Content:

 

17:50

Mittwoch,
12.12.2018, 17:50

Werbung

Livesystems gewinnt Los für digitale Plakate in Zug

Das letzte von vier Losen der Stadt Zug geht an Livesystems. Die Aussenwerbefirma übernimmt den Betrieb von acht Cityscreens beim Bahnhof, an Haltestellen, bei Parkhäusern und im Umfeld von ... weiter lesen

Das letzte von vier Losen der Stadt Zug geht an Livesystems. Die Aussenwerbefirma übernimmt den Betrieb von acht Cityscreens beim Bahnhof, an Haltestellen, bei Parkhäusern und im Umfeld von Einkaufszentren in der Innenstadt.

Der Vertrag läuft ab dem 1. Juli 2019 für einen Zeitraum ... weiter lesen

14:20

Dienstag,
11.12.2018, 14:20

Vermarktung

APG übernimmt Vermarktung der SBB-Züge

Die Werbefächen in den Wagons und auf den Loks vermarkteten die SBB bisher in Eigenregie. Ab Januar ist die Allgemeine Plakatgesellschaft (APG) dafür zuständig. Die bisherigen SBB-Mitarbeitenden ... weiter lesen

Die Werbefächen in den Wagons und auf den Loks vermarkteten die SBB bisher in Eigenregie. Ab Januar ist die Allgemeine Plakatgesellschaft (APG) dafür zuständig. Die bisherigen SBB-Mitarbeitenden werden übernommen.

«Aktuell übernehmen wir zwei Mitarbeitende von den SBB, wobei wir die Abteilung zusätzlich noch verstärken wollen», sagte ... weiter lesen

14:04

Freitag,
7.12.2018, 14:04

Werbung

APG gewinnt grösstes Los der Stadt Zug

Die Allgemeine Plakatgesellschaft (APG) hat sich bei der Ausschreibung der Stadt Zug das bedeutendste Los gesichert. Dazu gehört die exklusive Vermarktung von 200 Plakatwerbestellen auf öffentlichem Grund der Kantonshauptstadt ... weiter lesen

Die Allgemeine Plakatgesellschaft (APG) hat sich bei der Ausschreibung der Stadt Zug das bedeutendste Los gesichert. Dazu gehört die exklusive Vermarktung von 200 Plakatwerbestellen auf öffentlichem Grund der Kantonshauptstadt.

Der neue Vertrag ist auf den 1. Juli 2019 datiert und gilt ... weiter lesen

11:42

Mittwoch,
5.12.2018, 11:42

Vermarktung

Clear Channel vermarktet Flächen der Star Plakat AG

Der Aussenwerbekonzern Clear Channel übernimmt die Vermarktung und die Bewirtschaftung aller Plakatflächen der Star Plakat AG. Dazu gehören vorwiegend Werbeflächen an Tankstellen in den Regionen Zürich ... weiter lesen

Der Aussenwerbekonzern Clear Channel übernimmt die Vermarktung und die Bewirtschaftung aller Plakatflächen der Star Plakat AG. Dazu gehören vorwiegend Werbeflächen an Tankstellen in den Regionen Zürich, Aargau und St. Gallen.

«Per 1.1.2019 betreut Clear Channel damit die heutigen ... weiter lesen

16:02

Dienstag,
13.11.2018, 16:02

Vermarktung

Bellevue-Garage: Wenn digitale Plakate den Range Rovers die Show stehlen

Schon auf den ersten Blick ist die Bellevue-Garage unweit der «Kronenhalle» in Zürich alles andere als ein normales Parkhaus. Es ist viel kleiner als seine Konkurrenten in der n ... weiter lesen

Schon auf den ersten Blick ist die Bellevue-Garage unweit der «Kronenhalle» in Zürich alles andere als ein normales Parkhaus. Es ist viel kleiner als seine Konkurrenten in der nächsten Umgebung und es sind nicht die Teslas, Porsches und Range Rovers, die auffallen, sondern vielmehr die vielen verschiedenen digitalen Plakate, die das Parkhaus geradezu zieren.

