Content:

 

23:08

Montag
17.06.2019, 23:08

Marketing / PR

Hansi Voigt neu im Zentralvorstand von Helvetas

Der Journalist Hansi Voigt ist am Samstag in den Zentralvorstand der Schweizer Entwicklungsorganisation Helvetas gewählt worden. Mit ihm ziehen auch Erna Karrer-Rüedi, Ueli Winzenried und Angelo Gnädinger ... weiter lesen

Der Journalist Hansi Voigt ist am Samstag in den Zentralvorstand der Schweizer Entwicklungsorganisation Helvetas gewählt worden. Mit ihm ziehen auch Erna Karrer-Rüedi, Ueli Winzenried und Angelo Gnädinger in den Vorstand des Vereins ein.

Helvetas-Präsidentin Therese Frösch erklärte an der Generalversammlung im Kultur- und ... weiter lesen

21:02

Mittwoch
25.07.2018, 21:02

IT / Telekom / Druck

Google schüttet über 21 Millionen Euro für Journalismus aus

In der fünften Runde des Förderprogramms Digital News Initiative (DNI) profitieren auch zwei Schweizer Projekte vom Geldregen des Tech-Konzerns. Die Plattform «Wepublish» und die AWP Finanznachrichten AG erhalten ... weiter lesen

In der fünften Runde des Förderprogramms Digital News Initiative (DNI) profitieren auch zwei Schweizer Projekte vom Geldregen des Tech-Konzerns. Die Plattform «Wepublish» und die AWP Finanznachrichten AG erhalten insgesamt 93 000 Euro von Google.

Die vor einem Jahr gegründete Plattform für ... weiter lesen

22:15

Mittwoch
11.04.2018, 22:15

Medien / Publizistik

«Pseudo-Medienexperte»: Rolf Bollmann schiesst gegen Hansi Voigt zurück

Der Ton bei der «Wochenzeitung» ist rauer, die Tiefschläge gegen andere Medien-Akteure härter geworden, seit Hansi Voigt seine wöchentliche Medienkolumne schreibt. So auch in einer Kolumne über ... weiter lesen

Der Ton bei der «Wochenzeitung» ist rauer, die Tiefschläge gegen andere Medien-Akteure härter geworden, seit Hansi Voigt seine wöchentliche Medienkolumne schreibt. So auch in einer Kolumne über die «Basler Zeitung», worin er diese als riesigen Misserfolg auf der ganzen Linie darstellte.

Darauf reagiert nun Rolf Bollmann, Mitinhaber der «Basler Zeitung» und VR-Präsident der Zeitungshaus AG, geharnischt ... weiter lesen

23:10

Freitag
19.01.2018, 23:10

Medien / Publizistik

Tamedia klagt gegen Hansi Voigt und die WOZ

In seiner neuen Kolumne «Die Medienzukunft mit Hansi Voigt» hat der Journalist in der «Wochenzeitung» (WOZ) gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber Tamedia vom Leder gezogen: Unter dem Titel «Der Markt solls ... weiter lesen

In seiner neuen Kolumne «Die Medienzukunft mit Hansi Voigt» hat der Journalist in der «Wochenzeitung» (WOZ) gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber Tamedia vom Leder gezogen: Unter dem Titel «Der Markt solls richten!» unterstellt Voigt Verwaltungsratspräsident Pietro Supino, «sämtliche Medientitel (von ´Tages-Anzeiger` bis ´Schweizer Familie`) für eine halbe Milliarde Franken zum Kauf angeboten» zu haben.

«Alles ausser ´20 Minuten` – Print und vor allem Online» ... weiter lesen

18:05

Samstag
06.01.2018, 18:05

Medien / Publizistik

Hansi Voigt wird Kolumnist bei der «WOZ»

Watson-Gründer Hansi Voigt erhält eine eigene Medienkolumne bei der «Wochenzeitung» («WOZ»). Darin wird sich Voigt «mit den Folgen der Digitalisierung für die Medien, den Service public und ... weiter lesen

Watson-Gründer Hansi Voigt erhält eine eigene Medienkolumne bei der «Wochenzeitung» («WOZ»). Darin wird sich Voigt «mit den Folgen der Digitalisierung für die Medien, den Service public und die Gesellschaft beschäftigen», teilte die «WOZ» am Donnerstag mit.

