Content:

 

16:46

Donnerstag
16.09.2021, 16:46

TV / Radio

Zattoo befördert Jörg Meyer zum neuen Chief Commercial Officer

Jörg Meyer, derzeit Chief Officer Content and Consumer, ist neu Chief Commercial Officer beim TV-Streaminganbieter Zattoo.

Damit übernimmt Meyer die leitende Position des neu kombinierten Geschäftsbereichs für ... weiter lesen

Jörg Meyer, derzeit Chief Officer Content and Consumer, ist neu Chief Commercial Officer beim TV-Streaminganbieter Zattoo.

Damit übernimmt Meyer die leitende Position des neu kombinierten Geschäftsbereichs für Endnutzer und Geschäftskunden, teilte Zattoo am ... weiter lesen

10:04

Mittwoch
10.03.2021, 10:04

TV / Radio

692 Tonnen CO2 pro Jahr: Zattoo wird klimaneutral

Nicht weniger als 692 Tonnen CO2 hat Zattoo im Jahr 2019 in die Atmosphäre gepustet. Nun kompensiert der Zürcher TV-Streamer diese Emissionen durch die Unterstützung von Klimaprojekten ... weiter lesen

Nicht weniger als 692 Tonnen CO2 hat Zattoo im Jahr 2019 in die Atmosphäre gepustet. Nun kompensiert der Zürcher TV-Streamer diese Emissionen durch die Unterstützung von Klimaprojekten.

«Die grössten Emissionsquellen sind Flugreisen, die tägliche Anfahrt der Mitarbeiter im ... weiter lesen

07:30

Freitag
30.10.2020, 07:30

TV / Radio

Zattoo expandiert nach Österreich

Der Schweizer TV-Streamingdienst will zusammen mit der Onlinezeitung Krone.at in Österreich Fuss fassen. Mit dem Markteintritt im Nachbarland ist Zattoo im gesamten deutschsprachigen Raum präsent.

Im Zweiergespann wollen ... weiter lesen

Der Schweizer TV-Streamingdienst will zusammen mit der Onlinezeitung Krone.at in Österreich Fuss fassen. Mit dem Markteintritt im Nachbarland ist Zattoo im gesamten deutschsprachigen Raum präsent.

Im Zweiergespann wollen Krone.at und Zattoo ab sofort das Internet-Fernsehen nach Österreich bringen. Die ... weiter lesen

11:30

Dienstag
23.06.2020, 11:30

TV / Radio

Zattoo hat 15 Kerzen auf dem Kuchen

Es ist eine Erfindung, die in die Geschichte eingegangen ist. 2005 haben Tüftler um die Schweizer Informatikerin Bea Knecht als Erste umgesetzt, was damals noch unvorstellbar war – Live-TV via ... weiter lesen

Es ist eine Erfindung, die in die Geschichte eingegangen ist. 2005 haben Tüftler um die Schweizer Informatikerin Bea Knecht als Erste umgesetzt, was damals noch unvorstellbar war – Live-TV via Internet.

In diesen Tagen kann der Pionier der Streaming-Dienste in der Schweiz sein 15-jähriges Jubiläum feiern. Und ... weiter lesen

12:24

Donnerstag
02.04.2020, 12:24

Medien / Publizistik

Zattoo kooperiert mit britischem VoD-Dienst Cirkus

Zattoo erweitert sein Angebot um den britischen Video-on-Demand-Dienst Cirkus.

Mit der neuen mehrjährigen Kooperation kommen vor allem Krimi- und Drama-Serien zum Angebot des Schweizer Streaming-Anbieters, der heute mehrheitlich im weiter lesen

Zattoo erweitert sein Angebot um den britischen Video-on-Demand-Dienst Cirkus.

Mit der neuen mehrjährigen Kooperation kommen vor allem Krimi- und Drama-Serien zum Angebot des Schweizer Streaming-Anbieters, der heute mehrheitlich im ... weiter lesen

18:12

Dienstag
17.03.2020, 18:12

TV / Radio

Zattoo kooperiert mit Telekomanbieter in Monaco

Der Streaming-Dienst von Tamedia ist eine Partnerschaft mit Monaco Telecom eingegangen: Für ein neues Internet-TV-Angebot nutzt der monegassische Telekomanbieter die End-to-End-Plattform von Zattoo.

Konkret ist Zattoo verantwortlich für ... weiter lesen

Der Streaming-Dienst von Tamedia ist eine Partnerschaft mit Monaco Telecom eingegangen: Für ein neues Internet-TV-Angebot nutzt der monegassische Telekomanbieter die End-to-End-Plattform von Zattoo.

