Content: TV / Radio

23:34

Montag
20.01.2020, 23:34

TV / Radio

Erneute Erhöhung der SRG-Gebühren wird geprüft

In Bundesbern ist eine neue Debatte über die Abgabe für die Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft (SRG) entfacht. Nun bestätigt das Departement von Medienministerin Simonetta Sommaruga, dass die 2019 ... weiter lesen

In Bundesbern ist eine neue Debatte über die Abgabe für die Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft (SRG) entfacht. Nun bestätigt das Departement von Medienministerin Simonetta Sommaruga, dass die 2019 eingeführte Plafonierung bereits wieder hinterfragt wird.

Gemäss einem Bericht der «NZZ am Sonntag» fordern mehrere Politiker von SP, Grüne und CVP ... weiter lesen

07:34

Montag
20.01.2020, 07:34

TV / Radio

SRF-«Deville» hat Jesus nicht lächerlich gemacht

In der Late-Night-Show «Deville» verglich Cenk Korkmaz Jesus mit dem Influencer. Die Unabhänige Beschwerdeinstanz für Radio und Fernsehen (UBI) lehnte eine Beschwerde ab: Christus würde nicht verspottet ... weiter lesen

In der Late-Night-Show «Deville» verglich Cenk Korkmaz Jesus mit dem Influencer. Die Unabhänige Beschwerdeinstanz für Radio und Fernsehen (UBI) lehnte eine Beschwerde ab: Christus würde nicht verspottet. 

«Jesus sind ja auch erst nur zwölf Leute gefolgt - und er wurde ein Mega-Influencer», witzelte Cenk ... weiter lesen

13:14

Freitag
17.01.2020, 13:14

TV / Radio

RTS streicht 23 Stellen

Das Westschweizer Radio und Fernsehen RTS hat angekündigt, 22,8 Vollzeitstellen abzubauen. Kündigungen müssten nicht ausgesprochen werden, der Abbau soll über Nichtbesetzungen vakanter Stellen und Frühpensionierungen ... weiter lesen

Das Westschweizer Radio und Fernsehen RTS hat angekündigt, 22,8 Vollzeitstellen abzubauen. Kündigungen müssten nicht ausgesprochen werden, der Abbau soll über Nichtbesetzungen vakanter Stellen und Frühpensionierungen erfolgen.

Grund für den Stellenabbau ist der im vergangenen Oktober vorgestellte Sparplan 2020. Dieser sieht vor, dass ... weiter lesen

12:08

Freitag
17.01.2020, 12:08

TV / Radio

CNN Money sendet live vom World Economic Forum

Der Wirtschaftskanal CNN Money Switzerland fokussiert vom 21. bis 24. Januar voll und ganz auf das World Economic Forum (WEF): Paneldiskussionen des Treffens der internationalen Wirtschaftselite werden live aus Davos ... weiter lesen

Der Wirtschaftskanal CNN Money Switzerland fokussiert vom 21. bis 24. Januar voll und ganz auf das World Economic Forum (WEF): Paneldiskussionen des Treffens der internationalen Wirtschaftselite werden live aus Davos auf die Website und ins Fernsehen übertragen.

Das Redaktionsteam mit Olivia Chang, Ana Maria Montero, Tanya König und Urs Gredig unter der Leitung ... weiter lesen

15:08

Dienstag
14.01.2020, 15:08

TV / Radio

Swiss Music Awards: Sensu, Naomi Lareine und Monet192 auf Shortlist für «SRF 3 Best Talent»

Die SRF 3-Jury hat drei Schweizer Musiktalente für die Swiss Music Awards nominiert: Im Rennen um den mit 10'000 Franken dotierten Nachwuchspreis «SRF 3 Best Talent» sind Sensu ... weiter lesen

Die SRF 3-Jury hat drei Schweizer Musiktalente für die Swiss Music Awards nominiert: Im Rennen um den mit 10'000 Franken dotierten Nachwuchspreis «SRF 3 Best Talent» sind Sensu, Naomi Lareine und Monet192.

«Mit den drei Nominierten können wir das vergangene Musikjahr und seinen Zeitgeist perfekt abbilden» ... weiter lesen

10:02

Sonntag
12.01.2020, 10:02

TV / Radio

3+ engagiert Christa Rigozzi und Max Loong als «Moderatoren-Traumpaar»

Entertainerin Christa Rigozzi moderiert zusammen mit dem Schauspieler Max Loong neu das Casting-Format «The Voice of Switzerland».

Für Zuschauer des TV-Senders von CH Media ist Rigozzi keine Unbekannte: Seit ... weiter lesen

Entertainerin Christa Rigozzi moderiert zusammen mit dem Schauspieler Max Loong neu das Casting-Format «The Voice of Switzerland».

Für Zuschauer des TV-Senders von CH Media ist Rigozzi keine Unbekannte: Seit 2008 moderiert ... weiter lesen

14:14

Samstag
11.01.2020, 14:14

TV / Radio

Internet für die Ohren: Podcasts

Das «Echo der Zeit» gehört zu den beliebtesten Schweizer Podcasts, obwohl die Nachrichtensendung dem digitalen Format kaum entspricht. «Echo der Zeit» ist gar kein echter Podcast, sondern eine Audiodatei ... weiter lesen

Das «Echo der Zeit» gehört zu den beliebtesten Schweizer Podcasts, obwohl die Nachrichtensendung dem digitalen Format kaum entspricht. «Echo der Zeit» ist gar kein echter Podcast, sondern eine Audiodatei, die im Netz heruntergeladen werden kann.

Damit ist eigentlich schon fast alles über die Schweizer Podcast-Szene gesagt, die von den öffentlich-rechtlichen ... weiter lesen