Die Idee, das Parkhaus heller, freundlicher und witziger zu ... weiter lesen

16:20

Sonntag,
4.11.2018, 16:20

Vermarktung

APG verlängert Vertrag mit Thun

Die APG hat ihren Vertrag mit der Stadt Thun um weitere fünf Jahre verlängert. Der Aussenwerbevermarkter konnte sich in einer Ausschreibung durchsetzen.

«Zwei Anbieter» hätten sich um ... weiter lesen

Die APG hat ihren Vertrag mit der Stadt Thun um weitere fünf Jahre verlängert. Der Aussenwerbevermarkter konnte sich in einer Ausschreibung durchsetzen.

«Zwei Anbieter» hätten sich um die Vermarktung der 330 Plakatstellen auf Thuner Stadtboden beworben, hiess es am ... weiter lesen

16:02

Mittwoch,
31.10.2018, 16:02

Vermarktung

APG lanciert Webseite für Targeting-Produkt Aymo

Für Aymo Mobile Targeting hat die Allgemeine Plakatgesellschaft (APG) eine eigene Webseite eingerichtet. Diese ermöglicht die freie Gestaltung von zielgruppenspezifischen Polygonen und Perimetern.

So können Besucher der ... weiter lesen

Für Aymo Mobile Targeting hat die Allgemeine Plakatgesellschaft (APG) eine eigene Webseite eingerichtet. Diese ermöglicht die freie Gestaltung von zielgruppenspezifischen Polygonen und Perimetern.

So können Besucher der Webseite ihre Zielgruppe direkt auf www.aymo.ch geografisch eingrenzen – und zwar auf den Meter genau ... weiter lesen

13:12

Mittwoch,
10.10.2018, 13:12

Werbung

Wer gewinnt ersten «Poster Innovations»-Preis beim Swiss Poster Award?

Das Rennen um die Schweizer Trophäen für Out-of-Home-Kreationen ist eröffnet: Bis Ende November können sich Kreative um die Swiss Poster Awards 2018 bewerben.

Neuartige Aussenwerbe-Formen sollen ... weiter lesen

Das Rennen um die Schweizer Trophäen für Out-of-Home-Kreationen ist eröffnet: Bis Ende November können sich Kreative um die Swiss Poster Awards 2018 bewerben.

Neuartige Aussenwerbe-Formen sollen in Zukunft mehr Chancen auf eine Auszeichnung haben. Deshalb hat der Aussenwerbekonzern ... weiter lesen

16:02

Sonntag,
7.10.2018, 16:02

Vermarktung

Neue Werbe-Screens der APG im Bahnhof Bern

Die Allgemeine Plakatgesellschaft (APG) hat im Pendlerstrom des Berner Hauptbahnhofs zwei sogenannte AdWalks in Betrieb genommen.

In der Unterführung, die vom Haupteingang zu den Gleisen führt, stehen im ... weiter lesen

Die Allgemeine Plakatgesellschaft (APG) hat im Pendlerstrom des Berner Hauptbahnhofs zwei sogenannte AdWalks in Betrieb genommen.

In der Unterführung, die vom Haupteingang zu den Gleisen führt, stehen im Bahnhof Bern neu 28 Werbe-Screens Spalier: Pro ... weiter lesen

15:28

Mittwoch,
3.10.2018, 15:28

Vermarktung

SPR+-Planungstool mit 772 neuen Plakatflächen

SPR+ arbeitet neu mit der WWP Plakatwerbung AG und der Baracom GmbH zusammen: 772 analoge Strassenplakate nimmt das Forschungsinstitut für Schweizer Out of Home Media von den beiden Aussenwerbeunternehmen ... weiter lesen

SPR+ arbeitet neu mit der WWP Plakatwerbung AG und der Baracom GmbH zusammen: 772 analoge Strassenplakate nimmt das Forschungsinstitut für Schweizer Out of Home Media von den beiden Aussenwerbeunternehmen in sein System auf.

Aufs Ganze gesehen ist der Zuwachs bescheiden: Insgesamt ... weiter lesen

09:00

Sonntag,
9.9.2018, 09:00

Vermarktung

APG plakatiert weitere zehn Jahre in Freiburg

Die Allgemeine Plakatgesellschaft (APG) hat die Ausschreibung in Freiburg gewonnen. Damit wird der Aussenwerbekonzern auch in den nächsten zehn Jahren sämtliche städtischen Flächen vermarkten und bewirtschaften ... weiter lesen

Die Allgemeine Plakatgesellschaft (APG) hat die Ausschreibung in Freiburg gewonnen. Damit wird der Aussenwerbekonzern auch in den nächsten zehn Jahren sämtliche städtischen Flächen vermarkten und bewirtschaften.