Konkret ist Zattoo verantwortlich für den Betrieb der TV-Plattform, für das Management der ... weiter lesen

23:10

Mittwoch
15.01.2020, 23:10

Vermarktung

Zattoo geht in die Eigenvermarktung

Zattoo hat die langjährige Zusammenarbeit mit Goldbach Media beendet. Die Streaming-Plattform, die mehr als 12 Jahre mit dem Unternehmen aus Küsnacht zusammenarbeitete, geht per sofort in die Selbstvermarktung ... weiter lesen

Zattoo hat die langjährige Zusammenarbeit mit Goldbach Media beendet. Die Streaming-Plattform, die mehr als 12 Jahre mit dem Unternehmen aus Küsnacht zusammenarbeitete, geht per sofort in die Selbstvermarktung.

«Ab dem 1. Januar 2020 kann das Zattoo-Inventar ausschliesslich bei uns gebucht werden», lautete der Hinweis ... weiter lesen

08:25

Donnerstag
29.08.2019, 08:25

TV / Radio

Neue Zattoo-App ganz ohne Download

Der TV-Streaminganbieter hat seine «Progressive Web App» vorgestellt. Der Clou: Die Anwendung muss nicht auf das Smartphone heruntergeladen werden, damit sie funktioniert.

Die neue Web App ist nämlich cloudbasiert ... weiter lesen

Der TV-Streaminganbieter hat seine «Progressive Web App» vorgestellt. Der Clou: Die Anwendung muss nicht auf das Smartphone heruntergeladen werden, damit sie funktioniert.

Die neue Web App ist nämlich cloudbasiert, erklärte Zattoo am Mittwoch nach zweijähriger Entwicklungsarbeit ... weiter lesen

11:04

Mittwoch
28.08.2019, 11:04

Medien / Publizistik

Zattoo-Übernahme kostete Tamedia 8,4 Millionen Franken

Um bei der Streamingplattform die Mehrheit zu übernehmen, hat Tamedia tief in die Tasche gegriffen: Der Kaufpreis für die Aufstockung der Anteile um 21,1 Prozent an Zattoo International ... weiter lesen

Um bei der Streamingplattform die Mehrheit zu übernehmen, hat Tamedia tief in die Tasche gegriffen: Der Kaufpreis für die Aufstockung der Anteile um 21,1 Prozent an Zattoo International AG liegt bei 8,4 Millionen Franken.

«Die übernommenen Aktiven betragen 48,5 Millionen Franken, die Verbindlichkeiten 20,7 Millionen» ... weiter lesen

16:34

Montag
16.03.2015, 16:34

TV / Radio

Zattoo-Studie: «Schatz, ich will was anderes sehen»

In acht von zehn Schweizer Haushalten gibt es gemäss einer grossen «TV-Zuhause»-Studie von Zattoo Streit ums TV-Programm. Am Thema Sport und insbesondere beim Fussball scheiden sich die Geister ... weiter lesen

In acht von zehn Schweizer Haushalten gibt es gemäss einer grossen «TV-Zuhause»-Studie von Zattoo Streit ums TV-Programm. Am Thema Sport und insbesondere beim Fussball scheiden sich die Geister.

Ein Fernseher, eine Fernbedienung, zwei unterschiedliche Vorstellungen von guter Unterhaltung: In acht von zehn (83%) Schweizer Mehr-Personen-Haushalten entbrennt mindestens hin und wieder ein Streit ... weiter lesen

19:55

Mittwoch
11.06.2014, 19:55

TV / Radio

Zur Fussball-WM: Zattoo lanciert neue App

Pünktlich zur Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien bringt der Schweizer Internet-TV-Anbieter Zattoo neue Versionen seiner Applikationen für mobiles Fernsehen heraus: Die neuen Versionen der Apps für iPhone und iPad ... weiter lesen

Pünktlich zur Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien bringt der Schweizer Internet-TV-Anbieter Zattoo neue Versionen seiner Applikationen für mobiles Fernsehen heraus: Die neuen Versionen der Apps für iPhone und iPad sowie Android stehen in den App-Stores zum Download bereit, die App für Windows Phone wird in den nächsten Tagen im Windows Store verfügbar sein, teilte Zattoo mit.

Die App wurde für iPad-Nutzer rundum erneuert. Neue Funktionen gibt es auch für ... weiter lesen

19:57

Mittwoch
04.09.2013, 19:57

TV / Radio

Zattoo baut Standbein im B2B-Geschäft aus

Der Internet-TV-Anbieter Zattoo bündelt seine B2B-Aktivitäten im neuen Geschäftsbereich Zattoo Solutions. Zattoo mache in diesem Jahr zum ersten Mal einen relevanten Teil seiner Umsätze mit Kablern ... weiter lesen

Der Internet-TV-Anbieter Zattoo bündelt seine B2B-Aktivitäten im neuen Geschäftsbereich Zattoo Solutions. Zattoo mache in diesem Jahr zum ersten Mal einen relevanten Teil seiner Umsätze mit Kablern, Internet-Service-Providern und Mobilfunk-Unternehmen, teilte der TV-Streaming-Anbieter mit. Dieser Anteil soll in den kommenden Jahren weiter ausgebaut werden.

