Content:

 

11:40

Mittwoch
17.04.2019, 11:40

Medien / Publizistik

Abrupter Wechsel in der Geschäftsleitung der ZT Medien AG

Roland Oetterli, Direktor der Geschäftsleitung der ZT Medien AG, verlässt das Unternehmen. «Per sofort» wird Sabine Galindo die Geschäftsführung übernehmen, schreibt das «Zofinger Tagblatt» am Dienstag ... weiter lesen

Roland Oetterli, Direktor der Geschäftsleitung der ZT Medien AG, verlässt das Unternehmen. «Per sofort» wird Sabine Galindo die Geschäftsführung übernehmen, schreibt das «Zofinger Tagblatt» am Dienstag «in eigener Sache».

Auf Nachfrage des Klein Reports wollte sich Roland Oetterli nicht zu seinem Abgang äussern und ... weiter lesen

12:05

Sonntag
07.04.2019, 12:05

TV / Radio

Annina Frey neu im Moderationsteam von «Ninja Warrior Switzerland»

Gemeinsam mit Maximilian Baumann und Chris Bachmann wird Annina Frey die zweite Runde von «Ninja Warrior Switzerland» moderieren. Der Privatsender TV24 geht im Herbst mit der Action-Spielshow in die zweite ... weiter lesen

Gemeinsam mit Maximilian Baumann und Chris Bachmann wird Annina Frey die zweite Runde von «Ninja Warrior Switzerland» moderieren. Der Privatsender TV24 geht im Herbst mit der Action-Spielshow in die zweite Runde.

Das japanische TV-Format wird seit mehreren Jahren in verschiedenen Ländern abgenudelt, mit ... weiter lesen

23:10

Mittwoch
03.04.2019, 23:10

Medien / Publizistik

Medienfusionen: Weko sieht sich für Medienvielfalt nicht zuständig

Die grossen Medienfusionen des vergangenen Jahres haben von Unverständnis in der Bevölkerung bis hin zu Streiks von Angestellten geführt. Nun rechtfertigt sich die Wettbewerbskommission (Weko), weshalb sie ... weiter lesen

Die grossen Medienfusionen des vergangenen Jahres haben von Unverständnis in der Bevölkerung bis hin zu Streiks von Angestellten geführt. Nun rechtfertigt sich die Wettbewerbskommission (Weko), weshalb sie sämtliche Zusammenschlüsse genehmigt hat.

Aus Sicht des Klein Reports ist offensichtlich, dass sich die wettbewerbsrechtliche Hürde der ... weiter lesen

15:30

Donnerstag
21.03.2019, 15:30

TV / Radio

TeleBärn lanciert neue People-Sendung

«Typisch Michelle» heisst eine neue Unterhaltungssendung auf TeleBärn. Die Moderatorin Michelle Bernhard heftet sich einen Tag lang an die Fersen von Promis.

Mit Adolf Ogi wird Michelle Bernhard n ... weiter lesen

«Typisch Michelle» heisst eine neue Unterhaltungssendung auf TeleBärn. Die Moderatorin Michelle Bernhard heftet sich einen Tag lang an die Fersen von Promis.

Mit Adolf Ogi wird Michelle Bernhard nächste Woche den Auftakt machen. In Kandersteg wird die ... weiter lesen

07:42

Freitag
08.03.2019, 07:42

Medien / Publizistik

Kommunikationsleiterin Monica Stephani verlässt CH Media

Monica Stephani, Leiterin Unternehmenskommunikation von CH Media, verlässt das fusionierte Medienunternehmen «auf eigenen Wunsch». Nach zehn Jahren bei den AZ Medien und nun CH Media möchte sie sich ... weiter lesen

Monica Stephani, Leiterin Unternehmenskommunikation von CH Media, verlässt das fusionierte Medienunternehmen «auf eigenen Wunsch». Nach zehn Jahren bei den AZ Medien und nun CH Media möchte sie sich beruflich verändern, heisst es am Donnerstag zum Abgang.