Damit wolle man im Abstimmungskampf gegen die ... weiter lesen

23:04

Mittwoch
15.11.2017, 23:04

TV / Radio

Kooperationen mit SRG: Privatradios laden Branchen-Vertreter zum ersten Treffen

Die SRG will die Zusammenarbeit mit den privaten Medien durch fünf Kooperationsprojekte stärken. Unter anderem soll die eigene Technologie zum Betrieb eines White-Label-Players zur Verfügung gestellt werden ... weiter lesen

Die SRG will die Zusammenarbeit mit den privaten Medien durch fünf Kooperationsprojekte stärken. Unter anderem soll die eigene Technologie zum Betrieb eines White-Label-Players zur Verfügung gestellt werden. Eine erste Kontaktaufnahme mit Branchenvertretern zur Umsetzung eines solchen Players hat bereits stattgefunden, wie Recherchen des Klein Reports zeigen.

Die Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft (SRG) geht auf Kuschelkurs mit den Privaten: Bei der Vorstellung des ... weiter lesen

08:29

Freitag
11.08.2017, 08:29

Medien / Publizistik

Schulverlag plus mit neuer Verwaltungsratspräsidentin

Irene Frei ersetzt Robert Abt, der sein Amt nach 14 Jahren abgibt. Ebenfalls neu in den Verwaltungsrat gewählt wurde Martin Hitz, wie der Schulverlag plus am Donnerstag mitteilte.

Irene ... weiter lesen

Irene Frei ersetzt Robert Abt, der sein Amt nach 14 Jahren abgibt. Ebenfalls neu in den Verwaltungsrat gewählt wurde Martin Hitz, wie der Schulverlag plus am Donnerstag mitteilte.

Irene Frei ist als selbstständige Interim-Managerin und Beraterin tätig. Ihr Ziel als neue Präsidentin des Verwaltungsrats sei es, «die ... weiter lesen

20:02

Donnerstag
10.08.2017, 20:02

Medien / Publizistik

Zentralplus: Josefa Haas mit Hansi Voigt im Verwaltungsrat

An der letzten Sitzung der MMV online AG wurde neben Hansi Voigt auch Josefa Haas, Präsidentin der Stiftung Swiss Films, neu in den Verwaltungsrat von Zentralplus gewählt. Dies ... weiter lesen

An der letzten Sitzung der MMV online AG wurde neben Hansi Voigt auch Josefa Haas, Präsidentin der Stiftung Swiss Films, neu in den Verwaltungsrat von Zentralplus gewählt. Dies teilte das Onlinemagazin, das sich auf regionale Nachrichten für den Raum Luzern und Zug konzentriert, am Mittwoch offiziell mit. VR-Präsident bleibt Nick Mijnssen.

Josefa Haas leitete das Medieninstitut des Verbandes ... weiter lesen

10:35

Mittwoch
09.08.2017, 10:35

Medien / Publizistik

Hansi Voigt wohl auch bei Zentralplus dabei

In den letzten Monaten war es eher ruhig geworden um den ehemaligen geschäftsführenden Chefredaktor von Watson. Umso mehr scheint sich Hansi Voigt für dieses Jahr vorgenommen zu ... weiter lesen

In den letzten Monaten war es eher ruhig geworden um den ehemaligen geschäftsführenden Chefredaktor von Watson. Umso mehr scheint sich Hansi Voigt für dieses Jahr vorgenommen zu haben. Nun wartet scheinbar noch eine weitere Aufgabe auf ihn.

Abgesehen von einer öffentlichen Schlammschlacht mit Tagi-Journalistin Michèle Binswanger konnte man sich bis zuletzt fragen ... weiter lesen

22:40

Donnerstag
27.07.2017, 22:40

Medien / Publizistik

Michèle Binswanger: «Vermutlich will sich Voigt an mir rächen»

Ring frei für die nächste Runde im Kampf zwischen Michèle Binswanger und Hansi Voigt: Am 25.Juli veröffentlichte die «Tagi»-Journalistin einen Facebook-Post, in dem sie ... weiter lesen

Ring frei für die nächste Runde im Kampf zwischen Michèle Binswanger und Hansi Voigt: Am 25.Juli veröffentlichte die «Tagi»-Journalistin einen Facebook-Post, in dem sie behauptet, dass der ehemalige Watson-Geschäftsführer im Netz Stimmung gegen sie mache. Erst vor wenigen Tagen hatte Binswanger Autoren von Watson als Lügner bezeichnet.

