Content: Medien / Publizistik

Medien / Publizistik 

22:56

Mittwoch
14.04.2021, 22:56

Medien / Publizistik

Raus dem Nebel: Marco Ratschiller verstärkt mit seinen Ideen Creative Minds

Der ehemalige Chefredaktor des «Nebelspalters» wirkt ab sofort bei der Werbeagentur Creative Minds in den Bereichen Text, Illustration, Grafik und Konzept mit. Marco Ratschiller hat damit offenbar den Humor noch ... weiter lesen

Der ehemalige Chefredaktor des «Nebelspalters» wirkt ab sofort bei der Werbeagentur Creative Minds in den Bereichen Text, Illustration, Grafik und Konzept mit. Marco Ratschiller hat damit offenbar den Humor noch nicht verloren.

Jedenfalls bleibe er der Ostschweiz treu, witzelt er zu seinem Abgang vom Satire-Projekt von Markus Somm ... weiter lesen

12:12

Mittwoch
14.04.2021, 12:12

Medien / Publizistik

Tamedia Romandie mit neuem Chefredaktor Digital

Der Zürcher Medienkonzern Tamedia hat Christophe Israël zum neuen Chefredaktor Digital und Entwicklung in der Romandie ernannt. Er wechselt von der französischen Tageszeitung «La Libération», wo ... weiter lesen

Der Zürcher Medienkonzern Tamedia hat Christophe Israël zum neuen Chefredaktor Digital und Entwicklung in der Romandie ernannt. Er wechselt von der französischen Tageszeitung «La Libération», wo er derzeit als stellvertretender publizitischer Direktor arbeitet. 

An der Seite von Ariane Dayer, Chefredaktorin der Redaktion Tamedia und von «Le Matin Dimanche» ... weiter lesen

23:32

Dienstag
13.04.2021, 23:32

Medien / Publizistik

Kanton Bern will Medien noch stärker fördern mit indirekter Hilfe

Im Kanton Bern soll die publizistische Medienvielfalt auch in Zukunft sichergestellt sein. Der Regierungsrat will deshalb das Informationsgesetz den heutigen Bedürfnissen und der technologischen Entwicklung anpassen.

Das revidierte Gesetz ... weiter lesen

Im Kanton Bern soll die publizistische Medienvielfalt auch in Zukunft sichergestellt sein. Der Regierungsrat will deshalb das Informationsgesetz den heutigen Bedürfnissen und der technologischen Entwicklung anpassen.

Das revidierte Gesetz schaffe auch die Grundlage, um die Medien im Kanton Bern indirekt fördern zu können ... weiter lesen

15:22

Dienstag
13.04.2021, 15:22

Medien / Publizistik

Wemf: Marc Sele übernimmt neuen Bereich «Data & Tools»

Die Wemf AG für Werbemedienforschung hat einen neuen Geschäftsbereich geschaffen: «Data & Tools».

Diese Business Unit fokussiere auf den Betrieb und die Weiterentwicklung der Wemf-Statistiken, -Datenbanken und -Tools, schreibt ... weiter lesen

Die Wemf AG für Werbemedienforschung hat einen neuen Geschäftsbereich geschaffen: «Data & Tools».

Diese Business Unit fokussiere auf den Betrieb und die Weiterentwicklung der Wemf-Statistiken, -Datenbanken und -Tools, schreibt die Wemf über die neue Abteilung, die Marc Sele Anfang April ... weiter lesen

08:18

Dienstag
13.04.2021, 08:18

Medien / Publizistik

Neuer Finanzchef bei Ringier Axel Springer Schweiz

Nach insgesamt 20 Jahren innerhalb der Unternehmensgruppe wird Marcel Hürlimann, Chief Financial sowie Operations Officer bei Ringier Axel Springer Schweiz, seine Funktionen per Anfang 2023 abgeben und mit 63 ... weiter lesen

Nach insgesamt 20 Jahren innerhalb der Unternehmensgruppe wird Marcel Hürlimann, Chief Financial sowie Operations Officer bei Ringier Axel Springer Schweiz, seine Funktionen per Anfang 2023 abgeben und mit 63 Jahren frühzeitig in den Ruhestand treten.

Seine Nachfolge übernimmt bereits per Januar 2022 Sascha Hilpert, wie es in einer Mitteilung von Ringier heisst. Der neue Finanzchef ist aktuell Head Business ... weiter lesen

08:02

Dienstag
13.04.2021, 08:02

Medien / Publizistik

Social-Media-Redaktorin verlässt die NZZ

Corinne Plaga, Social-Media-Redaktorin bei der «Neuen Zürcher Zeitung» (NZZ), verlässt die Redaktion an der Zürcher Falkenstrasse.

Dies verkündete die Journalistin am Samstag auf Twitter: «Bye, Z ... weiter lesen

Corinne Plaga, Social-Media-Redaktorin bei der «Neuen Zürcher Zeitung» (NZZ), verlässt die Redaktion an der Zürcher Falkenstrasse.

Dies verkündete die Journalistin am Samstag auf Twitter: «Bye, Züri: Nach vier Jahren NZZ geht es für mich zurück in meine Heimat ... weiter lesen

12:55

Montag
12.04.2021, 12:55

Medien / Publizistik

Journalistenmord in Athen: Regierung fordert schnelle Aufklärung

In der Hauptstadt von Griechenland ist am Freitag Giorgos Karaivaz (52), ein Polizeireporter und Blogger, auf der Strasse erschossen worden. Nun fordert die Politik eine rasche Aufklärung des grausamen ... weiter lesen

In der Hauptstadt von Griechenland ist am Freitag Giorgos Karaivaz (52), ein Polizeireporter und Blogger, auf der Strasse erschossen worden. Nun fordert die Politik eine rasche Aufklärung des grausamen Attentats.

«Der kaltblütige Mord an dem Journalisten Giorgos Karaivaz hat die ganze Gesellschaft schockiert. Ich habe ... weiter lesen