Content: Kino

20:30

Sonntag
15.04.2018, 20:30

Kino

Italienischer Regisseur Vittorio Taviani gestorben

Der Regisseur Vittorio Taviani ist im Alter von 88 Jahren gestorben, wie italienische Medien aus Rom berichten. Er arbeitete mehrheitlich mit seinem Bruder Paolo zusammen.

Bis ins hohe Alter produzierten ... weiter lesen

Der Regisseur Vittorio Taviani ist im Alter von 88 Jahren gestorben, wie italienische Medien aus Rom berichten. Er arbeitete mehrheitlich mit seinem Bruder Paolo zusammen.

Bis ins hohe Alter produzierten die beiden Brüder Filme. Mit «I Fratelli» («Die Brüder») gewannen sie 1977 die Goldene Palme von ... weiter lesen

13:30

Sonntag
15.04.2018, 13:30

Kino

Regisseur Milos Forman verstorben

Der bekannte Filmregisseur Milos Forman ist am Freitag im Alter von 86 Jahren gestorben.

Berühmtheit erlangte Forman mit seinem Film «Einer flog über das Kuckucksnest». Für diesen Spielfilm ... weiter lesen

Der bekannte Filmregisseur Milos Forman ist am Freitag im Alter von 86 Jahren gestorben.

Berühmtheit erlangte Forman mit seinem Film «Einer flog über das Kuckucksnest». Für diesen Spielfilm und für «Amadeus» erhielt der gebürtige Tscheche je einen Oscar für seine Regiearbeit ... weiter lesen

11:12

Mittwoch
04.04.2018, 11:12

Kino

Mit Kegeln die Kinos retten: Kitag eröffnet «Entertainment-Haus»

Mit der Verbreitung von nicht-linearem TV und Streaming-Portalen muss das Kino seinen Platz im veränderten Medienkonsum neu erfinden. Die Strategie der Berner Kitag AG ist es, den Kinobesuch in ... weiter lesen

Mit der Verbreitung von nicht-linearem TV und Streaming-Portalen muss das Kino seinen Platz im veränderten Medienkonsum neu erfinden. Die Strategie der Berner Kitag AG ist es, den Kinobesuch in ein Freizeiterlebnis einzubetten, das über das Filmschauen hinausgeht.

Im Februar hatte die Kinobetreiberin angekündigt, alle ihre Standorte innerhalb von Berns Stadtmauern bis spätestens 2020 zu ... weiter lesen

18:16

Sonntag
25.03.2018, 18:16

Kino

«Blue My Mind» grosser Sieger beim Schweizer Filmpreis

«Bester Spielfilm», «Bestes Drehbuch» und «Beste Darstellerin»: «Blue My Mind» von Regisseurin Lisa Brühlmann räumte am Freitagabend bei der Verleihung des Schweizer Filmpreises 2018 ab.

Die junge Darstellerin ... weiter lesen

«Bester Spielfilm», «Bestes Drehbuch» und «Beste Darstellerin»: «Blue My Mind» von Regisseurin Lisa Brühlmann räumte am Freitagabend bei der Verleihung des Schweizer Filmpreises 2018 ab.

Die junge Darstellerin, Luna Wedler, konnte für ihre Rolle als Mia in «Blue My Mind» den Preis für die «Beste Darstellerin» entgegennehmen. Das Team um Brühlmann und der Produktionsfirma Tellfilm ... weiter lesen

09:40

Mittwoch
21.03.2018, 09:40

Kino

Die Weinstein Company ist pleite

Infolge der Belästigungs- und Vergewaltigungsvorwürfe hat das TV- und Filmproduktionsunternehmen von Harvey Weinstein Insolvenz beantragt. Die mutmasslichen Opfer können nun offen reden. Ein Investor will die in ... weiter lesen

Infolge der Belästigungs- und Vergewaltigungsvorwürfe hat das TV- und Filmproduktionsunternehmen von Harvey Weinstein Insolvenz beantragt. Die mutmasslichen Opfer können nun offen reden. Ein Investor will die in Scherben liegende Firma aufkaufen.

Mit den Frauen, die von dem Hollywood-Mongul vermutlich sexuell missbraucht worden sind, hatte die Produktionsfirma ... weiter lesen

19:42

Montag
05.03.2018, 19:42

Kino

Vier Oscars für «The Shape of Water»

In der Nacht auf Montag ging die 90. Oscar-Preisverleihung in Los Angeles über die Bühne. Moderator Jimmy Kimmel führte das Publikum durch die eher langweilige Nacht der N ... weiter lesen

In der Nacht auf Montag ging die 90. Oscar-Preisverleihung in Los Angeles über die Bühne. Moderator Jimmy Kimmel führte das Publikum durch die eher langweilige Nacht der Nächte, wie es von Seiten einiger Gäste auf Twitter heisst. Der Gewinner des Abends war das Kinomärchen «The Shape of Water» vom mexikanischen Regisseur Guillermo del Toro mit vier Auszeichnungen.

Den eindeutigen grossen Sieger des Abends gab es zwar ... weiter lesen

16:10

Dienstag
27.02.2018, 16:10

Kino

Animationsfilmer gewinnt Ehrenpreis des Schweizer Films

Georges Schwizgebel wird mit dem Ehrenpreis des Schweizer Films ausgezeichnet. Das Bundesamt für Kultur (BAK) würdigt damit sein «herausragendes Lebenswerk im Bereich des Animationsfilms».

Einen «Maler der Leinwand ... weiter lesen

Georges Schwizgebel wird mit dem Ehrenpreis des Schweizer Films ausgezeichnet. Das Bundesamt für Kultur (BAK) würdigt damit sein «herausragendes Lebenswerk im Bereich des Animationsfilms».

Einen «Maler der Leinwand» nennt ihn die Jury in ihrer Würdigung. Mit «fliessenden Metamorphosen» und «weit ausholenden ... weiter lesen