Content:

 

23:20

Montag
14.04.2014, 23:20

Medien / Publizistik

Markus Somm wird Verleger der «Basler Zeitung»

Der Chefredaktor der «Basler Zeitung», Markus Somm, wird neu auch Verleger der Tageszeitung, Rolf Bollmann neuer Präsident des Verwaltungsrates. Der aktuelle VR-Präsident und Verleger Filippo Leutenegger amtet ab ... weiter lesen

Der Chefredaktor der «Basler Zeitung», Markus Somm, wird neu auch Verleger der Tageszeitung, Rolf Bollmann neuer Präsident des Verwaltungsrates. Der aktuelle VR-Präsident und Verleger Filippo Leutenegger amtet ab dem 7. Mai als Stadtrat von Zürich und zieht sich daher aus der Medienholding zurück, wie der Klein Report am Donnerstag schrieb.

Der Verwaltungsrat der Baz Holding AG setzt sich neu aus Chefredaktor und Verleger Markus Somm, CEO Rolf Bollmann und ... weiter lesen

07:32

Sonntag
10.11.2013, 07:32

Medien / Publizistik

Christoph Blocher ist neu im Verwaltungsrat der «Basler Zeitung»

Christoph Blocher ist ab Donnerstag offiziell Mitglied des Verwaltungsrats der BaZ Holding. Der SVP-Politiker ist in seinem neuen Amt im Handelsregister des Kantons Basel-Stadt aufgeführt.

Die BaZ Holding, Herausgeberin ... weiter lesen

Christoph Blocher ist ab Donnerstag offiziell Mitglied des Verwaltungsrats der BaZ Holding. Der SVP-Politiker ist in seinem neuen Amt im Handelsregister des Kantons Basel-Stadt aufgeführt.

Die BaZ Holding, Herausgeberin der «Basler Zeitung», gehört zu 80 Prozent der Medienvielfalt Holding des Unternehmers Tito Tettamanti und zu 20 Prozent Blochers ... weiter lesen

17:40

Mittwoch
03.07.2013, 17:40

Medien / Publizistik

MedienVielfalt Holding verkauft 20 Prozent der BaZ-Holding an Christoph Blocher

Die MedienVielfalt Holding (MVH), die zu 100 Prozent im Besitz der BaZ-Holding ist, verkauft 20 Prozent der BaZ-Aktien an die Robinvest AG von Christoph Blocher. «Im Gegenzug übernimmt die Robinvest ... weiter lesen

Die MedienVielfalt Holding (MVH), die zu 100 Prozent im Besitz der BaZ-Holding ist, verkauft 20 Prozent der BaZ-Aktien an die Robinvest AG von Christoph Blocher. «Im Gegenzug übernimmt die Robinvest AG Darlehen in der Höhe von 40 Millionen Franken, welche die MVH der BaZ-Holding gewährt hat», teilte die «Basler Zeitung» in einem E-Mail am Dienstagmorgen um 2 Uhr mit. «Die MVH wird zudem Christoph Blocher als Verwaltungsrat der BaZ-Holding vorschlagen.»

Die Robinvest habe schon bei der bisherigen Sanierung der BaZ-Gruppe eine wichtige Rolle inne. Das kann man wohl so sagen, denn die «Basler Zeitung» ist in einem massiven ... weiter lesen

11:40

Mittwoch
15.05.2013, 11:40

Medien / Publizistik

Robinvest leistet Garantie für Zeitungsdrucker Schweiz AG

Die Basler Zeitung Medien, Herausgeberin der «Basler Zeitung», weisen für das vergangene Jahr ein ordentliches Ergebnis von 1,4 Millionen Franken aus (ohne Sanierungsmassnahmen), bei einem Umsatz von knapp ... weiter lesen

Die Basler Zeitung Medien, Herausgeberin der «Basler Zeitung», weisen für das vergangene Jahr ein ordentliches Ergebnis von 1,4 Millionen Franken aus (ohne Sanierungsmassnahmen), bei einem Umsatz von knapp 175 Millionen Franken. Der Verkauf und die Umstrukturierungskosten von Firmenteilen führten für 2012 zu einem ausgewiesenen Verlust von 36 Millionen Franken.

