Content: TV / Radio

11:46

Freitag
01.03.2019, 11:46

TV / Radio

Neue Moderatoren bei SRF Virus

Beim Jugendradio von SRF sind zwei neue Moderatoren gestartet. Marina Fischer und Livio Carlin standen diese Woche erstmals hinter dem Mikrofon von Radio SRF Virus.

Marina Fischer war zuvor als ... weiter lesen

Beim Jugendradio von SRF sind zwei neue Moderatoren gestartet. Marina Fischer und Livio Carlin standen diese Woche erstmals hinter dem Mikrofon von Radio SRF Virus.

Marina Fischer war zuvor als Moderatorin bei Radio Sunshine tätig. Nun verstärkt sie das Team des ... weiter lesen

18:04

Donnerstag
28.02.2019, 18:04

TV / Radio

Stiftung Telebasel mit neuem Stiftungsratsmitglied

Nadine Zollinger-Pittori, Leiterin der Rechtsabteilung und Mitglied der Geschäftsleitung von UPC Schweiz, gehört neu zum Stiftungsrat. Das oberste Organ der Stiftung Telebasel mit Präsident Roger Thiriet z ... weiter lesen

Nadine Zollinger-Pittori, Leiterin der Rechtsabteilung und Mitglied der Geschäftsleitung von UPC Schweiz, gehört neu zum Stiftungsrat. Das oberste Organ der Stiftung Telebasel mit Präsident Roger Thiriet zählt damit neu 16 Mitglieder.

Bevor Zollinger-Pittori 2013 zu UPC wechselte, arbeitete sie bereits von 2006 bis 2011 als Anwältin ... weiter lesen

22:02

Dienstag
26.02.2019, 22:02

TV / Radio

SRF legt Radio-Redaktionen «Hintergrund» und «Podcast» zusammen

Das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) reagiert auf die rückläufige Nutzung des linearen Radios: Früher als geplant werden einzelne Redaktionen zusammengelegt und unter eine neue Leitung gestellt ... weiter lesen

Das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) reagiert auf die rückläufige Nutzung des linearen Radios: Früher als geplant werden einzelne Redaktionen zusammengelegt und unter eine neue Leitung gestellt mit dem Ziel, vermehrt Podcast-Inhalte zu produzieren.

«Noch immer hören rund 80 Prozent regelmässig lineares Radio. Trotzdem müssen wir uns den Veränderungen ... weiter lesen

07:10

Dienstag
26.02.2019, 07:10

TV / Radio

CH Media lanciert Spielsendung «FIX & FERTIG»

Unter Federführung der Unterhaltungsredaktion von TeleZüri lanciert CH Media am 2. März die Samstagabend-Spielsendung «FIX & FERTIG  - Der kürzeste Spielabend der Schweiz».

Zwei Teams, bestehend aus je ... weiter lesen

Unter Federführung der Unterhaltungsredaktion von TeleZüri lanciert CH Media am 2. März die Samstagabend-Spielsendung «FIX & FERTIG  - Der kürzeste Spielabend der Schweiz».

Zwei Teams, bestehend aus je einem Prominenten und einer Begleitung, treten für einen guten Zweck ... weiter lesen

07:02

Dienstag
26.02.2019, 07:02

TV / Radio

Pro Sieben holt Korea-Kult nach Deutschland

Nach Informationen des deutschen Medienmagazins DWDL.de hat Pro Sieben den Zuschlag für die koreanische Kult-Show «The Masked Singer», an der mehrere deutsche Sender interessiert waren, erhalten. 

Das Produktionshaus ... weiter lesen

Nach Informationen des deutschen Medienmagazins DWDL.de hat Pro Sieben den Zuschlag für die koreanische Kult-Show «The Masked Singer», an der mehrere deutsche Sender interessiert waren, erhalten. 

Das Produktionshaus EndemolShine, das auch die bereits sehr erfolgreich laufende US-Version produziert ... weiter lesen

17:04

Samstag
23.02.2019, 17:04

TV / Radio

Charles Liebherr übernimmt SRF-Korrespondentenstelle in Brüssel

Den früheren Frankreich-Korrespondenten von Radio SRF zieht es nach einem Zwischenstopp im Radiostudio Bern wieder ins Ausland. Ende Jahr tritt Charles Liebherr die Stelle als EU-Korrespondent in Brüssel ... weiter lesen

Den früheren Frankreich-Korrespondenten von Radio SRF zieht es nach einem Zwischenstopp im Radiostudio Bern wieder ins Ausland. Ende Jahr tritt Charles Liebherr die Stelle als EU-Korrespondent in Brüssel an.

Liebherr löst Oliver Washington ab, der nach fünf Jahren in der belgischen Hauptstadt zur Inlandredaktion von ... weiter lesen

08:55

Donnerstag
21.02.2019, 08:55

TV / Radio

RTL II wegen brutaler Gewaltdarstellung gerügt

Der Fernsehsender RTL II hat nach Ansicht des Aufsichtsorgans der deutschen Medienanstalten die anerkannten journalistischen Grundsätze verletzt. Kritisiert wird die «unangemessene sensationelle Darstellung von Gewalt und Brutalität».

In ... weiter lesen

Der Fernsehsender RTL II hat nach Ansicht des Aufsichtsorgans der deutschen Medienanstalten die anerkannten journalistischen Grundsätze verletzt. Kritisiert wird die «unangemessene sensationelle Darstellung von Gewalt und Brutalität».

In der Nachrichtensendung «RTL II News» vom 21. August 2018 wurde über einen tödlichen Verkehrsunfall ... weiter lesen