Content:

Dienstag
11.02.2020

Prisca Huguenin-dit-Lenoir stösst am 15. März zu Skyguide. Dort übernimmt Huguenin-dit-Lenoir, die bis im letzten September die Kommunikation der Hotelplan-Gruppe leitete, die Funktion als Head of Visitor and Media Relations.

Sie folgt damit auf Tobias Villiger, der das Unternehmen Ende März verlässt, «um eine neue Aufgabe als Head of Airport Steering beim Flughafen Zürich zu übernehmen», informierte Skyguide am Montag.

In ihrer neuen Rolle leitet Prisca Huguenin-dit-Lenoir das Visitor und Media Relations Team der Flugsicherungsgesellschaft. Sie ist verantwortlich für die Besucher- und Medienbeziehungen des Unternehmens, die Präsenz von Skyguide in Museen und an Messen sowie «einer Reihe von Kundenveranstaltungen und Projekten».

Weiterhin verantwortlich für die Medienbeziehungen bleibt Vladi Barrosa, der nun zusätzlich zum stellvertretenden Teamleiter des Visitor and Media Relations Teams befördert wird.

Huguenin-dit-Lenoir übernahm im Oktober 2007 die Leitung der Kommunikationsabteilung der Hotelplan-Gruppe. Davor war sie für verschiedene PR-Agenturen in Zürich und Genf tätig.