Content: TV / Radio

08:00

Freitag,
6.1.2017, 08:00

TV / Radio

Schauspieler Klaus Wildbolz ist tot

Der Schauspieler Klaus Wildbolz ist im Alter von 79 Jahren in Wien nach kurzer schwerer Krankheit im Krankenhaus gestorben. Das bestätigte sein Management am Donnerstag gegenüber Radio Wien ... weiter lesen

Der Schauspieler Klaus Wildbolz ist im Alter von 79 Jahren in Wien nach kurzer schwerer Krankheit im Krankenhaus gestorben. Das bestätigte sein Management am Donnerstag gegenüber Radio Wien. Bekannt war der Schweizer vor allem für seine Rollen in vielen deutschen und österreichischen Fernsehserien.

Wildbolz wurde 1937 in Wien geboren und entstammt einem ... weiter lesen

14:05

Donnerstag,
5.1.2017, 14:05

TV / Radio

Darts-WM: Von der Randsportart zum Quotenhit

Rekordquote bei der Darts-WM: Seit 2005 überträgt Sport 1 die PDC Darts-Weltmeisterschaft im deutschen Fernsehen und verzeichnet seither fast jährlich neue Rekordquoten. Dieses Jahr verfolgten durchschnittlich 480 000 ... weiter lesen

Rekordquote bei der Darts-WM: Seit 2005 überträgt Sport 1 die PDC Darts-Weltmeisterschaft im deutschen Fernsehen und verzeichnet seither fast jährlich neue Rekordquoten. Dieses Jahr verfolgten durchschnittlich 480 000 Zuschauer die Übertragungen aus dem Alexandra Palace, dem «Ally Pally» in London.

Der «Ally Pally» ist bis zum Bersten gefüllt: Eine euphorisierte, fast durchgehend verkleidete und lauthals grölende Menge ... weiter lesen

18:02

Dienstag,
3.1.2017, 18:02

TV / Radio

PR-Coach diskutiert bei «Sternstunde Religion»

Im neuen Jahr ist bei der «Sternstunde Religion» auf SRF 1 ein eher ungewöhnlicher Besucher zu Gast. Der deutsche PR-Berater Erik Flügge (30) darf mit der Islamwissenschaftlerin Amira ... weiter lesen

Im neuen Jahr ist bei der «Sternstunde Religion» auf SRF 1 ein eher ungewöhnlicher Besucher zu Gast. Der deutsche PR-Berater Erik Flügge (30) darf mit der Islamwissenschaftlerin Amira Hafner-Al Jabaji über sein Buch «Der Jargon der Betroffenheit. Wie die Kirche an ihrer Sprache verreckt» diskutieren.

Wer sich fragt, wer Erik Flügge ist, erhält auf seiner Website eine erste Antwort. «Wer bin ich? - Ein Puzzle aus Erfahrungen ... weiter lesen

13:10

Dienstag,
3.1.2017, 13:10

TV / Radio

Bei RTL wird es keine Hitler-Serie geben

In einem Interview mit der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» hat Frank Hoffmann, der RTL-Programmgeschäftsführer, unter anderem das Ende der geplanten Hitler-Serie bekannt gegeben.

Filme über Hitler sind und bleiben ... weiter lesen

In einem Interview mit der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» hat Frank Hoffmann, der RTL-Programmgeschäftsführer, unter anderem das Ende der geplanten Hitler-Serie bekannt gegeben.

Filme über Hitler sind und bleiben eine Gratwanderung. Sie können begeistern wie der mehrfach ausgezeichnete Film «Der ... weiter lesen

08:15

Dienstag,
3.1.2017, 08:15

TV / Radio

Das «Tatort»-Chaos bei der ARD hat Folgen für SRF

Das Erste hat in diesen Tagen gleich mehrfach sein Programm für den Neujahrs-Abend geändert - und wird nun weder den «Tatort» aus Dortmund noch jenen aus Saarbrücken zeigen ... weiter lesen

Das Erste hat in diesen Tagen gleich mehrfach sein Programm für den Neujahrs-Abend geändert - und wird nun weder den «Tatort» aus Dortmund noch jenen aus Saarbrücken zeigen, sondern einen «Polizeifunk 110» aus Roststock. Das ganze «Tatort»-Chaos der ARD hat auch nachhaltige Folgen für das Neujahrsprogramm von SRF.

Erst wollte man alles so lassen, wie geplant. Dann entschied ... weiter lesen

19:32

Montag,
2.1.2017, 19:32

TV / Radio

ORF: Herausragende Quoten für «Das Sacher»

Jeder kennt das legendäre Hotel Sacher in Wien, auch wenn man noch nie dort gewesen ist. Der Zweiteiler über die wechselvolle und spannende Geschichte der legendären Hotel-Chefin Anna ... weiter lesen

Jeder kennt das legendäre Hotel Sacher in Wien, auch wenn man noch nie dort gewesen ist. Der Zweiteiler über die wechselvolle und spannende Geschichte der legendären Hotel-Chefin Anna Sacher lockte dann auch erwartungsgemäss das österreichische Volk vor den Fernseher.

Beeindruckende 1, 2 Millionen Zuschauer schauten sich den ... weiter lesen

12:10

Sonntag,
1.1.2017, 12:10

TV / Radio

«Voice of Germany»: Andreas Bourani tritt als Coach zurück

Die Nachricht ist eine echte Überraschung: Andreas Bourani tritt als Coach der Sendung «The Voice of Germany» zurück. Gerade hat Tay Schedtmann, der Schützling des Sängers, die ... weiter lesen

Die Nachricht ist eine echte Überraschung: Andreas Bourani tritt als Coach der Sendung «The Voice of Germany» zurück. Gerade hat Tay Schedtmann, der Schützling des Sängers, die aktuelle Staffel der Sendung gewonnen. Und genau das ist für Bourani der Grund, Schluss zu machen.

Per Facebook-Videobotschaft wandte sich der deutsche ... weiter lesen