Angefangen hat der ganze Disput mit einem Artikel von ... weiter lesen

10:14

Dienstag
25.07.2017, 10:14

Medien / Publizistik

«Tagi»-Journalistin: «Watson-Autoren verbreiten Lügen»

Michèle Binswanger, Redaktorin Hintergrund und Recherche beim «Tages-Anzeiger», schiesst scharf gegen die Journalisten von Watson und deren ehemaligen Geschäftsführer Hansi Voigt. In einem Tweet bezichtigt sie Autoren ... weiter lesen

Michèle Binswanger, Redaktorin Hintergrund und Recherche beim «Tages-Anzeiger», schiesst scharf gegen die Journalisten von Watson und deren ehemaligen Geschäftsführer Hansi Voigt. In einem Tweet bezichtigt sie Autoren des Newsportals als Lügner und schreibt, dass Chefs von Waston zwar Gegendarstellungen anbieten, diese dann aber nicht bringen würden.

Konkret tweetete sie am Sonntag die Frage: «Wo schreiben ... weiter lesen

16:28

Dienstag
18.07.2017, 16:28

Medien / Publizistik

Hansi Voigt gründet Plattform für neue Online-Medienmarken

Mit «Wepublish» lanciert der ehemalige Chefredaktor und Geschäftsführer von Watson, Hansi Voigt, gemeinsam mit seinem Kollegen Olaf Kunz und François Rüf eine «Open-Source-Infrastruktur», die Journalistinnen, Leser ... weiter lesen

Mit «Wepublish» lanciert der ehemalige Chefredaktor und Geschäftsführer von Watson, Hansi Voigt, gemeinsam mit seinem Kollegen Olaf Kunz und François Rüf eine «Open-Source-Infrastruktur», die Journalistinnen, Leser, Medienmarken und Werbetreibende zusammenbringen soll.

Die neue Plattform will Publishern den Einstieg ins Online-Geschäft vereinfachen, heisst es auf der Website Wepublish.ch ... weiter lesen

22:32

Donnerstag
12.01.2017, 22:32

Medien / Publizistik

Project R: Seibt und Moser planen eigene Marke

Der «Tagesanzeiger» ist seit Jahren unter zunehmendem Spardruck, und die «Schweiz am Sonntag» wurde unterdessen ganz wegrationalisiert. Mit Constantin Seibt und Christof Moser planen zwei Journalisten deshalb lieber an ihrem ... weiter lesen

Der «Tagesanzeiger» ist seit Jahren unter zunehmendem Spardruck, und die «Schweiz am Sonntag» wurde unterdessen ganz wegrationalisiert. Mit Constantin Seibt und Christof Moser planen zwei Journalisten deshalb lieber an ihrem eigenen Project R. Im nächsten Jahr wollen sie ihr digitales Magazin lancieren.

«Die grossen Verlage verlassen den Journalismus», so das Fazit der beiden ehemaligen Journalisten von Tagi und «Schweiz am ... weiter lesen

18:18

Freitag
01.07.2016, 18:18

Medien / Publizistik

Wanner zu Watson: «Eine interne Wahl stand immer im Vordergrund»

Es ist die interne Nachfolge, die sich Geschäftsführer Michael Wanner (Bild) immer gewünscht hat: «Die Berufung von Maurice Thiriet wurde sehr gut aufgenommen», beschreibt Wanner dem Klein ... weiter lesen

Es ist die interne Nachfolge, die sich Geschäftsführer Michael Wanner (Bild) immer gewünscht hat: «Die Berufung von Maurice Thiriet wurde sehr gut aufgenommen», beschreibt Wanner dem Klein Report die aktuelle Stimmung in der Redaktion, nachdem am Donnerstag der neue Chefredaktor vorgestellt wurde.

In den vergangenen Wochen habe Michael Wanner nicht nur mit Thiriet, sondern mit «verschiedenen Kandidaten» Gespräche ... weiter lesen

18:02

Freitag
01.07.2016, 18:02

Medien / Publizistik

Maurice Thiriet wird Chefredaktor von Watson

Das Newsportal Watson hat mit Maurice Thiriet (35) per 1. Juli einen neuen Chefredaktor gefunden. Somit setzt Watson auf eine interne Nachfolgelösung, so wie es Geschäftsführer Michael ... weiter lesen

Das Newsportal Watson hat mit Maurice Thiriet (35) per 1. Juli einen neuen Chefredaktor gefunden. Somit setzt Watson auf eine interne Nachfolgelösung, so wie es Geschäftsführer Michael Wanner nach Hansi Voigts Abgang im April gegenüber dem Klein Report ankündigte.

