Content:

 

10:18

Montag
26.12.2022, 10:18

Digital

Streams und Social Media: User haben Nase voll von all den vielen Kanälen

Alles aus einer Quelle: Die User und Userinnen wollen laut einer Umfrage nicht mehr ewig nach Content suchen, sondern bequem alles auf einer Plattform finden.

86 Prozent der Befragten w ... weiter lesen

Die grossen Streamer haben mit Abo-Kündigungen zu kämpfen, sagt eine Umfrage. (Bild © Netflix)

Alles aus einer Quelle: Die User und Userinnen wollen laut einer Umfrage nicht mehr ewig nach Content suchen, sondern bequem alles auf einer Plattform finden.

86 Prozent der Befragten wünschten sich eine All-in-one-Plattform, und zwar namentlich ... weiter lesen

09:13

Mittwoch
14.12.2022, 09:13

Digital

«Datenmaut» für Netflix und Co. rückt näher

Die Telekomlobby kann einen Etappensieg feiern. Noch vor Weihnachten will die EU-Kommission das Gesetzgebungsverfahren starten, nach welchem Tech-Konzerne wie Netflix, Amazon und Google für den Netzausbau bezahlen sollen, wie ... weiter lesen

Für den Ausbau stehen hohe Kosten an...

Die Telekomlobby kann einen Etappensieg feiern. Noch vor Weihnachten will die EU-Kommission das Gesetzgebungsverfahren starten, nach welchem Tech-Konzerne wie Netflix, Amazon und Google für den Netzausbau bezahlen sollen, wie das «Handelsblatt» berichtet.

Die endgültige Version des Digitalisierungsplans, die der EU-Ministerrat am Donnerstag ... weiter lesen

08:32

Donnerstag
08.12.2022, 08:32

TV / Radio

Deloitte-Studie: Streaming mit Werbung wird zum neuen Fernsehen

Führt der Trend zum Comeback für das Werbefernsehen? Laut einer aktuellen Untersuchung der Unternehmensberatung Deloitte werden bis Ende 2024 die Hälfte aller grossen Streamingdienste neben kostenpflichtigen Abos ... weiter lesen

Die Studie von Deloitte sagt voraus, dass bis 2030 alle Streaming-Angebote komplett oder zum grössten Teil werbefinanziert sein werden...

Führt der Trend zum Comeback für das Werbefernsehen? Laut einer aktuellen Untersuchung der Unternehmensberatung Deloitte werden bis Ende 2024 die Hälfte aller grossen Streamingdienste neben kostenpflichtigen Abos auch einen sogenannten FAST-Channel einführen.

Das Kürzel steht für «Free Ad-supported Streaming Television». Übersetzt: Es geht um ... weiter lesen

08:38

Dienstag
06.12.2022, 08:38

Digital

Glasfaser: Netflix und Co. sollen für den Netzausbau bezahlen

Internetdienste, wie sie von Netflix, YouTube und Instagram angeboten werden, sorgen für einen hohen Datenverkehr. Auch die Bewegtbild-Werbung auf den Sozialen Medien ist ein grosser «Datenfresser».

Schon länger ... weiter lesen

Immer mehr Daten müssen ihren Weg durch das Netz finden können. Ein steigender Anteil ist von den Streaming-Diensten zu erwarten...           (Grafik Screenshot Webseite Etno)

Internetdienste, wie sie von Netflix, YouTube und Instagram angeboten werden, sorgen für einen hohen Datenverkehr. Auch die Bewegtbild-Werbung auf den Sozialen Medien ist ein grosser «Datenfresser».

Schon länger fordern die Telekommunikations-Anbieter deshalb, dass die Tech-Konzerne ... weiter lesen

14:50

Montag
05.12.2022, 14:50

TV / Radio

Neuer Streamingdienst: Paramount+ startet in der Schweiz

Am 8. Dezember lanciert Paramount den eigenen Streamingdienst Paramount+ im DACH-Raum. Die Streaming-Angebote der Filmproduktionsgesellschaft Paramount können über die Paramount-Website angeschaut werden.

