Content:

Montag
19.07.2021

Tommaso Manzin verstärkt das Team des Zürcher Beratungsunternehmens für strategische Kommunikation IRF.

Manzin blickt auf 20 Jahre in der Finanzbranche zurück, sowohl auf Unternehmens- wie auf Medienseite, schreibt die IRF Reputation AG am Dienstag in einer Mitteilung.

Er war Journalist bei der «Finanz und Wirtschaft», zuletzt als Ressortleiter, sowie Stv. Wirtschaftschef bei den AZ Medien. Vor seinem Einstieg bei IRF arbeitete Tommaso Manzin als Investment Writer für Swiss Life Asset Managers und als Pressesprecher für eine Grossbank.

IRF zählt nach eigenen Angaben gegen 40 Unternehmen zu ihren Kunden. Spezialisiert ist die Agentur unter anderem auf die Krisenkommunikation und die Begleitung von Kapitalmarkttransaktionen.