Content:

Dienstag
03.08.2021

Stefan Ryser verstärkt ab dem 1. August die Leitung von «blue News» als stellvertretender Chefredaktor des Nachrichtenportals. Bisher war er seit Oktober 2020 als Text- und Bildchef mit an Bord. 

«Es ist mir eine grosse Freude, das älteste Newsportal der Schweiz zusammen mit Nadine und dem ganzen Team weiterentwickeln zu dürfen», lässt sich Ryser am Donnerstag zitieren. Mit «Nadine» meint er die Chefredaktorin von «blue News», Nadine Wozny, an die Ryser in Zukunft rapportieren wird. 

Vor seiner Zeit bei «blue News» war Stefan Ryser mehr als zwölf Jahre lang bei Tamedia tätig. Dort war er unter anderem Mitglied der Redaktionsleitung, Creative Director bei 20 Minuten und zuletzt stellvertretender Leiter von Tamedia Editorial Services.