Content:

 

12:20

Samstag,
29.4.2017, 12:20

Medien / Publizistik

«Coup»: Im Schatten von Project R

Zwischen Weltrekord und journalistischer Versenkung: Mit dem Versuch, «das kaputte Mediensystem» zu retten, betritt die «Republik» kein Neuland. Sie kann aber unter Umständen mit ihrem Erfolg den Weg f ... weiter lesen

Zwischen Weltrekord und journalistischer Versenkung: Mit dem Versuch, «das kaputte Mediensystem» zu retten, betritt die «Republik» kein Neuland. Sie kann aber unter Umständen mit ihrem Erfolg den Weg für weitere, ähnlich gesinnte Online-Magazine ebnen, die derzeit eher ein Schattendasein fristen.

Ein Beispiel gefällig? Bereits vor knapp einem Jahr startete in Zürich das Online-Magazin «Coup» - ebenfalls per Crowdfunding ... weiter lesen

19:48

Montag,
24.4.2017, 19:48

Medien / Publizistik

Lucy Küng in den NZZ-Verwaltungsrat gewählt


Die Professorin für Medieninnovation an der Universität Oslo, Lucy Küng, ist am Samstag an der Generalversammlung der AG für die Neue Zürcher Zeitung in deren ... weiter lesen


Die Professorin für Medieninnovation an der Universität Oslo, Lucy Küng, ist am Samstag an der Generalversammlung der AG für die Neue Zürcher Zeitung in deren Verwaltungsrat gewählt worden.

Küng folgt auf Joachim Schoss, «der sich aus persönlichen Gründen entschieden hat, aus dem Verwaltungsrat zurückzutreten» ... weiter lesen

16:25

Montag,
24.4.2017, 16:25

Medien / Publizistik

NZZ-General-Versammlung: Auf Twitter heiss diskutiert

Die 149. Generalversammlung der AG für die Neue Zürcher Zeitung ist auf auf Twitter unter dem Hashtag #NZZGV auf reges Interesse gestossen.

Am Samstagmorgen strömten bei T ... weiter lesen

Die 149. Generalversammlung der AG für die Neue Zürcher Zeitung ist auf auf Twitter unter dem Hashtag #NZZGV auf reges Interesse gestossen.

Am Samstagmorgen strömten bei Türöffnung ab 8:30 Uhr die ersten Aktionäre ins Zürcher Kongresshaus. Punkt 9:30 Uhr startete die Generalversammlung, um 11:10 Uhr war sie auch schon ... weiter lesen

09:55

Samstag,
22.4.2017, 09:55

Medien / Publizistik

NZZ-General-Versammlung: Quo vadis einmal mehr

Der harte Sparkurs der NZZ zeigt Wirkung: Nach der Druckereischliesslung in Schlieren (2015/16) und dem sofortigen Ende des Onlineportals NZZ.at am 19. April sind die aufgebrachten Aktionäre ... weiter lesen

Der harte Sparkurs der NZZ zeigt Wirkung: Nach der Druckereischliesslung in Schlieren (2015/16) und dem sofortigen Ende des Onlineportals NZZ.at am 19. April sind die aufgebrachten Aktionäre beschwichtigt. Die Massnahmen zeigen aber nur vorübergehend ein besseres Bild der NZZ Mediengruppe.

In diese Kerbe schlägt auch die Interessengemeinschaft «Freunde der NZZ», die sich zufrieden mit dem aktuellen Geschäftsergebnis zeigt ... weiter lesen

19:10

Freitag,
21.4.2017, 19:10

Medien / Publizistik

Neuer Leiter für den internationalen Verkauf der NZZ

Stefan Lassnig (41) wird ab Anfang Mai von Wien aus die internationalen Verkaufsaktivitäten für die NZZ-Gruppe betreuen.

Der Tiroler war von 2012 bis Ende Februar 2017 Vorstand der ... weiter lesen

Stefan Lassnig (41) wird ab Anfang Mai von Wien aus die internationalen Verkaufsaktivitäten für die NZZ-Gruppe betreuen.