Es handelt sich dabei um insgesamt 450 aufgeklebte und ... weiter lesen

12:24

Dienstag,
7.8.2018, 12:24

Werbung

APG inszeniert Zürich von anno dazumal

Seit Anfang August prangen auf den APG-Plakatflächen in Zürich Schwarz-Weiss-Fotos von historischen Strassenszenen. Die Aktion überbrückt das Sommerloch. Und vernetzt die Aushängeorte zur Open-air-Ausstellung.

Kaum ein ... weiter lesen

Seit Anfang August prangen auf den APG-Plakatflächen in Zürich Schwarz-Weiss-Fotos von historischen Strassenszenen. Die Aktion überbrückt das Sommerloch. Und vernetzt die Aushängeorte zur Open-air-Ausstellung.

Kaum ein anderes fotografisches Genre zieht die Betrachter derart in den Bann, wie historische Aufnahmen von Orten, die man aus ... weiter lesen

19:30

Montag,
30.7.2018, 19:30

Vermarktung

Online-Investitionen führen zu Gewinnrückgang bei der APG

Mit 22,7 Millionen Franken hat die APG im ersten Halbjahr 2018 9,7 Prozent weniger Gewinn erwirtschaftet. Die Umsätze konnte der Aussenwerbekonzern knapp halten.

Der Gesamtumsatz ging gegen ... weiter lesen

Mit 22,7 Millionen Franken hat die APG im ersten Halbjahr 2018 9,7 Prozent weniger Gewinn erwirtschaftet. Die Umsätze konnte der Aussenwerbekonzern knapp halten.

Der Gesamtumsatz ging gegenüber dem ersten Semester 2017 um 0,6 Prozent auf neu 145,1 Millionen Franken leicht zurück. Im ... weiter lesen

23:28

Dienstag,
26.6.2018, 23:28

Werbung

Datenschützer: Hängiges Verfahren wegen AGB-Änderungen bei ricardo.ch

Daten sammeln bis zum drohenden Kontrollverlust: Bei der zunehmenden Komplexität von Big-Data-Projekten sind Datenlecks wie bei der Swisscom oder bei der Inkassofirma Eos Schweiz kein Zufall. Auch Medien- und ... weiter lesen

Daten sammeln bis zum drohenden Kontrollverlust: Bei der zunehmenden Komplexität von Big-Data-Projekten sind Datenlecks wie bei der Swisscom oder bei der Inkassofirma Eos Schweiz kein Zufall. Auch Medien- und Vermarktungsunternehmen sammeln möglichst viele Personendaten, um diese für Werbezwecke einsetzen zu können.

Die zunehmende Komplexität und der Anstieg von ... weiter lesen

07:26

Donnerstag,
21.6.2018, 07:26

Vermarktung

Neo Advertising baut sein Geschäft in Genf weiter aus

Beim Genfer Ausstellungs- und Kongresszentrum Palexpo übernimmt Neo Advertising alle traditionellen und klassischen Werbeflächen. Zusätzlich zu den Plakatflächen entwickelt die Tamedia-Tochter ein Sponsoring-Angebot.

Nach einem «offenen Ausschreibungsverfahren ... weiter lesen

Beim Genfer Ausstellungs- und Kongresszentrum Palexpo übernimmt Neo Advertising alle traditionellen und klassischen Werbeflächen. Zusätzlich zu den Plakatflächen entwickelt die Tamedia-Tochter ein Sponsoring-Angebot.

Nach einem «offenen Ausschreibungsverfahren» hat sich der Palais des Expositions et des Congrès de Genève (Palexpo) ... weiter lesen

23:16

Mittwoch,
13.6.2018, 23:16

Vermarktung

Rechtsstreit um SBB-Pitch: APG darf Verträge unterzeichnen

Der anhaltende Rechtsstreit um die Vergabe der SBB-Fremdwerbeflächen hat keine blockierende Wirkung. Am Mittwoch hat das Bundesverwaltungsgericht den Antrag von Tamedia auf vorsorgliche Massnahmen per Zwischenentscheid abgelehnt.

