Content: Leute

Samstag
21.12.2019, 17:43

TV-Produzent Florian Hodel wechselt zu «Big Brother» nach Köln

Florian Hodel wird nach fast 12 Jahren als TV-Produzent in Zürich zu Endemol Shine Germany nach Köln wechseln. Es sei Zeit für eine «neue Herausforderung», wie Hodel ... weiter lesen

Florian Hodel wird nach fast 12 Jahren als TV-Produzent in Zürich zu Endemol Shine Germany nach Köln wechseln. Es sei Zeit für eine «neue Herausforderung», wie Hodel gegenüber dem Klein Report erklärte.

«Für mich war schon immer klar, dass ich früher oder später mein Glück im Deutschen TV-Markt versuchen ... weiter lesen

Dienstag
17.12.2019, 18:15

Tanja Pöll wird «Fachspezialistin» für interne Kommunikation bei der Hotelplan Group

Die Stelle in der internen Kommunikation der Hotelplan Group wird neu besetzt: Auf Anfang Januar übernimmt Tanja Pöll die Position als «Fachspezialistin interne Kommunikation & Verantwortliche Nachhaltigkeit».

Markus Fässler ... weiter lesen

Bildschirmfoto_2019-12-17_um_18.22.44

Die Stelle in der internen Kommunikation der Hotelplan Group wird neu besetzt: Auf Anfang Januar übernimmt Tanja Pöll die Position als «Fachspezialistin interne Kommunikation & Verantwortliche Nachhaltigkeit».

Markus Fässler, der diese Funktion bisher innehatte, hat das ... weiter lesen

Dienstag
17.12.2019, 18:15

Allianz-Vertriebschef Martin Jara wird CEO von Helvetia

Die Allianz Suisse verliert ihren Vertriebschef: Martin Jara wechselt zu Helvetia Schweiz, wo er CEO und Mitglied der Konzernleitung wird. Mit der Verpflichtung von Jara wird die Führungsstruktur der ... weiter lesen

Bildschirmfoto_2019-12-17_um_18.25.47

Die Allianz Suisse verliert ihren Vertriebschef: Martin Jara wechselt zu Helvetia Schweiz, wo er CEO und Mitglied der Konzernleitung wird. Mit der Verpflichtung von Jara wird die Führungsstruktur der Helvetia Gruppe angepasst.

«Die operativen Schweizer ... weiter lesen

Dienstag
17.12.2019, 18:14

Luigi Pedrazzini neuer Vizepräsident des SRG-Verwaltungsrates

Der Verwaltungsrat der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft (SRG) hat Luigi Pedrazzini zum neuen Vizepräsidenten gewählt. Pedrazzini folgt auf Jean-François Roth, den scheidenden Präsidenten von Radio T ... weiter lesen

Bildschirmfoto_2019-12-17_um_18.19.32

Der Verwaltungsrat der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft (SRG) hat Luigi Pedrazzini zum neuen Vizepräsidenten gewählt. Pedrazzini folgt auf Jean-François Roth, den scheidenden Präsidenten von Radio Télévision Suisse Romande (RTSR).

Luigi Pedrazzini ist seit 2012 ... weiter lesen

Dienstag
17.12.2019, 18:12

Alberto Spinelli wird EMEA-Kommunikations-Chef bei Lenovo

Alberto Spinelli stösst als Executive Director für Marketing und Kommunikation für Europa, Naher Osten und Afrika zu Lenovo (EMEA). Beim chinesischen Smartphone-Bauer soll er ein Marketing entwickeln ... weiter lesen

Alberto Spinelli stösst als Executive Director für Marketing und Kommunikation für Europa, Naher Osten und Afrika zu Lenovo (EMEA). Beim chinesischen Smartphone-Bauer soll er ein Marketing entwickeln, das auf Daten und Kundeninteraktion basiert. 

Bisher war Alberto Spinelli CEO von Fing, einem Start-up in London, das einen B2C-Marktplatz für ... weiter lesen

Dienstag
17.12.2019, 18:12

Maximilian Grieger wird Leiter Marketing und Vertrieb beim Archithema Verlag

Maximilian Grieger tritt zum 1. Januar eine neue Stelle beim Archithema Verlag an: Als Leiter Marketing und Vertrieb übernimmt Grieger die Funktion von Adrian Lustenberger, der nach 23 Jahren in ... weiter lesen

Bildschirmfoto_2019-12-17_um_18.28.18

Maximilian Grieger tritt zum 1. Januar eine neue Stelle beim Archithema Verlag an: Als Leiter Marketing und Vertrieb übernimmt Grieger die Funktion von Adrian Lustenberger, der nach 23 Jahren in den Ruhestand geht.

«Nach seiner Tätigkeit im Key Account Management der Konsumgüterindustrie fokussierte sich Grieger in den letzten ... weiter lesen

Montag
16.12.2019, 23:49

Von Brüssel zurück nach Zürich: Sebastian Ramspeck wird «Internationaler Korrespondent»

Sebastian Ramspeck kehrt nach fünfeinhalb Jahren als Korrespondent in Brüssel zurück nach Zürich: Dort übernimmt er die neu geschaffene Funktion des «Internationalen Korrespondenten» für das ... weiter lesen

Sebastian Ramspeck kehrt nach fünfeinhalb Jahren als Korrespondent in Brüssel zurück nach Zürich: Dort übernimmt er die neu geschaffene Funktion des «Internationalen Korrespondenten» für das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) und wird Moderator des Auslandmagazins «#SRFglobal».

Ramspeck soll ein «prominentes Gesicht und eine gewichtige Stimme der SRF-Auslandberichterstattung ... weiter lesen