ginsig war zuletzt über acht Jahre als Mediensprecher für die SBB tätig. Der PR-Berater war in verschiedenen ... weiter lesen

14:14

Mittwoch
12.12.2018, 14:14

IT / Telekom / Druck

VBZ meldet Störungen per Push-Nachricht

Ein verspäteter Bus oder der Ausfall einer Tramlinie gehören für viele ÖV-Reisende zu den grössten Ärgernissen des Alltags. Ein neuer Dienst der Verkehrsbetriebe Zürich schafft ... weiter lesen

Ein verspäteter Bus oder der Ausfall einer Tramlinie gehören für viele ÖV-Reisende zu den grössten Ärgernissen des Alltags. Ein neuer Dienst der Verkehrsbetriebe Zürich schafft Abhilfe: «VBZ-Alerto» informiert direkt aufs Handy, wenn es zu einer Störung kommt.

Die abonnierbare Push-Funktion startet am Mittwoch ... weiter lesen

20:30

Mittwoch
21.11.2018, 20:30

Vermarktung

Gattung «Verkehrsmittel» erstmals in der «MA Strategy»

«MA Strategy», das Intermedia-Tool der Wemf, erfasst neben TV, Print und Co. erstmals auch die Gattung Verkehrsmittel. Moving Media Basel und die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) machen ihre Werbeflächen ... weiter lesen

«MA Strategy», das Intermedia-Tool der Wemf, erfasst neben TV, Print und Co. erstmals auch die Gattung Verkehrsmittel. Moving Media Basel und die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) machen ihre Werbeflächen nämlich neu über «MA Strategy» analysierbar.

Damit können die Werbeflächen auf den Trams und Bussen ... weiter lesen

17:45

Freitag
09.11.2018, 17:45

Vermarktung

ÖV-Vermarkter TP Publicité macht Zürcher Büro dicht

Umstrukturierung beim Genfer Vermarktungsunternehmen TP Publicité: Das Büro in Zürich wird nach Informationen des Klein Reports geschlossen. Aufgrund der Massnahme arbeitet Key Account Managerin Wanda Guerry, die f ... weiter lesen

Umstrukturierung beim Genfer Vermarktungsunternehmen TP Publicité: Das Büro in Zürich wird nach Informationen des Klein Reports geschlossen. Aufgrund der Massnahme arbeitet Key Account Managerin Wanda Guerry, die für die Region Deutschschweiz zuständig war, nicht mehr bei «TP Pub».

Das Vermarktungsunternehmen der Genfer und Lausanner ... weiter lesen

11:34

Sonntag
01.07.2018, 11:34

Marketing / PR

Rochade in der Medienarbeit der VBZ

Die Zürcher Verkehrsbetriebe bauen ihre Öffentlichkeitsarbeit um: Daniela Tobler übernimmt die Leitung der Medienstelle, die neu als Zweig der Unternehmenskommunikation geführt wird. 

Auf Anfang Juli wird die Medienstelle ... weiter lesen

Die Zürcher Verkehrsbetriebe bauen ihre Öffentlichkeitsarbeit um: Daniela Tobler übernimmt die Leitung der Medienstelle, die neu als Zweig der Unternehmenskommunikation geführt wird. 

Auf Anfang Juli wird die Medienstelle, die bisher als Stabsabteilung geführt wurde, in die Unternehmenskommunikation integriert ... weiter lesen

08:30

Mittwoch
13.06.2018, 08:30

Vermarktung

APG boykottiert Zürcher Ausschreibung: «Vorgaben für Werbescreens sind nicht markttauglich»

Die Allgemein Plakatgesellschaft (APG) boykottiert eine Ausschreibung der Stadt Zürich: Die Vorgaben zur Bespielung der digitalen Werbeflächen sind für den Aussenwerber zu restriktiv.

«Die von der Stadt ... weiter lesen

Die Allgemein Plakatgesellschaft (APG) boykottiert eine Ausschreibung der Stadt Zürich: Die Vorgaben zur Bespielung der digitalen Werbeflächen sind für den Aussenwerber zu restriktiv.

«Die von der Stadt vorgegebene Bespielung der Werbescreens entspricht nicht dem Marktstandard», sagte CEO Markus Ehrle am ... weiter lesen

07:45

Mittwoch
16.05.2018, 07:45

Vermarktung

Clear Channel und VBZ lancieren «smarte Haltestellen»

Clear Channel lanciert in Kooperation mit den Verkehrsbetrieben Zürich (VBZ) ein neues Angebot für Aussenwerbung auf dem Smartphone.  