Die Schweizerischen ... weiter lesen

Der anhaltende Rechtsstreit um die Vergabe der SBB-Fremdwerbeflächen hat keine blockierende Wirkung. Am Mittwoch hat das Bundesverwaltungsgericht den Antrag von Tamedia auf vorsorgliche Massnahmen per Zwischenentscheid abgelehnt.

Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) haben die Vermarktung ihrer Aussenwerbeflächen auf das Jahr 2019 neu ... weiter lesen

08:30

Mittwoch,
13.6.2018, 08:30

Vermarktung

APG boykottiert Zürcher Ausschreibung: «Vorgaben für Werbescreens sind nicht markttauglich»

Die Allgemein Plakatgesellschaft (APG) boykottiert eine Ausschreibung der Stadt Zürich: Die Vorgaben zur Bespielung der digitalen Werbeflächen sind für den Aussenwerber zu restriktiv.

«Die von der Stadt ... weiter lesen

Die Allgemein Plakatgesellschaft (APG) boykottiert eine Ausschreibung der Stadt Zürich: Die Vorgaben zur Bespielung der digitalen Werbeflächen sind für den Aussenwerber zu restriktiv.

«Die von der Stadt vorgegebene Bespielung der Werbescreens entspricht nicht dem Marktstandard», sagte CEO Markus Ehrle am ... weiter lesen

07:42

Donnerstag,
7.6.2018, 07:42

Vermarktung

APG ersetzt Umweltbericht mit Nachhaltigkeits-Reporting

Die Allgemeine Plakatgesellschaft (APG) hat ihren jährlichen Umweltbericht um die neuen Nachhaltigkeitsrichtlinien erweitert. Das grüne Engagement der APG wird zum Bestandteil des Geschäftsberichts und online als Reporting ... weiter lesen

Die Allgemeine Plakatgesellschaft (APG) hat ihren jährlichen Umweltbericht um die neuen Nachhaltigkeitsrichtlinien erweitert. Das grüne Engagement der APG wird zum Bestandteil des Geschäftsberichts und online als Reporting publiziert, heisst es in einer Mitteilung vom Mittwoch.

Ökologische Nachhaltigkeit ist im Unternehmensleitbild ... weiter lesen

19:06

Samstag,
28.4.2018, 19:06

Werbung

Verstärkung bei Propaganda Zürich

Die Zürcher Ambient Media Agentur Propaganda AG hat zwei neue Mitarbeitende ins Boot geholt: Andreas Vetsch und Marija Kelava. Sie sollen das bestehende Marketing- & Sales-Team in der erhöhten ... weiter lesen

Die Zürcher Ambient Media Agentur Propaganda AG hat zwei neue Mitarbeitende ins Boot geholt: Andreas Vetsch und Marija Kelava. Sie sollen das bestehende Marketing- & Sales-Team in der erhöhten Nachfrage nach Ambient Media Werbeformen unterstützen, wie die Agentur am Freitag meldet.

Vetsch bringt langjährige Mediaplaner-Erfahrung in der ... weiter lesen

09:12

Freitag,
20.4.2018, 09:12

Marketing / PR

Ramona Stössel wechselt von LikeMag zur APG

Nach einem kurzen Intermezzo beim LikeMag Media House wechselt Ramona Stössel ab dem 2. Mai zu APG Interaction. Als Head of Sales Interaction übernimmt sie die Verantwortung für ... weiter lesen

Nach einem kurzen Intermezzo beim LikeMag Media House wechselt Ramona Stössel ab dem 2. Mai zu APG Interaction. Als Head of Sales Interaction übernimmt sie die Verantwortung für die Verkaufsaktivitäten rund um Ayo Mobile Targeting.

Erst im Februar wurde Stössel bei LikeMag als neue Sales Director Switzerland vorgestellt. Am Donnerstag teilte die APG ... weiter lesen

15:08

Freitag,
23.3.2018, 15:08

Vermarktung

Neue Key Account Managerin bei der APG

Yvonne De Angelis ist ab dem 1. April für die Allgemeine Plakatgesellschaft (APG) in Zürich tätig. Sie stösst zum Team um Juan Manuel Fernandez, Leiter Key ... weiter lesen

Yvonne De Angelis ist ab dem 1. April für die Allgemeine Plakatgesellschaft (APG) in Zürich tätig. Sie stösst zum Team um Juan Manuel Fernandez, Leiter Key Account Management der APG.

