Content:

 

16:02

Donnerstag
02.08.2018, 16:02

IT / Telekom / Druck

LinkedIn: Über 12 Millionen deutschsprachige Mitglieder

Das Karrierenetzwerk LinkedIn hat in Deutschland, Österreich und in der Schweiz seit Anfang Juni mehr als zwölf Millionen Mitglieder. Das Unternehmen wächst auch international weiter und verzeichnet einen ... weiter lesen

Das Karrierenetzwerk LinkedIn hat in Deutschland, Österreich und in der Schweiz seit Anfang Juni mehr als zwölf Millionen Mitglieder. Das Unternehmen wächst auch international weiter und verzeichnet einen Anstieg der Interaktionen zwischen den Mitgliedern.

Erst im Dezember 2017 hatte die Zahl der deutschsprachigen ... weiter lesen

10:30

Montag
23.07.2018, 10:30

IT / Telekom / Druck

Microsoft überrascht mit starken Geschäftszahlen

Der Tech-Konzern Microsoft hat im vergangenen Quartal Umsatz und Gewinn kräftig gesteigert. Besonders die Cloud-Dienste des amerikanischen Unternehmens sorgten dafür, dass die Erwartungen übertroffen wurden.

Im abgelaufenen Gesch ... weiter lesen

Der Tech-Konzern Microsoft hat im vergangenen Quartal Umsatz und Gewinn kräftig gesteigert. Besonders die Cloud-Dienste des amerikanischen Unternehmens sorgten dafür, dass die Erwartungen übertroffen wurden.

Im abgelaufenen Geschäftsquartal von April bis Juni stieg ... weiter lesen

08:15

Freitag
22.06.2018, 08:15

IT / Telekom / Druck

Microsoft bringt eigenes News-Angebot

Der IT-Konzern Microsoft zieht mit Google und Apple gleich und lanciert einen neuen Nachrichtendienst. Mit Microsoft News will das US-amerikanische Unternehmen seine Contentangebote unter einem Dach bündeln. Zusätzlich ... weiter lesen

Der IT-Konzern Microsoft zieht mit Google und Apple gleich und lanciert einen neuen Nachrichtendienst. Mit Microsoft News will das US-amerikanische Unternehmen seine Contentangebote unter einem Dach bündeln. Zusätzlich wurde eine eigene News-App entwickelt.

In Microsoft News werden Inhalte von über 3’000 Medienmarken in 28 Sprachen weltweit angeboten, teilte das ... weiter lesen

16:02

Donnerstag
14.06.2018, 16:02

Marketing / PR

Neuer Projektleiter bei Jung von Matt/Limmat

Christoph Glaus, Consumer PR Manager bei Microsoft Schweiz, wechselt zu Jung von Matt/Limmat. Glaus übernimmt ab dem 16. Juli eine Stelle als Projektleiter bei der Zürcher Kreativagentur.

Bei ... weiter lesen

Christoph Glaus, Consumer PR Manager bei Microsoft Schweiz, wechselt zu Jung von Matt/Limmat. Glaus übernimmt ab dem 16. Juli eine Stelle als Projektleiter bei der Zürcher Kreativagentur.

Bei Microsoft Schweiz war Glaus für die Kommunikation der Produkte Office, Windows, Xbox und Surface zuständig. Mit seinem ... weiter lesen

09:07

Mittwoch
25.01.2017, 09:07

IT / Telekom / Druck

Rochaden bei Microsoft Schweiz

Jon Erni übernimmt bei Microsoft Schweiz die Leitung des Bereichs Public Sector. Sein Vorgänger Tom Kleiber wird sich in Zukunft auf «strategische Initiativen im Rahmen der digitalen Transformation» fokussieren ... weiter lesen

Jon Erni übernimmt bei Microsoft Schweiz die Leitung des Bereichs Public Sector. Sein Vorgänger Tom Kleiber wird sich in Zukunft auf «strategische Initiativen im Rahmen der digitalen Transformation» fokussieren, heisst es in dem Kommuniqué am Dienstagnachmittag.

Erni stiess 2012 als Leiter des Grosskundengeschäfts ... weiter lesen

15:21

Donnerstag
12.01.2017, 15:21

IT / Telekom / Druck

Datenschützer statuiert an Windows 10 ein Exempel

Datenschützer Adrian Lobsiger ist zufrieden mit Microsoft: Was er am Betriebssystem Windows 10 angekreidet hat, hat der Softwareentwickler «einvernehmlich» umgesetzt.