@VBZ, wie das Angebot heisst, sei im Rahmen eines Workshops ... weiter lesen

Clear Channel lanciert in Kooperation mit den Verkehrsbetrieben Zürich (VBZ) ein neues Angebot für Aussenwerbung auf dem Smartphone.  

@VBZ, wie das Angebot heisst, sei im Rahmen eines Workshops zwischen den VBZ und der Werbevermarkterin der Bus- und ... weiter lesen

23:02

Mittwoch
04.04.2018, 23:02

Vermarktung

Neue Werbeformen auf Zürichs Trams und Bussen

VBZ TrafficMedia erweitert die Palette der angebotenen Werbeformate auf den Fahrzeugen der Verkehrsbetriebe Zürich. Auf Trams ist eine höhere Dachwerbung buchbar. Bei Bussen werden Moving Poster sowie die ... weiter lesen

VBZ TrafficMedia erweitert die Palette der angebotenen Werbeformate auf den Fahrzeugen der Verkehrsbetriebe Zürich. Auf Trams ist eine höhere Dachwerbung buchbar. Bei Bussen werden Moving Poster sowie die Plakatformate F200 und F12 eingeführt.

Auf den Cobra-Trams kann neu die Dachwerbung Large XL ... weiter lesen

13:02

Dienstag
20.03.2018, 13:02

Marketing / PR

Buntes Baby-Tram zwischen Auzelg und Rehalp

Vom Schnuller bis zum Kinderbettchen: Seit dem 2. März fährt auf der Tramlinie 11 zwischen Auzelg und Rehalp in Zürich das Baby-Tram im bunten Design des Babyausstatters ... weiter lesen

Vom Schnuller bis zum Kinderbettchen: Seit dem 2. März fährt auf der Tramlinie 11 zwischen Auzelg und Rehalp in Zürich das Baby-Tram im bunten Design des Babyausstatters Joie.
Die Werbeaktion auf 160 Quadratmetern Fläche soll das Unternehmen stärker in der Schweiz etablieren. «Das ... weiter lesen

14:12

Donnerstag
15.02.2018, 14:12

Vermarktung

Geschäftsführer verlässt Moving Media Basel

An der Spitze des gemeinsamen Werbevermarktungsunternehmens der Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) und der Baselland Transport AG (BLT) kommt es zu einem Abgang. Geschäftsführer Hans-Georg Bell wird die Moving Media ... weiter lesen

An der Spitze des gemeinsamen Werbevermarktungsunternehmens der Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) und der Baselland Transport AG (BLT) kommt es zu einem Abgang. Geschäftsführer Hans-Georg Bell wird die Moving Media Basel AG per 1. Juli verlassen.

«Herr Bell hat sich nach einer anspruchsvollen Aufbau- und Konsolidierungsphase der Werbeaktivitäten von den beiden ... weiter lesen

16:40

Dienstag
09.01.2018, 16:40

Vermarktung

Zürcher Verkehrsbetriebe suchen neue Werbeagentur

Die VBZ suchen mithilfe einer öffentlichen Ausschreibung nach einer Werbeagentur für die nächsten fünf Jahre. Auflagen bezüglich Grösse oder Umsatz gibt es dabei keine. «Es ... weiter lesen

Die VBZ suchen mithilfe einer öffentlichen Ausschreibung nach einer Werbeagentur für die nächsten fünf Jahre. Auflagen bezüglich Grösse oder Umsatz gibt es dabei keine. «Es kann sich grundsätzlich jede Agentur bewerben», bestätigte Serge Nater dem Klein Report.

Nater ist Produktmanager bei VBZ TrafficMedia, der Unternehmenseinheit, die bei den Zürcher Verkehrsbetrieben für die ... weiter lesen

22:40

Mittwoch
21.06.2017, 22:40

Vermarktung

Swiss Moving Media: Poolparty ohne Röstigraben

Drei Unternehmen, eine Vision: Am Mittwochabend feierten Moving Media Basel, TP Publicité SA und die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) gemeinsam mit Werbetreibenden und Vermarktern die Zusammenlegung ihrer Werbeflächen in ... weiter lesen

Drei Unternehmen, eine Vision: Am Mittwochabend feierten Moving Media Basel, TP Publicité SA und die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) gemeinsam mit Werbetreibenden und Vermarktern die Zusammenlegung ihrer Werbeflächen in den Swiss Moving Media Pool (SMM).

