Content:

 

19:04

Dienstag
20.11.2018, 19:04

Vermarktung

Watson, Blick Online und NZZ steigern Online-Reichweite

Bei den Webangeboten der SBB ist weiterhin kein Vorbeikommen: Mit 3,1 Millionen Unique Usern pro Monat erreicht sbb.ch ganze 49,8 Prozent der Schweizer Onlinebevölkerung. Dank Reichweitenspr ... weiter lesen

Bei den Webangeboten der SBB ist weiterhin kein Vorbeikommen: Mit 3,1 Millionen Unique Usern pro Monat erreicht sbb.ch ganze 49,8 Prozent der Schweizer Onlinebevölkerung. Dank Reichweitensprüngen konnten srf.ch und 20min.ch den Abstand zur Spitze allerdings in den letzten sechs Monaten verringern.

Srf.ch kommt neu auf eine Onlineabdeckung von ... weiter lesen

19:02

Montag
19.11.2018, 19:02

Medien / Publizistik

Eugen Stamm wechselt zu investiere.ch

Wirtschaftsjournalist Eugen Stamm arbeitet ab 1. Dezember für die Risikokapital-Plattform investiere.ch.

Stamm arbeitet seit knapp sechs Jahren als fester freier Mitarbeiter Wirtschaft ausschliesslich für die «Neue Z ... weiter lesen

Wirtschaftsjournalist Eugen Stamm arbeitet ab 1. Dezember für die Risikokapital-Plattform investiere.ch.

Stamm arbeitet seit knapp sechs Jahren als fester freier Mitarbeiter Wirtschaft ausschliesslich für die «Neue Zürcher Zeitung» und die «NZZ am Sonntag». «Ich habe hauptsächlich über das Thema ... weiter lesen

09:10

Montag
19.11.2018, 09:10

Marketing / PR

NZZ-Autor gewinnt «Goldene Feder» des Kommunikations-Verbands SVIK

Im Berner Rathaus hat der Schweizerische Verband für interne und integrierte Kommunikation (SVIK) am Freitag seine «Goldenen Federn» verliehen. NZZ-Journalist Hansueli Schöchli wurde als «Autor des Jahres» geehrt ... weiter lesen

Im Berner Rathaus hat der Schweizerische Verband für interne und integrierte Kommunikation (SVIK) am Freitag seine «Goldenen Federn» verliehen. NZZ-Journalist Hansueli Schöchli wurde als «Autor des Jahres» geehrt.

Schöchli, der seit 2009 als Wirtschaftsredaktor für die NZZ ... weiter lesen

18:10

Freitag
16.11.2018, 18:10

Medien / Publizistik

CH Media: Syndicom warnt vor gebrochenen Zusicherungen, Brutalität im Vorgehen und Verweigerung

Nach der Ankündigung, 200 Vollzeitstellen bei CH Media innerhalb von zwei Jahren zu streichen, fordert die Gewerkschaft Syndicom, dass «die Personalinteressen unter Einbezug von Peko und Gewerkschaft respektiert werden ... weiter lesen

Nach der Ankündigung, 200 Vollzeitstellen bei CH Media innerhalb von zwei Jahren zu streichen, fordert die Gewerkschaft Syndicom, dass «die Personalinteressen unter Einbezug von Peko und Gewerkschaft respektiert werden», dass «der Umfang des Abbaus revidiert und ernsthafte Alternativen gesucht werden» und dass «der angekündigte Zeitraum von zwei Jahren auch wirklich eingehalten und nicht unterschritten wird».

«Gebrochene Zusicherungen, Brutalität im Vorgehen ... weiter lesen

16:02

Freitag
16.11.2018, 16:02

Medien / Publizistik

CH Media: «Rechnen beim Umsatz einen zweistelligen Millionenbetrag in 5 Jahren zu verlieren»

Von der Mantelredaktion bis zum Zusammenzug von HR und Finanzen: Im Gespräch mit dem Klein Report zeigt Monica Stephani, Leiterin Unternehmenskommunikation von CH Media, auf, wie AZ Medien und ... weiter lesen

Von der Mantelredaktion bis zum Zusammenzug von HR und Finanzen: Im Gespräch mit dem Klein Report zeigt Monica Stephani, Leiterin Unternehmenskommunikation von CH Media, auf, wie AZ Medien und NZZ-Regionalmedien mit ihrem Joint Venture die Kosten in den nächsten zwei Jahren um 45 Millionen Franken senken wollen.