Die Besitzerin MedienVielfalt Holding AG, welche die BaZ Holding AG Ende 2011 übernommen hat, verordnete der Basler Verlags- und Druckgruppe deshalb eine Rosskur sondergleichen. Der Abschreiber der Firma «Die Zeitungsdrucker Schweiz AG» belastet das Ergebnis mit 13,6 Millionen Franken ... weiter lesen

15:42

Sonntag
24.03.2013, 15:42

Medien / Publizistik

Parlamentarier müssen Beteiligungen an Medienunternehmen nicht preisgeben

Der Nationalrat will Parlamentarier nicht dazu verpflichten, die Beteiligungen an Medienunternehmen offenlegen zu müssen. Der Basler SP-Nationalrat Beat Jans hatte in einer Motion verlangt, dass Mitglieder des Parlamentes offenlegen ... weiter lesen

Der Nationalrat will Parlamentarier nicht dazu verpflichten, die Beteiligungen an Medienunternehmen offenlegen zu müssen. Der Basler SP-Nationalrat Beat Jans hatte in einer Motion verlangt, dass Mitglieder des Parlamentes offenlegen müssen, wenn sie durch Besitz oder Mandat Einfluss auf Medien nehmen. «Machen wir keine lange Umschweife, diese Motion ist wegen Christoph Blocher entstanden, Sie wissen es», sagte Jans am Freitag im Parlament. «Sie, meine Damen und Herren, haben das Recht zu wissen - wenn Sie den Medien ausgeliefert sind, viele von Ihnen haben das schon erlebt -, wer diese Macht ausübt.»

CVP-Nationalrat Jakob Büchler, der für das Büro des Nationalrates sprach, vertrat dagegen die Meinung, dass gemäss geltendem Recht die Ratsmitglieder bereits jetzt alle ... weiter lesen

15:02

Montag
18.03.2013, 15:02

Medien / Publizistik

Leutenegger von Blocher kaltgestellt

Filippo Leutenegger hat als Verleger und Verwaltungsratspräsident der Basler Zeitung Medien sein Büro im Medienhaus definitiv geräumt. Es sei von Rolf Bollmann, seit September der Chef des ... weiter lesen

Filippo Leutenegger hat als Verleger und Verwaltungsratspräsident der Basler Zeitung Medien sein Büro im Medienhaus definitiv geräumt. Es sei von Rolf Bollmann, seit September der Chef des Unternehmens, bezogen worden. Leuteneggers persönliche Mitarbeiterin, die unlängst angestellt worden war, hat die Firma verlassen, berichtet die «NZZ am Sonntag».

Leutenegger führte als Verleger die Basler Zeitung Medien bis anhin auch operativ - und kam deshalb Roland Steffen, dem vormaligen Chef, ins Gehege. Leutenegger hat intern schon vor Wochen von einem Rausschmiss gesprochen, wie dem Klein Report zu Ohren gekommen ist. Nun nimmt Leutenegger kein ... weiter lesen

12:10

Donnerstag
10.01.2013, 12:10

Medien / Publizistik

BaZ-Druckzentrum: Schliessung soll längst beschlossen worden sein

Die Basler Zeitung Medien (BZM) soll die Schliessung ihrer Druckerei an der Hochbergerstrasse per Ende März bereits im August beschlossen haben, berichtete die «TagesWoche» am Dienstagabend mit Verweis auf ... weiter lesen

Die Basler Zeitung Medien (BZM) soll die Schliessung ihrer Druckerei an der Hochbergerstrasse per Ende März bereits im August beschlossen haben, berichtete die «TagesWoche» am Dienstagabend mit Verweis auf ein internes Dokument aus dem Medienunternehmen.

