Content:

Freitag
6.2.2004

Pascale Menzi-Naef (32), ehemalige Moderatorin von «täglich ran» auf Sat.1 Schweiz, wird ab 16. Februar bei der «Mittags-Tagesschau» von SF DRS einsteigen. Zunächst als Redaktorin und Reporterin, ab dem nächsten Sommer will «Tagesschau»-Chef Heiner Hug Menzi-Naef, die u.a. bei Radio 24 und «konsum.tv» arbeitete, als Moderatorin einsetzen. Menzi-Naef soll bei der «Mittags-Tagesschau» die heutige «10vor10»-Frontfrau Daniela Lager ersetzen.

Auch Marianne Fassbind (43), langjährige «Cash»-Redaktorin und FDP-Politikerin, wechselt zur «Tagesschau». Ab 1. August kommentiert Fassbind den Börsenbericht via Bildschirm. «Die Börsenberichterstattung ist eine neu geschaffene Stelle innerhalb der Tagesschau», sagte Fassbind dem Klein Report auf Anfrage. «Ich freue mich sehr auf diese Herausforderung.» Bis Sommer ist Fassbind, die auch den «Geldtipp» für «Cash TV» kommentierte, noch Finanzvorsteherin der Stadt Rapperswil.