In lockerer und ungezwungener Atmosphäre begrüsste zunächst Thomas Meier, Leiter Verkauf der VBZ, die geladenen Gäste in der ... weiter lesen

08:38

Dienstag
20.06.2017, 08:38

Vermarktung

Werbe-Pool: Städtische Verkehrsbetriebe kooperieren

Die drei städtischen Verkehrsbetriebe aus Zürich, Basel, Genf und Lausanne schliessen sich für den Swiss Moving Media Pool (SMM) zusammen. Damit können Werbekampagnen in den beteiligten ... weiter lesen

Die drei städtischen Verkehrsbetriebe aus Zürich, Basel, Genf und Lausanne schliessen sich für den Swiss Moving Media Pool (SMM) zusammen. Damit können Werbekampagnen in den beteiligten Verkehrsmitteln neu über eine einzige Stelle gebucht werden.

Am neuen Werbepool sind namentlich Moving Media Basel (Basler Verkehrs-Betriebe und Baselland Transport AG), TP ... weiter lesen

17:20

Dienstag
21.03.2017, 17:20

Vermarktung

Clear Channel: Vorgezogenes Update der Planungsdaten

Seit Anfang Jahr werden die Werbeflächen der Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) von Clear Channel vermarktet. Um die Planung der Out-of-Home-Kampagnen zu erleichtern, hat der APG-Mitbewerber die Mobnat-Daten, die eigentlich ... weiter lesen

Seit Anfang Jahr werden die Werbeflächen der Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) von Clear Channel vermarktet. Um die Planung der Out-of-Home-Kampagnen zu erleichtern, hat der APG-Mitbewerber die Mobnat-Daten, die eigentlich erst Ende April regulär aktualisiert würden, «ausserplanmässig» auswerten lassen.

«So erreicht beispielsweise das Urbanstar-Angebot im ... weiter lesen

18:43

Freitag
06.01.2017, 18:43

Werbung

Digitec Galaxus buchte alle VBZ-Werbeflächen

Nach der umkämpften Konzessionsvergabe sind die VBZ-Werbeflächen in diesem Jahr erstmals bei Clear Channel buchbar. Zum Start der ersten Aushangperiode 2017 hat die Digitec Galaxus AG gleich alle ... weiter lesen

Nach der umkämpften Konzessionsvergabe sind die VBZ-Werbeflächen in diesem Jahr erstmals bei Clear Channel buchbar. Zum Start der ersten Aushangperiode 2017 hat die Digitec Galaxus AG gleich alle 1200 VBZ-Werbeflächen an den Bus- und Tramhaltestellen besetzt.

Die Werbeflächen sind grösstenteils beleuchtet und befinden sich an stark frequentierten Standorten, von deren Wirkungskraft ... weiter lesen

10:14

Montag
11.04.2016, 10:14

Medien / Publizistik

Westnetz.ch: Buch zum «Sexblog» der VBZ

«Warum betreibt ein subventionierter Staatsbetrieb einen solchen Kanal?» Das fragte sich die «Weltwoche» vor vier Jahren und sprach dabei von westnetz.ch, einer Quartierplattform für Zürich-West. Darüber ... weiter lesen

«Warum betreibt ein subventionierter Staatsbetrieb einen solchen Kanal?» Das fragte sich die «Weltwoche» vor vier Jahren und sprach dabei von westnetz.ch, einer Quartierplattform für Zürich-West. Darüber wollten die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) ihre damals neuen Tram- und Buslinien bekannt machen.

Nun erscheint am Samstag unter dem Titel «Wie die VBZ einmal einen Sexblog betrieben und damit hyperlokale Mediengeschichte ... weiter lesen

10:16

Dienstag
05.04.2016, 10:16

Medien / Publizistik

Translation Probst übersetzt ZVV-Homepage

Translation Probst hat die Website des Zürcher Verkehrsverbundes (ZVV) übersetzt. Die Online-Seiten der Zürcher ÖV-Zusammenschlusses, dem mehr als 50 Verkehrsanbieter angehören, ist jetzt auch auf Englisch zu ... weiter lesen

Translation Probst hat die Website des Zürcher Verkehrsverbundes (ZVV) übersetzt. Die Online-Seiten der Zürcher ÖV-Zusammenschlusses, dem mehr als 50 Verkehrsanbieter angehören, ist jetzt auch auf Englisch zu lesen.

«Die Translation Probst AG wurde uns damals empfohlen», sagte Stefan Kaufmann, Stv. Kommunikationsbeauftragter des ZVV, zur Wahl des Übersetzungsteams aus Winterthur und fand lobende Worte ... weiter lesen

16:24

Donnerstag
10.12.2015, 16:24

Werbung

Werbekunden können Zürcher Trams bemalen

Fünf Cobra-Trams stehen bei den Zürcher Verkehrsbetrieben (VBZ) bereit, um grossräumig Markenbotschaften durch die Stadt zu befördern. Um weitere Kampagnen zu kreieren, hat die Agentur am ... weiter lesen

Fünf Cobra-Trams stehen bei den Zürcher Verkehrsbetrieben (VBZ) bereit, um grossräumig Markenbotschaften durch die Stadt zu befördern. Um weitere Kampagnen zu kreieren, hat die Agentur am Flughafen ein Mailing mit Malkasten entworfen.

