Content:

Dienstag
04.08.2020

Die Argus Data Insights Holding AG hat eine neue Stelle als Group-CEO geschaffen: Diese Rolle übernimmt ab August Oliver Spring.

Die neu geschaffene Funktion hat zum Ziel, dass die einzelnen Gruppengesellschaften besser koordiniert sowie Synergien geschaffen werden. Diese Aufgabe hat bisher der Verwaltungsrat wahrgenommen.

Eine dieser Entwicklungen war die Akquisition von Augure Corporate France in Frankreich und Spanien, die neue geografische Märkte eröffnet und das Argus-Geschäft mit gut etablierten Workflow- Management-Software-Lösungen für die PR- und Communication-Industrie ergänzt.

Oliver Spring leitete in den letzten Jahren das B2B Product- & Alliances-Management bei Sunrise und war verantwortlich für die Transformation und Digitalisierung von Sunrise.

Davor verantwortete er verschiedene Organisationen im Bereich strategischer Einkauf und Produktmanagement bei Swisscom. Durch sein Engagement bei Huawei Technologies konnte Spring Sales-Erfahrung sammeln, strategische Partnerschaften entwickeln und wichtige neue Kunden gewinnen.

Oliver Spring studierte Recht an der Schweizer Universität in Fribourg und absolvierte einen Master in Business Administration an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Winterthur.