Wie genau ist man auf diese 45 Millionen, also ... weiter lesen

19:04

Donnerstag
15.11.2018, 19:04

Medien / Publizistik

Hiobsbotschaft: 200 Vollzeitstellen werden bei CH Media abgebaut

Beim Regionalmedien-Konstrukt CH Media werden 200 Vollzeitstellen abgebaut. Dazu gehören die NZZ-Regionalmedien und die AZ Medien.

Nach einem Integrationsprogramm, das zur Effizienzsteigerung führen soll, werden «in den n ... weiter lesen

Beim Regionalmedien-Konstrukt CH Media werden 200 Vollzeitstellen abgebaut. Dazu gehören die NZZ-Regionalmedien und die AZ Medien.

Nach einem Integrationsprogramm, das zur Effizienzsteigerung führen soll, werden «in den nächsten 24 Monaten unternehmensweit ... weiter lesen

14:50

Mittwoch
14.11.2018, 14:50

Medien / Publizistik

«Medienmonitor Schweiz»: SRG und Tamedia bilden ein «Duopol»

48 Prozent der medialen «Meinungsmacht» in der Schweiz liegt in den Händen von SRG und Tamedia. Zu diesem Schluss kommt zumindest der neue «Medienmonitor», mit dem das Bundesamt f ... weiter lesen

48 Prozent der medialen «Meinungsmacht» in der Schweiz liegt in den Händen von SRG und Tamedia. Zu diesem Schluss kommt zumindest der neue «Medienmonitor», mit dem das Bundesamt für Kommunikation (Bakom) die Medienlandschaft in Zukunft beobachten will. 

«In vielen Räumen formiert sich ein ´Duopol` mit der SRG und Tamedia», schreiben die Autoren vom Kilchberger Forschungsbüro ... weiter lesen

11:10

Montag
12.11.2018, 11:10

Medien / Publizistik

NZZ übernimmt Inserateverkauf des Schweiz-Splits der «Zeit»

Adrian Näf, Verkaufsleiter von NZZ Media Solutions, verantwortet neu die Werbeakquisition für den Schweizer Split der deutschen Wochenzeitung «Die Zeit». Er übernimmt die Aufgabe von der Medienvermarktung GmbH ... weiter lesen

Adrian Näf, Verkaufsleiter von NZZ Media Solutions, verantwortet neu die Werbeakquisition für den Schweizer Split der deutschen Wochenzeitung «Die Zeit». Er übernimmt die Aufgabe von der Medienvermarktung GmbH von Kilian Gasser.

«Das Mandat als Schweizer Verlagsvertretung für ´Die Zeit` ... weiter lesen

22:30

Freitag
09.11.2018, 22:30

Vermarktung

Audienzz bringt ganzheitliches System für digitale Kampagnen

Audienzz, die digitale Vermarktungsorganisation der NZZ-Mediengruppe, ist eine Technologiepartnerschaft mit dem Internet-Technologie-Anbieter AppNexus eingegangen. Mit der «AppNexus Publisher Suite» verwendet Audienzz ab sofort ein einziges System für die gesamte ... weiter lesen

Audienzz, die digitale Vermarktungsorganisation der NZZ-Mediengruppe, ist eine Technologiepartnerschaft mit dem Internet-Technologie-Anbieter AppNexus eingegangen. Mit der «AppNexus Publisher Suite» verwendet Audienzz ab sofort ein einziges System für die gesamte Verwaltung digitaler Werbekampagnen.

Damit können der Ein- und Verkauf von Werbeinventar ... weiter lesen

23:08

Freitag
02.11.2018, 23:08

Medien / Publizistik

Sesselrücken in der Chefredaktion des «St. Galler Tagblatts»

Bei der Ostschweizer Regionalzeitung, die seit Oktober von CH Media herausgegeben wird, kommt es zu einer Reihe von Wechseln: Silvan Lüchinger (62) tritt nach 20 Jahren aus der Redaktionsleitung ... weiter lesen

Bei der Ostschweizer Regionalzeitung, die seit Oktober von CH Media herausgegeben wird, kommt es zu einer Reihe von Wechseln: Silvan Lüchinger (62) tritt nach 20 Jahren aus der Redaktionsleitung des «St. Galler Tagblatts» zurück. Dafür rückt Odilia Hiller in die Chefredaktion nach.

