Content: TV / Radio

13:02

Donnerstag
14.01.2021, 13:02

TV / Radio

Tele 1 schafft Posten Redaktionsleiter TV

Fabian Kreienbühl wird per 1. März Leiter der Redaktion TV des Zentralschweizer Fernsehens Tele 1. Damit besetzt der 28-Jährige eine neu geschaffene Stelle beim Sender.

Ziel der ... weiter lesen

Fabian Kreienbühl wird per 1. März Leiter der Redaktion TV des Zentralschweizer Fernsehens Tele 1. Damit besetzt der 28-Jährige eine neu geschaffene Stelle beim Sender.

Ziel der neuen Position sei einerseits, Tele 1 als regionalen Fernsehsender weiterzuentwickeln, und ... weiter lesen

12:20

Donnerstag
14.01.2021, 12:20

TV / Radio

Ex-Journalistin neu in die Beschwerdeinstanz für Radio und Fernsehen gewählt

Der Bundesrat hat Delphine Gendre in die Unabhängige Beschwerdeinstanz für Radio und Fernsehen (UBI) gewählt. 

Die Juristin und ehemalige Journalistin aus dem Kanton Freiburg wird ihre T ... weiter lesen

Der Bundesrat hat Delphine Gendre in die Unabhängige Beschwerdeinstanz für Radio und Fernsehen (UBI) gewählt. 

Die Juristin und ehemalige Journalistin aus dem Kanton Freiburg wird ihre Tätigkeit bei der UBI am 1. Februar 2021 aufnehmen. Sie ersetzt die im September 2020 ... weiter lesen

10:02

Donnerstag
14.01.2021, 10:02

TV / Radio

Zwei Neue im Kritikerteam des SRF-«Literaturclubs»

Der Autor Usama Al Shahmani und die Literaturkritikerin Daniela Strigl sind neu im Kritikerteam des «Literaturclubs» des Schweizer Radio und Fernsehens (SRF).

Mit dem Engagement der beiden würde die ... weiter lesen

Der Autor Usama Al Shahmani und die Literaturkritikerin Daniela Strigl sind neu im Kritikerteam des «Literaturclubs» des Schweizer Radio und Fernsehens (SRF).

Mit dem Engagement der beiden würde die schrittweise Veränderung der Kritikerrunde des «Literaturclubs» 2021 fortgesetzt, schreibt der Sender am Mittwoch ... weiter lesen

15:00

Mittwoch
13.01.2021, 15:00

TV / Radio

Mediapulse: TV-Markt im Corona-Jahr - SRF zwei sackt ein

Das Schweizer Fernsehen SRF 1 konnte in der zweiten Hälfte des Corona-Jahres Marktanteile dazugewinnen. SRF zwei bekam die Sport-Flaute mit voller Wucht zu spüren. Bei den Privatsendern schnitten ... weiter lesen

Das Schweizer Fernsehen SRF 1 konnte in der zweiten Hälfte des Corona-Jahres Marktanteile dazugewinnen. SRF zwei bekam die Sport-Flaute mit voller Wucht zu spüren. Bei den Privatsendern schnitten 3+, TeleZüri und die Zentralschweizer Radios Pilatus und Central am besten ab.

Auf dem Deutschschweizer TV-Markt an der Spitze liegt nach wie vor SRF 1 mit einem Anteil ... weiter lesen

14:55

Mittwoch
13.01.2021, 14:55

TV / Radio

Nutzungszahlen: Radio und TV erweisen sich als krisenfest

Die neuen Radio- und Fernseh-Nutzungszahlen von Mediapulse zeigen vor allem eines: Die beiden Rundfunk-Medien sind krisenresistent. Auch wenn das Coronavirus die Art verändert, wie Radio gehört und TV ... weiter lesen

Die neuen Radio- und Fernseh-Nutzungszahlen von Mediapulse zeigen vor allem eines: Die beiden Rundfunk-Medien sind krisenresistent. Auch wenn das Coronavirus die Art verändert, wie Radio gehört und TV geschaut wird.

«Unter den aussergewöhnlichen Bedingungen der aktuellen Pandemie und den entsprechenden ... weiter lesen

12:45

Mittwoch
13.01.2021, 12:45

TV / Radio

SRF-Korrespondent Peter Düggeli kehrt per sofort aus Washington zurück

Aus familiären Gründen kehrt Peter Düggeli vorzeitig in die Schweiz zurück. Die Berichterstattung sei durch Thomas von Grünigen, dem zweiten TV-Korrespondenten von SRF in den ... weiter lesen

Aus familiären Gründen kehrt Peter Düggeli vorzeitig in die Schweiz zurück. Die Berichterstattung sei durch Thomas von Grünigen, dem zweiten TV-Korrespondenten von SRF in den USA, gewährleistet.

Seit 2015 arbeitet Düggeli fürs Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) aus den USA. Geplant war, dass er ... weiter lesen

19:02

Dienstag
12.01.2021, 19:02

TV / Radio

Neue Gelegenheit für einen Mädelsabend: «Sex and the City» kommt noch einmal

Sie sind älter geworden. Aber gewisse Ideen aus der Pubertät sind ihnen noch nicht aus dem Kopf gegangen. Sarah Jessica Parker, 55, Cynthia Nixon, 54, und Kristin Davis, 55 ... weiter lesen

Sie sind älter geworden. Aber gewisse Ideen aus der Pubertät sind ihnen noch nicht aus dem Kopf gegangen. Sarah Jessica Parker, 55, Cynthia Nixon, 54, und Kristin Davis, 55, werden noch einmal in ihren Paraderollen ins Fernsehen zurückkehren: Die Stars der Kultserie «Sex and the City» haben erfolgreich mit dem Streamingdienst HBO Max flirten können.

Der Klatsch- und Tratsch-Klassiker ... weiter lesen