Content:

 

08:30

Donnerstag
21.01.2021, 08:30

Medien / Publizistik

Ex-WDR-Abteilungsleiterin übt harsche Kritik am öffentlich-rechtlichen Fernsehprogramm

Die frühere WDR-Abteilungsleiterin Barbara Buhl kritisiert im Interview mit der Zeitung «Die Zeit» das öffentlich-rechtliche Fernsehprogramm harsch: Der Rundfunk laufe Gefahr, seinen eigentlichen Auftrag zu verfehlen, so die Grundaussage ... weiter lesen

Die frühere WDR-Abteilungsleiterin Barbara Buhl kritisiert im Interview mit der Zeitung «Die Zeit» das öffentlich-rechtliche Fernsehprogramm harsch: Der Rundfunk laufe Gefahr, seinen eigentlichen Auftrag zu verfehlen, so die Grundaussage.

«Es hat eine grosse Verengung gegeben ... weiter lesen

15:00

Mittwoch
13.01.2021, 15:00

TV / Radio

Mediapulse: TV-Markt im Corona-Jahr - SRF zwei sackt ein

Das Schweizer Fernsehen SRF 1 konnte in der zweiten Hälfte des Corona-Jahres Marktanteile dazugewinnen. SRF zwei bekam die Sport-Flaute mit voller Wucht zu spüren. Bei den Privatsendern schnitten ... weiter lesen

Das Schweizer Fernsehen SRF 1 konnte in der zweiten Hälfte des Corona-Jahres Marktanteile dazugewinnen. SRF zwei bekam die Sport-Flaute mit voller Wucht zu spüren. Bei den Privatsendern schnitten 3+, TeleZüri und die Zentralschweizer Radios Pilatus und Central am besten ab.

Auf dem Deutschschweizer TV-Markt an der Spitze liegt nach wie vor SRF 1 mit einem Anteil ... weiter lesen

14:55

Mittwoch
13.01.2021, 14:55

TV / Radio

Nutzungszahlen: Radio und TV erweisen sich als krisenfest

Die neuen Radio- und Fernseh-Nutzungszahlen von Mediapulse zeigen vor allem eines: Die beiden Rundfunk-Medien sind krisenresistent. Auch wenn das Coronavirus die Art verändert, wie Radio gehört und TV ... weiter lesen

Die neuen Radio- und Fernseh-Nutzungszahlen von Mediapulse zeigen vor allem eines: Die beiden Rundfunk-Medien sind krisenresistent. Auch wenn das Coronavirus die Art verändert, wie Radio gehört und TV geschaut wird.

«Unter den aussergewöhnlichen Bedingungen der aktuellen Pandemie und den entsprechenden ... weiter lesen

08:08

Freitag
08.01.2021, 08:08

Medien / Publizistik

US-Kapitol: Trump-Fans attackieren und bedrohen ZDF-Journalisten

Brenzlige Situation in Washington: Beim Sturm auf das Kapitol haben Anhänger des US-Präsidenten Donald Trump Medienschaffende des ZDF angegriffen. Die Reporter blieben dabei unverletzt.

Bei der ARD hingegen ... weiter lesen

Brenzlige Situation in Washington: Beim Sturm auf das Kapitol haben Anhänger des US-Präsidenten Donald Trump Medienschaffende des ZDF angegriffen. Die Reporter blieben dabei unverletzt.

Bei der ARD hingegen musste eine Liveschaltung sicherheitshalber unterbrochen werden ... weiter lesen

14:44

Samstag
26.12.2020, 14:44

Medien / Publizistik

Funke Medien Gruppe attackiert: Hacker fordern Lösegeld

Vor Hacker-Attacken auf kritische Infrastrukturen wird immer wieder gewarnt. Dass auch Zeitungsverlage Opfer von Erpressungsversuchen werden können, ist kein Science-Fiction.

Ein solcher Cyber-Krimi läuft derzeit nämlich bei ... weiter lesen

Vor Hacker-Attacken auf kritische Infrastrukturen wird immer wieder gewarnt. Dass auch Zeitungsverlage Opfer von Erpressungsversuchen werden können, ist kein Science-Fiction.