«Nach mehr als 20-jähriger Zugehörigkeit zur Chefredaktion ... weiter lesen

16:32

Freitag
02.11.2018, 16:32

Medien / Publizistik

Fabian Hägler wird stv. Chefredaktor der «Aargauer Zeitung»

Im Zuge der neuen Strukturen innerhalb des Joint Ventures CH Media kommt es bei der «Aargauer Zeitung» zu weiteren Rochaden: Weil Rolf Cavalli die Chefredaktion der Zeitung übernimmt, rückt ... weiter lesen

Im Zuge der neuen Strukturen innerhalb des Joint Ventures CH Media kommt es bei der «Aargauer Zeitung» zu weiteren Rochaden: Weil Rolf Cavalli die Chefredaktion der Zeitung übernimmt, rückt der Leiter des Ressorts Aargau, Fabian Hägler, als stellvertretender Chefredaktor nach.

Patrik Müller, der selber neu als Chef der Zentralredaktion ... weiter lesen

14:02

Montag
29.10.2018, 14:02

TV / Radio

Beim «Grossstadtrevier» entscheiden TV-Zuschauer über den Ausgang

Die vielen Fans des «Grossstadtreviers» atmen auf: Am 12. November kehrt die Kultserie aus Hamburg endlich wieder aus der sehr langen Sommerpause ins Vorabendprogramm der ARD zurück.

Wieder mit ... weiter lesen

Die vielen Fans des «Grossstadtreviers» atmen auf: Am 12. November kehrt die Kultserie aus Hamburg endlich wieder aus der sehr langen Sommerpause ins Vorabendprogramm der ARD zurück.

Wieder mit an Bord auch der gesundheitlich angeschlagene ... weiter lesen

12:25

Donnerstag
25.10.2018, 12:25

Medien / Publizistik

NZZ, «Süddeutsche Zeitung» und WDR für «Hölle-Preis» nominiert

Knebelverträge, geringes Honorar und schlechte Kommunikation: Freischreiber, der Berufsverband freier Journalistinnen und Journalisten, berichtet von schlechten Arbeitsbedingungen bei der «Süddeutschen Zeitung», der «Neuen Zürcher Zeitung» und dem ... weiter lesen

Knebelverträge, geringes Honorar und schlechte Kommunikation: Freischreiber, der Berufsverband freier Journalistinnen und Journalisten, berichtet von schlechten Arbeitsbedingungen bei der «Süddeutschen Zeitung», der «Neuen Zürcher Zeitung» und dem Westdeutschen Rundfunk (WDR).

Das ist dem Verband je eine Nomination für den «Hölle- ... weiter lesen

23:20

Montag
22.10.2018, 23:20

Medien / Publizistik

WOZ verdrängt «Neue Zürcher Zeitung» in Qualitätsrangliste

Die Medienqualität in der Schweiz ist weiterhin gut, aber sie sinkt: Ein Drittel von 66 untersuchten Medientiteln hat im letzten Jahr an Qualität eingebüsst, darunter die «SonntagsZeitung ... weiter lesen

Die Medienqualität in der Schweiz ist weiterhin gut, aber sie sinkt: Ein Drittel von 66 untersuchten Medientiteln hat im letzten Jahr an Qualität eingebüsst, darunter die «SonntagsZeitung», das Nachrichtenportal Watson oder lematin.ch.

An der Spitze des Qualitätsscores aus dem «Jahrbuch ... weiter lesen

23:12

Sonntag
21.10.2018, 23:12

Medien / Publizistik

Gegendarstellung

Der Bericht im Klein Report vom 31. August 2018 zur Kündigung von Anje Stahl enthält falsche Tatsachenbehauptungen. Falsch ist die Behauptung der erwähnten Vorkommnisse und eines fehlenden ... weiter lesen

Der Bericht im Klein Report vom 31. August 2018 zur Kündigung von Anje Stahl enthält falsche Tatsachenbehauptungen. Falsch ist die Behauptung der erwähnten Vorkommnisse und eines fehlenden Rückhalts seitens der Ressortleitung; Ressortleiter René Scheu hat die «Reissleine» nicht gezogen. Richtig ist vielmehr, dass Antje Stahl sich aus freien Stücken entschieden hat, die Verantwortung für ihr Dossier auf Ende Jahr abzugeben.

