Content: Medien / Publizistik

Medien / Publizistik 

11:02

Donnerstag
24.09.2020, 11:02

Medien / Publizistik

Neues Mitglied in der «Buchreport»-Chefredaktion

Lena Scherer (33) wird am 1. Oktober in die Chefredaktion der deutschen Fachzeitschrift «Buchreport» befördert. Sie ist bereits seit über drei Jahren für die digitale Weiterentwicklung verantwortlich.

Scherer ... weiter lesen

Lena Scherer (33) wird am 1. Oktober in die Chefredaktion der deutschen Fachzeitschrift «Buchreport» befördert. Sie ist bereits seit über drei Jahren für die digitale Weiterentwicklung verantwortlich.

Scherer löst mit ihrer Beförderung Rainer Uebelhöde (59) ab, der sich nach 14 Jahren in der Chefredaktion ... weiter lesen

21:35

Mittwoch
23.09.2020, 21:35

Medien / Publizistik

Missbräuchliche Verfolgung von Fotograf Marc Progin in Hongkong

Reporter ohne Grenzen Deutschschweiz hat einen Appell an das Justizministerium von Hongkong gerichtet. Das Ministerium soll die Anklage gegen den Schweizer Fotografen Marc Progin (75) fallen lassen.

Progin hatte am ... weiter lesen

Reporter ohne Grenzen Deutschschweiz hat einen Appell an das Justizministerium von Hongkong gerichtet. Das Ministerium soll die Anklage gegen den Schweizer Fotografen Marc Progin (75) fallen lassen.

Progin hatte am 14. Oktober 2019 am Rande einer Demonstration im Central District von Hongkong eine ... weiter lesen

16:06

Mittwoch
23.09.2020, 16:06

Medien / Publizistik

Zum 100. Geburtstag: Offene Türen in Dürrenmatts Villa

Am 5. Januar 2021 wäre Friedrich Dürrenmatt 100 Jahre alt geworden. Zum Jubiläum öffnet das Centre Dürrenmatt Neuchâtel ein paar Türen, die bisher verschlossen ... weiter lesen

Am 5. Januar 2021 wäre Friedrich Dürrenmatt 100 Jahre alt geworden. Zum Jubiläum öffnet das Centre Dürrenmatt Neuchâtel ein paar Türen, die bisher verschlossen blieben.

Das von Mario Botta auf Dürrenmatts Anwesen erbaute Schriftsteller-Mausoleum will im nächsten ... weiter lesen

17:48

Dienstag
22.09.2020, 17:48

Medien / Publizistik

Extension Line bei Monocle: Das neue «Konfekt» erscheint vier Mal im Jahr

Der Journalist und Designer Tyler Brûlé erweitert seine Palette um «Monocle». Das neue Magazin «Konfekt» werde viermal im Jahr auf Deutsch und Englisch erscheinen und von Sophie Grove geleitet ... weiter lesen

Der Journalist und Designer Tyler Brûlé erweitert seine Palette um «Monocle». Das neue Magazin «Konfekt» werde viermal im Jahr auf Deutsch und Englisch erscheinen und von Sophie Grove geleitet.

Mit diesem Schritt baue man die Redaktion von «Monocle» in Zürich aus. Die Lancierung von ... weiter lesen

15:19

Dienstag
22.09.2020, 15:19

Medien / Publizistik

«Lockdown» – ein Buch erforscht den Kern der Coronakrise

Das Internet ist flüchtig. Die Zeitung landet im Altpapier. Ein eigenes Buch bekommt einen Ehrenplatz im Büchergestell. Für viele Journalistinnen und Journalisten ist die Idee deshalb immer ... weiter lesen

Das Internet ist flüchtig. Die Zeitung landet im Altpapier. Ein eigenes Buch bekommt einen Ehrenplatz im Büchergestell. Für viele Journalistinnen und Journalisten ist die Idee deshalb immer wieder verlockend.

14 renommierte Schreibende haben nun die unfreiwillig frei gewordene Zeit während der Kurzarbeit genutzt ... weiter lesen

08:32

Dienstag
22.09.2020, 08:32

Medien / Publizistik

«Corona – das grosse Nichts»: «Zeitpunkt»-Herausgeber vor Presserat abgeblitzt

Als im Mai Demos gegen den Lockdown durch die Strassen zogen, berichtete die «NZZ am Sonntag» (NZZaS) ausführlich über einen der Hintermänner: Christoph Pfluger, Journalist und Herausgeber des ... weiter lesen

Als im Mai Demos gegen den Lockdown durch die Strassen zogen, berichtete die «NZZ am Sonntag» (NZZaS) ausführlich über einen der Hintermänner: Christoph Pfluger, Journalist und Herausgeber des linksalternativen Magazins «Zeitpunkt».

«Wer hinter dem Protest steckt» titelte die Zeitung am 17. Mai 2020. Lukas Häuptli und ... weiter lesen

08:28

Dienstag
22.09.2020, 08:28

Medien / Publizistik

«Realistisch optimistisch»: Sébastien Voisard glaubt an die Zukunft der Gratiszeitung

Trotz des darniederliegenden Werbemarkts glaubt Verleger Sébastien Voisard, dass es auch in Zukunft eine Marktlücke für Gratiszeitungen geben wird. Am Donnerstag in der Früh lag die ... weiter lesen

Trotz des darniederliegenden Werbemarkts glaubt Verleger Sébastien Voisard, dass es auch in Zukunft eine Marktlücke für Gratiszeitungen geben wird. Am Donnerstag in der Früh lag die erste Nummer des neuen «Bonjour! L'hebdo sympa» in den Briefkästen.

«Die beiden Gratis-Zeitungen ‚l'Arc Hebdo‘ und ‚La Gazette de la région‘ waren auf dem gleichen ... weiter lesen