Content:

 

15:31

Dienstag
23.01.2024, 15:31

TV / Radio

Wechsel bei TeleBärn: Radiojournalist Tobias Karlen übernimmt die Chefredaktion

Kurz nach erfolgreicher Bewerbung um die TV-Konzession räumt der bisherige TeleBärn-Chefredaktor Markus von Känel sein Pult: Neu wird Tobias Karlen das Berner Regionalfernsehen leiten.

Von Känel ... weiter lesen

Nach Konzessions-Zuschlag: Tobias Karlen übernimmt von Markus von Känel... (Bild © BärnToday)

Kurz nach erfolgreicher Bewerbung um die TV-Konzession räumt der bisherige TeleBärn-Chefredaktor Markus von Känel sein Pult: Neu wird Tobias Karlen das Berner Regionalfernsehen leiten.

Von Känel, der erst Ende 2019 die Chefredaktion übernommen hatte, wolle sich wieder stärker auf den ... weiter lesen

12:12

Freitag
12.01.2024, 12:12

TV / Radio

Konzessionsvergabe: TeleZüri, TeleBielingue und das neue Projekt bärnTV gehen leer aus

Nun ist die Katze aus dem Sack: Wie die 38 Konzessionen für Regionalfernsehen und Lokalradios vergeben worden sind, hat das Bundesamt für Kommunikation (Bakom) am Donnerstag bekannt gegeben ... weiter lesen

Diese 13 Sender bekamen eine TV-Konzession: Total haben sich 51 Radio- und Fernsehsendersender um die Gebührengelder beworben... (Bild © Bakom)

Nun ist die Katze aus dem Sack: Wie die 38 Konzessionen für Regionalfernsehen und Lokalradios vergeben worden sind, hat das Bundesamt für Kommunikation (Bakom) am Donnerstag bekannt gegeben.

Als Verliererin vom Platz geht Tele Züri: «Im Versorgungsgebiet Zürich - Nordostschweiz schneidet das ... weiter lesen

19:55

Montag
11.09.2023, 19:55

Vermarktung

SRG-Vermarkter Admeira verliert Tele Regio Combi

Die TV-Regionalsender von CH Media werden ab 1. Januar 2024 neu vom Mitbewerber Goldbach Media verkauft. Im Tele Regio Combi sind die Deutschschweizer Sender TeleZüri, Tele M1, TeleBärn ... weiter lesen

Goldbach Media übernimmt die Vermarktung der TV-Regionalsender von CH Media. (Bild zVg)

Die TV-Regionalsender von CH Media werden ab 1. Januar 2024 neu vom Mitbewerber Goldbach Media verkauft. Im Tele Regio Combi sind die Deutschschweizer Sender TeleZüri, Tele M1, TeleBärn, Tele 1, Telebasel und TVO.

Bei Vermarkter Admeira, der dem Ringer-Verlag gehört, konzentriere man sich «als exklusive ... weiter lesen

11:32

Sonntag
23.07.2023, 11:32

TV / Radio

TV-Markt: Schweiz zappte im ersten Halbjahr im Schnitt 181 Minuten täglich

4,8 Millionen Menschen sassen im ersten Halbjahr 2023 vor der (klassischen oder zeitversetzten) Flimmerkiste, wie aus den allerneusten Zahlen von Mediapulse hervorgeht. 

Bezogen auf alle Personen, die in Haushalten ... weiter lesen

Die publikumsstärkste Sendung des Jahres war mit 870'000 Zuschauenden die Lauberhornabfahrt vom 14. Januar 2023. (Bild © Mediapulse)

4,8 Millionen Menschen sassen im ersten Halbjahr 2023 vor der (klassischen oder zeitversetzten) Flimmerkiste, wie aus den allerneusten Zahlen von Mediapulse hervorgeht. 

Bezogen auf alle Personen, die in Haushalten mit einem oder mehreren TV-Geräten leben, entspricht ... weiter lesen

08:17

Sonntag
28.05.2023, 08:17

TV / Radio

Marcello Del Zio: «Canal B ist keine Erweiterung von Canal Alpha, sondern ein neuer Sender»

Das Rennen um die TV-Konzessionen ist auch in der Region Biel eröffnet. Canal Alpha hat zwei Bewerbungen eingereicht. Neu bewirbt sich der Regionalsender des Jurabogens mit dem geplanten TV-Sender ... weiter lesen

«Für Canal Alpha hat die Änderung des Gebiets einen Rückgang der Gebühren um 400'000.- und rund 200'000.- an kommerziellen Einbussen zur Folge...»

Das Rennen um die TV-Konzessionen ist auch in der Region Biel eröffnet. Canal Alpha hat zwei Bewerbungen eingereicht. Neu bewirbt sich der Regionalsender des Jurabogens mit dem geplanten TV-Sender Canal B auch für die Region Biel. 

Der Klein Report sprach mit Direktor Marcello Del Zio über die Hintergründe der Doppelbewerbung, den Business-Plan des neuen Senders und die finanziellen Einbussen ... weiter lesen

11:10

Samstag
20.05.2023, 11:10

TV / Radio

Ostschweiz TV: Galledia steigt ins Rennen um TV-Konzession

Die Jagd nach den regionalen TV-Konzessionen und den damit verbundenen Gebührengeldern ist auch in der Ostschweiz lanciert: Die Galledia Group AG fordert den CH-Media-Sender TV Ostschweiz heraus.

Der Name ... weiter lesen

Aus TVO soll OTV werden, geht es nach dem Willen von Galledia: Blick ins Studio von TV Ostschweiz. (Bild Google Maps)

Die Jagd nach den regionalen TV-Konzessionen und den damit verbundenen Gebührengeldern ist auch in der Ostschweiz lanciert: Die Galledia Group AG fordert den CH-Media-Sender TV Ostschweiz heraus.

Der Name des neuen Senders, den Galledia aus dem Boden stampfen will, macht sich den Namen ... weiter lesen

07:26

Mittwoch
03.05.2023, 07:26

TV / Radio

Telebasel-Chef André Moesch: «Eingekaufte Sendungen aus Zürich werden Sie bei 'bärnTV' nicht sehen»

Telebasel hat nicht nur ein Gesuch um die Erneuerung seiner Konzession eingereicht. Die Basler schicken sich auch an, mit dem neuen Sender bärnTV dem Platzhirschen TeleBärn (CH Media ... weiter lesen

«Oft schauten wir neidisch auf ‚die Berner‘. Mit der Übernahme des Senders durch Grossverlage, zunächst Tamedia, später CH Media, begann es dann zu bröckeln», erinnert sich André Moesch.

Telebasel hat nicht nur ein Gesuch um die Erneuerung seiner Konzession eingereicht. Die Basler schicken sich auch an, mit dem neuen Sender bärnTV dem Platzhirschen TeleBärn (CH Media) die Konzession wegzuschnappen.

Der Klein Report sprach mit Telebasel-Geschäftsführer André Moesch über die hochtrabenden Pläne, die Macht ... weiter lesen