Der Tiroler war von 2012 bis Ende Februar 2017 Vorstand der Regionalmedien Austria AG (RMA), des grössten österreichischen Regionalzeitungsanbieters, schreibt der NZZ-Verlag über ... weiter lesen

21:04

Donnerstag,
20.4.2017, 21:04

Medien / Publizistik

«Ziele nicht erreicht»: NZZ.at wird eingestellt

NZZ.at, das digitale Bezahlprodukt der NZZ für Österreich, ist am Ende: Bereits im März 2016 mussten neun Mitarbeitende gehen. Nun schreibt die NZZ-Mediengruppe den österreichischen Digitaltitel Ende ... weiter lesen

NZZ.at, das digitale Bezahlprodukt der NZZ für Österreich, ist am Ende: Bereits im März 2016 mussten neun Mitarbeitende gehen. Nun schreibt die NZZ-Mediengruppe den österreichischen Digitaltitel Ende April komplett ab.

Das im Januar 2015 als «erstes neues Produkt», das die Gruppe nach Verabschiedung ihrer Strategie mit Fokus auf Publizistik ... weiter lesen

21:02

Donnerstag,
20.4.2017, 21:02

Medien / Publizistik

NZZ: Veit Denglers Ich-AG ist gescheitert

Es war das Renommierprojekt des österreichischen CEOs der NZZ und es ist krachend gescheitert. Veit Dengler hat spät, zu spät, wie viele an der Falkenstrasse meinen, NZZ.at ... weiter lesen

Es war das Renommierprojekt des österreichischen CEOs der NZZ und es ist krachend gescheitert. Veit Dengler hat spät, zu spät, wie viele an der Falkenstrasse meinen, NZZ.at beerdigt. Ein Kommentar des Klein Reports.

Millionen seien in den letzten Jahren in Österreich verbrannt worden, vor jeder Verwaltungsratssitzung habe man in der Redaktion ... weiter lesen

12:38

Donnerstag,
6.4.2017, 12:38

Medien / Publizistik

Video-Deal: «Unsere Ringier-Videos sind wesentlich erfolgreicher»

«Noch zu früh für ein Fazit», heisst es unisono von NZZ, Ringier und SDA. Ende März ist die zweimonatige Testphase der SRG-Kooperation für die Nutzung von ... weiter lesen

«Noch zu früh für ein Fazit», heisst es unisono von NZZ, Ringier und SDA. Ende März ist die zweimonatige Testphase der SRG-Kooperation für die Nutzung von Online-Videos abgelaufen. Nun wird das Pilotprojekt bis Ende Juni verlängert.

Noch am 29. März, also kurz vor Ablauf dieser Frist, sagte Myriam Käser, Leiterin Unternehmenskommunikation der NZZ, auf ... weiter lesen

11:28

Donnerstag,
6.4.2017, 11:28

Medien / Publizistik

Etienne Jornod zieht sich aus Vaudoise-Verwaltungsrat zurück

Nach fünf Jahren im Verwaltungsrat der Gruppe Vaudoise Versicherungen stellt sich Etienne Jornod nicht für die Wiederwahl zur Verfügung. Damit scheidet er nach der nächsten Generalversammlung ... weiter lesen

Nach fünf Jahren im Verwaltungsrat der Gruppe Vaudoise Versicherungen stellt sich Etienne Jornod nicht für die Wiederwahl zur Verfügung. Damit scheidet er nach der nächsten Generalversammlung am 8. Mai aus dem Gremium aus.

Jornod ist seit 2012 ebenfalls Präsident des Verwaltungsrats der Galenica Gruppe und seit 2013 in gleicher Funktion bei der ... weiter lesen

22:02

Dienstag,
4.4.2017, 22:02

Medien / Publizistik

Medienhäuser: Unterschiedliche Pensionierungs-Regelungen

Kaum ein Thema beherrscht die Medien zurzeit so sehr wie das Rentenalter. Klar ist eigentlich nur, dass im Herbst das Volk an der Urne über die geplante AHV-Reform abstimmen wird ... weiter lesen

Kaum ein Thema beherrscht die Medien zurzeit so sehr wie das Rentenalter. Klar ist eigentlich nur, dass im Herbst das Volk an der Urne über die geplante AHV-Reform abstimmen wird. Schon jetzt gehen aber viele davon aus, dass das Rentenalter der Frau von aktuell 64 auf 65 Jahre angehoben wird und dass es dereinst sogar ein generelles Rentenalter von 67 Jahren für alle geben wird.