Ein solcher Cyber-Krimi läuft derzeit nämlich bei der Funke Medien Gruppe. In der Nacht auf Dienstag sind ... weiter lesen

14:11

Freitag
13.11.2020, 14:11

TV / Radio

Cyberattacke legt MDR-Website lahm

Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) ist ins Visier von Hackern geraten. Mit ihrem Überlastungsangriff blockierten die Angreifer die Website und die App.

Stattgefunden hatte die Attacke am vergangenen Samstag. Der «Spiegel ... weiter lesen

Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) ist ins Visier von Hackern geraten. Mit ihrem Überlastungsangriff blockierten die Angreifer die Website und die App.

Stattgefunden hatte die Attacke am vergangenen Samstag. Der «Spiegel» hat den Vorfall am Donnerstag bekannt gemacht ... weiter lesen

08:35

Donnerstag
05.11.2020, 08:35

Medien / Publizistik

Kopf-an-Kopf-Rennen in einem «brandgefährlichen» Wahlprozess

Donald Trump macht das, was er angekündigt hat: Der Präsident hat sich um 08.20 Uhr (MEZ) noch während des Wahlprozesses als De-facto-Sieger ausgerufen, zu einem Zeitpunkt ... weiter lesen

Donald Trump macht das, was er angekündigt hat: Der Präsident hat sich um 08.20 Uhr (MEZ) noch während des Wahlprozesses als De-facto-Sieger ausgerufen, zu einem Zeitpunkt wo für den Herausforderer Joe Biden 220 Stimmen und für Donald Trump 213 Stimmen ausgezählt waren.

Trumps Gäste im Weissen Haus sassen nah beieinander, ohne Masken und frenetisch applaudierend als der ... weiter lesen

12:02

Montag
02.11.2020, 12:02

TV / Radio

Der letzte Tango in Leipzig: Das Deutsche Fernsehballett beendet eine Epoche

Mit einer grossen Gala im Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) verabschiedete sich am 31. Oktober das Deutsche Fernsehballett.

Lange Beine, glamouröse Kostüme und atemberaubende Choreografien haben fast 60 Jahre lang ... weiter lesen

Mit einer grossen Gala im Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) verabschiedete sich am 31. Oktober das Deutsche Fernsehballett.

Lange Beine, glamouröse Kostüme und atemberaubende Choreografien haben fast 60 Jahre lang eine knisternde Seite des Lebens in die braven Stuben ... weiter lesen

23:02

Donnerstag
29.10.2020, 23:02

Kino

Ein Küken gegen den alten Hasen: Drehbuchautorin gegen Til Schweiger vor Gericht

Die Drehbuchautorin Anika Decker darf Einblick nehmen in die Einnahmen von Til Schweigers Kinohits «Kleinohrhasen» und «Zweiohrküken».

Denn das Landgericht Berlin gab nach Angaben vom 27. Oktober in erster ... weiter lesen

Die Drehbuchautorin Anika Decker darf Einblick nehmen in die Einnahmen von Til Schweigers Kinohits «Kleinohrhasen» und «Zweiohrküken».

Denn das Landgericht Berlin gab nach Angaben vom 27. Oktober in erster Instanz dem Auskunftsbegehren der Autorin gegen die Produktionsfirma und Rechteinhaberin der Filme ... weiter lesen

16:55

Montag
26.10.2020, 16:55

TV / Radio

Punkband «Die Ärzte» rockten die «Tagesthemen» der ARD. Viel Zuspruch für den Coup

«Hier ist das Ärzte Deutsche Fernsehen». Dazu erklingt das musikalische Intro. Aber diesmal viel rockiger als sonst. Am Freitag «kaperte» die Punkband «Die Ärzte» das heilige Format der «Tagesthemen» bei ... weiter lesen

«Hier ist das Ärzte Deutsche Fernsehen». Dazu erklingt das musikalische Intro. Aber diesmal viel rockiger als sonst. Am Freitag «kaperte» die Punkband «Die Ärzte» das heilige Format der «Tagesthemen» bei der ARD.

