Content:

Mittwoch
30.01.2013

Thomas Pittino (36, Bild) wird per 1. Februar Leiter Sponsoring beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Pittino, der bereits als Business Developer beim SRF tätig ist, folgt in dieser Position auf Raffael Huber, «der sich ausserhalb des Unternehmens neu orientiert», wie SRF am Mittwoch mitteilte.

Als Leiter Sponsoring ist Pittino für die Schaffung und Bereitstellung der Sponsoringangebote von SRF und für die Zusammenarbeit mit der Vermarktung Publisuisse zuständig. Das Ressort ist im Bereich Vermarktung und Partnerschaften innerhalb der Abteilung Kommunikation und Marketing angesiedelt.

Pittino, der in Zürich Publizistik und Filmwissenschaften studiert hat, arbeitet seit einem Jahr als Business Developper im Bereich Produktsponsoring beim SRF. Zu seinen früheren Stationen gehören Fabritastika, BMW Sauber und Smaragd Medien München.