Im Visier des Eidgenössichen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (Ed ... weiter lesen

Datenschützer Adrian Lobsiger ist zufrieden mit Microsoft: Was er am Betriebssystem Windows 10 angekreidet hat, hat der Softwareentwickler «einvernehmlich» umgesetzt.

Im Visier des Eidgenössichen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (Edöb) stand die Datenbearbeitung. Die Seiten «Schnell ... weiter lesen

14:10

Freitag
09.12.2016, 14:10

Marketing / PR

Neuer PR-Manager bei der Consumer Channel Group von Microsoft

Christoph Glaus hat per 1. Dezember die Stelle als Consumer PR Manager bei der Consumer Channel Group (CCG) von Microsoft Schweiz angetreten. Die Stelle musste neu besetzt werden, nachdem die ... weiter lesen

Christoph Glaus hat per 1. Dezember die Stelle als Consumer PR Manager bei der Consumer Channel Group (CCG) von Microsoft Schweiz angetreten. Die Stelle musste neu besetzt werden, nachdem die Vorgängerin Monika Staubli am 1. Oktober «eine neue Herausforderung» in Angriff genommen hatte.

Glaus verfügt über eine Vergangenheit im Journalismus: Bei ... weiter lesen

13:42

Dienstag
04.10.2016, 13:42

IT / Telekom / Druck

Perikom neu mit Microsoft Schweiz

Microsoft ist neu Partnermitglied bei Perikom, dem Fachverein für Personalmanagement und Interne Kommunikation. Damit ergänze der Verein «seine Expertise in neuen Technologien der modernen Arbeitswelt», begrüsste Perikom ... weiter lesen

Microsoft ist neu Partnermitglied bei Perikom, dem Fachverein für Personalmanagement und Interne Kommunikation. Damit ergänze der Verein «seine Expertise in neuen Technologien der modernen Arbeitswelt», begrüsste Perikom sein neues Mitglied am Montag.

Das Softwareunternehmen erhofft sich seinerseits von der Mitgliedschaft, «den aktiven Dialog mit den Schweizer Unternehmen und ... weiter lesen

21:31

Dienstag
14.06.2016, 21:31

IT / Telekom / Druck

Microsoft kauft Linkedin

Ganze 26,2 Milliarden Dollar blättert Microsoft für das Business-Netwerk Linkedin auf den Tisch. Die Bekanntgabe durch die beiden Unternehmen kam überraschend am Montagnachmittag, die Verwaltungsräte haben ... weiter lesen

Ganze 26,2 Milliarden Dollar blättert Microsoft für das Business-Netwerk Linkedin auf den Tisch. Die Bekanntgabe durch die beiden Unternehmen kam überraschend am Montagnachmittag, die Verwaltungsräte haben den Kauf bereits durchgewunken.

Das Networking-Portal soll auch unter den Fittichen ... weiter lesen

16:12

Mittwoch
01.06.2016, 16:12

Medien / Publizistik

Künstliche Intelligenz? Rassistische Intelligenz! Sexismus inbegriffen

Microsoft lancierte im Frühjahr einen Twitter-Bot und nannte ihn, ziemlich einfallslos, «Tay». Die Idee dahinter: Der Account sollte lockere Gespräche mit seinem Gegenüber führen.

Für ... weiter lesen

Microsoft lancierte im Frühjahr einen Twitter-Bot und nannte ihn, ziemlich einfallslos, «Tay». Die Idee dahinter: Der Account sollte lockere Gespräche mit seinem Gegenüber führen.

Für den Klein Report kommentiert Medienexpertin Dr. Regula Stämpfli. Innerhalb von nur 24 Stunden tweetete Tay Hassparolen, Nazisprüche und natürlich Sexismus pur. Wie sehr Tay gewissen Communities ... weiter lesen

08:36

Samstag
28.05.2016, 08:36

IT / Telekom / Druck

Microsoft und Facebook bauen schnelles Transatlantikkabelnetz

Mehr als 6000 Kilometer lang soll das Kabel werden, mit dem Facebook und Microsoft ihre Rechenzentren in den USA mit Kunden in Europa verbinden wollen. Anlanden soll das Kabel weiter ... weiter lesen

Mehr als 6000 Kilometer lang soll das Kabel werden, mit dem Facebook und Microsoft ihre Rechenzentren in den USA mit Kunden in Europa verbinden wollen. Anlanden soll das Kabel weiter südlich als viele andere.