Neue Zürcher Zeitung AG ... weiter lesen

22:05

Sonntag
21.10.2018, 22:05

Vermarktung

Wechsel von NZZ Media Solutions zu Teads Schweiz

Simon Keller ist als Key Account Manager zu Teads Schweiz gestossen. Er verstärkt das Team der Mediaagentur im Video- und Display-Markt.

Keller kommt von der NZZ Media Solutions AG ... weiter lesen

Simon Keller ist als Key Account Manager zu Teads Schweiz gestossen. Er verstärkt das Team der Mediaagentur im Video- und Display-Markt.

Keller kommt von der NZZ Media Solutions AG, wo er zuletzt als Key Account Manager für die Betreuung der Agenturen in ... weiter lesen

19:30

Freitag
19.10.2018, 19:30

Medien / Publizistik

NZZ lanciert personalisierten Newsletter

Mit «Meine NZZ» bringt die «Neue Zürcher Zeitung» einen neuen Newsletter für registrierte Nutzerinnen und Nutzer. Der personalisierte Wochenrückblick erscheint jeden Freitag und macht individuelle Leseempfehlungen.

Die ... weiter lesen

Mit «Meine NZZ» bringt die «Neue Zürcher Zeitung» einen neuen Newsletter für registrierte Nutzerinnen und Nutzer. Der personalisierte Wochenrückblick erscheint jeden Freitag und macht individuelle Leseempfehlungen.

Die Zusammenstellung des Newsletters basiert auf einem ... weiter lesen

21:56

Donnerstag
18.10.2018, 21:56

Medien / Publizistik

Früherer NZZ-Redaktor Hansjörg Abt ist tot

Der Journalist Hansjörg Abt, langjähriger Wirtschaftsredaktor der «Neuen Zürcher Zeitung», ist am Samstag im Alter von 83 Jahren gestorben.

Abt machte sich bei den «Basler Nachrichten» einen ... weiter lesen

Der Journalist Hansjörg Abt, langjähriger Wirtschaftsredaktor der «Neuen Zürcher Zeitung», ist am Samstag im Alter von 83 Jahren gestorben.

Abt machte sich bei den «Basler Nachrichten» einen Namen als Kenner der Pharma-, Uhren- und Maschinenbranche, ehe er 1969 zur ... weiter lesen

22:02

Sonntag
14.10.2018, 22:02

Medien / Publizistik

NZZ-Redaktorin Antje Stahl erhält Michael-Althen-Preis für Kritik

Antje Stahl ist für ihren Beitrag «No more Frauenghetto, bitte» in der «Neuen Zürcher Zeitung» vom 12. Oktober 2017 mit dem Michael-Althen-Preis für Kritik 2018 ausgezeichnet worden ... weiter lesen

Antje Stahl ist für ihren Beitrag «No more Frauenghetto, bitte» in der «Neuen Zürcher Zeitung» vom 12. Oktober 2017 mit dem Michael-Althen-Preis für Kritik 2018 ausgezeichnet worden.

Darin veranschauliche sie, weshalb Gruppenausstellungen wie «Frau Architekt» im Deutschen Architekturmuseum Frauen ... weiter lesen

13:24

Donnerstag
11.10.2018, 13:24

IT / Telekom / Druck

NZZ-App auf Shortlist der Best of Swiss Apps

Die Shortlist für die Best of Swiss Apps 2018 steht: Die Jury hat elf Smartphone-Progrämmchen erkoren, die am 7. November um die App-Auszeichnung gegeneinander ins Rennen steigen.

Unter ... weiter lesen

Die Shortlist für die Best of Swiss Apps 2018 steht: Die Jury hat elf Smartphone-Progrämmchen erkoren, die am 7. November um die App-Auszeichnung gegeneinander ins Rennen steigen.

Unter den Kandidaten ist die Migros gleich zweimal vertreten: Mit der App «Amigos», von Dreipol gestaltet, und der App für Interio ... weiter lesen

08:15

Donnerstag
11.10.2018, 08:15

Medien / Publizistik

CH Media geht mit Männerriege an den Start: Patrik Müller leitet Zentralredaktion

Das Joint Venture zwischen den NZZ-Regionalmedien und den AZ-Medien hat Patrik Müller zum Chefredaktor der Zentralredaktion von CH Media und stellvertretenden Leiter Publizistik ernannt.

