Content: TV / Radio

22:30

Samstag,
14.4.2018, 22:30

TV / Radio

Berner Wirtschaft fordert von SRG klares Bekenntnis zum Medienstandort Bern

Die SRG hat am Donnerstagmorgen einen offenen Brief von verschiedenen Berner Wirtschaftsverbänden und Unternehmergruppen erhalten. Die Wirtschaftsvertreterinnen und Wirtschaftsvertreter der Hauptstadt stehen dem angekündigten Umzug des Radiostudios von ... weiter lesen

Die SRG hat am Donnerstagmorgen einen offenen Brief von verschiedenen Berner Wirtschaftsverbänden und Unternehmergruppen erhalten. Die Wirtschaftsvertreterinnen und Wirtschaftsvertreter der Hauptstadt stehen dem angekündigten Umzug des Radiostudios von Bern nach Zürich kritisch gegenüber.

Die Berner Arbeitgeber, der Handels- und Industrieverein ... weiter lesen

23:05

Donnerstag,
12.4.2018, 23:05

TV / Radio

Röbi Koller neu bei Andreas und Conrad

Der freischaffende Journalist und TV-Host Röbi Koller ist neu bei der People-Agentur Andreas und Conrad unter Vertrag. Koller kann «exklusiv als Moderator» bei der Zürcher Firma gebucht werden ... weiter lesen

Der freischaffende Journalist und TV-Host Röbi Koller ist neu bei der People-Agentur Andreas und Conrad unter Vertrag. Koller kann «exklusiv als Moderator» bei der Zürcher Firma gebucht werden, heisst es in einer Mitteilung vom Donnerstag.

Röbi Koller begann seine journalistische Karriere 1981 als Moderator bei Radio 24. Später war er von 1988 bis 1994 bei DRS 3 tätig ... weiter lesen

23:04

Donnerstag,
12.4.2018, 23:04

TV / Radio

«Samschtig-Jass»: Jörg Abderhalden neuer Schiedsrichter

Am grünen Jass-Tisch des Schweizer Fernsehens (SRF) kommt es zu einem Wechsel des Unparteiischen: Dani Müller hat sich entschieden, «sein Mandat niederzulegen», wie der Sender am Donnerstag mitteilte ... weiter lesen

Am grünen Jass-Tisch des Schweizer Fernsehens (SRF) kommt es zu einem Wechsel des Unparteiischen: Dani Müller hat sich entschieden, «sein Mandat niederzulegen», wie der Sender am Donnerstag mitteilte. Es übernimmt Schwingerkönig Jörg Abderhalden.

Dani Müller ist seit acht Jahren als Schiedsrichter beim «Donnschtig-Jass», seit sechs Jahren beim «Samschtig-Jass» im Einsatz ... weiter lesen

08:15

Donnerstag,
12.4.2018, 08:15

TV / Radio

ZDF legt Redaktionen zusammen

Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) nimmt am 2. Mai die neue Redaktion «Tagesmagazine Mainz» in Betrieb. Damit verknüpft die öffentlich-rechtliche Anstalt ihre werktäglichen Sendungen «Drehscheibe» und «Hallo Deutschland ... weiter lesen

Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) nimmt am 2. Mai die neue Redaktion «Tagesmagazine Mainz» in Betrieb. Damit verknüpft die öffentlich-rechtliche Anstalt ihre werktäglichen Sendungen «Drehscheibe» und «Hallo Deutschland» in einer redaktionelle Einheit, teilte das ZDF am Mittwoch mit.

Seit April laufen das «ZDF-Morgenmagazin» und das «ZDF-Mittagsmagazin» im wöchentlichen Wechsel über die ... weiter lesen

19:06

Dienstag,
10.4.2018, 19:06

TV / Radio

SRG schreibt 29,5 Millionen Gewinn

Die Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft (SRG) präsentiert sich finanziell stabil. Im letzten Geschäftsjahr konnte der Gewinn auch bei rückläufigen Werbeeinnahmen um 4,4 Millionen Franken erh ... weiter lesen

Die Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft (SRG) präsentiert sich finanziell stabil. Im letzten Geschäftsjahr konnte der Gewinn auch bei rückläufigen Werbeeinnahmen um 4,4 Millionen Franken erhöht werden.

Die Empfangsgebühren lagen bei 1,22 Milliarden Franken und damit quasi auf dem Niveau des Vorjahres. Allerdings hat die SRG ... weiter lesen

16:06

Dienstag,
10.4.2018, 16:06

TV / Radio

Neuer Motorrad-Experte beim SRF

Jesko Raffin begleitet als Experte «ausgewählte Rennen» der Motorrad-Weltmeisterschaft fürs Schweizer Radio und Fernsehen. Der ehemalige Moto2-WM-Fahrer bestreitet zurzeit die Moto2-Europameisterschaften.

Seinen ersten Einsatz hatte der 21-jährige ... weiter lesen

Jesko Raffin begleitet als Experte «ausgewählte Rennen» der Motorrad-Weltmeisterschaft fürs Schweizer Radio und Fernsehen. Der ehemalige Moto2-WM-Fahrer bestreitet zurzeit die Moto2-Europameisterschaften.

Seinen ersten Einsatz hatte der 21-jährige Zürcher am ... weiter lesen

22:04

Montag,
9.4.2018, 22:04

TV / Radio

Marcel Reif übers Comeback: «Nach mir gibt es sowieso niemanden mehr»

Eigentlich war Marcel Reif bereits im Kommentatoren-Ruhestand: Doch obwohl der Kultreporter beim Finale der Champions League im letzten Sommer nicht am Mikrofon war, drehte sich die Fussballwelt munter weiter. «Eine ... weiter lesen

Eigentlich war Marcel Reif bereits im Kommentatoren-Ruhestand: Doch obwohl der Kultreporter beim Finale der Champions League im letzten Sommer nicht am Mikrofon war, drehte sich die Fussballwelt munter weiter. «Eine Frechheit», wie ein humorvoller Marcel Reif im Interview mit dem Klein Report findet.

Im Sommer geben Sie nach zwei Jahren Abstinenz Ihr ... weiter lesen