Content: TV / Radio

09:24

Montag,
1.10.2018, 09:24

TV / Radio

Erfinder des ZDF-Werbefernsehens gestorben

Der erste Chef des ZDF-Werbefernsehens Horst Buckwitz ist 92-jährig gestorben, wie sein ehemaliger Arbeitgeber in Mainz bekannt gab. Er hat neben den «Mainzelmännchen» auch die Werbeuhr entwickelt, die ... weiter lesen

Der erste Chef des ZDF-Werbefernsehens Horst Buckwitz ist 92-jährig gestorben, wie sein ehemaliger Arbeitgeber in Mainz bekannt gab. Er hat neben den «Mainzelmännchen» auch die Werbeuhr entwickelt, die vor der «Heute»-Sendung im ZDF eingeblendet wurde.

In einer schriftlichen Stellungnahme würdigte das ZDF- ... weiter lesen

16:05

Sonntag,
30.9.2018, 16:05

TV / Radio

«Tagesschau»-Moderator wechselt zum «Echo der Zeit»

Roger Brändlin stösst auf Anfang 2019 zum Moderationsteam vom «Echo der Zeit». Bei der Nachrichtensendung von Radio SRF ersetzt er Samuel Wyss, der zu Radio SRF 4 News ... weiter lesen

Roger Brändlin stösst auf Anfang 2019 zum Moderationsteam vom «Echo der Zeit». Bei der Nachrichtensendung von Radio SRF ersetzt er Samuel Wyss, der zu Radio SRF 4 News wechselt.

Brändlin arbeitet seit 2007 fürs Schweizer Radio und ... weiter lesen

12:24

Samstag,
29.9.2018, 12:24

TV / Radio

RTVG soll Radiostandort Bern vorschreiben

Mit einem Vorstoss im Nationalrat wollen mehrere Partei-Präsidenten den SRG-Radiostandort Bern im Radio- und TV-Gesetz (RTVG) festschreiben.

Die Initianten wollen dem RTVG den Zusatz einfügen, dass die Audio-Angebote ... weiter lesen

Mit einem Vorstoss im Nationalrat wollen mehrere Partei-Präsidenten den SRG-Radiostandort Bern im Radio- und TV-Gesetz (RTVG) festschreiben.

Die Initianten wollen dem RTVG den Zusatz einfügen, dass die Audio-Angebote «schwergewichtig» in Bern und die audio ... weiter lesen

08:04

Samstag,
29.9.2018, 08:04

TV / Radio

Neues SRF-Team beim «Wort zum Sonntag»

Das «Wort zum Sonntag» erhält neue Gesichter. Das neue Team ab Oktober besteht aus drei Frauen und zwei Männern: Veronika Jehle, Nathalie Dürmüller, Antje Kirchhofer, Simon ... weiter lesen

Das «Wort zum Sonntag» erhält neue Gesichter. Das neue Team ab Oktober besteht aus drei Frauen und zwei Männern: Veronika Jehle, Nathalie Dürmüller, Antje Kirchhofer, Simon Gebs und Urs Corradini.

Als römisch-katholische Sprecherin wird Veronika Jehle zu ... weiter lesen

16:00

Freitag,
28.9.2018, 16:00

TV / Radio

Ex «Corriere del Ticino»-Chef: Marcello Foa ist neuer Präsident der RAI

Weisser Rauch aus der «Commissione di Vigilanza RAI»: Nach langem Tauziehen ist Marcello Foa, vormaliger Chef der Tessiner Corriere del Ticino Gruppe, von der zuständigen Parlamentskammer doch noch zum ... weiter lesen

Weisser Rauch aus der «Commissione di Vigilanza RAI»: Nach langem Tauziehen ist Marcello Foa, vormaliger Chef der Tessiner Corriere del Ticino Gruppe, von der zuständigen Parlamentskammer doch noch zum neuen Präsidenten der RAI gewählt worden.

Das Resultat war erneut hauchdünn, nachdem Foa am ... weiter lesen

14:32

Donnerstag,
27.9.2018, 14:32

TV / Radio

SRF stellt Ski-Equipe wieder neu zusammen

Seit dem Abgang des langjährigen Duos Bernhard Russi und Matthias Hüppi kommt das Kommentatoren- und Expertenteam, das beim Schweizer Fernsehen (SRF) für Ski Alpin zuständig ist ... weiter lesen

Seit dem Abgang des langjährigen Duos Bernhard Russi und Matthias Hüppi kommt das Kommentatoren- und Expertenteam, das beim Schweizer Fernsehen (SRF) für Ski Alpin zuständig ist, nicht mehr zur Ruhe. Dominique Gisin, Jann Billeter und Dani Kern sind bei den Skirennen in der neuen Saison alle nicht mehr am Start.

Das Trio steigt «auf eigenen Wunsch» aus, wie SRF am ... weiter lesen

08:35

Donnerstag,
27.9.2018, 08:35

TV / Radio

Neuer Webauftritt für AZ Medien TV

Bei den AZ Medien steht das Wachstum im Digitalbereich weit oben auf der Pendenzenliste. Deshalb präsentieren sich die sechs TV-Sender TeleZüri, Tele M1, TeleBärn, TV24, TV25 und ... weiter lesen

Bei den AZ Medien steht das Wachstum im Digitalbereich weit oben auf der Pendenzenliste. Deshalb präsentieren sich die sechs TV-Sender TeleZüri, Tele M1, TeleBärn, TV24, TV25 und S1 ab sofort in einem neuen Online-Kleid.

Prägend für das neue Design sind die Corporate-Farben ... weiter lesen