Content:

 

08:10

Dienstag
25.06.2019, 08:10

Vermarktung

Von Watson zu Dentsu Aegis

Nach einer grösseren Personalrochade bei Watson verlässt Mercedes Mejias das Portal Ende Juli. Die Key Account Managerin wechselt zu Dentsu Aegis – und wird Primarlehrerin.

«Ich gehe meinem langj ... weiter lesen

Nach einer grösseren Personalrochade bei Watson verlässt Mercedes Mejias das Portal Ende Juli. Die Key Account Managerin wechselt zu Dentsu Aegis – und wird Primarlehrerin.

«Ich gehe meinem langjährigen Wunsch nach und starte ab August das Studium zur Primarlehrerin ... weiter lesen

23:36

Donnerstag
20.06.2019, 23:36

Medien / Publizistik

Grossrochade bei Watson: Marketing & Verkauf zusammengelegt

Watson hat seine Marketing- und Verkaufs-Abteilungen zusammengelegt und vermeldet nun mehrere Neuzugänge. Gemäss Recherchen des Klein Reports haben seit Anfang Jahr aber auch mindestens vier Mitarbeiter der beiden ... weiter lesen

Watson hat seine Marketing- und Verkaufs-Abteilungen zusammengelegt und vermeldet nun mehrere Neuzugänge. Gemäss Recherchen des Klein Reports haben seit Anfang Jahr aber auch mindestens vier Mitarbeiter der beiden Teams das Newsportal verlassen.

«Wir fahren die gleiche Grösse, werden jedoch effektiver durch die Zusammenlegung», sagte ... weiter lesen

23:08

Montag
17.06.2019, 23:08

Marketing / PR

Hansi Voigt neu im Zentralvorstand von Helvetas

Der Journalist Hansi Voigt ist am Samstag in den Zentralvorstand der Schweizer Entwicklungsorganisation Helvetas gewählt worden. Mit ihm ziehen auch Erna Karrer-Rüedi, Ueli Winzenried und Angelo Gnädinger ... weiter lesen

Der Journalist Hansi Voigt ist am Samstag in den Zentralvorstand der Schweizer Entwicklungsorganisation Helvetas gewählt worden. Mit ihm ziehen auch Erna Karrer-Rüedi, Ueli Winzenried und Angelo Gnädinger in den Vorstand des Vereins ein.

Helvetas-Präsidentin Therese Frösch erklärte an der Generalversammlung im Kultur- und ... weiter lesen

07:30

Montag
17.06.2019, 07:30

Marketing / PR

«Daten-Knoten lösen»: Farner übernimmt Mehrheit am IT-Entwickler Du Da

Farner Consulting verleibt sich die Mehrheit des Zürcher IT-Entwicklers Du Da Group ein. Unter dem Zauberwort «Commtech» sollen Technologie und Kommunikation auf intelligente Weise miteinander verknüpft werden.

Auf ... weiter lesen

Farner Consulting verleibt sich die Mehrheit des Zürcher IT-Entwicklers Du Da Group ein. Unter dem Zauberwort «Commtech» sollen Technologie und Kommunikation auf intelligente Weise miteinander verknüpft werden.

Auf Anfang Juli wird Du Da Teil der Farner-Gruppe. Die IT-Anbieterin wird weiterhin «unter eigenem ... weiter lesen

14:02

Mittwoch
05.06.2019, 14:02

Medien / Publizistik

Watson mit neuem Produkt-Chef

Florian Hämmerle wird Chief Product Officer (CPO) und Mitglied der Geschäftsleitung bei Watson. Er folgt auf Oliver Schibli, der das Unternehmen «bereits im Februar verlassen hat».

Hämmerle ... weiter lesen

Florian Hämmerle wird Chief Product Officer (CPO) und Mitglied der Geschäftsleitung bei Watson. Er folgt auf Oliver Schibli, der das Unternehmen «bereits im Februar verlassen hat».

Hämmerle hat an der Fachhochschule Dornbirn und am Technological Institute of Crete Software ... weiter lesen

23:04

Montag
27.05.2019, 23:04

Medien / Publizistik

Anna Wanner neu im Verwaltungsrat der AZ Medien

Die Aktionäre der AZ Medien haben Anna Wanner am Freitag in den Verwaltungsrat gewählt. Andreas Keller wird Verwaltungsrat bei Watson.