Stephani verantwortete sechs Jahre lang das Marketing für die Vogt-Schild Druck AG, damals noch eine ... weiter lesen

23:40

Mittwoch
06.03.2019, 23:40

TV / Radio

Privatradios lancieren gemeinsamen Spenden-Tag

Nach dem Aus vom SRF-Spendenmarathon «Jeder Rappen zählt» lancieren sechs Privatradios ein eigenes Format: Unter dem Label «Radios4Help» wird am Donnerstag zum ersten Mal Geld gesammelt. Es geht an ... weiter lesen

Nach dem Aus vom SRF-Spendenmarathon «Jeder Rappen zählt» lancieren sechs Privatradios ein eigenes Format: Unter dem Label «Radios4Help» wird am Donnerstag zum ersten Mal Geld gesammelt. Es geht an die Stiftung Kinderkrebsforschung Schweiz.

Der Markt für Medikamente und Therapien von krebskranken Kindern sei «sehr klein», weshalb die ... weiter lesen

16:34

Freitag
01.03.2019, 16:34

TV / Radio

TV25 positioniert sich als Frauensender

Der Sender TV25 erhält ein neues, lilafarbenes Kleid: Das Erscheinungsbild des Fernsehsenders wird ganz der weiblichen Zielgruppe angepasst, wie CH Media am Donnerstag ankündigte.

Ute von Moers, Leiterin ... weiter lesen

Der Sender TV25 erhält ein neues, lilafarbenes Kleid: Das Erscheinungsbild des Fernsehsenders wird ganz der weiblichen Zielgruppe angepasst, wie CH Media am Donnerstag ankündigte.

Ute von Moers, Leiterin Programm, Einkauf & Research: «Seit Frühjahr 2017 haben wir die Programmierung ... weiter lesen

07:10

Dienstag
26.02.2019, 07:10

TV / Radio

CH Media lanciert Spielsendung «FIX & FERTIG»

Unter Federführung der Unterhaltungsredaktion von TeleZüri lanciert CH Media am 2. März die Samstagabend-Spielsendung «FIX & FERTIG  - Der kürzeste Spielabend der Schweiz».

Zwei Teams, bestehend aus je ... weiter lesen

Unter Federführung der Unterhaltungsredaktion von TeleZüri lanciert CH Media am 2. März die Samstagabend-Spielsendung «FIX & FERTIG  - Der kürzeste Spielabend der Schweiz».

Zwei Teams, bestehend aus je einem Prominenten und einer Begleitung, treten für einen guten Zweck ... weiter lesen

15:54

Freitag
11.01.2019, 15:54

Medien / Publizistik

Pascal Hollenstein im neuen Publizistischen Ausschuss von CH Media

Der Publizistische Ausschuss der AZ Medien wird aufgelöst und teilweise in ein neues Gremium überführt. Dieses ist ab sofort für alle Print-Publikationen, Online-Medien, Radio- und Fernsehstationen von ... weiter lesen

Der Publizistische Ausschuss der AZ Medien wird aufgelöst und teilweise in ein neues Gremium überführt. Dieses ist ab sofort für alle Print-Publikationen, Online-Medien, Radio- und Fernsehstationen von CH Media zuständig.

Der Verwaltungsrat der CH Media Holding AG ... weiter lesen

09:26

Donnerstag
13.12.2018, 09:26

Medien / Publizistik

CH Media: Mantelredaktion zieht nach Aarau, TV & Radio nach Zürich

Die überregionalen Ressorts der CH Media-Zeitungen werden in Aarau zusammengeführt. Auch die Wirtschaftsredaktion wird neu in Aarau angesiedelt, wie das Medienunternehmen am Mittwoch mitteilte.

Der Verwaltungsrat «verzichtet aus Kostengr ... weiter lesen

Die überregionalen Ressorts der CH Media-Zeitungen werden in Aarau zusammengeführt. Auch die Wirtschaftsredaktion wird neu in Aarau angesiedelt, wie das Medienunternehmen am Mittwoch mitteilte.

Der Verwaltungsrat «verzichtet aus Kostengründen auf die Etablierung eines weiteren Standortes für die Mantelredaktion», heisst es ... weiter lesen

13:36

Dienstag
11.12.2018, 13:36

TV / Radio

Verstärkung für «Aktuell»-Moderation auf Tele M1

Karin Leuppi (30) verstärkt die Moderation der Nachrichtensendung «Aktuell» auf Tele M1. Neu gehören zum Moderatorenteam fünf Gesichter.