Schon jetzt verbrauchen die grossen Internetkonzerne einen Grossteil der Kapazitäten der Tiefsee-Datenkabel, die Europa und die USA verbinden. Doch deren Leistung reicht ihnen offenbar nicht mehr aus ... weiter lesen

13:20

Freitag
13.11.2015, 13:20

IT / Telekom / Druck

Microsoft plaziert Cloud-Daten bei der Telekom

Die deutsche Telekom wird zum Treuhänder für das Cloud-Angebot von Microsoft: Azure, Office 365 und Dynamics CRM Online werden künftig aus zwei deutschen Rechenzentren angeboten.

Kundendaten bleiben ... weiter lesen

Die deutsche Telekom wird zum Treuhänder für das Cloud-Angebot von Microsoft: Azure, Office 365 und Dynamics CRM Online werden künftig aus zwei deutschen Rechenzentren angeboten.

Kundendaten bleiben somit ausschliesslich in Deutschland. Neu ist auch die Möglichkeit, den Zugriff auf Kundendaten durch einen ... weiter lesen

21:52

Samstag
19.09.2015, 21:52

IT / Telekom / Druck

Mögliche Sammelklage gegen Microsoft wegen Sexismus

Die IT-Spezialistin Katie Moussouris reichte in Seattle zwei Klagen gegen ihre frühere Arbeitgeberin Microsoft wegen angeblicher geschlechterspezifischer Benachteiligung und Sexismus ein. Im Falle eines Schuldspruches könnten alle Mitarbeiterinnen ... weiter lesen

Die IT-Spezialistin Katie Moussouris reichte in Seattle zwei Klagen gegen ihre frühere Arbeitgeberin Microsoft wegen angeblicher geschlechterspezifischer Benachteiligung und Sexismus ein. Im Falle eines Schuldspruches könnten alle Mitarbeiterinnen des Softwareherstellers seit 2009 eine Entschädigung erhalten.

Moussouris fühlte sich im Jahre 2007 in ihrer Funktion als Sicherheits-Programmmanagerin benachteiligt, als offenbar weniger ... weiter lesen

06:58

Donnerstag
23.07.2015, 06:58

Marketing / PR

Microsoft macht mit Nokia Milliardenverlust

Mit einem Minus von 3,2 Milliarden Dollar hat sich Microsoft den grössten Quartalsverlust seiner Unternehmensgeschichte eingebrockt. Schuld daran ist die Übernahme der Handy-Marke Nokia.

Eigentlich wollte Microsoft mit ... weiter lesen

Mit einem Minus von 3,2 Milliarden Dollar hat sich Microsoft den grössten Quartalsverlust seiner Unternehmensgeschichte eingebrockt. Schuld daran ist die Übernahme der Handy-Marke Nokia.

Eigentlich wollte Microsoft mit der Übernahme der Smartphonemarke Nokia die Konzerne Apple und Samsung vom Markt verdrängen. Die Geräte fanden jedoch keine Abnehmer und blieben somit ... weiter lesen

13:30

Dienstag
14.07.2015, 13:30

IT / Telekom / Druck

Bill Gates klagt in Baar gegen den Verwaltungsrat der Sika

Der Microsoft-Gründer zieht vor das Friedensrichteramt im zugerischen Baar. Im Streit um den Verkauf des Baustoffunternehmens Sika hat die Bill & Melinda Gates Foundation zusammen mit Cascade Investment eine Kalge ... weiter lesen

Der Microsoft-Gründer zieht vor das Friedensrichteramt im zugerischen Baar. Im Streit um den Verkauf des Baustoffunternehmens Sika hat die Bill & Melinda Gates Foundation zusammen mit Cascade Investment eine Kalge gegen Sika-VR Urs Burkard eingereicht. Gates missfällt die Übernahme von Sika durch den französischen Konzern Saint-Gobin.

Burkard, der im Verwaltungsrat die Erbenfamilie des Unternehmens vertritt, soll seine Pflichten verletzt haben. Er habe laut einer ... weiter lesen

11:02

Donnerstag
19.03.2015, 11:02

IT / Telekom / Druck

Microsoft schafft Internet Explorer ab

Der Internet Explorer wird nach 20 Jahren abgeschafft. Der zunehmend unbeliebte Browser von Microsoft wird im kommenden Betriebssystem Windows 10 nicht mehr zum Einsatz kommen. Nur in Unternehmen soll das ... weiter lesen

Der Internet Explorer wird nach 20 Jahren abgeschafft. Der zunehmend unbeliebte Browser von Microsoft wird im kommenden Betriebssystem Windows 10 nicht mehr zum Einsatz kommen. Nur in Unternehmen soll das Produkt noch aus Gründen der Kompatibilität vereinzelt eingesetzt werden.