Verlegertochter Anna Wanner ist bei CH Media als ... weiter lesen

Die Aktionäre der AZ Medien haben Anna Wanner am Freitag in den Verwaltungsrat gewählt. Andreas Keller wird Verwaltungsrat bei Watson.

Verlegertochter Anna Wanner ist bei CH Media als Co-Leiterin des Inlandressorts tätig. Bis zur Fusion ... weiter lesen

14:05

Dienstag
30.04.2019, 14:05

Medien / Publizistik

Medienpreis Aargau/Solothurn: Sonderehrung für Martin Suter vom «Wynentaler Blatt»

Der Journalist Martin Suter ist vom Verein Medienpreis Aargau/Solothurn für sein Lebenswerk mit einem Sonderpreis geehrt worden. Die Auszeichnung für ausserordentliche Verdienste im regionalen Journalismus wurde am ... weiter lesen

Der Journalist Martin Suter ist vom Verein Medienpreis Aargau/Solothurn für sein Lebenswerk mit einem Sonderpreis geehrt worden. Die Auszeichnung für ausserordentliche Verdienste im regionalen Journalismus wurde am Montagabend im Stadttheater Olten verliehen.

Der Namensvetter des berühmten Schriftstellers sei dem «Wynentaler Blatt» über sein ganzes Berufsleben ... weiter lesen

07:50

Mittwoch
10.04.2019, 07:50

Medien / Publizistik

European Newspaper Congress: Preise für «Beobachter», «Republik» und Watson

Der «Beobachter», die «Republik» und das Newsportal Watson gehören zu den besten Magazinen und digitalen Medien Europas. Bei den erstmals vergebenen Preisen «European Magazine of the Year» und «European ... weiter lesen

Der «Beobachter», die «Republik» und das Newsportal Watson gehören zu den besten Magazinen und digitalen Medien Europas. Bei den erstmals vergebenen Preisen «European Magazine of the Year» und «European Digital Publishing Platform of the Year» wurden weitere Schweizer Vertreter gekrönt.

Der «Beobachter» wurde mit einem Special Award ausgezeichnet. «Als starke Stimme der Schweiz ... weiter lesen

18:20

Dienstag
26.02.2019, 18:20

Medien / Publizistik

Neue Videochefin bei Watson

Die Video-Unit von Watson steht ab Mai unter neuer Leitung: Videochefin Lya Saxer verlässt das Newsportal «auf eigenen Wunsch», um sich selbständig zu machen und auf eigene Projekte ... weiter lesen

Die Video-Unit von Watson steht ab Mai unter neuer Leitung: Videochefin Lya Saxer verlässt das Newsportal «auf eigenen Wunsch», um sich selbständig zu machen und auf eigene Projekte zu konzentrieren, wie es am Montag heisst.

Ihre Nachfolge übernimmt Emily Engkent. Sie ist Teil des bestehenden Videoteams und produziert das ... weiter lesen

11:42

Freitag
21.12.2018, 11:42

Medien / Publizistik

Claas Relotius und seine Swiss-Connection

Der «Spiegel»-Betrugsfall im eigenen Haus wirft mediale Grosswellen. Die meisten Journalisten äussern sich zum Fall, einige recherchieren quasi «zuhause», welche Texte von Claas Relotius nun Fiktion oder wahr waren ... weiter lesen

Der «Spiegel»-Betrugsfall im eigenen Haus wirft mediale Grosswellen. Die meisten Journalisten äussern sich zum Fall, einige recherchieren quasi «zuhause», welche Texte von Claas Relotius nun Fiktion oder wahr waren und welche im eigenen Verlag publiziert wurden.

In der Schweiz melden sich die «NZZ am Sonntag» (NZZaS) ... weiter lesen

22:06

Freitag
23.11.2018, 22:06

Medien / Publizistik

Leuthard spricht von Sinneswandel der Verleger: «Bitte bitte Staat, hilf uns!»

