Content: TV / Radio

10:50

Mittwoch,
6.6.2018, 10:50

TV / Radio

«Echo der Zeit» und «Tagesschau» verlieren bei den Jungen

Den Löwenanteil der Information bringt SRF weiterhin über Radio und Fernsehen unter die Leute. Die Aushängeschilder «Echo der Zeit» und «Tagesschau» verlieren aber bei den Jungen. Diese nutzen ... weiter lesen

Den Löwenanteil der Information bringt SRF weiterhin über Radio und Fernsehen unter die Leute. Die Aushängeschilder «Echo der Zeit» und «Tagesschau» verlieren aber bei den Jungen. Diese nutzen mehr und mehr die digitalen SRF-Angebote.

2017 erreichte das «Echo der Zeit» zwischen 18:00 und 18:45 Uhr auf Radio SRF 1 durchschnittlich 142`000 Personen. Das entsprach ... weiter lesen

18:32

Dienstag,
5.6.2018, 18:32

TV / Radio

AZ Medien bauen Online-TV-Angebot aus

Auf den Webseiten und Apps von TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn wurde am Montag ein neues Video-Format publiziert: In «Fitness Update» erklären ein Fitness-Coach und ein wechselnder ... weiter lesen

Auf den Webseiten und Apps von TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn wurde am Montag ein neues Video-Format publiziert: In «Fitness Update» erklären ein Fitness-Coach und ein wechselnder Gast, wie Zuschauerinnen und Zuschauer straff durch den Sommer kommen.

Zum Anfang zeigt Personaltrainer Keren Lopata der ... weiter lesen

21:40

Montag,
4.6.2018, 21:40

TV / Radio

SRF-Radio-Mann Ueli Zindel verabschiedet sich in die Pensionierung

Insgesamt hörte man seine Stimme zehn Jahre lang auf den Radiosendern von SRF. Nun hatte Nachrichtenredaktor Ueli Zindel seinen Letzten.

Der 65-jährige Ueli Zindel kann sich noch gut ... weiter lesen

Insgesamt hörte man seine Stimme zehn Jahre lang auf den Radiosendern von SRF. Nun hatte Nachrichtenredaktor Ueli Zindel seinen Letzten.

Der 65-jährige Ueli Zindel kann sich noch gut erinnern, als er Ende 2007 bei Radio SRF sein erstes Nachrichtenbulletin lesen konnte. «Es ... weiter lesen

08:06

Freitag,
1.6.2018, 08:06

TV / Radio

SRG-Kooperation: La Télé zeigt Basketball-Finalspiele

Dank einer Kooperation zwischen der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft (SRG) und dem Westschweizer Medienunternehmen Vaud-Fribourg TV SA kann La Télé die Entscheidungsspiele der diesjährigen Basketball-Playoffs live übertragen.

Die ... weiter lesen

Dank einer Kooperation zwischen der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft (SRG) und dem Westschweizer Medienunternehmen Vaud-Fribourg TV SA kann La Télé die Entscheidungsspiele der diesjährigen Basketball-Playoffs live übertragen.

Die SRG produziert die Spiele im Auftrag von Swiss ... weiter lesen

08:05

Freitag,
1.6.2018, 08:05

TV / Radio

Neue Sendung: SRF geht auf den Öko-Roadtrip

Die Diskussion um den ökologischen Fussabdruck ist in aller Munde: In der neuen Sendung «heute und hier» macht nun auch das Schweizer Fernsehen (SRF) in einem VW-Bus, der zum Solarmobil ... weiter lesen

Die Diskussion um den ökologischen Fussabdruck ist in aller Munde: In der neuen Sendung «heute und hier» macht nun auch das Schweizer Fernsehen (SRF) in einem VW-Bus, der zum Solarmobil umgebaut wurde, einen Roadtrip in Sachen Nachhaltigkeit.

Es ist bestimmt kein Zufall, dass Coca-Cola in der Schweiz demnächst einen «Honest Tea» auf den Markt bringt, der aus biologischem ... weiter lesen

09:10

Donnerstag,
31.5.2018, 09:10

TV / Radio

SRF baut Berichterstattung zur Tour de Suisse aus

Die TV-Sendung «Veloclub» war Mitte der 90er-Jahre im Rahmen der Tour de Suisse-Berichterstattung für Interessierte eine kompetente Ergänzung zum Renngeschehen. Jetzt feiert das Magazin ein überraschendes Comeback auf ... weiter lesen

Die TV-Sendung «Veloclub» war Mitte der 90er-Jahre im Rahmen der Tour de Suisse-Berichterstattung für Interessierte eine kompetente Ergänzung zum Renngeschehen. Jetzt feiert das Magazin ein überraschendes Comeback auf Schweizer Fernsehbildschirmen.

Nach dem Rücktritt von Fabian Cancellara ist die einst so erfolgreiche Schweizer Radrennfahrer-Crew erodiert. Dennoch will das ... weiter lesen

09:10

Donnerstag,
31.5.2018, 09:10

TV / Radio

ABC setzt TV-Serie «Roseanne» ab

Weil sie eine Beraterin des früheren US-Präsidenten Barack Obama rassistisch beleidigte, zieht der US-Sender ABC Konsequenzen: Roseanne Barr verliert ihre Fernsehshow «Roseanne».

In einem Tweet hatte Barr die ... weiter lesen

Weil sie eine Beraterin des früheren US-Präsidenten Barack Obama rassistisch beleidigte, zieht der US-Sender ABC Konsequenzen: Roseanne Barr verliert ihre Fernsehshow «Roseanne».

In einem Tweet hatte Barr die afroamerikanische Politikerin ... weiter lesen