«Die Einnahmen aus dem B2B-Geschäft helfen uns bei unserer weiteren Produktentwicklung», so Zatto-CEO Nick Brambring. Der Geschäftsbereich werde ein «wichtiges Standbein» und ... weiter lesen

17:35

Donnerstag
15.08.2013, 17:35

TV / Radio

Zattoo erweitert App um neue Funktionen

Zattoo baut die App für iPhones und iPads aus. Neu ist der TV-Programmführer mit zweiwöchiger Programmvorschau und mit einer Markierung der Sendungen, die gerade laufen. Damit soll ... weiter lesen

Zattoo baut die App für iPhones und iPads aus. Neu ist der TV-Programmführer mit zweiwöchiger Programmvorschau und mit einer Markierung der Sendungen, die gerade laufen. Damit soll das Zusammenstellen eines personalisierten Programms erleichtert werden.

In Deutschland ist die neue Version bereits erhältlich. Die Schweizer Version befindet sich hingegen noch im Apple Review Prozess. Sie sollte in wenigen Tagen im Schweizer ... weiter lesen

13:38

Sonntag
04.08.2013, 13:38

TV / Radio

3+ auf Zattoo neu auch in High Definition

3+ ist ab sofort über das Internet in High Definition verfügbar. Der Internet-TV-Anbieter Zattoo hat eine entsprechende Vereinbarung mit 3+ abgeschlossen und bietet als erster den Sender in weiter lesen

3+ ist ab sofort über das Internet in High Definition verfügbar. Der Internet-TV-Anbieter Zattoo hat eine entsprechende Vereinbarung mit 3+ abgeschlossen und bietet als erster den Sender in ... weiter lesen

10:05

Mittwoch
24.07.2013, 10:05

TV / Radio

Zattoo schaltet sechs französischsprachige Sender auf

Zattoo hat Anfang Juli die sechs Sender TMC, D8, NRJ 12, Gulli, France Ô und Euronews FR aufgeschaltet. Mit den neuen Sendern will sich der Online-TV-Dienst als Marktführer in der ... weiter lesen

Zattoo hat Anfang Juli die sechs Sender TMC, D8, NRJ 12, Gulli, France Ô und Euronews FR aufgeschaltet. Mit den neuen Sendern will sich der Online-TV-Dienst als Marktführer in der Westschweiz positionieren.

Die Sender TMC aus Monaco und D8 und NRJ12 aus Frankreich bieten Spielfilme, Shows und Unterhaltungssendungen, bei Gulli handelt es sich um einen Kindersender, France Ô sendet Programme aus den «Overseas Departments» Afrikas, Nord- und Südamerikas und Euronews FR berichtet über ... weiter lesen

12:30

Donnerstag
11.04.2013, 12:30

TV / Radio

Zattoo einigt sich in Deutschland mit der RTL-Gruppe

Anders als in der Schweiz ist es in Deutschland bisher nicht möglich, über den Internet-TV-Anbieter Zattoo auch alle grossen Privatsender zu empfangen. Dank einer Kooperation zwischen Zattoo und der ... weiter lesen

Anders als in der Schweiz ist es in Deutschland bisher nicht möglich, über den Internet-TV-Anbieter Zattoo auch alle grossen Privatsender zu empfangen. Dank einer Kooperation zwischen Zattoo und der Mediengruppe RTL Deutschland wird sich das bald ändern.

Die Kooperation zwischen Zattoo und RTL umfasst die Programme der Sender RTL, RTL 2, Vox, N-TV, RTL Nitro sowie Super-RTL, die Zattoo ab Mitte Jahr verbreiten kann, wie das Unternehmen mit ... weiter lesen

08:40

Mittwoch
10.04.2013, 08:40

Vermarktung

Zattoo und Teleboy lancieren gemeinsames Werbeangebot

Die Internet-TV-Anbieter Zattoo und Teleboy haben gemeinsame Mobile-TV-Bundles für Werbekunden lanciert. Über das Angebot sind Channel Switch Ads, Banner und Prestitials auf allen Smartphone- und Tablet-Apps der beiden Anbieter ... weiter lesen

Die Internet-TV-Anbieter Zattoo und Teleboy haben gemeinsame Mobile-TV-Bundles für Werbekunden lanciert. Über das Angebot sind Channel Switch Ads, Banner und Prestitials auf allen Smartphone- und Tablet-Apps der beiden Anbieter kombiniert buchbar.

Das Angebot weist laut einer Medienmitteilung eine kombinierte Reichweite von mehr als 790 000 Unique User pro Monat auf und bietet verschiedene Targeting-Möglichkeiten wie ... weiter lesen