Content: Medien / Publizistik

Medien / Publizistik 

12:36

Mittwoch
12.06.2019, 12:36

Medien / Publizistik

Tamedia lanciert interaktives Filmprojekt «Switzerländers»

Ab Mittwoch ruft Tamedia ihre Leser auf, Videos über «ihre» Schweiz einzusenden. Daraus wird ein collageartiger Film für Kino und TV zusammengeschnitten. Am Projekt beteiligt sind unter anderem auch ... weiter lesen

Ab Mittwoch ruft Tamedia ihre Leser auf, Videos über «ihre» Schweiz einzusenden. Daraus wird ein collageartiger Film für Kino und TV zusammengeschnitten. Am Projekt beteiligt sind unter anderem auch SevenOne Media und RTL.

Die Filmidee ist nicht hausgemacht: «Ein amerikanischer Agent aus dem Umfeld von Ridley Scott hat ... weiter lesen

12:10

Mittwoch
12.06.2019, 12:10

Medien / Publizistik

Rechtsstreit Spiess-Hegglin vs. Ringier geht in eine weitere Runde

Der Ringier-Verlag und die ehemalige grüne Kantonsrätin Jolanda Spiess-Hegglin werden sich erneut vor Gericht gegenüberstehen: Beide Streitparteien sind mit dem Urteil des Zuger Kantonsgerichts nicht zufrieden und ... weiter lesen

Der Ringier-Verlag und die ehemalige grüne Kantonsrätin Jolanda Spiess-Hegglin werden sich erneut vor Gericht gegenüberstehen: Beide Streitparteien sind mit dem Urteil des Zuger Kantonsgerichts nicht zufrieden und ziehen den aufsehenerregenden Medienfall deshalb vor die nächste Instanz.

Für Jolanda Spiess-Hegglin geht es vor allem um Linderung des seelischen Schadens, den sie als Folge einer ... weiter lesen

09:30

Mittwoch
12.06.2019, 09:30

Medien / Publizistik

Journalist Iwan Golunow wieder frei

Der russische Journalist Iwan Golunow wird freigelassen, wie das Innenministerium in Moskau am Dienstag mitteilte. Dies, nachdem zahlreiche Journalistenorganisationen seine Freilassung eingefordert hatten.

Die Vorwürfe des Drogenhandels hätten ... weiter lesen

Der russische Journalist Iwan Golunow wird freigelassen, wie das Innenministerium in Moskau am Dienstag mitteilte. Dies, nachdem zahlreiche Journalistenorganisationen seine Freilassung eingefordert hatten.

Die Vorwürfe des Drogenhandels hätten sich durch die Ermittlungen nicht erhärten lassen, begründete ... weiter lesen

22:15

Dienstag
11.06.2019, 22:15

Medien / Publizistik

Schweizer Presserat denkt über Reformen nach

Die Zahl der Beschwerden beim Schweizer Presserat bleibt anhaltend hoch. Die Finanzierung des Gremiums bleibt wacklig. Bis Ende Jahr sollen Reformideen auf dem Tisch liegen.

Die «explosionsartige» Zunahme der Beschwerden ... weiter lesen

Die Zahl der Beschwerden beim Schweizer Presserat bleibt anhaltend hoch. Die Finanzierung des Gremiums bleibt wacklig. Bis Ende Jahr sollen Reformideen auf dem Tisch liegen.

Die «explosionsartige» Zunahme der Beschwerden im Jahr 2017 wurde 2018 mit 115 Beanstandungen ... weiter lesen

08:46

Dienstag
11.06.2019, 08:46

Medien / Publizistik

SRF, TPC und MAZ organisieren Schweizer Medien-Barcamp

Am 29. Juni wird das dritte Medien-Barcamp der Schweiz stattfinden. Konrad Weber, Teil des Organisations-Komitees, sprach mit dem Klein Report über das unorthodoxe Format von Medien-Barcamps.

Erstmals wurden Barcamps 2005 ... weiter lesen

Am 29. Juni wird das dritte Medien-Barcamp der Schweiz stattfinden. Konrad Weber, Teil des Organisations-Komitees, sprach mit dem Klein Report über das unorthodoxe Format von Medien-Barcamps.

Erstmals wurden Barcamps 2005 in Kalifornien von der Softwareagentur «Socialtext» ... weiter lesen

08:02

Dienstag
11.06.2019, 08:02

Medien / Publizistik

Impressum erinnert an «Le Matin»-Aus vor einem Jahr

Vor genau einem Jahr wurde die Einstellung der Print-Ausgabe von «Le Matin» angekündigt. Ein für die 41 betroffenen Mitarbeitenden «würdiger Sozialplan» fehle noch immer, kritisiert Impressum am ... weiter lesen

Vor genau einem Jahr wurde die Einstellung der Print-Ausgabe von «Le Matin» angekündigt. Ein für die 41 betroffenen Mitarbeitenden «würdiger Sozialplan» fehle noch immer, kritisiert Impressum am Freitag.

Man sei «zutiefst enttäuscht von Tamedia und seiner Härte gegenüber den Entlassenen von ‚Le Matin‘ ... weiter lesen

18:42

Montag
10.06.2019, 18:42

Medien / Publizistik

Russischer Journalist Iwan Golunow unter Hausarrest gestellt

Wichtige öffentliche Aufmerksamkeit für den russischen Journalisten Iwan Golunow: Nachdem ein Moskauer Gericht am Samstag den 36-Jährigen in seiner Wohnung für zwei Monate unter Hausarrest gestellt hat ... weiter lesen

Wichtige öffentliche Aufmerksamkeit für den russischen Journalisten Iwan Golunow: Nachdem ein Moskauer Gericht am Samstag den 36-Jährigen in seiner Wohnung für zwei Monate unter Hausarrest gestellt hat, lief eine grossangelegte Online-Petition an.

Weit über 100'000 Personen fordern die Freilassung des Investigativ-Journalisten. Ihm wird ... weiter lesen