Content: Kino

10:24

Dienstag
27.04.2021, 10:24

Kino

Unerwünschte Tochter: China schweigt über den Oscar-Gewinn von Chloé Zhao

Ihre Mutter war Krankenschwester, der Vater Angestellter in einem chinesischen Stahlwerk. Die Tochter Chloé Zhao hat am Sonntag in Hollywood den Oscar für die beste Regie gewonnen. Damit ist ... weiter lesen

Ihre Mutter war Krankenschwester, der Vater Angestellter in einem chinesischen Stahlwerk. Die Tochter Chloé Zhao hat am Sonntag in Hollywood den Oscar für die beste Regie gewonnen. Damit ist sie erst die zweite Frau der Filmgeschichte, welche diese Auszeichnung entgegennehmen durfte.

Eine Story, wie sie die chinesische Propaganda nicht besser serviert bekommen könnte. Tatsächlich jubeln die ... weiter lesen

09:05

Mittwoch
21.04.2021, 09:05

Kino

Rekordpreis: Amazon will für 465 Millionen Dollar «Herr der Ringe» neu verfilmen

In Neuseeland wird momentan die erste Staffel für eine neue Serie «Herr der Ringe» gedreht. Produziert wird der absehbare Hit von Amazon. Die Streaming-Plattform lässt sich die erste ... weiter lesen

In Neuseeland wird momentan die erste Staffel für eine neue Serie «Herr der Ringe» gedreht. Produziert wird der absehbare Hit von Amazon. Die Streaming-Plattform lässt sich die erste Tranche 465 Millionen Dollar kosten. Ein Rekordpreis. Aber das Risiko für den Remake scheint kalkulierbar.

Die Saga konnte als Film bereits sagenhafte ... weiter lesen

07:25

Dienstag
20.04.2021, 07:25

Kino

Bond: Es gibt kein Problem, das 007 nicht lösen könnte

Bisher fünfmal ist die Premiere des neusten Bond-Films verschoben worden. Der Titel «Keine Zeit zu sterben» hat sich wegen Corona zu einem veritablen Fluch entwickelt.

Für die Produzenten ... weiter lesen

Bisher fünfmal ist die Premiere des neusten Bond-Films verschoben worden. Der Titel «Keine Zeit zu sterben» hat sich wegen Corona zu einem veritablen Fluch entwickelt.

Für die Produzenten bedeutet die Schieberei viel totes Kapital. Film Nummer 25 hat die Studios angeblich 300 Millionen Dollar gekostet, inklusive Corona-Verluste. Der letzte ... weiter lesen

21:45

Sonntag
18.04.2021, 21:45

Kino

Roberto Benigni: Preis für Lebenswerk in Venedig

Beim Filmfestival in Venedig, das für den 1. bis 11. September geplant ist, wird der italienische Regisseur, Schauspieler und Oscar-Preisträger Roberto Benigni den Goldenen Löwen für ... weiter lesen

Beim Filmfestival in Venedig, das für den 1. bis 11. September geplant ist, wird der italienische Regisseur, Schauspieler und Oscar-Preisträger Roberto Benigni den Goldenen Löwen für sein Lebenswerk erhalten. Das teilten die Festivalmacher unter der Direktion von Alberto Barbera in der Lagunenstadt am Donnerstag mit.

In seiner Begründung meinte Barbera ... weiter lesen

14:04

Dienstag
13.04.2021, 14:04

Kino

Bundesamt für Kultur will Neustart der Kinos mit 500‘000 Franken unterstützen

In den Kinos sammelt sich der Staub auf den Sesseln. Im Home-Cinema sind die Internetleitungen am Glühen. Eine Situation, die sich bei einer wieder möglichen Öffnung der Kinos ... weiter lesen

In den Kinos sammelt sich der Staub auf den Sesseln. Im Home-Cinema sind die Internetleitungen am Glühen. Eine Situation, die sich bei einer wieder möglichen Öffnung der Kinos nicht einfach mit dem Anwerfen der Popcorn-Maschine in eine Normalität zurückverwandeln lässt.

Im Rahmen von seit Anfang 2021 laufenden ... weiter lesen

13:50

Montag
12.04.2021, 13:50

Kino

Auch in Hollywood: Die besten Geschichten schreibt das Leben

«Wer nicht filmt, der wird gefilmt», hat der Schweizer Regisseur Fredi M. Murer («Vitus») vor Jahren einmal gesagt. Ein Bonmot, das sich inzwischen sogar in Hollywood auch ein gewisser «Schauspieler ... weiter lesen

«Wer nicht filmt, der wird gefilmt», hat der Schweizer Regisseur Fredi M. Murer («Vitus») vor Jahren einmal gesagt. Ein Bonmot, das sich inzwischen sogar in Hollywood auch ein gewisser «Schauspieler» Zachary Horwitz zu Herzen genommen hat.

Sein Traum: Nicht nur kleine Rollen spielen ... weiter lesen

08:43

Donnerstag
08.04.2021, 08:43

Kino

Swiss-Films-Direktion: Nicola Ruffo folgt auf Catherine Ann Berger

Der Stiftungsrat von Swiss Films hat Nicola Ruffo zum neuen Direktor gewählt. Der breit vernetzte Medienexperte ist ein ausgewiesener interdisziplinärer Netzwerker im Bereich Film, digitale Medien und Innovation ... weiter lesen

Der Stiftungsrat von Swiss Films hat Nicola Ruffo zum neuen Direktor gewählt. Der breit vernetzte Medienexperte ist ein ausgewiesener interdisziplinärer Netzwerker im Bereich Film, digitale Medien und Innovation, schreibt die Promotionsagentur für den Schweizer Film.

Ruffo arbeitete zuletzt als Head of Public Programs bei Swissnex in San Francisco. Seine ... weiter lesen