Nach ihrem Mini-Auftritt zur Eröffnung der Nachrichtensendung wurde aus dem listigen Spass schnell bitterer ... weiter lesen

10:02

Mittwoch
14.10.2020, 10:02

Medien / Publizistik

Zweidrittel halten Medien in Deutschland für glaubwürdig

Der öffentlich-rechtliche Sender WDR hat eine Studie zur Glaubwürdigkeit der Medien in Auftrag gegeben. 67 Prozent der Menschen halten die Informationen in deutschen Medien für glaubwürdig, was ... weiter lesen

Der öffentlich-rechtliche Sender WDR hat eine Studie zur Glaubwürdigkeit der Medien in Auftrag gegeben. 67 Prozent der Menschen halten die Informationen in deutschen Medien für glaubwürdig, was eine Steigerung um sechs Prozentpunkte gegenüber 2019 bedeutet.

«Tageszeitungen und öffentlich-rechtliche Sender schätzen drei Viertel beziehungsweise vier Fünftel als ... weiter lesen

23:28

Dienstag
08.09.2020, 23:28

TV / Radio

Dank Safety in Prag: Drei neue Folgen «Zürich-Krimi» sind im Kasten

Das Team steckte Anfang März mitten in den Dreharbeiten der Folgen 10 und 11 für den «Zürich-Krimi», als die Corona-Pandemie über die Welt hereinbrach.

Die Arbeit in ... weiter lesen

Das Team steckte Anfang März mitten in den Dreharbeiten der Folgen 10 und 11 für den «Zürich-Krimi», als die Corona-Pandemie über die Welt hereinbrach.

Die Arbeit in Graubünden musste unterbrochen werden. «Wir haben aber praktisch alle Aussendrehs geschafft», konnte sich Hauptdarsteller Christian Kohlund damals ... weiter lesen

08:05

Sonntag
06.09.2020, 08:05

TV / Radio

ARD verkündet «Paradigmenwechsel» bei Serien und Filmen: Online first

Die ARD will viele hochkarätige Serien und Filme in Zukunft zuerst streamen und dann erst zu einer festen Uhrzeit ausstrahlen. Damit will der Sender der wachsenden Konkurrenz der Streamingdienste ... weiter lesen

Die ARD will viele hochkarätige Serien und Filme in Zukunft zuerst streamen und dann erst zu einer festen Uhrzeit ausstrahlen. Damit will der Sender der wachsenden Konkurrenz der Streamingdienste Paroli bieten.

«Wir denken nicht länger zuerst in linearen Sendeplätzen, sondern konsequent zuerst in ... weiter lesen

18:24

Sonntag
09.08.2020, 18:24

TV / Radio

Wetten, dass er wieder kommt? Gottschalk im Gespräch mit der ARD

Die «Bild»-Zeitung schreibt von einer Sensation: «Kehrt Thomas Gottschalk zur ARD zurück?» Spekuliert wird über ein Show- und Talkformat.

Bestätigen will aber noch niemand. Allerdings soll die ... weiter lesen

Die «Bild»-Zeitung schreibt von einer Sensation: «Kehrt Thomas Gottschalk zur ARD zurück?» Spekuliert wird über ein Show- und Talkformat.

Bestätigen will aber noch niemand. Allerdings soll die Suche nach einer Produktionsfirma bereits laufen. Naheliegend wäre, dass ... weiter lesen

20:32

Donnerstag
25.06.2020, 20:32

TV / Radio

Bund spricht 17,6 Millionen Franken für swissinfo.ch

Der Bundesrat hat die Leistungsvereinbarung mit der SRG über das Informationsangebot für das Ausland um zwei Jahre verlängert. In den Jahren 2021 und 2022 fliesst dem zehnsprachigen SRG-Portal ... weiter lesen

Der Bundesrat hat die Leistungsvereinbarung mit der SRG über das Informationsangebot für das Ausland um zwei Jahre verlängert. In den Jahren 2021 und 2022 fliesst dem zehnsprachigen SRG-Portal swissinfo.ch die Hälfte der Gesamtkosten von rund 35,2 Millionen Franken aus der Bundeskasse zu.