Seit Dezember 2016 ist Karin Leuppi als Videojournalistin und ... weiter lesen

Karin Leuppi (30) verstärkt die Moderation der Nachrichtensendung «Aktuell» auf Tele M1. Neu gehören zum Moderatorenteam fünf Gesichter.

Seit Dezember 2016 ist Karin Leuppi als Videojournalistin und Moderatorin der Sendung «Fokus» für den Aargauer und ... weiter lesen

20:35

Mittwoch
05.12.2018, 20:35

Medien / Publizistik

Elf Preise für «Le Temps» beim European Newspaper Award

Die Zeitungen mit dem besten Design kommen dieses Jahr aus Norwegen, den Niederlanden und Deutschland.

Aus Schweizer Sicht gingen beim 20. European Newspaper Award die meisten Auszeichnungen an «Le Temps ... weiter lesen

Die Zeitungen mit dem besten Design kommen dieses Jahr aus Norwegen, den Niederlanden und Deutschland.

Aus Schweizer Sicht gingen beim 20. European Newspaper Award die meisten Auszeichnungen an «Le Temps»: Die Lausanner Tageszeitung von Ringier gewann insgesamt elf Preise für Cover, Webseite ... weiter lesen

23:32

Freitag
23.11.2018, 23:32

Medien / Publizistik

Duo der «Aargauer Zeitung» leitet Bundeshausredaktion von CH Media

In der Zentralredaktion von CH Media werden unter Chefredaktor Patrik Müller weitere Positionen besetzt: Die Bundeshausredaktion übernehmen per 1. Dezember Doris Kleck und Anna Wanner als Co-Ressortleiterinnen.

Seit Oktober ... weiter lesen

In der Zentralredaktion von CH Media werden unter Chefredaktor Patrik Müller weitere Positionen besetzt: Die Bundeshausredaktion übernehmen per 1. Dezember Doris Kleck und Anna Wanner als Co-Ressortleiterinnen.

Seit Oktober 2016 waren Kleck und Wanner in gleicher ... weiter lesen

16:15

Mittwoch
21.11.2018, 16:15

Medien / Publizistik

AZ Medien: Özküp neuer Chief Commercial Officer bei Watson und in Unternehmensleitung

Nach der Gründung von CH Media stellen sich die AZ Medien ab Februar 2019 unabhängig vom Joint Venture mit den NZZ-Regionalmedien neu auf: Die Unternehmensleitung wird mit Michael ... weiter lesen

Nach der Gründung von CH Media stellen sich die AZ Medien ab Februar 2019 unabhängig vom Joint Venture mit den NZZ-Regionalmedien neu auf: Die Unternehmensleitung wird mit Michael Wanner, Delegierter des Verwaltungsrates, Tarkan Özküp, Chief Business Development Officer und Jean-Claude Vogel, Chief Financial Officer, komplett neu formiert.

«Die Geschäftsleitung der AZ Medien wird neu aufgestellt ... weiter lesen

20:30

Dienstag
20.11.2018, 20:30

Vermarktung

Ganzes Digital-Werbeinventar von CH Media geht zu Audienzz

Das Joint Venture der AZ-Medien und der NZZ-Regionalmedien, CH Media, gibt auch den Rest seines Inventars zum NZZ-Vermarkter Audienzz. Ab dem neuen Jahr werde der Digitalvermarkter «sämtliche Titel des ... weiter lesen

Das Joint Venture der AZ-Medien und der NZZ-Regionalmedien, CH Media, gibt auch den Rest seines Inventars zum NZZ-Vermarkter Audienzz. Ab dem neuen Jahr werde der Digitalvermarkter «sämtliche Titel des nationalen digitalen Werbeinventars von CH Media» anbieten.

Neben den Nachrichten-Webseiten von CH Media sind das ... weiter lesen

22:10

Sonntag
18.11.2018, 22:10

Medien / Publizistik

Wanner fordert «Soforthilfe»: 70 Mio. Franken mehr und keine Auflagengrenze bei Presseförderung

Weihnachten steht vor der Tür und nach der Vernehmlassung geht der Bundesrat an die Ausarbeitung der Botschaft zu einem neuen Bundesgesetz über elektronische Medien (BGeM).

