Content: Medien / Publizistik

Medien / Publizistik 

16:30

Montag
15.04.2019, 16:30

Medien / Publizistik

Britische Parlamentarier möchten Julian Assange an Schweden ausliefern

Wenn es nach dem Willen britischer Abgeordneter geht, dann soll Julian Assange an Schweden ausgeliefert werden.

70 Parlamentarierinnen und Parlamentarier fordern in einem Brief an Sajid Javid, den britischen Innenminister ... weiter lesen

Wenn es nach dem Willen britischer Abgeordneter geht, dann soll Julian Assange an Schweden ausgeliefert werden.

70 Parlamentarierinnen und Parlamentarier fordern in einem Brief an Sajid Javid, den britischen Innenminister, Schweden zu unterstützen bezüglich der ... weiter lesen

12:34

Montag
15.04.2019, 12:34

Medien / Publizistik

«Oskar» von Max Bronski erhält den Friedrich-Glauser-Preis 2019

Der Krimiautor Max Bronski hat für «Oskar» den Friedrich-Glauser-Preis 2019 erhalten. Bronski erhielt die Auszeichnung am Samstagabend am Festival «Criminale» in Aachen.

Max Bronski schicke seinen durch und durch ... weiter lesen

Der Krimiautor Max Bronski hat für «Oskar» den Friedrich-Glauser-Preis 2019 erhalten. Bronski erhielt die Auszeichnung am Samstagabend am Festival «Criminale» in Aachen.

Max Bronski schicke seinen durch und durch liebevoll gezeichneten Helden auf eine Reise zu sich selbst, schreibt die Jury in ihrer Begründung zu «Oskar», der in ... weiter lesen

23:35

Sonntag
14.04.2019, 23:35

Medien / Publizistik

«Football Leaks»: Verdacht gegen Walliser Oberstaatsanwalt entkräftet

Das Strafverfahren gegen den Walliser Oberstaatsanwalt Rinaldo Arnold ist eingestellt worden. Der Verdacht, dass er von Fifa-Chef Gianni Infantino unsaubere Geschenke entgegengenommen hat, konnte nicht erhärtet werden.

«Der Anfangsverdacht ... weiter lesen

Das Strafverfahren gegen den Walliser Oberstaatsanwalt Rinaldo Arnold ist eingestellt worden. Der Verdacht, dass er von Fifa-Chef Gianni Infantino unsaubere Geschenke entgegengenommen hat, konnte nicht erhärtet werden.

«Der Anfangsverdacht, wonach die Annahme von Vorteilen durch Rinaldo Arnold im Hinblick auf dessen ... weiter lesen

15:26

Sonntag
14.04.2019, 15:26

Medien / Publizistik

«Komplize der Tabakindustrie»: Blick.ch verschleierte Native Advertising

Zum ersten Mal hat der Schweizer Presserat seine neue Richtlinie zu Native Ads angewendet und eine Beschwerde gegen blick.ch teilweise gutgeheissen. Dass die Story vom Tabakkonzern Philip Morris bezahlt ... weiter lesen

Zum ersten Mal hat der Schweizer Presserat seine neue Richtlinie zu Native Ads angewendet und eine Beschwerde gegen blick.ch teilweise gutgeheissen. Dass die Story vom Tabakkonzern Philip Morris bezahlt worden war, wurde im Teaser des Online-Portals nicht deutlich genug.

«Ist IQOS weniger schädlich als eine Zigarette?», titelte blick.ch im Juli 2018. In dem Beitrag ging ... weiter lesen

11:38

Freitag
12.04.2019, 11:38

Medien / Publizistik

Digitalgeschäft bewahrt Ringier vor Umsatzeinbruch

Die Erlöse aus dem traditionellen Verlagsgeschäft sind auch bei Ringier rückläufig. Nur die deutlich höheren Einnahmen aus dem Digitalgeschäft haben im letzten dafür ... weiter lesen

Die Erlöse aus dem traditionellen Verlagsgeschäft sind auch bei Ringier rückläufig. Nur die deutlich höheren Einnahmen aus dem Digitalgeschäft haben im letzten dafür gesorgt, dass der Umsatz bei stabilen 1'004,2 Millionen Franken blieb.

Damit wird die Entwicklung vom klassischen Verlag hin zu einem diversifizierten, digitalen Medienkonzern ... weiter lesen

08:04

Freitag
12.04.2019, 08:04

Medien / Publizistik

Mehr Bewegtbild bei Blick-Gruppe: Newsroom wird umgebaut, Kooperation mit CNN

Ringier will gross im Geschäft mit dem Bewegtbild mitmischen. Ab 2020 beginnt die Blick-Gruppe mit der Ausstrahlung von «Blick TV». Dazu wurde nun eine «Premium-Partnerschaft» mit dem Nachrichtensender CNN ... weiter lesen

Ringier will gross im Geschäft mit dem Bewegtbild mitmischen. Ab 2020 beginnt die Blick-Gruppe mit der Ausstrahlung von «Blick TV». Dazu wurde nun eine «Premium-Partnerschaft» mit dem Nachrichtensender CNN eingegangen.

Der digitale Sender werde unter anderem auf «nationale Berichterstattung und Breaking News» ... weiter lesen

23:02

Donnerstag
11.04.2019, 23:02

Medien / Publizistik

Julian Assange in London festgenommen

Wikileaks-Gründer Julian Assange ist in London festgenommen worden. Der seit 2012 in der Botschaft Ecuadors lebende Assange stand unter anderem wegen Vergewaltigungsvorwürfen in Schweden unter Beschuss. Diese Ermittlungen ... weiter lesen

Wikileaks-Gründer Julian Assange ist in London festgenommen worden. Der seit 2012 in der Botschaft Ecuadors lebende Assange stand unter anderem wegen Vergewaltigungsvorwürfen in Schweden unter Beschuss. Diese Ermittlungen wurden mittlerweile eingestellt.

Am Dienstag äusserte sich der ecuadorianische Aussenminister zur Situation mit Assange. Zwischen dem ... weiter lesen