Aus einem Dokument mit dem Titel «Liquiditätsplan 2012, beschlossene Massnahmen» von Ende August geht laut der Basler Wochenzeitung hervor, dass sich die BZM längst zur Schliessung entschieden hat. Das sei ... weiter lesen

22:55

Sonntag
28.10.2012, 22:55

Medien / Publizistik

Christoph Blocher will Basler Zeitung Medien (BZM) verschlanken

Christoph Blocher will eine «nackte» «Basler Zeitung» (BaZ), die nur noch aus Redaktion und Verlag besteht. Dies sagte der Unternehmer in einem Interview mit der «SonntagsZeitung», in dem er neben ... weiter lesen

Christoph Blocher will eine «nackte» «Basler Zeitung» (BaZ), die nur noch aus Redaktion und Verlag besteht. Dies sagte der Unternehmer in einem Interview mit der «SonntagsZeitung», in dem er neben seinem Engagement beim Basler Medienhaus unter anderem auch zur Abzocker-Initiative Stellung nahm.

«Die BaZ ist keine Zeitung, sondern ein notleidender Mischkonzern mit mehr als tausend Mitarbeitern», so Blocher gegenüber der «SonntagsZeitung». Dazu gehörten nicht betriebsnotwendige Liegenschaften, Druckerein, Broker, Werbevermittler für Dritte und vieles mehr. Die Medienvielfalt Holding wolle «diese noch freie Tageszeitung unabhängig halten». «Das Ziel», erklärte ... weiter lesen

16:45

Montag
15.10.2012, 16:45

Medien / Publizistik

Wird die «BaZ» bald beim «Tagi» gedruckt?

Laut einem Bericht der «NZZ am Sonntag» prüft Christoph Blocher bei der «Basler Zeitung»-Gruppe alle Möglichkeiten, um das Medienhaus wieder rentabel zu machen. Blocher wolle wohl einzig ... weiter lesen

Laut einem Bericht der «NZZ am Sonntag» prüft Christoph Blocher bei der «Basler Zeitung»-Gruppe alle Möglichkeiten, um das Medienhaus wieder rentabel zu machen. Blocher wolle wohl einzig eine kleine «Kernmannschaft» behalten, die die «Basler Zeitung» herstellt, schreibt die Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe. Die übrigen Firmen der Gruppe könnten schon bald verkauft oder geschlossen werden.

Es ist bekannt, dass dem Basler Medienhaus vor allem der Zeitungsdruck im eigenen Haus Sorgen bereitet, und auch die «NZZ am Sonntag» schreibt, dieser sei «hochdefizitär». Die «BaZ» habe deshalb unterdessen Angebote für den externen Druck eingeholt, bei der Zürcher Tamedia soll man sich ... weiter lesen

15:40

Montag
10.09.2012, 15:40

Medien / Publizistik

Christoph Blocher bezahlt 15 Millionen für die BaZ-Pensionskasse

Christoph Blocher muss der Pensionskasse der «Basler Zeitung» mit 15 Millionen Franken aushelfen. Dies schreibt die «NZZ am Sonntag» unter Berufung auf das Fachmagazin «Schweizer Personalvorsorge». Darin heisse es, dass ... weiter lesen

Christoph Blocher muss der Pensionskasse der «Basler Zeitung» mit 15 Millionen Franken aushelfen. Dies schreibt die «NZZ am Sonntag» unter Berufung auf das Fachmagazin «Schweizer Personalvorsorge». Darin heisse es, dass «Nationalrat Christoph Blocher die unterdeckte Pensionskasse der `Basler Zeitung` mit über 15 Mio. Franken ausfinanziert und an Profond übergeben hat».

