Content: Werbung

23:30

Montag,
20.3.2017, 23:30

Werbung

Deutsche Bahn: Kopftuch-Video sorgt für heftige Diskussionen im Netz

Ein Webvideo der Deutschen Bahn, das eigentlich für Toleranz wirbt, sorgt im Netz genau fürs Gegenteil: Anfeindungen und Beschimpfungen auf Facebook sind die Antwort auf das Toleranz-Video.

Das ... weiter lesen

Ein Webvideo der Deutschen Bahn, das eigentlich für Toleranz wirbt, sorgt im Netz genau fürs Gegenteil: Anfeindungen und Beschimpfungen auf Facebook sind die Antwort auf das Toleranz-Video.

Das Video der Deutschen Bahn ist eher ruhig als aufregend und hält sogar ein Happy-End bereit. Ein Medizin-Student macht sich im ... weiter lesen

18:12

Montag,
20.3.2017, 18:12

Werbung

Neumitglied im SWA-Vorstand

Marc-André Heller, seit Anfang 2016 Country Manager von L`Oréal Suisse, wurde an der Generalversammlung vom Donnerstag neu in den Vorstand vom Schweizer Werbe-Auftraggeberverband (SWA) gewählt.

Die Verbandsmitglieder ... weiter lesen

Marc-André Heller, seit Anfang 2016 Country Manager von L`Oréal Suisse, wurde an der Generalversammlung vom Donnerstag neu in den Vorstand vom Schweizer Werbe-Auftraggeberverband (SWA) gewählt.

Die Verbandsmitglieder um Präsident Roger Harlacher, CEO Zweifel Pomy-Chips, tagten im Vorfeld des SWA-Jahresmeetings in ... weiter lesen

22:08

Sonntag,
19.3.2017, 22:08

Werbung

Coop: Missbrauch von Kindern als Marketinginstrument?

Sie sind der neuste Renner bei Coop: Kleine, herzige Emoji-Figuren, die der Kunde oder die Kundin bei einem Einkauf ab 20 Franken geschenkt bekommt. Schon seit Längerem versuchen verschiedene ... weiter lesen

Sie sind der neuste Renner bei Coop: Kleine, herzige Emoji-Figuren, die der Kunde oder die Kundin bei einem Einkauf ab 20 Franken geschenkt bekommt. Schon seit Längerem versuchen verschiedene Discounter der Schweiz mit ganz klar auf Kinder ausgerichteten Sammelaktionen die kleinen Herzen für sich zu gewinnen.

Den Jungen Grünen ist diese Art der Werbung ein Dorn im ... weiter lesen

18:40

Mittwoch,
15.3.2017, 18:40

Werbung

Massenentlassung beim Fifa-Museum

Das hat sich der ehemalige Fifa-Präsident Joseph Blatter sicher anders vorgestellt. Das Fifa-Museum, sein letztes grosses Prestigeprojekt, sorgt seit Beginn regelmässig für negative Schlagzeilen.

Vor allem die ... weiter lesen

Das hat sich der ehemalige Fifa-Präsident Joseph Blatter sicher anders vorgestellt. Das Fifa-Museum, sein letztes grosses Prestigeprojekt, sorgt seit Beginn regelmässig für negative Schlagzeilen.

Vor allem die Bar «1904» und das Bistro kommen beim Zürcher Publikum überhaupt nicht gut an. Erst kürzlich wurden deshalb ... weiter lesen

17:44

Sonntag,
12.3.2017, 17:44

Werbung

APG Poster Night: Die «Salat»-Frage von Moderator Koller

Ein herausragendes Bühnenbild, eine regelrechte Preisflut für die Agentur Ruf Lanz und ein sichtlich uninspirierter Moderator Röbi Koller waren an der APG Poster Night, die erstmals in ... weiter lesen

Ein herausragendes Bühnenbild, eine regelrechte Preisflut für die Agentur Ruf Lanz und ein sichtlich uninspirierter Moderator Röbi Koller waren an der APG Poster Night, die erstmals in der weitläufigen Samsung Event Hall stattgefunden hat, die meistdiskutierten Themen: Beim gemütlichen Steh-Buffet nach der Preisverleihung wurde das Geschehene nicht ohne Augenzwinkern noch einmal Revue passiert.

Dabei ist Augenzwinkern genau das richtige Stichwort: Das ... weiter lesen

19:30

Freitag,
10.3.2017, 19:30

Werbung

Christian Brändle über gute Plakatwerbung: «Null Punkte für das Miststück»

Viel Arbeit liegt hinter der Jury des Swiss Poster Award mit Präsident Christian Brändle, Direktor des Museums für Gestaltung in Zürich: Bei über 340 Einreichungen waren ... weiter lesen

Viel Arbeit liegt hinter der Jury des Swiss Poster Award mit Präsident Christian Brändle, Direktor des Museums für Gestaltung in Zürich: Bei über 340 Einreichungen waren auch viele «mittelmässige Arbeiten» mit dabei, wie er dem Klein Report sagt. Um heute überhaupt noch Aufmerksamkeit zu generieren, brauche es vor allem eines: Risikobereitschaft.

Insgesamt spricht Brändle von einem «respektablen, normalen Jahrgang». Abgesehen davon, dass sich die Anzahl der Eingaben ... weiter lesen

16:42

Freitag,
10.3.2017, 16:42

Werbung

Swiss Poster Award: Ruf Lanz gewinnt «Poster of the Year»

Von über 340 eingereichten Kampagnen wurden in der neu eröffneten Samsung Hall in Dübendorf die 14 glücklichen Gewinner vorgestellt: An der APG Poster Night, dem Stelldichein der ... weiter lesen

Von über 340 eingereichten Kampagnen wurden in der neu eröffneten Samsung Hall in Dübendorf die 14 glücklichen Gewinner vorgestellt: An der APG Poster Night, dem Stelldichein der Schweizer Werbebranche, überreichte die Jury den prestigeträchtigen Titel für das «Poster of the Year» den Kreativen von Ruf Lanz aus Zürich.

Das Gewinnersujet zeigt auf den ersten Blick einen zusammengeknoteten, handelsüblichen Abfallsack. Erst bei genauerer ... weiter lesen