Chef der Publizistik ist wie ... weiter lesen

Das Joint Venture zwischen den NZZ-Regionalmedien und den AZ-Medien hat Patrik Müller zum Chefredaktor der Zentralredaktion von CH Media und stellvertretenden Leiter Publizistik ernannt.

Chef der Publizistik ist wie bereits bekannt Pascal Hollenstein von der NZZ. «Alle aufgeführten Personen berichten in ihrer ... weiter lesen

23:35

Mittwoch
10.10.2018, 23:35

Medien / Publizistik

MACH Basic 2018-2: Kaum Zuwächse bei Zeitungen, meist Abwärtstrend

Ein einheitliches Bild von meist sinkenden Zahlen: Das ergeben die von der AG für Werbemittel-Forschung (Wemf) reduziert herausgegeben Daten der MACH Basic 2018-2 zu den Print-Reichweiten. Einige wenige Tageszeitungen ... weiter lesen

Ein einheitliches Bild von meist sinkenden Zahlen: Das ergeben die von der AG für Werbemittel-Forschung (Wemf) reduziert herausgegeben Daten der MACH Basic 2018-2 zu den Print-Reichweiten. Einige wenige Tageszeitungen und vor allem einige Anzeigenkombinationen konnten mit wenigen tausend mehr Leserinnen und Lesern leicht zulegen.

Zu den kleineren Reichweiten-Gewinnern zählen zum ... weiter lesen

23:02

Mittwoch
10.10.2018, 23:02

Medien / Publizistik

Rainer Stadler: Geschätzt und dennoch degradiert

Auch noch Tage, nachdem bekannt wurde, dass Rainer Stadler die Verantwortung für die NZZ-Medienseite entzogen wurde, ist die Entscheidung nicht nur NZZ-intern das beherrschende Thema. Wie der Klein Report ... weiter lesen

Auch noch Tage, nachdem bekannt wurde, dass Rainer Stadler die Verantwortung für die NZZ-Medienseite entzogen wurde, ist die Entscheidung nicht nur NZZ-intern das beherrschende Thema. Wie der Klein Report aus gut unterrichteter Quelle erfahren hat, hat die Degradierung von Rainer Stadler auch logistische Konsequenzen für den 60-Jährigen.

Stadler musste sein grosses Büro kürzlich räumen und ... weiter lesen

19:40

Dienstag
09.10.2018, 19:40

Medien / Publizistik

Andreas Schürer neuer stv. Chefredaktor und Leiter Newsroom

Wieder eine Rochade bei der NZZ: Andreas Schürer wurde zum neuen stellvertretenden Chefredaktor ernannt, wie die NZZ-Mediengruppe am Montag auf ihrer Homepage schreibt. In seiner neuen Funktion leitet Andreas ... weiter lesen

Wieder eine Rochade bei der NZZ: Andreas Schürer wurde zum neuen stellvertretenden Chefredaktor ernannt, wie die NZZ-Mediengruppe am Montag auf ihrer Homepage schreibt. In seiner neuen Funktion leitet Andreas Schürer den digitalen Newsroom und trägt die operative Verantwortung für die tägliche Online-Berichterstattung.

«Es freut uns sehr, dass wir die Position des stellvertretenden ... weiter lesen

20:04

Montag
08.10.2018, 20:04

Medien / Publizistik

NZZ sucht Nachfolge für Antje Stahl

Wie der Klein Report Ende August berichtet hat, verlässt die Redaktorin Antje Stahl, die erst vor einem Jahr die Nachfolge des Feuilleton-Redaktors Roman Hollenstein übernommen hatte, die NZZ schon ... weiter lesen

Wie der Klein Report Ende August berichtet hat, verlässt die Redaktorin Antje Stahl, die erst vor einem Jahr die Nachfolge des Feuilleton-Redaktors Roman Hollenstein übernommen hatte, die NZZ schon wieder, wie Karin Heim von der NZZ-Unternehmenskommunikation gegenüber dem Klein Report bestätigte. 

«Antje Stahl hat sich leider entschieden, das Dossier ... weiter lesen