«Eine Vielzahl von Vorschl ... weiter lesen

Weihnachten steht vor der Tür und nach der Vernehmlassung geht der Bundesrat an die Ausarbeitung der Botschaft zu einem neuen Bundesgesetz über elektronische Medien (BGeM).

«Eine Vielzahl von Vorschlägen» sei formuliert worden, berichtet der Bundesrat in seiner Stellungnahme vom 14. November. Einer davon ist jener von Bernhard Guhl von der Bürgerlich-Demokratischen ... weiter lesen

21:25

Samstag
17.11.2018, 21:25

Medien / Publizistik

Bundesrat prüft «gezieltere» indirekte Presseförderung

Digital-Abos von Print-Medien befristet zu subventionieren, kann sich der Bundesrat vorstellen. Auch eine verbesserte indirekte Presseförderung will er «prüfen», wenn er nun die Botschaft zum neuen Mediengesetz erarbeitet ... weiter lesen

Digital-Abos von Print-Medien befristet zu subventionieren, kann sich der Bundesrat vorstellen. Auch eine verbesserte indirekte Presseförderung will er «prüfen», wenn er nun die Botschaft zum neuen Mediengesetz erarbeitet.

Vor einem Monat ist die Vernehmlassung zum umstrittenen Gesetzesentwurf über elektronische Medien zu Ende ... weiter lesen

18:10

Freitag
16.11.2018, 18:10

Medien / Publizistik

CH Media: Syndicom warnt vor gebrochenen Zusicherungen, Brutalität im Vorgehen und Verweigerung

Nach der Ankündigung, 200 Vollzeitstellen bei CH Media innerhalb von zwei Jahren zu streichen, fordert die Gewerkschaft Syndicom, dass «die Personalinteressen unter Einbezug von Peko und Gewerkschaft respektiert werden ... weiter lesen

Nach der Ankündigung, 200 Vollzeitstellen bei CH Media innerhalb von zwei Jahren zu streichen, fordert die Gewerkschaft Syndicom, dass «die Personalinteressen unter Einbezug von Peko und Gewerkschaft respektiert werden», dass «der Umfang des Abbaus revidiert und ernsthafte Alternativen gesucht werden» und dass «der angekündigte Zeitraum von zwei Jahren auch wirklich eingehalten und nicht unterschritten wird».

«Gebrochene Zusicherungen, Brutalität im Vorgehen ... weiter lesen

16:02

Freitag
16.11.2018, 16:02

Medien / Publizistik

CH Media: «Rechnen beim Umsatz einen zweistelligen Millionenbetrag in 5 Jahren zu verlieren»

Von der Mantelredaktion bis zum Zusammenzug von HR und Finanzen: Im Gespräch mit dem Klein Report zeigt Monica Stephani, Leiterin Unternehmenskommunikation von CH Media, auf, wie AZ Medien und ... weiter lesen

Von der Mantelredaktion bis zum Zusammenzug von HR und Finanzen: Im Gespräch mit dem Klein Report zeigt Monica Stephani, Leiterin Unternehmenskommunikation von CH Media, auf, wie AZ Medien und NZZ-Regionalmedien mit ihrem Joint Venture die Kosten in den nächsten zwei Jahren um 45 Millionen Franken senken wollen.

Wie genau ist man auf diese 45 Millionen, also ... weiter lesen

19:04

Donnerstag
15.11.2018, 19:04

Medien / Publizistik

Hiobsbotschaft: 200 Vollzeitstellen werden bei CH Media abgebaut

Beim Regionalmedien-Konstrukt CH Media werden 200 Vollzeitstellen abgebaut. Dazu gehören die NZZ-Regionalmedien und die AZ Medien.

Nach einem Integrationsprogramm, das zur Effizienzsteigerung führen soll, werden «in den n ... weiter lesen

Beim Regionalmedien-Konstrukt CH Media werden 200 Vollzeitstellen abgebaut. Dazu gehören die NZZ-Regionalmedien und die AZ Medien.