Gemäss der Leistungsvereinbarung zahlt der Bund weitere 7,7 Millionen Franken an den trinationalen ... weiter lesen

07:30

Mittwoch
24.06.2020, 07:30

TV / Radio

SRF, ORF und ZDF rücken in der Corona-Krise näher zusammen

Seit 1967 treffen sich die Verantwortlichen von ORF, SRF und ZDF zu einer jährlichen Koproduktionstagung.

Ziel des Treffens: die Zusammenarbeit über Grenzen und Genres hinweg optimieren für die ... weiter lesen

Seit 1967 treffen sich die Verantwortlichen von ORF, SRF und ZDF zu einer jährlichen Koproduktionstagung.

Ziel des Treffens: die Zusammenarbeit über Grenzen und Genres hinweg optimieren für die gemeinsame Herstellung von Produktionen ... weiter lesen

11:56

Donnerstag
18.06.2020, 11:56

TV / Radio

Streamingdienste können mithalten beim Deutschen Fernsehpreis

Beim Deutschen Fernsehpreis steht es in der Hauptkategorie Fiktion unentschieden zwischen klassischen Fernsehsendern und Streamingdiensten: Der beste TV-Film kommt von der ARD  mit «Bist Du glücklich?», der beste Mehrteiler ... weiter lesen

Beim Deutschen Fernsehpreis steht es in der Hauptkategorie Fiktion unentschieden zwischen klassischen Fernsehsendern und Streamingdiensten: Der beste TV-Film kommt von der ARD  mit «Bist Du glücklich?», der beste Mehrteiler heisst «Preis der Freiheit» vom ZDF.

Der Bezahlsender Sky, der seine Inhalte auch streamt, punktet dagegen mit «Der Pass» als beste ... weiter lesen

09:02

Montag
25.05.2020, 09:02

TV / Radio

ARD-Anstalten schaffen gemeinsames Kultur-Portal

Die ARD will ein digitales Kultur-Portal aufbauen. Unter Federführung des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) sollen Kultur-Beiträge aus den verschiedenen Senderegionen der ARD-Anstalten gebündelt werden.

Eine «digitale Heimat f ... weiter lesen

Die ARD will ein digitales Kultur-Portal aufbauen. Unter Federführung des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) sollen Kultur-Beiträge aus den verschiedenen Senderegionen der ARD-Anstalten gebündelt werden.

Eine «digitale Heimat für Kulturbegeisterte» soll es werden, wie ARD-Vorsitzender Tom Buhrow in ... weiter lesen

20:10

Freitag
20.03.2020, 20:10

Medien / Publizistik

25 Millionen Menschen sahen Merkels Ansprache

Die Fernsehansprache von Bundeskanzlerin Angela Merkel haben mehrere Millionen Deutsche vor dem Bildschirm verfolgt. Alleine im linearen Fernsehen waren es fast 18 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer.

Merkels Ansprache zur Coronavirus-Krise ... weiter lesen

Die Fernsehansprache von Bundeskanzlerin Angela Merkel haben mehrere Millionen Deutsche vor dem Bildschirm verfolgt. Alleine im linearen Fernsehen waren es fast 18 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer.

Merkels Ansprache zur Coronavirus-Krise dominierte den TV-Abend vom Mittwoch. Gemäss dem ... weiter lesen

14:12

Donnerstag
19.03.2020, 14:12

TV / Radio

ARD entwickelt Notfallszenario bei Personalmangel

Die ARD-Intendanten haben einen Plan ausgearbeitet, wie bei personellen Engpässen wegen Corona-Erkrankungen der Betrieb aufrechterhalten werden soll.

So sollen zum Beispiel vermehrt Inhalte unter den zur ARD gehörenden ... weiter lesen

Die ARD-Intendanten haben einen Plan ausgearbeitet, wie bei personellen Engpässen wegen Corona-Erkrankungen der Betrieb aufrechterhalten werden soll.