Dazu sind die Filme auf mobilen Ger ... weiter lesen

Starthilfe für Paramount+ mit einer Komödien-Serie, die auch in Zürich spielt: «Der Scheich» des Exil-Schweizers Dani Levy...          (Screenshot Trailer)

Am 8. Dezember lanciert Paramount den eigenen Streamingdienst Paramount+ im DACH-Raum. Die Streaming-Angebote der Filmproduktionsgesellschaft Paramount können über die Paramount-Website angeschaut werden.

Dazu sind die Filme auf mobilen Geräten oder unterstützten Connected-TV-Geräten zu sehen ... weiter lesen

12:38

Freitag
23.09.2022, 12:38

TV / Radio

Mehr Streaming-Optionen dank Chromecast mit Google TV (HD)

Seit 2013 können Telefon, Tablet oder Laptop mit Chromecast verwendet werden, um Inhalte zu durchsuchen, auf den Fernseher zu übertragen und vieles mehr.

Chromecast bringt eine breite Palette von ... weiter lesen

Ab dem 18. Oktober ist das TV-Streaminggerät und Fernbedienung im Schweizer Handel für 40 Franken in der Farbe Schnee erhältlich…             (Bild: Google)

Seit 2013 können Telefon, Tablet oder Laptop mit Chromecast verwendet werden, um Inhalte zu durchsuchen, auf den Fernseher zu übertragen und vieles mehr.

Chromecast bringt eine breite Palette von Inhalten auf den grossen Bildschirm, vom  ... weiter lesen

10:04

Montag
22.08.2022, 10:04

TV / Radio

Streaming: Netflix und Konsorten haben in USA erstmals mehr Zuschauer als Kabelfernsehen

Bereits zu einem früheren Zeitpunkt hat Streaming das frei empfangbare Fernsehen in den USA überholt. Jetzt hat auch das Kabelfernsehen sein Einsehen.

«Im vergangenen Juli haben in den USA ... weiter lesen

In Zuschauerzahlen überholten Streamingdienste im Juli 2022 erstmals das Kabelfernsehen in den USA…              (Grafik: Nielsen)

Bereits zu einem früheren Zeitpunkt hat Streaming das frei empfangbare Fernsehen in den USA überholt. Jetzt hat auch das Kabelfernsehen sein Einsehen.

«Im vergangenen Juli haben in den USA erstmals mehr Menschen Zeit damit verbracht ... weiter lesen

09:10

Dienstag
16.08.2022, 09:10

TV / Radio

Streaming-Dienste: Von der Goldgräberstimmung zur Konsolidierung

Am Streaming-Markt steigt der Konkurrenzdruck. Die Goldgräberstimmung, wie wie während dem Lockdown herrschte, ist vorbei. Das wieder arbeitende Publikum hat weniger Zeit auf dem Sofa zur Verfügung ... weiter lesen

Wenn das Geld knapper wird und die Abos teurer, reagiert das Publikum mit einer Selektion...           (Bild: Imtest)

Am Streaming-Markt steigt der Konkurrenzdruck. Die Goldgräberstimmung, wie wie während dem Lockdown herrschte, ist vorbei. Das wieder arbeitende Publikum hat weniger Zeit auf dem Sofa zur Verfügung.

Man fürchtet sich gleichzeitig vor wirtschaftlichen Einschränkungen als Folge der verknappten Energie. Wer mehrere ... weiter lesen

08:04

Samstag
12.03.2022, 08:04

Medien / Publizistik

Sendepause bei Walt Disney in Russland

Die Wirtschaftssanktionen gegen Putin haben Hollywood erreicht: Die Walt Disney Company hat angekündigt, alle Geschäfte in Russland zu unterbrechen.

Der Schritt erfolge «angesichts des unerbittlichen Angriffs auf die ... weiter lesen

Zu Walt Disneys Russland-Business gehören unter anderem mehrere lineare Medienkanäle, ein Kreuzfahrt-Label sowie das Magazin «National Geographic». (Bild © WD)

Die Wirtschaftssanktionen gegen Putin haben Hollywood erreicht: Die Walt Disney Company hat angekündigt, alle Geschäfte in Russland zu unterbrechen.