Die Frage, ob und wie klassische Print-Medien noch zu retten sind, beschäftigte die Protagonisten am «JournalismusTag 18» in Winterthur. Darüber, ob neue Werbeformen, neue Geschäftsmodelle oder am ... weiter lesen

Die Frage, ob und wie klassische Print-Medien noch zu retten sind, beschäftigte die Protagonisten am «JournalismusTag 18» in Winterthur. Darüber, ob neue Werbeformen, neue Geschäftsmodelle oder am Ende doch Vater Staat die Rettung bringen sollen, wurde bei der Jahreskonferenz des Vereins Qualität im Journalismus mitunter hitzig debattiert.

Zu Werbeformen wie Native Advertising oder Sponsored ... weiter lesen

07:32

Dienstag
04.09.2018, 07:32

Medien / Publizistik

«Berner Zeitung» und «Basler Zeitung» haben an Qualität eingebüsst

Bei den regionalen Abonnementszeitungen werden die Sparübungen der letzten Jahre sichtbar. Die Qualitätswerte von «Berner Zeitung», «Aargauer Zeitung», «24 heures» und «Basler Zeitung» sind seit der letzten Erhebung ... weiter lesen

Bei den regionalen Abonnementszeitungen werden die Sparübungen der letzten Jahre sichtbar. Die Qualitätswerte von «Berner Zeitung», «Aargauer Zeitung», «24 heures» und «Basler Zeitung» sind seit der letzten Erhebung substanziell gefallen.

Beobachtet wurde vor allem ein Verlust an Themenvielfalt ... weiter lesen

11:32

Freitag
17.08.2018, 11:32

Medien / Publizistik

SRF, RTS, Tamedia, WOZ, «Die Zeit», «Republik» und Watson lancieren «Die Schweiz spricht»

Unter der Federführung der Schweizer Ausgabe der «Zeit» spannen SRF, RTS, die «Republik», Tamedia, die «Wochenzeitung» (WOZ) und Watson zusammen. Initiiert von Zeit Online und finanziert von Google kommt ... weiter lesen

Unter der Federführung der Schweizer Ausgabe der «Zeit» spannen SRF, RTS, die «Republik», Tamedia, die «Wochenzeitung» (WOZ) und Watson zusammen. Initiiert von Zeit Online und finanziert von Google kommt das Debattier-Projekt «My Country Talks» nun auch in die Schweiz.

Die Idee der ganzen Aktion ist es, Leserinnen und Leser mit ... weiter lesen

10:32

Mittwoch
28.03.2018, 10:32

Medien / Publizistik

«Grüsel-Enten» machen in den Medien die Runde

Das Wasserforschungsinstitut des ETH-Bereichs (Eawag) hat am Dienstag vorgemacht, wie gute Öffentlichkeitsarbeit aussieht: Eine Studie über Bade-Entchen verbreitete sich in der Schweizer Medienlandschaft noch schneller als die Bakterien im Inneren ... weiter lesen

Das Wasserforschungsinstitut des ETH-Bereichs (Eawag) hat am Dienstag vorgemacht, wie gute Öffentlichkeitsarbeit aussieht: Eine Studie über Bade-Entchen verbreitete sich in der Schweizer Medienlandschaft noch schneller als die Bakterien im Inneren einer Quietsche-Ente.

Unter dem Titel «Die hässlichen Bade-Entchen» präsentierte das Institut die Resultate einer Untersuchung von Forschenden der ... weiter lesen

19:34

Mittwoch
07.03.2018, 19:34

Medien / Publizistik

Steve Bannon in Zürich: Zwischen Blocher, Trump und Berlusconi

Grosses Kino am Dienstagabend in Zürich Oerlikon: In der Hauptrolle Steve Bannon, der sich als Architekt des Wahlkampfsieges von Donald Trump sieht, sowie Roger Köppel, Chefredaktor und Verleger ... weiter lesen

Grosses Kino am Dienstagabend in Zürich Oerlikon: In der Hauptrolle Steve Bannon, der sich als Architekt des Wahlkampfsieges von Donald Trump sieht, sowie Roger Köppel, Chefredaktor und Verleger der «Weltwoche», in einer Nebenrolle. Den Bannon-Werbefilm in voller Länge hat auch der Klein Report mitverfolgt.