Als neuer Chefredaktor wird Thiriet, der seit der Lancierung im Februar 2014 für Watson tätig ist, zudem in der Geschäftsleitung ... weiter lesen

10:15

Mittwoch
20.04.2016, 10:15

Medien / Publizistik

Watson erweitert Chefredaktion

Maurice Thiriet wird per 1. Mai 2016 Mitglied der Chefredaktion beim Newsportal Watson. Der Ressortleiter Gesellschaft, Wirtschaft und Politik ergänzt das bestehende Leitungsteam um Franz Ermel, Marius Egger und ... weiter lesen

Maurice Thiriet wird per 1. Mai 2016 Mitglied der Chefredaktion beim Newsportal Watson. Der Ressortleiter Gesellschaft, Wirtschaft und Politik ergänzt das bestehende Leitungsteam um Franz Ermel, Marius Egger und Olaf Kunz.

Der 35-jährige Thiriet arbeitete vor der Lancierung von Watson von 2006 bis 2008 als Reporter bei 20 Minuten online und von 2008 bis ... weiter lesen

22:31

Donnerstag
14.04.2016, 22:31

Medien / Publizistik

Watson: Hansi Voigt lobt sich selbst und erntet böse Kritik

Hansi Voigt, Geschäftsführer und Chefredaktor von Watson, verlässt das Newsportal nach drei Jahren. In einem von ihm verfassten Artikel auf watson.ch lässt er am Dienstag ... weiter lesen

Hansi Voigt, Geschäftsführer und Chefredaktor von Watson, verlässt das Newsportal nach drei Jahren. In einem von ihm verfassten Artikel auf watson.ch lässt er am Dienstag seine Zeit beim Newsportal Revue passieren und klopft sich dabei auf 64 Zeilen selbst auf die Schulter. Gegenwind bekommt er von «Tages-Anzeiger»-Redaktorin Michèle Binswanger, die zum Annlass des Abschieds von Hansi Voigt zur Feder griff und in einem Artikel für den Tagi kein gutes Haar am «Chuck Norris des Onlinejournalismus» lässt.

Hansi Voigt hat Watson gemeinsam mit den AZ Medien ... weiter lesen

22:40

Mittwoch
13.04.2016, 22:40

Medien / Publizistik

Michael Wanner: «Wollen für Watson-Chefredaktion auf interne Lösung setzen»

Am Dienstag gaben die AZ Medien bekannt, dass Hansi Voigt, Geschäftsführer und Chefredaktor von Watson, das Newsportal nach drei Jahren verlässt. Neuer Geschäftsführer wird Michael ... weiter lesen

Am Dienstag gaben die AZ Medien bekannt, dass Hansi Voigt, Geschäftsführer und Chefredaktor von Watson, das Newsportal nach drei Jahren verlässt. Neuer Geschäftsführer wird Michael Wanner, Delegierter des Verwaltungsrates von Watson.

Mit dem Klein Report sprach der 33-Jährige über die Zukunft von Watson und darüber, warum Hansi Voigt sich dazu entschieden hat, ... weiter lesen

14:48

Mittwoch
13.04.2016, 14:48

Medien / Publizistik

Hansi Voigt verlässt Watson: Michael Wanner übernimmt Geschäftsführung

Hansi Voigt, Geschäftsführer und Chefredaktor von Watson, verlässt das Newsportal nach drei Jahren. Neuer Geschäftsführer wird Michael Wanner, der auch als Delegierter des Verwaltungsrates von ... weiter lesen

Hansi Voigt, Geschäftsführer und Chefredaktor von Watson, verlässt das Newsportal nach drei Jahren. Neuer Geschäftsführer wird Michael Wanner, der auch als Delegierter des Verwaltungsrates von Watson fungiert.

Voigt hat Watson gemeinsam mit den AZ Medien gegründet und im Januar 2014 lanciert. Voigt und der Verwaltungsrat hätten sich auf ... weiter lesen

19:12

Sonntag
26.04.2015, 19:12

Medien / Publizistik

«Tages-Anzeiger» und «Spiegel online» starten Dialekt-Quiz

Der «Tages-Anzeiger», die Entwickler der «Dialäkt-Äpp» und Spiegel online haben zusammen die Web-App «Grüezi, Moin, Servus» kreiert. Diese greift die regionalen Sprachunterschiede auf. So etwa die Uhrzeit ... weiter lesen

Der «Tages-Anzeiger», die Entwickler der «Dialäkt-Äpp» und Spiegel online haben zusammen die Web-App «Grüezi, Moin, Servus» kreiert. Diese greift die regionalen Sprachunterschiede auf. So etwa die Uhrzeit 10.15 Uhr, die der Schweizer als Viertel ab zähni, der Ostdeutsche als Viertel elf und der Oberösterreicher als Viertel nach zehn ausspricht.