Nach einem Integrationsprogramm, das zur Effizienzsteigerung führen soll, werden «in den nächsten 24 Monaten unternehmensweit ... weiter lesen

14:50

Mittwoch
14.11.2018, 14:50

Medien / Publizistik

«Medienmonitor Schweiz»: SRG und Tamedia bilden ein «Duopol»

48 Prozent der medialen «Meinungsmacht» in der Schweiz liegt in den Händen von SRG und Tamedia. Zu diesem Schluss kommt zumindest der neue «Medienmonitor», mit dem das Bundesamt f ... weiter lesen

48 Prozent der medialen «Meinungsmacht» in der Schweiz liegt in den Händen von SRG und Tamedia. Zu diesem Schluss kommt zumindest der neue «Medienmonitor», mit dem das Bundesamt für Kommunikation (Bakom) die Medienlandschaft in Zukunft beobachten will. 

«In vielen Räumen formiert sich ein ´Duopol` mit der SRG und Tamedia», schreiben die Autoren vom Kilchberger Forschungsbüro ... weiter lesen

08:10

Dienstag
06.11.2018, 08:10

TV / Radio

Radio Argovia beobachtet das Aargauer Sexgewerbe

Der Kanton Aargau ist schweizweit auf dem vierten Platz, was die Anzahl Sex-Etablissements betrifft. Das Radio Argovia-Team schaut vom 5. bis zum 10. November hinter die Türen solcher geheimnisumwobenen ... weiter lesen

Der Kanton Aargau ist schweizweit auf dem vierten Platz, was die Anzahl Sex-Etablissements betrifft. Das Radio Argovia-Team schaut vom 5. bis zum 10. November hinter die Türen solcher geheimnisumwobenen Einrichtungen und wagt sich an ein gesellschaftliches Tabuthema, wie die Radiostation am Montag meldet.

Die Reporter des Aargauer Radios berichten, was es mit dem ... weiter lesen

23:08

Freitag
02.11.2018, 23:08

Medien / Publizistik

Sesselrücken in der Chefredaktion des «St. Galler Tagblatts»

Bei der Ostschweizer Regionalzeitung, die seit Oktober von CH Media herausgegeben wird, kommt es zu einer Reihe von Wechseln: Silvan Lüchinger (62) tritt nach 20 Jahren aus der Redaktionsleitung ... weiter lesen

Bei der Ostschweizer Regionalzeitung, die seit Oktober von CH Media herausgegeben wird, kommt es zu einer Reihe von Wechseln: Silvan Lüchinger (62) tritt nach 20 Jahren aus der Redaktionsleitung des «St. Galler Tagblatts» zurück. Dafür rückt Odilia Hiller in die Chefredaktion nach.

«Nach mehr als 20-jähriger Zugehörigkeit zur Chefredaktion ... weiter lesen

16:32

Freitag
02.11.2018, 16:32

Medien / Publizistik

Fabian Hägler wird stv. Chefredaktor der «Aargauer Zeitung»

Im Zuge der neuen Strukturen innerhalb des Joint Ventures CH Media kommt es bei der «Aargauer Zeitung» zu weiteren Rochaden: Weil Rolf Cavalli die Chefredaktion der Zeitung übernimmt, rückt ... weiter lesen

Im Zuge der neuen Strukturen innerhalb des Joint Ventures CH Media kommt es bei der «Aargauer Zeitung» zu weiteren Rochaden: Weil Rolf Cavalli die Chefredaktion der Zeitung übernimmt, rückt der Leiter des Ressorts Aargau, Fabian Hägler, als stellvertretender Chefredaktor nach.

Patrik Müller, der selber neu als Chef der Zentralredaktion ... weiter lesen

23:12

Donnerstag
01.11.2018, 23:12

Medien / Publizistik

Elisabeth Schneider-Schneiter propagiert ihre Kandidatur im eigenen Medium

Die 54-jährige CVP-Nationalrätin aus Biel-Benken, Elisabeth Schneider-Schneiter, kandidiert für den frei werdenden Bundesratssitz von Doris Leuthard.

Von der «bz Basellandschaftlichen Zeitung», die seit Oktober von CH Media ... weiter lesen

Die 54-jährige CVP-Nationalrätin aus Biel-Benken, Elisabeth Schneider-Schneiter, kandidiert für den frei werdenden Bundesratssitz von Doris Leuthard.

Von der «bz Basellandschaftlichen Zeitung», die seit Oktober von CH Media herausgegeben wird, hat die Politikerin nun eine Seite für ... weiter lesen