Content:

Mittwoch
14.11.2007

Medien / Publizistik

Die Unternehmensleitung der LZ Medien Holding AG wird auf 2008 vergrössert: Thomas Bornhauser, Chefredaktor der «Neuen Luzerner Zeitung», nimmt Einsitz in das Gremium. Anton Schaller, Geschäftsleiter der Multicolor Print AG, der in Pension geht, wird durch Daniel Ettlinger ersetzt. Ettlinger leitet derzeit die BuchsMedien AG in Buchs und ist dort für die Bereiche Print und Verlag verantwortlich.

Zur Nomination von Bornhauser schreibt Erwin Bachmann, CEO und VR-Delegierter: «Wir wollen mit der Einbindung des Chefredaktors in die Unternehmensleitung der Publizistik in unserem Medienhaus ein noch stärkeres Gewicht geben.»

«Wie bisher sind Jürg Weber, Geschäftsleiter der Neuen Luzerner Zeitung AG sowie Jörg Schnyder, CFO und Geschäftsleiter der LZ Management AG, Mitglieder der Unternehmensleitung», teilt die LZ Medien Holding AG weiter mit. Das engere Kader der LZ-Gruppe wird mit Joachim Freiberg, Geschäftsleiter Radio Pilatus AG, sowie Heinz Meyer, Leiter Verkauf Innendienst und stv. Geschäftsleiter der Multicolor Print AG, verstärkt.