Stattdessen arbeitet Microsoft an einem neuen Browser mit dem Arbeitstitel «Project Spartan». Dieser soll der neue Standardbrowser werden. «Wir überprüfen nun, wie die neue Marke und der neue ... weiter lesen

19:20

Donnerstag
22.01.2015, 19:20

IT / Telekom / Druck

Microsoft überrascht mit Hologramm-Brille

Nach dem Flop von Windows 8 versucht Microsoft mit der Lancierung von Windows 10 den Anschluss an die Konkurrenz wiederherzustellen.

Am meisten Aufsehen erregt die holografische Computerbrille Hololens, die Terry ... weiter lesen

Nach dem Flop von Windows 8 versucht Microsoft mit der Lancierung von Windows 10 den Anschluss an die Konkurrenz wiederherzustellen.

Am meisten Aufsehen erregt die holografische Computerbrille Hololens, die Terry Myerson, Vizepräsident von Microsoft, am Mittwoch präsentierte. Die Gratisveröffentlichung von Windows 10 liess zwar ebenfalls aufhorchen, wurde aber von der Computerbrille in ... weiter lesen

08:40

Donnerstag
22.01.2015, 08:40

IT / Telekom / Druck

Microsofts Sprachassistent kann jetzt twittern

Microsoft hat einige Funktionen des Windows Phones überarbeitet: Die Spracherkennung Cortana kann neu direkt auf die Twitter-App zugreifen. Die Nutzer können so Tweets unmittelbar mit der Spracheingabe «Cortana, Twitter ... weiter lesen

Microsoft hat einige Funktionen des Windows Phones überarbeitet: Die Spracherkennung Cortana kann neu direkt auf die Twitter-App zugreifen. Die Nutzer können so Tweets unmittelbar mit der Spracheingabe «Cortana, Twitter, Neuer Tweet» mündlich abgegeben, teilte das Unternehmen mit.

Daneben verknüpfe das Technologieunternehmen die Twitter-App enger mit dem Microsoft Browser Internet Explorer. Webseiten müssen im Internet Explorer nicht mehr kopiert werden, sondern ... weiter lesen

12:25

Donnerstag
15.01.2015, 12:25

Medien / Publizistik

Microsoft-Gründer Bill Gates stärkt Sika den Rücken

Angesichts des geplanten Verkaufs der Beteiligung an Sika durch die Familie Burkard an Saint-Gobain bringen internationale Investoren mit der Stiftung von Bill und Melinda Gates ihre ernste Besorgnis über das ... weiter lesen

Angesichts des geplanten Verkaufs der Beteiligung an Sika durch die Familie Burkard an Saint-Gobain bringen internationale Investoren mit der Stiftung von Bill und Melinda Gates ihre ernste Besorgnis über das zukünftige Wohl des Unternehmens und seiner über 16 000 Mitarbeiter zum Ausdruck.

Nach Ansicht der Gruppe würde die Transaktion die Interessen der Mehrheit der Aktionäre schwerwiegend und nachhaltig schädigen. Ferner sichert die Gruppe dem Bauchemie- und Klebstoffhersteller ... weiter lesen

18:18

Dienstag
02.12.2014, 18:18

IT / Telekom / Druck

Microsoft kauft E-Mail-App - für iOS und Android

Microsoft hat einen Anbieter von E-Mail-Apps für iOS und Android gekauft. Der Windows-Konzern soll über 200 Millionen Dollar für die Entwicklerfirma hinter «Accompli» bezahlt haben. «Accompli» ermöglicht ... weiter lesen

Microsoft hat einen Anbieter von E-Mail-Apps für iOS und Android gekauft. Der Windows-Konzern soll über 200 Millionen Dollar für die Entwicklerfirma hinter «Accompli» bezahlt haben. «Accompli» ermöglicht es Nutzern, ihre Mails zu sortieren, mit Kalendern und Karten zu verknüpfen sowie schnell Dateien anzuhängen.