Das Sprachquiz wird am Samstag auf den Newsnet-Seiten aufgeschaltet. Begleitet wird das Quiz von einer Artikelserie zum Thema Dialekte und ihre Bedeutung in der Schweiz ... weiter lesen

08:46

Sonntag
19.04.2015, 08:46

Medien / Publizistik

AZ Medien und Hansi Voigt: Verlust von 6 Millionen Franken

Die AZ Medien haben im 2014 einen Umsatz von 247,7 Millionen Franken erwirtschaftet. Das entspricht einem Plus von 2,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das Ebitda nahm von ... weiter lesen

Die AZ Medien haben im 2014 einen Umsatz von 247,7 Millionen Franken erwirtschaftet. Das entspricht einem Plus von 2,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das Ebitda nahm von 28,6 Millionen auf 25,2 Millionen ab. Unter dem Strich resultierte ein negatives Konzernergebnis von minus 6 Millionen Franken.

Das negative Ergebnis führt das Aargauer Medienhaus auf «hohe Abschreibungen auf getätigte Investitionen und ... weiter lesen

19:06

Sonntag
12.04.2015, 19:06

Medien / Publizistik

Watson.ch mit gesteigerten Traffic-Werten

Das Nachrichtenportal watson.ch erreichte im März erstmals über eine Million Unique Clients und setzt damit die positive Traffic­-Entwicklung seit Januar fort.

Seit einem Jahr lässt watson ... weiter lesen

Das Nachrichtenportal watson.ch erreichte im März erstmals über eine Million Unique Clients und setzt damit die positive Traffic­-Entwicklung seit Januar fort.

Seit einem Jahr lässt watson seine Traffic-Zahlen von der Netmetrix beglaubigen. Und nach diesen zwölf Monaten knackt das Newsportal bei den Unique Clients die Millionengrenze: Genau 1 018 262 Unique Clients haben im März auf das Newsportal zugegriffen. Das ... weiter lesen

20:24

Freitag
27.03.2015, 20:24

Medien / Publizistik

Germanwings-Tragödie: Watson lässt Leser über ethische Standards im Journalismus entscheiden

Soll der Name des Co-Piloten, der am Dienstag ein Germanwings-Flugzeug mit 150 Personen an Bord in den Abgrund gesteuert hat, in den Medien namentlich genannt werden? Diese Frage wird von ... weiter lesen

Soll der Name des Co-Piloten, der am Dienstag ein Germanwings-Flugzeug mit 150 Personen an Bord in den Abgrund gesteuert hat, in den Medien namentlich genannt werden? Diese Frage wird von den Medien je nach ethischen und rechtlichen Ansichten sowie Kulturraum unterschiedlich beantwortet.

Das Newsportal Watson hat diese Entscheidung an die Leserinnen und Leser delegiert: «Sollen wir den Nachnamen des Co-Piloten der abgestürzten Germanwings-Maschine ausschreiben?», fragt ... weiter lesen

23:50

Samstag
15.11.2014, 23:50

Marketing / PR

IAB Schweiz: Watson ist «Digital Marketer of the Year»

Das Newsportal Watson ist mit dem Preis «Digital Marketer of the Year» ausgezeichnet worden. Watson-Gründer Hansi Voigt durfte die Auszeichnung an der Award Night des Verbandes der digitalen Branche ... weiter lesen

Das Newsportal Watson ist mit dem Preis «Digital Marketer of the Year» ausgezeichnet worden. Watson-Gründer Hansi Voigt durfte die Auszeichnung an der Award Night des Verbandes der digitalen Branche IAB Switzerland entgegen nehmen.

Zum ersten Mal verleiht IAB einen Preis in der Kategorie «Digital Newcomer of the Year». Ausgezeichnet wurde Stefanie Probst für die beste Abschlussnote im Diplomlehrgang Digital Marketing ... weiter lesen

22:42

Donnerstag
21.08.2014, 22:42

Medien / Publizistik

«Unter Native Advertising verstehen wir bei Watson Geschichten»

Das Newsportal Watson ist seit sieben Monaten online. Das von Hansi Voigt gegründete Unternehmen setzt seit dem Start stark auf Native Advertising.

Der Klein Report sprach mit Steven Goodman ... weiter lesen

Das Newsportal Watson ist seit sieben Monaten online. Das von Hansi Voigt gegründete Unternehmen setzt seit dem Start stark auf Native Advertising.

Der Klein Report sprach mit Steven Goodman, stellvertretendem Geschäftsführer und Head of Strategy und Marketing, darüber, was Native Advertising für Watson bedeutet, was es vom klassischen Advertorial unterscheidet und ob auch die klassische ... weiter lesen