Content: Medien / Publizistik

Medien / Publizistik 

12:06

Donnerstag,
12.4.2018, 12:06

Medien / Publizistik

«Schweizer Familie» ist auch ein Video-Blog

Die «Schweizer Familie» springt auf den «jung und modern»-Zug auf und hat jetzt zwei Blogs, darunter auch einen Video-Blog: Frölein Da Capo, vielen noch in Erinnerung aus ihrer ... weiter lesen

Die «Schweizer Familie» springt auf den «jung und modern»-Zug auf und hat jetzt zwei Blogs, darunter auch einen Video-Blog: Frölein Da Capo, vielen noch in Erinnerung aus ihrer Zeit bei «Giacobbo/Müller», ist nun regelmässig in ihrer «Einfrauschau» zu sehen.

Mit zwei neuen Blogs will die Familienzeitschrift aus dem Hause Tamedia ihre Online-Präsenz stärken, wie es am Mittwoch ... weiter lesen

08:26

Donnerstag,
12.4.2018, 08:26

Medien / Publizistik

Bezahlangebot von Zeit Online ausgezeichnet

Die Internetausgabe von «Die Zeit» hat für ihr Paid-Content-Modell «Z+» einen Preis bei den European Digital Media Awards gewonnen. Die Auszeichnung in der Kategorie Best Reader Revenue Initiative teilt ... weiter lesen

Die Internetausgabe von «Die Zeit» hat für ihr Paid-Content-Modell «Z+» einen Preis bei den European Digital Media Awards gewonnen. Die Auszeichnung in der Kategorie Best Reader Revenue Initiative teilt sich Zeit Online gemeinsam mit dem norwegischen Medienunternehmen Amedia.

Seit einem Jahr markiert die Wochenzeitung ihre Print- ... weiter lesen

23:28

Mittwoch,
11.4.2018, 23:28

Medien / Publizistik

SDA - Wirtschaftsredaktorin: «Wir hängen in der Schwebe»

«Wir möchten uns als Ressort verabschieden. Ohne Trallala», zitierte Inside SDA/ATS am Dienstagnachmittag auf Twitter das Wirtschaftsressort der Schweizerischen Depeschenagentur (SDA). Die Stimmung in der Redaktion schwankt zwischen ... weiter lesen

«Wir möchten uns als Ressort verabschieden. Ohne Trallala», zitierte Inside SDA/ATS am Dienstagnachmittag auf Twitter das Wirtschaftsressort der Schweizerischen Depeschenagentur (SDA). Die Stimmung in der Redaktion schwankt zwischen Arbeitsalltag und Verunsicherung, meint eine Mitarbeiterin.

Eine neue Hiobsbotschaft ist es nicht: Dass die Wirtschaftsberichterstattung aus der SDA aus- und bei der AWP eingegliedert wird ... weiter lesen

22:15

Mittwoch,
11.4.2018, 22:15

Medien / Publizistik

«Pseudo-Medienexperte»: Rolf Bollmann schiesst gegen Hansi Voigt zurück

Der Ton bei der «Wochenzeitung» ist rauer, die Tiefschläge gegen andere Medien-Akteure härter geworden, seit Hansi Voigt seine wöchentliche Medienkolumne schreibt. So auch in einer Kolumne über ... weiter lesen

Der Ton bei der «Wochenzeitung» ist rauer, die Tiefschläge gegen andere Medien-Akteure härter geworden, seit Hansi Voigt seine wöchentliche Medienkolumne schreibt. So auch in einer Kolumne über die «Basler Zeitung», worin er diese als riesigen Misserfolg auf der ganzen Linie darstellte.

Darauf reagiert nun Rolf Bollmann, Mitinhaber der «Basler Zeitung» und VR-Präsident der Zeitungshaus AG, geharnischt ... weiter lesen

11:30

Mittwoch,
11.4.2018, 11:30

Medien / Publizistik

Ringier und Die Mobiliar vertiefen Zusammenarbeit

Ringiers «Beobachter» und Die Mobiliar lancieren eine «digitale Rechts- und Lebensberatung» für die Kunden des Versicherers. Damit bauen die beiden Unternehmen, die seit zwei Jahren über die Scout24 Schweiz ... weiter lesen

Ringiers «Beobachter» und Die Mobiliar lancieren eine «digitale Rechts- und Lebensberatung» für die Kunden des Versicherers. Damit bauen die beiden Unternehmen, die seit zwei Jahren über die Scout24 Schweiz AG miteinander verbandelt sind, ihre branchenübergreifende Allianz aus.

Im Rahmen der Zusammenarbeit entwickle die Mobiliar ... weiter lesen

21:14

Dienstag,
10.4.2018, 21:14

Medien / Publizistik

Weitere Vorwürfe gegen WDR-Korrespondenten

Der am Wochenende freigestellte WDR-Auslandkorrespondent soll schon in den 1990er Jahren Kolleginnen sexuell belästigt haben. Der Beschuldigte selbst schweigt weiterhin.

Bereits Anfang der 1990er Jahre hatte sich der WDR-Mitarbeiter ... weiter lesen

Der am Wochenende freigestellte WDR-Auslandkorrespondent soll schon in den 1990er Jahren Kolleginnen sexuell belästigt haben. Der Beschuldigte selbst schweigt weiterhin.

Bereits Anfang der 1990er Jahre hatte sich der WDR-Mitarbeiter laut «Bild»-Zeitung anzüglich verhalten. Es soll damals eine ... weiter lesen

16:00

Dienstag,
10.4.2018, 16:00

Medien / Publizistik

SDA: Die Seco-Schlichtungsstelle steht

Das Einigungsgremium für die «kollektive Arbeitsstreitigkeiten» bei der Schweizerischen Depeschenagentur (SDA) steht: Das Wirtschaftsdepartement hat am Montag die Mitglieder ernannt, die zwischen den SDA-Mitarbeitenden und der Unternehmensspitze schlichten sollen ... weiter lesen

Das Einigungsgremium für die «kollektive Arbeitsstreitigkeiten» bei der Schweizerischen Depeschenagentur (SDA) steht: Das Wirtschaftsdepartement hat am Montag die Mitglieder ernannt, die zwischen den SDA-Mitarbeitenden und der Unternehmensspitze schlichten sollen. Nun herrscht für 45 Tage Streikverbot.

Marc Häusler, Regierungsstatthalter im Bernischen ... weiter lesen