Wie an einem Konzert warteten die Zuschauerinnen und ... weiter lesen

17:36

Dienstag
20.02.2018, 17:36

Werbung

Ehemaliger Watson-Verkaufsleiter gründet Content-Agentur

Marco Honegger und Bruno Sigrist, die zuvor bei Watson den Bereich Native Advertising mitaufgebaut haben, gründen gemeinsam mit Mathias Menzl (Ex-Tamedia) die digitale Content-Agentur «authentisch». Diese bietet Strategie ... weiter lesen

Marco Honegger und Bruno Sigrist, die zuvor bei Watson den Bereich Native Advertising mitaufgebaut haben, gründen gemeinsam mit Mathias Menzl (Ex-Tamedia) die digitale Content-Agentur «authentisch». Diese bietet Strategie, Kreation und Realisierung von digitalen Inhalten an.

Die Authentisch AG ist in Zürich Wiedikon, genauer am ... weiter lesen

08:12

Donnerstag
21.12.2017, 08:12

Werbung

TBWA Zürich neue Leadagentur von Watson

Die Zürcher Werbeagentur TBWA hat den Etat des Newsportals Watson gewonnen. Als Leadagentur ist TBWA auch für die Lancierungskampagne des deutschen Ablegers watson.de verantwortlich.

«Wir freuen uns ... weiter lesen

Die Zürcher Werbeagentur TBWA hat den Etat des Newsportals Watson gewonnen. Als Leadagentur ist TBWA auch für die Lancierungskampagne des deutschen Ablegers watson.de verantwortlich.

«Wir freuen uns sehr über diesen tollen Etat und vor allem auch darüber, aus der Schweiz heraus die Marke Watson ... weiter lesen

13:04

Dienstag
03.10.2017, 13:04

Vermarktung

Watson verpflichtet neue Key Account Managerin

Mercedes Mejias verlässt den Bewegtbildvermarkter SevenOne Media und wechselt per Oktober zum Sales Team des Newsportals Watson.

Mejias war seit Sommer 2016 als Sales Managerin für SevenOne Media ... weiter lesen

Mercedes Mejias verlässt den Bewegtbildvermarkter SevenOne Media und wechselt per Oktober zum Sales Team des Newsportals Watson.

Mejias war seit Sommer 2016 als Sales Managerin für SevenOne Media tätig. Davor war sie bei der Omnicom Media Group und bei ... weiter lesen

23:04

Montag
25.09.2017, 23:04

Medien / Publizistik

NZZ und AZ Medien in Kooperations-Gesprächen

Die beiden Medienhäuser sprechen wieder über ein gemeinsames Joint Venture. Dieses soll Fundament für eine vertiefte Zusammenarbeit zwischen den regionalen Tageszeitungen von AZ Medien und NZZ-Mediengruppe sein, wie ... weiter lesen

Die beiden Medienhäuser sprechen wieder über ein gemeinsames Joint Venture. Dieses soll Fundament für eine vertiefte Zusammenarbeit zwischen den regionalen Tageszeitungen von AZ Medien und NZZ-Mediengruppe sein, wie die «SonntagsZeitung» schreibt.

Ziel sei ein gemeinsamer Mantel für die acht Titel der «AZ Nordwestschweiz» sowie die 14 Zeitungen der ... weiter lesen

23:31

Dienstag
29.08.2017, 23:31

Medien / Publizistik

Watson verhandelt über Deutschland-Expansion

Das Newsportal Watson verhandelt mit dem Kölner Werbevermarktungsunternehmen Ströer über die Lancierung von watson.de, einem deutschen Ableger der Schweizer Nachrichtenseite.

Die Gespräche zwischen Ströer und ... weiter lesen

Das Newsportal Watson verhandelt mit dem Kölner Werbevermarktungsunternehmen Ströer über die Lancierung von watson.de, einem deutschen Ableger der Schweizer Nachrichtenseite.