Wie handhaben die Schweizer Medienhäuser das ... weiter lesen

07:30

Sonntag,
2.4.2017, 07:30

Medien / Publizistik

«Edito»: Nina Fargahi wird Chefredaktorin

Das Schweizer Medienmagazin ist bei der Neubesetzung der Chefredaktion fündig geworden: Gemäss Recherchen des Klein Reports wird Nina Fargahi beim «Edito» die Nachfolgerin von Philipp Cueni und verl ... weiter lesen

Das Schweizer Medienmagazin ist bei der Neubesetzung der Chefredaktion fündig geworden: Gemäss Recherchen des Klein Reports wird Nina Fargahi beim «Edito» die Nachfolgerin von Philipp Cueni und verlässt deshalb die Nachrichtenredaktion der «Neuen Zürcher Zeitung».

«Diese Information ist korrekt: Ich habe meine Kündigung per Ende März eingereicht und werde ab 1. Juli im Teilzeitpensum ... weiter lesen

12:02

Freitag,
31.3.2017, 12:02

Vermarktung

Audienzz vermarktet Sentifi-Widgets

Durch die exklusive Kooperation mit dem Fintech-Unternehmen Sentifi vermarktet die digitale Werbevermarktungsfirma Audienzz ab sofort die Widgets von Sentifi, die in der Schweiz monatlich 15 Millionen Page Impressions generieren.

Sentifi ... weiter lesen

Durch die exklusive Kooperation mit dem Fintech-Unternehmen Sentifi vermarktet die digitale Werbevermarktungsfirma Audienzz ab sofort die Widgets von Sentifi, die in der Schweiz monatlich 15 Millionen Page Impressions generieren.

Sentifi trägt automatisiert über einen Algorithmus finanzrelevante Meldungen aus der «Crowd» zusammen: Dazu zählen ... weiter lesen

23:30

Donnerstag,
30.3.2017, 23:30

Medien / Publizistik

NZZ: Neuer Zeitungsbund ersetzt zwei Gratiszeitungen

Weitere Sparmassnahmen bei der NZZ-Mediengruppe: Nach den Sommerferien werden die beiden kostenlosen Regionalzeitungen «Anzeiger» und «GOZ – Gossauer Wochenzeitung» nicht mehr erscheinen, wie Recherchen des Klein Reports ergeben haben.

Vor einigen ... weiter lesen

Weitere Sparmassnahmen bei der NZZ-Mediengruppe: Nach den Sommerferien werden die beiden kostenlosen Regionalzeitungen «Anzeiger» und «GOZ – Gossauer Wochenzeitung» nicht mehr erscheinen, wie Recherchen des Klein Reports ergeben haben.

Vor einigen Wochen wurde den Mitarbeitenden der «Neuen Zürcher Zeitung» über das interne Intranet mitgeteilt, dass es bei den ... weiter lesen

08:35

Donnerstag,
30.3.2017, 08:35

Medien / Publizistik

Relaunch des Stellenportals der NZZ

NZZ Jobs, das Fachkräfteportal der Mediengruppe aus Zürich, kommt seit Mittwoch optisch aufgefrischt und mit einer überarbeiteten Bedienung daher.

Die überarbeitete Version in responsivem Design sei «für ... weiter lesen

NZZ Jobs, das Fachkräfteportal der Mediengruppe aus Zürich, kommt seit Mittwoch optisch aufgefrischt und mit einer überarbeiteten Bedienung daher.

Die überarbeitete Version in responsivem Design sei «für alle Geräte und Bildschirmgrössen optimiert», so die NZZ. Mit einer ... weiter lesen

21:12

Mittwoch,
29.3.2017, 21:12

Marketing / PR

Isabelle Welton verlässt Zürich Versicherung

Isabelle Welton, Chefin für Marketing, Kommunikation und Unternehmenskultur und zudem Geschäftsleitungsmitglied bei Zurich Insurance, hat die Versicherungsgruppe nach nur vier Monaten im Job Mitte März wieder verlassen ... weiter lesen

Isabelle Welton, Chefin für Marketing, Kommunikation und Unternehmenskultur und zudem Geschäftsleitungsmitglied bei Zurich Insurance, hat die Versicherungsgruppe nach nur vier Monaten im Job Mitte März wieder verlassen.

