Content: TV / Radio

23:32

Montag,
11.6.2018, 23:32

TV / Radio

Radiostudio-Züglete: «Hoffe, dass der Regionalvorstand hart und bestimmt auftritt und sich gegen die lebensgefährliche Betriebsblindheit zur Wehr setzt!»

Urs Gasche wurde von der SRG-Regionalgesellschaft Bern, Freiburg, Wallis nach seinem Rücktritt aus dem Regierungsrat des Kantons Bern angefragt und war dann bis zu seiner Wahl in den Nationalrat ... weiter lesen

Urs Gasche wurde von der SRG-Regionalgesellschaft Bern, Freiburg, Wallis nach seinem Rücktritt aus dem Regierungsrat des Kantons Bern angefragt und war dann bis zu seiner Wahl in den Nationalrat Mitglied des Regionalvorstands der SRG. Seine Zeit im SRG-Gremium von 2010 bis 2011 beschreibt Urs Gasche als «kurz, aber sehr intensiv». Ging es doch damals um die Konvergenz und um wichtige Wahlen, insbesondere um die von Ruedi Matter als Direktor.

Im Interview mit dem Klein Report spricht sich Urs Gasche ... weiter lesen

14:00

Montag,
11.6.2018, 14:00

TV / Radio

Argovia Fäscht: Das grösste Openair-Festival im Kanton

Auf dem Birrfeld traten sie alle an: Musiker und Bands wie Bligg, Hecht, Nickless und Grössen aus dem Ausland begeisterten am Argovia Fäscht, vom gleichnamigen Radiosender organisiert, die ... weiter lesen

Auf dem Birrfeld traten sie alle an: Musiker und Bands wie Bligg, Hecht, Nickless und Grössen aus dem Ausland begeisterten am Argovia Fäscht, vom gleichnamigen Radiosender organisiert, die über 40`000 Besucherinnen und Besucher.

Es sei bereits Tradition: Jeweils zum Auftakt der ... weiter lesen

17:22

Sonntag,
10.6.2018, 17:22

TV / Radio

SRF-Youtube-Blog gewinnt Civis-Onlinepreis

Zwei der zwölf Civis-Medienpreise gehen an die Schweiz: Das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) ist am Donnerstagabend in Berlin für eine Radio-Reportage und einen Youtube-Blog ausgezeichnet worden.

«Verkauft ... weiter lesen

Zwei der zwölf Civis-Medienpreise gehen an die Schweiz: Das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) ist am Donnerstagabend in Berlin für eine Radio-Reportage und einen Youtube-Blog ausgezeichnet worden.

«Verkauft, versklavt, missbraucht: Jesidinnen als Opfer des IS» von SRF2 Kultur gewann den Radiopreis. Die Jesidinnen bekämen ... weiter lesen

17:20

Sonntag,
10.6.2018, 17:20

TV / Radio

Civis-Medienpreise: «Sich nicht durch Tabubrüche instrumentalisieren lassen»

847 Sendungen hatten sich um den Civis-Medienpreis 2018 beworben, zwölf davon wurden am Donnerstag in Berlin ausgezeichnet. Der Preis sieht Journalismus als Gegengift gegen Fremdenhass.

Der Civis-Medienpreis sei der ... weiter lesen

847 Sendungen hatten sich um den Civis-Medienpreis 2018 beworben, zwölf davon wurden am Donnerstag in Berlin ausgezeichnet. Der Preis sieht Journalismus als Gegengift gegen Fremdenhass.

Der Civis-Medienpreis sei der «beste Preis der Welt», weil es ein «Preis mit Haltung» sei, sagte Sandra Maischberger zum ... weiter lesen

23:02

Freitag,
8.6.2018, 23:02

TV / Radio

Die Zensur bei SRF scheint aufgehoben

Die Zensur beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) scheint vorbei zu sein: Am Montag, 28. Mai 2018, gab es im «Info 3», im «Echo der Zeit» und im «Regionaljournal Bern ... weiter lesen

Die Zensur beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) scheint vorbei zu sein: Am Montag, 28. Mai 2018, gab es im «Info 3», im «Echo der Zeit» und im «Regionaljournal Bern Fribourg Wallis» Berichte über den Widerstand von verschiedenen Politikern in Bern und Region über die Umzugspläne der SRG. Auch die TV-Redaktion von «Schweiz aktuell» durfte nach einer internen Zensur endlich über das Thema berichten.

Doch wie kam es dazu, dass die Schweizer Bevölkerung ... weiter lesen

12:30

Freitag,
8.6.2018, 12:30

TV / Radio

SRF zwei zeigt Formel-E-Rennen in Zürich

Das erste Rundstreckenrennen in der Schweiz seit 1954 wird auf dem zweiten Kanal des Schweizer Fernsehens (SRF) gross in Szene gesetzt. Sowohl Qualifying als auch das Rennen werden am 10 ... weiter lesen

Das erste Rundstreckenrennen in der Schweiz seit 1954 wird auf dem zweiten Kanal des Schweizer Fernsehens (SRF) gross in Szene gesetzt. Sowohl Qualifying als auch das Rennen werden am 10. Juni live aus der Zürcher Innenstadt übertragen.

Lukas Studer moderiert direkt von der provisorischen ... weiter lesen

10:10

Donnerstag,
7.6.2018, 10:10

TV / Radio

Yallo bewirbt Abos bei «Bachelorette»-Zuschauern

Der Mobilfunkanbieter Yallo hat einen neuen TV-Spot für die aktuelle Abo-Promotion lanciert. Die 20-sekündige Werbung wird «gezielt nur im Umfeld der Sendung `Die Bachelorette`» ausgestrahlt und wurde von ... weiter lesen

Der Mobilfunkanbieter Yallo hat einen neuen TV-Spot für die aktuelle Abo-Promotion lanciert. Die 20-sekündige Werbung wird «gezielt nur im Umfeld der Sendung `Die Bachelorette`» ausgestrahlt und wurde von Goldbach Interactive produziert.

Seit dem 4. Juni wird die «Bachelorette» von einem TV-Spot ... weiter lesen