Content:

 

20:00

Mittwoch
28.07.2021, 20:00

Medien / Publizistik

Nach Pegasus-Skandal: Globales Moratorium für Export von Spionagetechnologie gefordert

Nach den Enthüllungen des Pegasus-Projekts will die Journalistenorganisation Reporter ohne Grenzen (RSF) die Zügel straffer anziehen: In einem offenen Brief fordert RSF, Überwachungstechnologie international streng und rechtlich bindend ... weiter lesen

Nach den Enthüllungen des Pegasus-Projekts will die Journalistenorganisation Reporter ohne Grenzen (RSF) die Zügel straffer anziehen: In einem offenen Brief fordert RSF, Überwachungstechnologie international streng und rechtlich bindend zu regulieren.

«Digitale Überwachung greift die freie Presse in ihren Grundfesten an, indem sie Verlässlichkeit ... weiter lesen