Der Schritt erfolge «angesichts des unerbittlichen Angriffs auf die Ukraine und der eskalierenden humanitären Krise», wie der Unterhaltungs-Konzern ... weiter lesen

09:12

Mittwoch
09.03.2022, 09:12

TV / Radio

«Lex Netflix»: Alain Berset spurt Abstimmungskampf vor

Zwei Monate vor der anstehenden Abstimmung über die «Lex Netflix» hat Kulturminister Alain Berset schon mal klar Deck gemacht und seine Pro-Argumente vor den Medien präsentiert.

Wenn das Referendum ... weiter lesen

Durch die Investitionspflicht sollen jährlich 18 Millionen Franken von Netflix und Co. ins Schweizer Filmschaffen zurückfliessen: Key Visual des Ja-Komitees (Bild © ja-zum-filmgesetz.ch)

Zwei Monate vor der anstehenden Abstimmung über die «Lex Netflix» hat Kulturminister Alain Berset schon mal klar Deck gemacht und seine Pro-Argumente vor den Medien präsentiert.

Wenn das Referendum auch formell zustande kommt, stimmt das Stimmvolk am 15. Mai über ... weiter lesen

09:13

Freitag
11.02.2022, 09:13

TV / Radio

Boomendes Geschäft mit Streaming: Disney mit Umsatzsprung

Die Pandemie hat einerseits das Streaming-Geschäft beflügelt. Auf der anderen Seite wurden die Vergnügungspark von Disney zeitweise lahmgelegt. Jetzt darf das Unterhaltungsimperium wieder «normale» Zahlen vorlegen.

Die ... weiter lesen

Für Disney laufen die Geschäfte wieder gut, vor allem dank Einkünften aus dem Streaming…           (Screenshot Disney-Film «Encanto»)

Die Pandemie hat einerseits das Streaming-Geschäft beflügelt. Auf der anderen Seite wurden die Vergnügungspark von Disney zeitweise lahmgelegt. Jetzt darf das Unterhaltungsimperium wieder «normale» Zahlen vorlegen.

Die Vergnügungsparks laufen wieder, das Business mit Streaming erstrahlt im schönsten ... weiter lesen

09:42

Donnerstag
03.02.2022, 09:42

TV / Radio

TV-Messung: Mediapulse wirft Disney+ und Apple TV+ aus dem Programm

Mediapulse hat seinen vierten Bericht zu den Nutzungsdaten der Streaming-Dienste veröffentlicht. Weil Streaming-Plattformen wie Disney+, Amazon Prime oder Apple TV+ zu wenig Reichweite erzielten, hat sie die Forschungsorganisation aus ... weiter lesen

Die gute alte Glotze ist im Wonnemonat Mai wie im Nebelmond-November einsam an der Spitze: Tagesreichweite je Quartal. (Bild © Mediapulse Streaming Data)

Mediapulse hat seinen vierten Bericht zu den Nutzungsdaten der Streaming-Dienste veröffentlicht. Weil Streaming-Plattformen wie Disney+, Amazon Prime oder Apple TV+ zu wenig Reichweite erzielten, hat sie die Forschungsorganisation aus dem Messraster geschmissen.

Neu an dem aktuellen Quartalsbericht ist, dass Mediapulse zum ersten mal die Streaming-Daten ... weiter lesen

17:02

Dienstag
31.08.2021, 17:02

TV / Radio

Sex Pistols duellieren sich mit Anwälten

Die Sex Pistols sind eine der bekanntesten englischen Punk-Bands der zweiten Hälfte der 70er-Jahre.

Mit ihrem Album «Never Mind The Bollocks, Here’s The Sex Pistols» wurden sie zum ... weiter lesen

Punk wird salonfähig. Disney will mit den damals Aufständigen eine Serie fürs TV produzieren...           (Bild: Birmingham Mail)

Die Sex Pistols sind eine der bekanntesten englischen Punk-Bands der zweiten Hälfte der 70er-Jahre.

Mit ihrem Album «Never Mind The Bollocks, Here’s The Sex Pistols» wurden sie zum Wegbereiter des Punkrock. Entsprechend war ihre Karriere immer wieder von Skandalen ... weiter lesen