Nach Informationen von finews.ch sei es zu «internen Konflikten» zwischen Zurich-CEO Mario Greco und ... weiter lesen

17:50

Sonntag,
26.3.2017, 17:50

Medien / Publizistik

Charme-Offensive der Luzerner Medien

Die Zugsentgleisung eines Cisalpinos am Mittwoch im Luzerner Bahnhof hat nicht nur den Bahnverkehr zum Erliegen gebracht, auch Tausende von Pendlerinnen und Pendler, die tagtäglich den Luzerner Bahnhof auf ... weiter lesen

Die Zugsentgleisung eines Cisalpinos am Mittwoch im Luzerner Bahnhof hat nicht nur den Bahnverkehr zum Erliegen gebracht, auch Tausende von Pendlerinnen und Pendler, die tagtäglich den Luzerner Bahnhof auf dem Weg zur ihrer Arbeit frequentieren, sind jetzt mit einem längeren, umständlicheren Weg konfrontiert.

Die Mitarbeitenden der LZ Medien zeigen ein Herz für die ... weiter lesen

22:51

Dienstag,
21.3.2017, 22:51

TV / Radio

TV-Sender: «Werbe-Maschine» sucht per Anzeige Mitbesitzer

Da hat jemand mit der ganz grossen Werbekelle angerichtet: Über eine grossformatige Anzeige suchte ein Schweizer Fernsehunternehmen in der «Neuen Zürcher Zeitung» vom Samstag nach potenziellen Geldgebern. Der anonyme ... weiter lesen

Da hat jemand mit der ganz grossen Werbekelle angerichtet: Über eine grossformatige Anzeige suchte ein Schweizer Fernsehunternehmen in der «Neuen Zürcher Zeitung» vom Samstag nach potenziellen Geldgebern. Der anonyme Koloss-Sender erreicht gemäss Inserat sagenhafte 24 Millionen deutschsprachige Haushalte.

«Unsere Mandantin ist ein sehr innovatives Schweizer Fernseh-Unternehmen», startet die Anzeige zunächst noch eher ... weiter lesen

08:00

Montag,
20.3.2017, 08:00

Medien / Publizistik

NZZ-Gruppe: Sparmassnahmen greifen

Die NZZ-Gruppe hat im vergangenen Jahr 23,8 Millionen Franken Gewinn ausgewiesen, was einem Plus von 7 Prozent entspricht. Das Betriebsergebnis auf Ebit-Stufe stieg um 27 Prozent auf 27,4 ... weiter lesen

Die NZZ-Gruppe hat im vergangenen Jahr 23,8 Millionen Franken Gewinn ausgewiesen, was einem Plus von 7 Prozent entspricht. Das Betriebsergebnis auf Ebit-Stufe stieg um 27 Prozent auf 27,4 Millionen Franken.

Hingegen sank der betriebliche Gesamtertrag von 456,4 Millionen Franken (2015) auf 442,7 Millionen Franken. Das Medienunternehmen ... weiter lesen

22:15

Sonntag,
19.3.2017, 22:15

Medien / Publizistik

«NZZ am Sonntag»-VR-Appell: Mehrheit der Redaktion hat unterschrieben

Nachdem bekannt wurde, dass Felix E. Müller, Chefredaktor der «NZZ am Sonntag», dieses Jahr in Pension gehen wird, macht sich in der Redaktion grosse Verunsicherung breit. Die Redaktion hat ... weiter lesen

Nachdem bekannt wurde, dass Felix E. Müller, Chefredaktor der «NZZ am Sonntag», dieses Jahr in Pension gehen wird, macht sich in der Redaktion grosse Verunsicherung breit. Die Redaktion hat einen Appell für mehr Eigenständigkeit verfasst und dieser wurde dem Verwaltungsrat übergeben.

Wie ein langjähriger Mitarbeiter der «NZZ am Sonntag» am Freitag gegenüber dem Klein Report sagt, «hat eine Mehrheit der ... weiter lesen

08:18

Sonntag,
19.3.2017, 08:18

Medien / Publizistik

NZZ: Relaunch der «Ostschweiz am Sonntag» und «Zentralschweiz am Sonntag»

Die NZZ-Regionalmedien haben ihre Sonntagstitel umfassend überarbeitet. Politik und Wirtschaft, aber auch die schönen Seiten des Lebens erhalten ab dem 19. März mehr Platz, wie die NZZ am ... weiter lesen

Die NZZ-Regionalmedien haben ihre Sonntagstitel umfassend überarbeitet. Politik und Wirtschaft, aber auch die schönen Seiten des Lebens erhalten ab dem 19. März mehr Platz, wie die NZZ am Freitag in einer Medienmitteilung schreibt.