So sollen zum Beispiel vermehrt Inhalte unter den zur ARD gehörenden TV-Sendern ausgetauscht ... weiter lesen

08:12

Mittwoch
18.03.2020, 08:12

TV / Radio

Coronavirus: ZDF beteiligt sich an Mehrkosten der Filmproduzenten

Wegen der Corona-Bekämpfung kommt es auch bei Filmproduktionen zu Verzögerungen oder Ausfällen. Das ZDF will den Produzenten ein Stück weit unter die Arme greifen.

«Wir werden ... weiter lesen

Wegen der Corona-Bekämpfung kommt es auch bei Filmproduktionen zu Verzögerungen oder Ausfällen. Das ZDF will den Produzenten ein Stück weit unter die Arme greifen.

«Wir werden die Hälfte der Mehrkosten tragen, die uns Produzentinnen und Produzenten nachweisen ... weiter lesen

11:02

Donnerstag
20.02.2020, 11:02

TV / Radio

Dienstwechsel beim Berliner «Tatort»

Der Berliner «Tatort» hat ein neues Gesicht: Ab 2022 wird die Schauspielerin Corinna Harfouch als neue Kriminalhauptkommissarin an der Seite von Mark Waschke (Robert Karow) ermitteln.

Corinna Harfouch folgt auf ... weiter lesen

Der Berliner «Tatort» hat ein neues Gesicht: Ab 2022 wird die Schauspielerin Corinna Harfouch als neue Kriminalhauptkommissarin an der Seite von Mark Waschke (Robert Karow) ermitteln.

Corinna Harfouch folgt auf Meret Becker, welche die Rolle der Kommissarin Nina Rubin seit 2015 spielt ... weiter lesen

08:04

Montag
10.02.2020, 08:04

TV / Radio

ARD kippt Bambi-Gala aus dem Programm

Nach über 20 Jahren überträgt die ARD die Bambi-Gala nicht mehr. Der Burda-Verlag will den TV-Preis auch ohne Pole-Position im öffentlichen Fernsehen dennoch weiterführen.

Nur ein halbes Jahr ... weiter lesen

Nach über 20 Jahren überträgt die ARD die Bambi-Gala nicht mehr. Der Burda-Verlag will den TV-Preis auch ohne Pole-Position im öffentlichen Fernsehen dennoch weiterführen.

Nur ein halbes Jahr, nachdem das ZDF die Goldene Kamera aus dem Programm gekippt hat, doppelt ... weiter lesen

08:10

Montag
06.01.2020, 08:10

Medien / Publizistik

Richard Gutjahr klagt BR-Intendant Ulrich Wilhelm an: Keine Unterstützung gegen «Hass im Netz», Täuschung und zu wenig Rechtsschutz

In einem offenen Brief vom 31. Dezember 2019 zieht der Journalist Richard Gutjahr Bilanz seiner 22 Jahre als «Freier» beim Bayerischen Rundfunk.

«Dass die BR-Führungsspitze meine Familie und mich ... weiter lesen

In einem offenen Brief vom 31. Dezember 2019 zieht der Journalist Richard Gutjahr Bilanz seiner 22 Jahre als «Freier» beim Bayerischen Rundfunk.

«Dass die BR-Führungsspitze meine Familie und mich mit dem Hass und der Hetze infolge meiner Berichterstattung für die ARD allein gelassen hat – geschenkt. Dass der ... weiter lesen

12:02

Freitag
03.01.2020, 12:02

Medien / Publizistik

Twitter-Eskalation zum #OmaGate

Wer sich über die Weihnachtstage ein paar Tage Ruhe gegönnt hat, wird nun beim Öffnen seines Twitter-Accounts erschlagen: «Meine Oma ist `ne alte Umweltsau» schreit älteren Damen und Herren ... weiter lesen

Wer sich über die Weihnachtstage ein paar Tage Ruhe gegönnt hat, wird nun beim Öffnen seines Twitter-Accounts erschlagen: «Meine Oma ist `ne alte Umweltsau» schreit älteren Damen und Herren überall entgegen. Und offenbar nicht nur diesen.

Der Satiriker Jan Böhmermann hat sich schon geäussert, der Westdeutsche Rundfunk (WDR) musste ... weiter lesen