Content:

Montag
19.07.2021

Doppelwechsel bei CM Informatik: Peter Baumberger übernimmt per 1. Januar das VR-Präsidium und Markus Popp ist seit Juni Mitglied des Verwaltungsrates des IT-Unternehmens aus Schwerzenbach.

Peter Baumberger folgt auf CEO Stefan Bosshard, der den Posten als Verwaltungsratspräsident nach einer internen Übergangsphase abgibt, teilte CM Informatik am Montag mit.

Baumberger war langjähriger Geschäftsführer der Verwaltungsrechenzentrum AG St. Gallen, bevor die Firma mit Abraxas fusionierte. Bei Abraxas ist er noch bis Ende Jahr als stellvertretender CEO tätig und verantwortet den Gemeindemarkt.

Neu dabei ist auch Markus Popp. Er hat das Event-Portal tillate.com gegründet und war bis 2009 CMO. Seit 2010 ist Popp CEO und Partner der Softwarefirma Mühlemann & Popp Online Media AG.

Bei der CM Informatik AG übernimmt Popp den VR-Sitz von Erwin Fischer, der das Gremium nach über zehn Jahren verlässt.

Nach Vollzug der Wechsel setzt sich der Verwaltungsrat neu aus Peter Baumberger (Präsident), Gregor Bosshard (Vizepräsident), Stefan Bosshard, Hans Peter Frischknecht und Markus Popp zusammen.