Die Gespräche zwischen Ströer und der Fixxpunkt AG, Verleger von Watson, sollen «auf gutem Weg» sein, wie das ... weiter lesen

20:02

Donnerstag
10.08.2017, 20:02

Medien / Publizistik

Zentralplus: Josefa Haas mit Hansi Voigt im Verwaltungsrat

An der letzten Sitzung der MMV online AG wurde neben Hansi Voigt auch Josefa Haas, Präsidentin der Stiftung Swiss Films, neu in den Verwaltungsrat von Zentralplus gewählt. Dies ... weiter lesen

An der letzten Sitzung der MMV online AG wurde neben Hansi Voigt auch Josefa Haas, Präsidentin der Stiftung Swiss Films, neu in den Verwaltungsrat von Zentralplus gewählt. Dies teilte das Onlinemagazin, das sich auf regionale Nachrichten für den Raum Luzern und Zug konzentriert, am Mittwoch offiziell mit. VR-Präsident bleibt Nick Mijnssen.

Josefa Haas leitete das Medieninstitut des Verbandes ... weiter lesen

10:35

Mittwoch
09.08.2017, 10:35

Medien / Publizistik

Hansi Voigt wohl auch bei Zentralplus dabei

In den letzten Monaten war es eher ruhig geworden um den ehemaligen geschäftsführenden Chefredaktor von Watson. Umso mehr scheint sich Hansi Voigt für dieses Jahr vorgenommen zu ... weiter lesen

In den letzten Monaten war es eher ruhig geworden um den ehemaligen geschäftsführenden Chefredaktor von Watson. Umso mehr scheint sich Hansi Voigt für dieses Jahr vorgenommen zu haben. Nun wartet scheinbar noch eine weitere Aufgabe auf ihn.

Abgesehen von einer öffentlichen Schlammschlacht mit Tagi-Journalistin Michèle Binswanger konnte man sich bis zuletzt fragen ... weiter lesen

21:20

Freitag
04.08.2017, 21:20

Medien / Publizistik

Acht Neue beim Online-Magazin «Republik»

«Die Start-Aufstellung der `Republik`-Redaktion steht»: Mit diesen Worten präsentierte die digitale Zeitschrift am Freitag ihre «erste Welle der Einstellungen».

Dazu gehören Bildchefin Brigitte Meyer, Textchef Ariel Hauptmeier ... weiter lesen

«Die Start-Aufstellung der `Republik`-Redaktion steht»: Mit diesen Worten präsentierte die digitale Zeitschrift am Freitag ihre «erste Welle der Einstellungen».

Dazu gehören Bildchefin Brigitte Meyer, Textchef Ariel Hauptmeier, die Reporter Carlos Hanimann und Anja Conzett, Redaktorin ... weiter lesen

22:40

Donnerstag
27.07.2017, 22:40

Medien / Publizistik

Michèle Binswanger: «Vermutlich will sich Voigt an mir rächen»

Ring frei für die nächste Runde im Kampf zwischen Michèle Binswanger und Hansi Voigt: Am 25.Juli veröffentlichte die «Tagi»-Journalistin einen Facebook-Post, in dem sie ... weiter lesen

Ring frei für die nächste Runde im Kampf zwischen Michèle Binswanger und Hansi Voigt: Am 25.Juli veröffentlichte die «Tagi»-Journalistin einen Facebook-Post, in dem sie behauptet, dass der ehemalige Watson-Geschäftsführer im Netz Stimmung gegen sie mache. Erst vor wenigen Tagen hatte Binswanger Autoren von Watson als Lügner bezeichnet.

Angefangen hat der ganze Disput mit einem Artikel von ... weiter lesen

10:14

Dienstag
25.07.2017, 10:14

Medien / Publizistik

«Tagi»-Journalistin: «Watson-Autoren verbreiten Lügen»

Michèle Binswanger, Redaktorin Hintergrund und Recherche beim «Tages-Anzeiger», schiesst scharf gegen die Journalisten von Watson und deren ehemaligen Geschäftsführer Hansi Voigt. In einem Tweet bezichtigt sie Autoren ... weiter lesen

Michèle Binswanger, Redaktorin Hintergrund und Recherche beim «Tages-Anzeiger», schiesst scharf gegen die Journalisten von Watson und deren ehemaligen Geschäftsführer Hansi Voigt. In einem Tweet bezichtigt sie Autoren des Newsportals als Lügner und schreibt, dass Chefs von Waston zwar Gegendarstellungen anbieten, diese dann aber nicht bringen würden.

Konkret tweetete sie am Sonntag die Frage: «Wo schreiben ... weiter lesen