Content: Digital

23:52

Mittwoch
23.10.2019, 23:52

Digital

Google wollte Gewerkschafts-Meeting in Zürich stoppen

Das Management von Google hat versucht, ein Treffen von Angestellten mit Vertretern der Gewerkschaft Syndicom zu verhindern. Das Meeting wurde am Montag am Google-Sitz in Zürich aber wie geplant ... weiter lesen

Das Management von Google hat versucht, ein Treffen von Angestellten mit Vertretern der Gewerkschaft Syndicom zu verhindern. Das Meeting wurde am Montag am Google-Sitz in Zürich aber wie geplant durchgeführt: Es ging um Mitbestimmungsrechte, sexuelle Belästigung und ethische Konflikte.

Einige Dutzend Mitarbeitende hätten persönlich am Treffen teilgenommen, berichtete der Technikblog ... weiter lesen

14:30

Mittwoch
23.10.2019, 14:30

Digital

Facebook kämpft gegen Fake News und für sauberes Image

Ein Jahr vor den US-Wahlen hat Facebook Massnahmen gegen Fake News angekündigt. Der Zuckerberg-Konzern will den «demokratischen Prozess schützen». Und sein angeschlagenes Image aufbessern.

«Staatlich kontrollierte» Medien wie ... weiter lesen

Ein Jahr vor den US-Wahlen hat Facebook Massnahmen gegen Fake News angekündigt. Der Zuckerberg-Konzern will den «demokratischen Prozess schützen». Und sein angeschlagenes Image aufbessern.

«Staatlich kontrollierte» Medien wie zum Beispiel der TV-Sender Russia Today sollen mit einem speziellen ... weiter lesen

19:12

Dienstag
22.10.2019, 19:12

Digital

Neue Leiterin Retail bei PostFinance

Die Post-Tochter PostFinance hat per 1. März 2020 Sandra Lienhart (53) zur neuen Leiterin Retail ernannt.

Der Bereich Retail umfasse «den physischen und digitalen Vertrieb, das Marketing sowie das ... weiter lesen

Die Post-Tochter PostFinance hat per 1. März 2020 Sandra Lienhart (53) zur neuen Leiterin Retail ernannt.

Der Bereich Retail umfasse «den physischen und digitalen Vertrieb, das Marketing sowie das Kontaktcenter und bedient rund 2,5 Millionen Privat- und 275’000 ... weiter lesen

19:05

Montag
21.10.2019, 19:05

Digital

Face Unlock: Google-Smartphone erkennt auch schlafendes Gesicht

Das neue Google-Smartphone Pixel 4 lässt sich durch Gesichtserkennung entsperren. Ein Blick aufs Display genügt.

Doch selbst wenn der Smartphone-Besitzer die Augen geschlossen hat, erkennt die biometrische Sicherheits-Software ... weiter lesen

Das neue Google-Smartphone Pixel 4 lässt sich durch Gesichtserkennung entsperren. Ein Blick aufs Display genügt.

Doch selbst wenn der Smartphone-Besitzer die Augen geschlossen hat, erkennt die biometrische Sicherheits-Software das Gesicht ... weiter lesen

08:34

Montag
21.10.2019, 08:34

Digital

Bewertung von Nationalräten: Grünes Wahlportal mit Digital-Award ausgezeichnet

An der Konferenz für Digitale Nachhaltigkeit sind in Bern fünf IT-Projekt mit einem «DINAcon Award» ausgezeichnet worden. In der Kategorie «Open Data» gewann Umweltrating, ein Portal zur «umweltfreundlichen ... weiter lesen

An der Konferenz für Digitale Nachhaltigkeit sind in Bern fünf IT-Projekt mit einem «DINAcon Award» ausgezeichnet worden. In der Kategorie «Open Data» gewann Umweltrating, ein Portal zur «umweltfreundlichen Wahlentscheidung».

Umweltrating berechnet Jahr für Jahr, wie «umweltfreundlich» die Parlamentarier im Bundeshaus ... weiter lesen

12:15

Freitag
18.10.2019, 12:15

Digital

Smartphone-Nutzung und Streaming-Dienste legen 2019 weiter zu

Das Smartphone ist weiter auf dem Vormarsch: In Deutschland legte die Nutzung 2019 laut einer neuen Studie um 14 Prozent an. Und die Jungen sind bereit, für die Streaming-Diensten ... weiter lesen

Das Smartphone ist weiter auf dem Vormarsch: In Deutschland legte die Nutzung 2019 laut einer neuen Studie um 14 Prozent an. Und die Jungen sind bereit, für die Streaming-Diensten in die Tasche zu greifen.

Vor allem User mittleren Alters sorgen derzeit fürs Smartphone-Wachstum, geht aus der am Donnerstag ... weiter lesen

19:15

Donnerstag
17.10.2019, 19:15

Digital

Bundesrat ist offen für «tragfähige» Kryptowährungen

Der Bundesrat steht neuen Ansätzen im Finanzmarkt «grundsätzlich offen» gegenüber. Er will sich für internationale Standards stark machen.

«Globale Stablecoin-Projekte und ihre Chancen und Risiken» verfolge ... weiter lesen

Der Bundesrat steht neuen Ansätzen im Finanzmarkt «grundsätzlich offen» gegenüber. Er will sich für internationale Standards stark machen.

«Globale Stablecoin-Projekte und ihre Chancen und Risiken» verfolge der Bundesrat «sehr genau» ... weiter lesen