Content: Medien / Publizistik

Medien / Publizistik 

22:15

Sonntag,
19.3.2017, 22:15

Medien / Publizistik

«NZZ am Sonntag»-VR-Appell: Mehrheit der Redaktion hat unterschrieben

Nachdem bekannt wurde, dass Felix E. Müller, Chefredaktor der «NZZ am Sonntag», dieses Jahr in Pension gehen wird, macht sich in der Redaktion grosse Verunsicherung breit. Die Redaktion hat ... weiter lesen

Nachdem bekannt wurde, dass Felix E. Müller, Chefredaktor der «NZZ am Sonntag», dieses Jahr in Pension gehen wird, macht sich in der Redaktion grosse Verunsicherung breit. Die Redaktion hat einen Appell für mehr Eigenständigkeit verfasst und dieser wurde dem Verwaltungsrat übergeben.

Wie ein langjähriger Mitarbeiter der «NZZ am Sonntag» am Freitag gegenüber dem Klein Report sagt, «hat eine Mehrheit der ... weiter lesen

22:04

Sonntag,
19.3.2017, 22:04

Medien / Publizistik

Neuer Kommunikationsleiter im Sozialdepartement der Stadt Zürich

Wechsel in der Medienstelle des Sozialdepartements der Stadt Zürich: Mark Schindler wird per 1. April 2017 neuer Leiter Kommunikation des Sozialdepartements der Stadt Zürich und damit Ansprechperson f ... weiter lesen

Wechsel in der Medienstelle des Sozialdepartements der Stadt Zürich: Mark Schindler wird per 1. April 2017 neuer Leiter Kommunikation des Sozialdepartements der Stadt Zürich und damit Ansprechperson für Medienanfragen auf Stufe Departement, wie die «Handelszeitung» schreibt.

Nach einer Ausbildung zum Primarlehrer wechselte ... weiter lesen

08:18

Sonntag,
19.3.2017, 08:18

Medien / Publizistik

NZZ: Relaunch der «Ostschweiz am Sonntag» und «Zentralschweiz am Sonntag»

Die NZZ-Regionalmedien haben ihre Sonntagstitel umfassend überarbeitet. Politik und Wirtschaft, aber auch die schönen Seiten des Lebens erhalten ab dem 19. März mehr Platz, wie die NZZ am ... weiter lesen

Die NZZ-Regionalmedien haben ihre Sonntagstitel umfassend überarbeitet. Politik und Wirtschaft, aber auch die schönen Seiten des Lebens erhalten ab dem 19. März mehr Platz, wie die NZZ am Freitag in einer Medienmitteilung schreibt.

Die regionale Berichterstattung wird gestärkt und kompakt ... weiter lesen

07:55

Sonntag,
19.3.2017, 07:55

Medien / Publizistik

«NZZ am Sonntag»: Neues Portal und online täglich

Das Sonntagsblatt der NZZ-Gruppe feiert am 17. März seinen 15. Geburtstag. Gleichzeitig lanciert die «NZZ am Sonntag» ein neues digitales Angebot.

Am Freitag erschien bereits der erste «NZZaS-Newsletter», der ... weiter lesen

Das Sonntagsblatt der NZZ-Gruppe feiert am 17. März seinen 15. Geburtstag. Gleichzeitig lanciert die «NZZ am Sonntag» ein neues digitales Angebot.

Am Freitag erschien bereits der erste «NZZaS-Newsletter», der jeden Freitag publiziert wird und gemäss Myriam Käser «ein Premium-Newsletter» sei, «der nicht automatisiert, sondern eigens ... weiter lesen

19:02

Freitag,
17.3.2017, 19:02

Medien / Publizistik

Facebook: Verlage sollen gegen «Fake News» aktiv werden

Facebook war vor allem im US-Präsidentschafts-Wahlkampf im vergangenen Herbst in die Kritik geraten, weil ständig erfundene Nachrichten, also «Fake News», auf der Plattform des Netzwerks verbreitet wurden.

Der ... weiter lesen

Facebook war vor allem im US-Präsidentschafts-Wahlkampf im vergangenen Herbst in die Kritik geraten, weil ständig erfundene Nachrichten, also «Fake News», auf der Plattform des Netzwerks verbreitet wurden.

Der US-Internetkonzern ging danach in die Offensive und lancierte ein Paket gegen Falschmeldungen. Eine der Massnahmen ist ein ... weiter lesen

19:01

Freitag,
17.3.2017, 19:01

Medien / Publizistik

Kampf gegen «Fake News»: Verlage sind skeptisch

Facebook will aktiv gegen Falschmeldungen - sogenannte «Fake News» - vorgehen. Das US-Social-Media-Portal ging deshalb in die Offensive und lancierte ein umfassendes Paket gegen Falschmeldungen. Eine der Massnahmen ist ein Faktencheck der ... weiter lesen

Facebook will aktiv gegen Falschmeldungen - sogenannte «Fake News» - vorgehen. Das US-Social-Media-Portal ging deshalb in die Offensive und lancierte ein umfassendes Paket gegen Falschmeldungen. Eine der Massnahmen ist ein Faktencheck der Medien-Unternehmen.

Facebook hat deshalb kürzlich verschiedene deutsche Medien angefragt, das US-Unternehmen künftig beim Kampf gegen «Fake News» ... weiter lesen

23:08

Donnerstag,
16.3.2017, 23:08

Medien / Publizistik

Project R steht und fällt mit Crowdfunding

Im Zürcher Hotel Rothaus wird weiter eifrig am Project R geschraubt: Das digitale Magazin, das Anfang 2018 lanciert werden soll, präsentierte am Mittwoch sein «Geschäftsmodell für ... weiter lesen

Im Zürcher Hotel Rothaus wird weiter eifrig am Project R geschraubt: Das digitale Magazin, das Anfang 2018 lanciert werden soll, präsentierte am Mittwoch sein «Geschäftsmodell für einen unabhängigen Journalismus».

Von Investoren erhält das Projekt insgesamt 3,5 Millionen Franken – allerdings unter der Bedingung, dass bis Ende Mai 3'000 Leserinnen und Leser gefunden werden ... weiter lesen