Content: Home

10:32

Freitag
22.07.2022, 10:32

TV / Radio

Leutschenbach statt Moskau: Roger Aebli wird «Tagesschau»-Moderator

Roger Aebli wird neuer Moderator der «Tagesschau»-Ausgaben am Mittag und am Vorabend. Er folgt auf Wasiliki Goutziomitros, die ab September das Moderationsteam von «10 vor 10» ergänzt.

Im ... weiter lesen

Roger Aebli ersetzt Wasiliki Goutziomitros

Roger Aebli wird neuer Moderator der «Tagesschau»-Ausgaben am Mittag und am Vorabend. Er folgt auf Wasiliki Goutziomitros, die ab September das Moderationsteam von «10 vor 10» ergänzt.

Im letzten September hiess es beim SRF, dass Roger Aebli ab Mai 2022 David Nauer als Russland-Korrespondent ... weiter lesen

10:30

Freitag
22.07.2022, 10:30

TV / Radio

«Layla»: Der Puffsong für die Rechten

Satiriker und Psychoanalytiker Peter Schneider brillant auf Twitter: «Schön, wenn die jungen Leute noch Ziele im Leben haben.»

Es geht um einen Bericht von «20 Minuten», der mit der ... weiter lesen

So wurde «Layla» auch auf «20 Minuten» als deutscher Ballermannsong thematisiert…    (Screenshot)

Satiriker und Psychoanalytiker Peter Schneider brillant auf Twitter: «Schön, wenn die jungen Leute noch Ziele im Leben haben.»

Es geht um einen Bericht von «20 Minuten», der mit der jungen SVP den Puffsong  ... weiter lesen

09:25

Freitag
22.07.2022, 09:25

Medien / Publizistik

«Spiegel online»: Übler Kampagnenjournalismus

Die deutsche Drehbuchautorin, Dramatikerin und Essayistin Anna Rabe stellt «Spiegel online» bloss. 

In einem Thread vom 19. Juli listet sie mehrere Bildschirmfotos der «Spiegel»-Redaktion gegen Robert Habeck auf. «Rum ... weiter lesen

Die «Spiegel»-Redaktoren in der Sommerhitze scheinbar hirnverbrannt: Der Demokrat Habeck wird mit dem rumänischen Massenmörder und Diktator Ceausescu verglichen. (Screenshot Twitter)

Die deutsche Drehbuchautorin, Dramatikerin und Essayistin Anna Rabe stellt «Spiegel online» bloss. 

In einem Thread vom 19. Juli listet sie mehrere Bildschirmfotos der «Spiegel»-Redaktion gegen Robert Habeck auf. «Rumäniens Diktator liess ein Volk einst ... weiter lesen

11:26

Donnerstag
21.07.2022, 11:26

Marketing / PR

Neuorientierung: Gilles Dind verlässt Schweiz Tourismus

Der Leiter Märkte West und Mitglied der Geschäftsleitung von Schweiz Tourismus (ST), Gilles Dind, verlässt die nationale Tourismusmarketing-Organisation per Ende 2022.

Nach knapp 20 Jahren als Schweiz-Vermarkter ... weiter lesen

Gilles Dind will sich ab 2023 selbstständig in Barcelona im Hospitality-Bereich engagieren...            (Bild: zVg)

Der Leiter Märkte West und Mitglied der Geschäftsleitung von Schweiz Tourismus (ST), Gilles Dind, verlässt die nationale Tourismusmarketing-Organisation per Ende 2022.

Nach knapp 20 Jahren als Schweiz-Vermarkter sei für ihn die Zeit reif für eine Neuorientierung ... weiter lesen

11:12

Donnerstag
21.07.2022, 11:12

TV / Radio

Klassisches TV behauptet sich weiterhin gegen Streaming-Dienste

Das klassische Fernsehen hält sich auch weiterhin tapfer: Das ist das Fazit des neusten Berichts, den Mediapulse aus den Streaming-Daten zusammengestellt hat.

Die Verhältnisse am Bewegtbild-Markt sind alles ... weiter lesen

Stabile Verhältnisse: Obwohl in aller Munde, konnten Youtube und Netflix ihre Anteile an der Tagesreichweite in den letzten beiden Jahren nicht steigern. (Bild © Mediapulse)

Das klassische Fernsehen hält sich auch weiterhin tapfer: Das ist das Fazit des neusten Berichts, den Mediapulse aus den Streaming-Daten zusammengestellt hat.

Die Verhältnisse am Bewegtbild-Markt sind alles in allem ... weiter lesen

11:08

Donnerstag
21.07.2022, 11:08

Medien / Publizistik

Medienkritik: Chinesen kaufen Uefa

Einverstanden – «Chinesen kaufen Uefa» ist ein Sommerloch-Titel vom Klein Report. Doch einer mit ernstem Hintergrund. 

Ohne Nebengeräusche verlautbarte die Uefa eine enge Partnerschaft mit Oppo, einem Smartphone- und Smart-Device-Unternehmen ... weiter lesen

«So gut ist das fast faltenlose Falthandy von Oppo», titelt der «Landbote» völlig unkritisch. (Bild zVg)

Einverstanden – «Chinesen kaufen Uefa» ist ein Sommerloch-Titel vom Klein Report. Doch einer mit ernstem Hintergrund. 

Ohne Nebengeräusche verlautbarte die Uefa eine enge Partnerschaft mit Oppo, einem Smartphone- und Smart-Device-Unternehmen. Die Zusammenarbeit umfasst laut Medienberichten ... weiter lesen

09:32

Donnerstag
21.07.2022, 09:32

Digital

Twitter und Musk: Prozess wegen geplatzter Übernahme bereits im Oktober

Twitter und Elon Musk werden im Oktober für fünf Tage vor Gericht gehen. Das hat am Dienstag die zuständige Richterin Kathaleen McCormick in Delaware entschieden.

Streitpunkt ist ... weiter lesen

Was muss Elon Musk in Sachen Twitter erwarten?...             (Bild: Tesla)

Twitter und Elon Musk werden im Oktober für fünf Tage vor Gericht gehen. Das hat am Dienstag die zuständige Richterin Kathaleen McCormick in Delaware entschieden.

Streitpunkt ist der 44-Milliarden-Deal mit Twitter. Elon Musk will die Übernahme platzen ... weiter lesen