Content: TV / Radio

19:00

Freitag,
21.9.2018, 19:00

TV / Radio

Zirkus Knie: SRG-Dokufiktion zum 100. Jubiläum

2019 feiert der Zirkus Knie seinen 100. Geburtstag. Die vier TV-Anstalten der SRG widmen dem Nationalzirkus eine zweiteilige Familiensaga. 

Geplant ist ein Verschnitt aus fiktionalen und dokumentarischen Teilen sowie Archivaufnahmen ... weiter lesen

2019 feiert der Zirkus Knie seinen 100. Geburtstag. Die vier TV-Anstalten der SRG widmen dem Nationalzirkus eine zweiteilige Familiensaga. 

Geplant ist ein Verschnitt aus fiktionalen und dokumentarischen Teilen sowie Archivaufnahmen. Sie sollen die 100 Jahre der ... weiter lesen

16:52

Freitag,
21.9.2018, 16:52

TV / Radio

Screen-Up: Neue Kampfansage ans SRF

Im strahlenden Glanz des Altweibersommers traf sich am Donnerstagnachmittag der TV-Zirkus an der Screen-Up-Messe, um die neuesten Fernsehformate vor Mediaplanern und Vermarktungsleuten in der Samsung Hall in Dübendorf in ... weiter lesen

Im strahlenden Glanz des Altweibersommers traf sich am Donnerstagnachmittag der TV-Zirkus an der Screen-Up-Messe, um die neuesten Fernsehformate vor Mediaplanern und Vermarktungsleuten in der Samsung Hall in Dübendorf in ein gutes Licht zu rücken.

Unter der Schirmherrschaft von Admeira und der ... weiter lesen

14:55

Freitag,
21.9.2018, 14:55

TV / Radio

SRG Bern Freiburg Wallis prüft Ausstieg aus SRG-Familie

Die SRG Bern Freiburg Wallis will den Umzugsentscheid nicht kleinlaut schlucken. Der Vorstand hat am Donnerstag beschlossen, verschiedene Szenarien auszuarbeiten. Im Frühling will die SRG-Tochter über ihre Zukunft entscheiden ... weiter lesen

Die SRG Bern Freiburg Wallis will den Umzugsentscheid nicht kleinlaut schlucken. Der Vorstand hat am Donnerstag beschlossen, verschiedene Szenarien auszuarbeiten. Im Frühling will die SRG-Tochter über ihre Zukunft entscheiden.

Der Entscheid der SRG-Spitze, das Berner Radiostudio nach Zürich zu verlegen, sei «auch ein Entscheid gegen die SRG Bern ... weiter lesen

14:02

Freitag,
21.9.2018, 14:02

TV / Radio

Replay TV: Sender sind den kollektiven Tarifen ausgeliefert

Die SRG, ProSiebenSat.1, RTL, die 3 Plus Group und 19 weitere Sendeunternehmen sind mit ihrer gemeinsamen Klage vor dem Bundesverwaltungsgericht abgeblitzt. Damit dürfen sie weiterhin nicht individuell über ... weiter lesen

Die SRG, ProSiebenSat.1, RTL, die 3 Plus Group und 19 weitere Sendeunternehmen sind mit ihrer gemeinsamen Klage vor dem Bundesverwaltungsgericht abgeblitzt. Damit dürfen sie weiterhin nicht individuell über die Höhe der Entschädigungen verhandeln, die ihnen für zeitversetztes Fernsehen zustehen.

Die Sender sind mit dem Tarifmodell, das von den ... weiter lesen

14:00

Freitag,
21.9.2018, 14:00

TV / Radio

«The Voice of Switzerland» feiert Comeback

Die grosse Musik-Castingshow nimmt in der Schweiz nach fünf Jahren Unterbruch einen neuen Anlauf. Die dritte Staffel des Formats, das zunächst beim Schweizer Fernsehen (SRF) zu Hause war ... weiter lesen

Die grosse Musik-Castingshow nimmt in der Schweiz nach fünf Jahren Unterbruch einen neuen Anlauf. Die dritte Staffel des Formats, das zunächst beim Schweizer Fernsehen (SRF) zu Hause war, produziert Privatsender 3+.

Damit hat Senderchef Dominik Kaiser ein neues Casting ... weiter lesen

13:16

Freitag,
21.9.2018, 13:16

TV / Radio

CNN Money Switzerland: «Kommerzielles Team arbeitet völlig unabhängig»

Nach acht Monaten on Air zählt CNN Money Switzerland nach eigenen Angaben 75`000 Zuschauer monatlich. Neu tritt das Wirtschaftsnews-Portal auch als Marketing-Partner auf und zeigt gesponserte Storys auf ... weiter lesen

Nach acht Monaten on Air zählt CNN Money Switzerland nach eigenen Angaben 75`000 Zuschauer monatlich. Neu tritt das Wirtschaftsnews-Portal auch als Marketing-Partner auf und zeigt gesponserte Storys auf seinen Kanälen.

Eine Reihe grösserer Unternehmen hätte sich entschieden, ihr Marketing und ihre Multimedia-Kommunikation «in Zusammenarbeit ... weiter lesen

13:10

Freitag,
21.9.2018, 13:10

TV / Radio

«Fernsehgarten»: ZDF räumt Fehler bei Gewinnspiel ein

Bei einem Gewinnspiel im sonntäglichen «ZDF-Fernsehgarten» sei eine falsche Siegerin ermittelt worden. Wie das öffentlich-rechtliche ZDF mitteilte, hat nun die eigentliche Gewinnerin den Preis - ein Auto im Wert von ... weiter lesen

Bei einem Gewinnspiel im sonntäglichen «ZDF-Fernsehgarten» sei eine falsche Siegerin ermittelt worden. Wie das öffentlich-rechtliche ZDF mitteilte, hat nun die eigentliche Gewinnerin den Preis - ein Auto im Wert von 40’000 Euro - zugesprochen bekommen.

Nach der Sendung vom vergangenen Sonntag hatten sich ... weiter lesen