In ihrer neuen Funktion ist De Angelis für die umfassende ... weiter lesen

10:05

Sonntag,
11.3.2018, 10:05

Werbung

Markus Ruf über Plakat-Design: «Es ist die Kunst des Weglassens»

Die Kampagne «Soziale Kontakte» brachte Danielle Lanz und Markus Ruf, den beiden Inhabern der Agentur Ruf Lanz, bereits zum sechsten Mal den Titel für das Poster des Jahres. Die ... weiter lesen

Die Kampagne «Soziale Kontakte» brachte Danielle Lanz und Markus Ruf, den beiden Inhabern der Agentur Ruf Lanz, bereits zum sechsten Mal den Titel für das Poster des Jahres. Die Bilanz der Zürcher Kreativen ist eindrücklich: Insgesamt 23 Gold-, 14 Silber- und 14 Bronze-Auszeichnungen beim Swiss Poster Award stehen in ihrem Palmarès.

Im Interview mit dem Klein Report erklärt Markus Ruf den Erfolg der aktuellen Plakatreihe für das Autismus Forum Schweiz ... weiter lesen

08:02

Samstag,
10.3.2018, 08:02

Werbung

APG Poster Night: «Aufmerksamkeit für Thema Autismus für mich besonders wichtig»

Eine Premiere, eine neue Bühnenshow und eine besonders emotionale Preisvergabe prägten die APG Poster Night 2018, bei der sich am Donnerstagabend um die 300 geladene Kreative, Werbeauftraggeber und ... weiter lesen

Eine Premiere, eine neue Bühnenshow und eine besonders emotionale Preisvergabe prägten die APG Poster Night 2018, bei der sich am Donnerstagabend um die 300 geladene Kreative, Werbeauftraggeber und Vertreter von Mediaagenturen ein gemütliches Stelldichein gaben.

Gesichtet wurden, unter vielen anderen, Markus Gut ... weiter lesen

08:36

Freitag,
9.3.2018, 08:36

Werbung

Swiss Poster Award: Ruf Lanz verteidigt Titel für das «Poster of the Year»

Mit zwei Gold-, einer Silber- und zwei Bronze-Preisen waren die Kreativen von Ruf Lanz erneut die grossen Gewinner an den Swiss Poster Awards vom Donnerstagabend. Mit dem Plakatmotiv «Soziale Kontakte ... weiter lesen

Mit zwei Gold-, einer Silber- und zwei Bronze-Preisen waren die Kreativen von Ruf Lanz erneut die grossen Gewinner an den Swiss Poster Awards vom Donnerstagabend. Mit dem Plakatmotiv «Soziale Kontakte» für das Autismus Forum Schweiz gelang der Zürcher Agentur zudem die Titelverteidigung für das «Poster of the Year».

Aus insgesamt 230 eingereichten Kampagnen präsentierte die 20-köpfige Jury mit Präsident Christian Brändle in den ... weiter lesen

08:48

Donnerstag,
1.3.2018, 08:48

Vermarktung

APG mit weniger Umsatz und Gewinn

Der Verlust verschiedener Konzessionen drückte im abgelaufenen Geschäftsjahr auf die Zahlen der Allgemeinen Plakatgesellschaft (APG). Gruppenweit wurden 300,7 Millionen Franken umgesetzt, was einem Minus von 4,7 ... weiter lesen

Der Verlust verschiedener Konzessionen drückte im abgelaufenen Geschäftsjahr auf die Zahlen der Allgemeinen Plakatgesellschaft (APG). Gruppenweit wurden 300,7 Millionen Franken umgesetzt, was einem Minus von 4,7 Prozent entspricht. Auch das Nettoergebnis sank um 3,5 Prozent auf 50,7 Millionen.

Gemäss CEO Markus Ehrle sind die nicht erneuerten Verträge aus dem Jahr 2016, also die Konzession der Verkehrsbetriebe ... weiter lesen