VBZ Traffic Media, der betriebsinterne Vermarkter, kann seinen Zielkunden ein Malset schicken, das mit Pinsel und mit bereits ... weiter lesen

11:10

Donnerstag
19.11.2015, 11:10

Werbung

SBB stockt Werbebudget um über 50% auf

Gas gegeben hat im Oktober auch der ÖV: Die Branche Verkehrsbetriebe hat mit 11 Millionen Bruttowerbefranken den Werbedruck im Vergleich zum Oktober 2014 um 39,5 Prozent gesteigert.

Besonders stark ... weiter lesen

Gas gegeben hat im Oktober auch der ÖV: Die Branche Verkehrsbetriebe hat mit 11 Millionen Bruttowerbefranken den Werbedruck im Vergleich zum Oktober 2014 um 39,5 Prozent gesteigert.

Besonders stark machten die SBB auf sich aufmerksam. Die Bundesbahnen rangieren an der Spitze der meistbeworbenen Produkte der ... weiter lesen

15:10

Dienstag
03.11.2015, 15:10

Vermarktung

VBZ wechselt zu Clear Channel: APG überrascht über das hohe Angebot

Bei der Allgemeinen Plakatgesellschaft (APG) ist die Enttäuschung gross. Im Wettbieten mit der Firma Clear Channel war man nicht bereit, die hohen Summen des direkten Konkurrenten auszukontern.

«Es konnten ... weiter lesen

Bei der Allgemeinen Plakatgesellschaft (APG) ist die Enttäuschung gross. Im Wettbieten mit der Firma Clear Channel war man nicht bereit, die hohen Summen des direkten Konkurrenten auszukontern.

«Es konnten zwei Angebote ausgewertet werden: Clear Channel und APG», erklärte Simon Räbsamen, Leiter Infrastruktur der VBZ ... weiter lesen

15:08

Dienstag
03.11.2015, 15:08

Vermarktung

VBZ verdoppelt Einnahmen bei Plakatwerbung

Die Verkehrsbetriebe der Stadt Zürich (VBZ) nehmen mit Plakatwerbung künftig doppelt so viel ein: Neu werden die rund 1 200 Plakatstellen zum grössten Teil nicht mehr über ... weiter lesen

Die Verkehrsbetriebe der Stadt Zürich (VBZ) nehmen mit Plakatwerbung künftig doppelt so viel ein: Neu werden die rund 1 200 Plakatstellen zum grössten Teil nicht mehr über die Allgemeine Plakatgesellschaft APG, sondern von der Firma Clear Channel vermarktet.

Im Sommer wurde die Vermarktung der VBZ-Plakatstellen nach den Regeln des öffentlichen Beschaffungswesens neu ausgeschrieben ... weiter lesen

14:30

Dienstag
06.10.2015, 14:30

Medien / Publizistik

Westnetz.ch-Zukunft: «Es gibt Gespräche in verschiedene Richtungen»

Seit sich die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) aus der Quartierplattform westnetz.ch zurückgezogen haben, suchen die beiden Redaktoren und Macher der Webseite, Thomas Haemmerli und David Schäfer, nach ... weiter lesen

Seit sich die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) aus der Quartierplattform westnetz.ch zurückgezogen haben, suchen die beiden Redaktoren und Macher der Webseite, Thomas Haemmerli und David Schäfer, nach Partnern, die sich engagieren möchten: «Es gibt Gespräche in verschiedene Richtungen, noch ist die Sache aber offen», sagte Haemmerli am Montag dem Klein Report.

Verschiedene Interessenten würden gerne den Content ... weiter lesen

22:14

Mittwoch
30.09.2015, 22:14

Werbung

Ruf Lanz: VBZ positioniert das Tram als «sauberen Volkswagen»

Dä schneller isch dä Gschwinder: Während der VW-Abgasskandal die Welt und die Medien noch immer bewegt, zeigt die Werbeagentur Ruf Lanz in Form eines originellen Inserats für die ... weiter lesen

Dä schneller isch dä Gschwinder: Während der VW-Abgasskandal die Welt und die Medien noch immer bewegt, zeigt die Werbeagentur Ruf Lanz in Form eines originellen Inserats für die Verkehrsbetriebe der Stadt Zürich (VBZ) bereits auf, welcher Volkswagen «jeden Umwelttest mit Bravour besteht»: das Tram.

Denn eine einzige Tramspur befördert gleich viele Menschen wie fünf Autostrassen. Und eine Person im Tram verursacht gemessen ... weiter lesen