Als Hintergrund der Finanzspritze vermutet der Autor des Berichts in der «NZZ»-Sonntagsausgabe die Sanierung der Basler Zeitung Medien, die Blocher angekündigt ... weiter lesen

16:35

Donnerstag
15.12.2011, 16:35

Medien / Publizistik

«Basler Zeitung»: CEO Roland Steffen und Chefredaktor Markus Somm bleiben im Amt

Die neu gegründete MedienVielfalt Holding AG (MVH) übernimmt 100 Prozent der Aktien der BaZ Holding AG einschliesslich ihrer Verlage und Druckereien. Die bisherigen Aktionäre um Moritz Suter sind ... weiter lesen

Die neu gegründete MedienVielfalt Holding AG (MVH) übernimmt 100 Prozent der Aktien der BaZ Holding AG einschliesslich ihrer Verlage und Druckereien. Die bisherigen Aktionäre um Moritz Suter sind aus dem Unternehmen und seinem Verwaltungsrat ausgetreten, neuer Präsident wird Filippo Leutenegger. Er hat die Aufgabe gefasst, die Verlagsgruppe nachhaltig zu sanieren.

Auf Fragen betreffend Sanierungsmassnahmen konnte Leutenegger am Mittwoch noch keine Antworten geben, er müsse sich erst in die Materie einarbeiten. «Für mich ist es ein zeitlich begrenzter Auftrag, ich schätze drei Jahre», sagte Leutenegger vor den Medien. Ganz wohl scheint es dem ehemaligen Journalisten und FDP-Natonalrat nicht zu sein. Denn zur noch ... weiter lesen

16:22

Dienstag
13.12.2011, 16:22

Medien / Publizistik

Eklat bei der «Basler Zeitung»: Moritz Suter geht

Der als Verleger der «Basler Zeitung» vorgeschobene Moritz Suter hat sich mit der Familie Blocher überworfen. Suter, dem die BaZ-Holding gehört, hat seine Aktien an die Tochter von SVP-Nationalrat ... weiter lesen

Der als Verleger der «Basler Zeitung» vorgeschobene Moritz Suter hat sich mit der Familie Blocher überworfen. Suter, dem die BaZ-Holding gehört, hat seine Aktien an die Tochter von SVP-Nationalrat Blocher, Rahel Blocher, zurückgegeben.

Kurz vor 18 Uhr verkündete Moritz Suter den Angestellten der «Basler Zeitung» seinen Entscheid in einem Rundschreiben: «Am 22. November 2010 habe ich die Aktien der BaZ-Holding AG (damals noch Watt Holding AG) von den Herren Tito Tettamanti und Martin Wagner zu 100 Prozent käuflich erworben, mit der Zusicherung des Darlehensgebers, als `geschäftsführender` Verwaltungsratspräsident die BaZ-Gruppe eigenständig und unabhängig zu führen. Das Beratungsmandat mit der Robinvest und ... weiter lesen

14:55

Freitag
09.12.2011, 14:55

Medien / Publizistik

«Basler Zeitung» doch in Christoph Blochers Händen?

Wem gehört die «Basler Zeitung» (BaZ) nun wirklich? Wilde Gerüchte und Vermutungen jagten sich in den letzten Tagen und Wochen. Jede Journalistin, jeder Journalist will mehr über das ... weiter lesen

Wem gehört die «Basler Zeitung» (BaZ) nun wirklich? Wilde Gerüchte und Vermutungen jagten sich in den letzten Tagen und Wochen. Jede Journalistin, jeder Journalist will mehr über das Thema wissen als der andere. Die neuste Version über die möglichen Besitzverhältnisse bei der «Basler Zeitung» publizierte am Donnerstag Arthur Rutishauser im «Tages-Anzeiger».

Im dreiviertelseitigen Text erläutert der Wirtschaftsjournalist das mögliche Beziehungsgeflecht zwischen Moritz Suter als Verleger der Zeitung mit einem Anteil von einer Million Franken an einer Holdinggesellschaft und ... weiter lesen