Dies ist das erste Mal, dass Microsoft seine Office-Programme vollumfänglich auf Mobil-Plattformen der Konkurrenz verfügbar macht. Die App soll der Tatsache, dass über die ... weiter lesen

10:42

Montag
24.11.2014, 10:42

Marketing / PR

Microsoft wirbt mit Märchenwettbewerb für Office 365

Mit dem unfassbar bösen Zauberer Ewil, dem furchtlose Abenteurer Bogo und der schönen Prinzessin Kala macht Microsoft auf sein Office 365 aufmerksam. Das erste Kapitel des Märchens ... weiter lesen

Mit dem unfassbar bösen Zauberer Ewil, dem furchtlose Abenteurer Bogo und der schönen Prinzessin Kala macht Microsoft auf sein Office 365 aufmerksam. Das erste Kapitel des Märchens mit den drei Hauptfiguren ist auf dem Cloudspeicherdienst One Drive zu finden, fünf weitere Kapitel sollen die Nutzer selbst schreiben.

Thomas Meyer, Autor von «Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse», hat das Einstiegskapitel verfasst. Meyer wählt aus den Einsendungen die Gewinnerkapitel aus und entscheidet ... weiter lesen

13:55

Samstag
25.10.2014, 13:55

IT / Telekom / Druck

Microsoft-Gründer spendet 100 Millionen gegen Ebola

Microsoft-Mitgründer Paul Allen spendet 100 Millionen Dollar im Kampf gegen Ebola. Dies kündigte er über Twitter an. «Helfen Sie mir, denen zu helfen, die sich dem Kampf gegen ... weiter lesen

Microsoft-Mitgründer Paul Allen spendet 100 Millionen Dollar im Kampf gegen Ebola. Dies kündigte er über Twitter an. «Helfen Sie mir, denen zu helfen, die sich dem Kampf gegen Ebola annehmen», rief er auf dem Kurznachrichtendienst auf.

Ein Teil der Spende Allens geht an die Massachusetts Medical School, die unter anderem Personal, Laborausrüstung und Training für den Kampf gegen die Krankheit ... weiter lesen

10:03

Mittwoch
10.09.2014, 10:03

IT / Telekom / Druck

Microsoft verliert Boden in China

Microsoft hat derzeit wenig Freude an seinem Engagement in China: Windows wird millionenfach illegal kopiert und die Wettbewerbshüter machen Druck. Jetzt wechselt auch noch der Microsoft-Spitzenmanager Zhang Yaqin zur ... weiter lesen

Microsoft hat derzeit wenig Freude an seinem Engagement in China: Windows wird millionenfach illegal kopiert und die Wettbewerbshüter machen Druck. Jetzt wechselt auch noch der Microsoft-Spitzenmanager Zhang Yaqin zur Konkurrenz Baidu, wie am Dienstag aus Peking gemeldet wurde.

Zhang Yaqin werde neu bei Baidu, dem führenden Softwarekonzern in China, als Präsident für neue Geschäfte anfangen, gab ein Sprecher von Baidu bekannt. Zhang war Vizepräsident ... weiter lesen

08:45

Samstag
26.10.2013, 08:45

IT / Telekom / Druck

Microsoft steigert Umsatz und Gewinn im dritten Quartal

Microsoft hat seinen Umsatz im dritten Quartal um 16 Prozent auf 18,5 Milliarden Dollar gesteigert. Auch der Gewinn wuchs um 17 Prozent auf 5,2 Milliarden Dollar.

Das IT-Unternehmen ... weiter lesen

Microsoft hat seinen Umsatz im dritten Quartal um 16 Prozent auf 18,5 Milliarden Dollar gesteigert. Auch der Gewinn wuchs um 17 Prozent auf 5,2 Milliarden Dollar.

Das IT-Unternehmen führt den Gewinn auf eine anhaltende Nachfrage nach Produkten für Firmenkunden und auf den Cloud-Service zurück. Positiv wirkte sich auch der Vertrieb der ... weiter lesen

08:40

Sonntag
25.08.2013, 08:40

IT / Telekom / Druck

Microsoft-CEO Steve Ballmer gibt Rücktritt bekannt

Der Chef von Microsoft, Steve Ballmer, wird in den nächsten zwölf Monaten zurücktreten. Das hat der US-Konzern am Freitag bekannt gegeben.

Der richtige Zeitpunkt für einen ... weiter lesen

Der Chef von Microsoft, Steve Ballmer, wird in den nächsten zwölf Monaten zurücktreten. Das hat der US-Konzern am Freitag bekannt gegeben.

Der richtige Zeitpunkt für einen Wechsel eines CEOs gebe es nicht, da sich aber Microsoft in einem grösseren Wandel befände und eine neue Strategie als Geräte- und Dienstleistungsunternehmen anstrebe, werde Ballmer warten, bis ein Nachfolger gefunden sei, so Microsoft. «Für die neue ... weiter lesen