Die regionale Berichterstattung wird gestärkt und kompakt ... weiter lesen

07:55

Sonntag,
19.3.2017, 07:55

Medien / Publizistik

«NZZ am Sonntag»: Neues Portal und online täglich

Das Sonntagsblatt der NZZ-Gruppe feiert am 17. März seinen 15. Geburtstag. Gleichzeitig lanciert die «NZZ am Sonntag» ein neues digitales Angebot.

Am Freitag erschien bereits der erste «NZZaS-Newsletter», der ... weiter lesen

Das Sonntagsblatt der NZZ-Gruppe feiert am 17. März seinen 15. Geburtstag. Gleichzeitig lanciert die «NZZ am Sonntag» ein neues digitales Angebot.

Am Freitag erschien bereits der erste «NZZaS-Newsletter», der jeden Freitag publiziert wird und gemäss Myriam Käser «ein Premium-Newsletter» sei, «der nicht automatisiert, sondern eigens ... weiter lesen

19:01

Freitag,
17.3.2017, 19:01

Medien / Publizistik

Kampf gegen «Fake News»: Verlage sind skeptisch

Facebook will aktiv gegen Falschmeldungen - sogenannte «Fake News» - vorgehen. Das US-Social-Media-Portal ging deshalb in die Offensive und lancierte ein umfassendes Paket gegen Falschmeldungen. Eine der Massnahmen ist ein Faktencheck der ... weiter lesen

Facebook will aktiv gegen Falschmeldungen - sogenannte «Fake News» - vorgehen. Das US-Social-Media-Portal ging deshalb in die Offensive und lancierte ein umfassendes Paket gegen Falschmeldungen. Eine der Massnahmen ist ein Faktencheck der Medien-Unternehmen.

Facebook hat deshalb kürzlich verschiedene deutsche Medien angefragt, das US-Unternehmen künftig beim Kampf gegen «Fake News» ... weiter lesen

14:30

Montag,
13.3.2017, 14:30

Medien / Publizistik

NZZ: Wirtschaftsredaktorin Charlotte Jacquemart geht zum Radio

Dass die «Neue Zürcher Zeitung» die personellen Abgänge nicht mehr von sich aus kommuniziert, hängt sicher auch damit zusammen, dass sich die Abgänge in der Falkenstrasse ... weiter lesen

Dass die «Neue Zürcher Zeitung» die personellen Abgänge nicht mehr von sich aus kommuniziert, hängt sicher auch damit zusammen, dass sich die Abgänge in der Falkenstrasse in den vergangenen Monaten mehr als häuften.

Diese Woche verkündete Roger Köppel stolz, dass er die ... weiter lesen

09:04

Samstag,
11.3.2017, 09:04

Vermarktung

Audienzz und Romandie Network: Positionierung als «digitale Premium-Anbieter»

Die NZZ-Mediengruppe kämpft mit rückläufigen Werbeeinnahmen aus dem Print-Bereich: Weil sie selber nur wenig Video-Content hat, steht die «Neue Zürcher Zeitung» auch im Display-Markt unter starkem ... weiter lesen

Die NZZ-Mediengruppe kämpft mit rückläufigen Werbeeinnahmen aus dem Print-Bereich: Weil sie selber nur wenig Video-Content hat, steht die «Neue Zürcher Zeitung» auch im Display-Markt unter starkem Druck.

Durch die vertiefte Partnerschaft mit Romandie Network profitiert Audienzz von Invibes, einer Video-Content-Ad der Westschweizer ... weiter lesen

19:48

Freitag,
10.3.2017, 19:48

Medien / Publizistik

Bundeshausredaktorin: Wechsel von NZZ zur «Weltwoche»

Bei der «Neuen Zürcher Zeitung» kommt es zu einem weiteren personellen Abgang: Die langjährige Bundeshaus- und Bundesgerichtskorrespondentin Katharina Fontana wechselt am 1. September zur «Weltwoche».

Dort wird sie ... weiter lesen

Bei der «Neuen Zürcher Zeitung» kommt es zu einem weiteren personellen Abgang: Die langjährige Bundeshaus- und Bundesgerichtskorrespondentin Katharina Fontana wechselt am 1. September zur «Weltwoche».

Dort wird sie Inlandredaktorin mit Schwerpunkt Bundespolitik und Rechtsfragen, wie die Weltwoche Verlags AG am ... weiter lesen