Content: Kino

20:32

Dienstag,
21.2.2017, 20:32

Kino

Berlinale mit über 330 000 Eintritten

Exakt 334 471 Tickets haben die Organisatoren der Berlinale in diesem Jahr verkauft. Damit sei die Berlinale ihrem Ruf als «grösstem Publikumsfestival» gerecht geworden, wie die Verantwortlichen am Dienstag ... weiter lesen

Exakt 334 471 Tickets haben die Organisatoren der Berlinale in diesem Jahr verkauft. Damit sei die Berlinale ihrem Ruf als «grösstem Publikumsfestival» gerecht geworden, wie die Verantwortlichen am Dienstag nicht ohne Zufriedenheit mitteilten.

Der European Film Market zählte 9550 Fachbesucher aus ... weiter lesen

16:28

Dienstag,
21.2.2017, 16:28

Kino

Bernhard Burgener soll neuer Präsident vom FC Basel werden

Gerüchte machten schon länger die Runde, doch offiziell war nichts, bis verschiedene Medien am Wochenende über einen geplanten Wechsel in der Clubführung beim FC Basel berichteten.

Der ... weiter lesen

Gerüchte machten schon länger die Runde, doch offiziell war nichts, bis verschiedene Medien am Wochenende über einen geplanten Wechsel in der Clubführung beim FC Basel berichteten.

Der Präsident Bernhard Heusler (seit 2012 im Amt) und der Sportchef Georg Heitz würden den Fussball-Club im Sommer an ein ... weiter lesen

11:00

Montag,
20.2.2017, 11:00

Kino

Berlinale: Goldener Bär für ungarischen Liebesfilm

Für die Jury der Internationalen Filmfestspiele Berlin war «On Body and Soul» der beste Film. Die ungarische Regisseurin Ildikó Enyedi erzählt darin eine seltsame, schöne Liebesgeschichte zwischen ... weiter lesen

Für die Jury der Internationalen Filmfestspiele Berlin war «On Body and Soul» der beste Film. Die ungarische Regisseurin Ildikó Enyedi erzählt darin eine seltsame, schöne Liebesgeschichte zwischen zwei schüchternen Mitarbeitern eines Schlachthofes in Budapest.

«Teströl és lélekröl», wie der Film im ungarischen Original ... weiter lesen

07:42

Donnerstag,
16.2.2017, 07:42

Kino

Digital Cinema: IT-Kraftakt an der Berlinale

Grosses Kino in Berlin: 100 Gigabite Filmdaten pro Sekunde rauschen an der Berlinale, die noch bis Sonntag läuft, vom Festival-Serverzentrum zu den 60 Leinwänden, die in Berlin verteilt ... weiter lesen

Grosses Kino in Berlin: 100 Gigabite Filmdaten pro Sekunde rauschen an der Berlinale, die noch bis Sonntag läuft, vom Festival-Serverzentrum zu den 60 Leinwänden, die in Berlin verteilt sind.

Die Datenmenge, mit der die Festivalinformatiker jonglieren müssen, ist gigantisch: An den elf Festivaltagen wird insgesamt ... weiter lesen

22:08

Donnerstag,
9.2.2017, 22:08

Kino

Allianz bringt Openair-Kino nach Lausanne

Das Openair-Kino kommt zurück in die Westschweiz: Neben den Freiluftveranstaltungen in Zürich und Basel ist Allianz Suisse nun auch Titelsponsor des Allianz Cinema in Lausanne.

Ab Juni 2017 ... weiter lesen

Das Openair-Kino kommt zurück in die Westschweiz: Neben den Freiluftveranstaltungen in Zürich und Basel ist Allianz Suisse nun auch Titelsponsor des Allianz Cinema in Lausanne.

Ab Juni 2017 kommen Fans des Feiluftkinos auch in Lausanne auf ihre Kosten: Gemeinsam mit der Cinerent Openair AG ... weiter lesen

17:20

Donnerstag,
9.2.2017, 17:20

Kino

Jack Nicholson soll «Toni Erdmann» spielen

Was für ein Comeback: Jack Nicholson (79) soll die Hauptrolle beim US-Remake des deutschen Erfolgsfilm «Toni Erdmann» spielen. Es wäre ein grandioser Schachzug der zuständigen Produzenten von ... weiter lesen

Was für ein Comeback: Jack Nicholson (79) soll die Hauptrolle beim US-Remake des deutschen Erfolgsfilm «Toni Erdmann» spielen. Es wäre ein grandioser Schachzug der zuständigen Produzenten von Paramount, denn Jack Nicholson geniesst Kultstatus und das nicht nur in Amerika.

Zuletzt war der Pensionär Nicholson 2010 in einer ... weiter lesen

16:50

Donnerstag,
9.2.2017, 16:50

Kino

Zürcher Filmstiftung: Jährlich 2,4 Millionen mehr für Regisseure

Gute Neuigkeiten für Zürcher Filmemacher: Die Zürcher Filmstiftung erhöht ihr Förderbudget, das bislang bei 10 Millionen lag, auf nun 12,4 Millionen Franken. Dafür ... weiter lesen

Gute Neuigkeiten für Zürcher Filmemacher: Die Zürcher Filmstiftung erhöht ihr Förderbudget, das bislang bei 10 Millionen lag, auf nun 12,4 Millionen Franken. Dafür müssen allerdings Stadt und Kanton tiefer in die Tasche greifen.

Ursprünglich wurde die Filmstiftung mit einem 20-Millionen-Vermögen ausgestattet. «Die Vorgabe war von Anfang an, dass das ... weiter lesen