Content:

Montag
30.09.2019

Die AG für Werbemedienforschung (Wemf) lädt am 30. September in den Berner Kursaal zum Schweizerischen Medienforschungstag. 

Der Branchenevent nimmt aktuelle Themen kritisch unter die Lupe und lässt Vertreter der Medien- und Werbebranche zu Wort kommen. «Auch dieses Jahr wird die konvergente Medienforschung wieder Gegenstand spannender Diskussionen sein», schreibt die Wemf in einer Vorankündigung. Genauere Informationen zum Programm und den eingeladenen Referenten folgen.

Der Hauptteil des Medienforschungstages vom Mittwoch, 30. September, dauert von 13.30 bis 17.30 Uhr, die Pre-Konferenz startet um 11.00 Uhr. Die Tagung findet im Kursaal Bern an der Kornhausstrasse 3 statt.