Content:

Dienstag
11.02.2020

Der Vorstand von Thun-Thunersee Tourismus (TTST) hat mit Lorenz Blaser einen neuen Geschäftsführer gewählt. Seine neue Funktion beim Tourismusverein übernimmt Blaser per 1. Juni.

Derzeit leitet Lorenz Blaser die Bereiche Marketing und Kommunikation des Freilichtmuseums Ballenberg, wo er auch Mitglied der Geschäftsleitung ist. Davor war er von 2003 bis 2017 als Leiter Marketing und Verkauf bei der Niesenbahn AG tätig.

Bei Thun-Thunersee Tourismus (TTST) folgt Blaser auf Roger Friedli, der per 30. Juni aus der operativen Führung ausscheidet. Die Übergabe soll «fliessend stattfinden», heisst es in einer Mitteilung von TTST.

Das Marketing von TTST wird durch die Dachmarke Interlaken Tourismus (TOI) betreut. Vorübergehend wurde auch die Geschäftsführung an TOI ausgelagert, bis dann auf Anfang 2017 der Mandatsvertrag gekündigt wurde.