Content:

 

09:12

Donnerstag
02.02.2023, 09:12

TV / Radio

Streaming-Studie: Das klassische Fernsehen hält sich tapfer

Das klassische Fernsehen erzielt weiterhin die höchsten Tagesreichweiten – gefolgt von den Video- und Streaming-Plattformen Youtube und Netflix.

Dies geht aus den neuen Streaming-Daten von Mediapulse hervor. Demnach punktet TV ... weiter lesen

Farbfernsehen vor Youtube vor Netflix: Tagesreichweiten vom ersten Quartal 2021 (dunkelblau) bis viertes Quartal 2022 (hellblau) (Bild © Mediapulse)

Das klassische Fernsehen erzielt weiterhin die höchsten Tagesreichweiten – gefolgt von den Video- und Streaming-Plattformen Youtube und Netflix.

Dies geht aus den neuen Streaming-Daten von Mediapulse hervor. Demnach punktet TV auch im vierten ... weiter lesen

17:37

Donnerstag
19.01.2023, 17:37

Digital

Microsoft und Amazon: Tech-Branche baut massiv Personal ab

In der Technologie-Welt ist eine Kündigungswelle angerollt. Einen Tag nach Microsoft kündigte auch Amazon am Mittwoch an, tausende Stellen zu streichen. Betroffen sind Betriebe in den USA, Kanada ... weiter lesen

Das Wachstum macht eine Pause: Microsoft Campus in Redmond...             (Bild: Microsoft)

In der Technologie-Welt ist eine Kündigungswelle angerollt. Einen Tag nach Microsoft kündigte auch Amazon am Mittwoch an, tausende Stellen zu streichen. Betroffen sind Betriebe in den USA, Kanada und Costa Rica.

Konzernchef Andy Jassy hatte Anfang Januar angekündigt, etwa sechs Prozent seiner rund 300’000 Arbeitnehmer in der ... weiter lesen

10:18

Montag
26.12.2022, 10:18

Digital

Streams und Social Media: User haben Nase voll von all den vielen Kanälen

Alles aus einer Quelle: Die User und Userinnen wollen laut einer Umfrage nicht mehr ewig nach Content suchen, sondern bequem alles auf einer Plattform finden.

86 Prozent der Befragten w ... weiter lesen

Die grossen Streamer haben mit Abo-Kündigungen zu kämpfen, sagt eine Umfrage. (Bild © Netflix)

Alles aus einer Quelle: Die User und Userinnen wollen laut einer Umfrage nicht mehr ewig nach Content suchen, sondern bequem alles auf einer Plattform finden.

86 Prozent der Befragten wünschten sich eine All-in-one-Plattform, und zwar namentlich ... weiter lesen

13:45

Mittwoch
21.12.2022, 13:45

Digital

Kartellrecht: EU-Kommission und Amazon einigen sich

Die EU-Kommission hat die Zusagen von Amazon in einem Wettbewerbs-Verfahren akzeptiert. Konkret ging es um die Nutzung nicht öffentlicher Daten von Marktplatz-Verkäufern durch den Onlinehändler sowie eine m ... weiter lesen

«Amazon kann seine Doppelrolle nicht länger missbrauchen und wird seine Vorgehensweise ändern müssen», sagte EU-Vize Margrethe Vestager. (Bild ec.europa.eu)

Die EU-Kommission hat die Zusagen von Amazon in einem Wettbewerbs-Verfahren akzeptiert. Konkret ging es um die Nutzung nicht öffentlicher Daten von Marktplatz-Verkäufern durch den Onlinehändler sowie eine mögliche Ungleichbehandlung der Verkäufer.

«Der heutige Beschluss legt neue Regeln dafür fest, wie Amazon sein Geschäft in ... weiter lesen

09:32

Samstag
26.11.2022, 09:32

Digital

MACH Strategy neu mit digitalem Out-of-Home und Streaming

Die Wemf hat am Donnerstag die diesjährige Ausgabe der Intermediastudie MACH Strategy mit mehreren Neuerungen publiziert.

Der Bereich Digital Out-of-Home (DOOH) wurde stark ausgebaut. In Kooperation mit der SPR ... weiter lesen

Affinität zu Video-Streaming nach Geschlecht und Alter…     (Grafik: Wemf)

Die Wemf hat am Donnerstag die diesjährige Ausgabe der Intermediastudie MACH Strategy mit mehreren Neuerungen publiziert.

Der Bereich Digital Out-of-Home (DOOH) wurde stark ausgebaut. In Kooperation mit der SPR+ AG, dem Forschungsinstitut für ... weiter lesen

09:34

Dienstag
15.11.2022, 09:34

Digital

Amazon plant Entlassungen und Jeff Bezos spendet

Der Online-Versandhändler Amazon plant offenbar, tausende Mitarbeiter zu entlassen. Das berichtete die «New York Times» am Montag unter Berufung auf interne Kontakte. Diese Amazon-Insider gehen von rund 10’000 ... weiter lesen

Lauren Sanchez und Jeff Bezos bei der Spendenübergabe von 100 Millionen Dollar an Dolly Parton, welche damit «ihr Bestes tun will»...         (Bild: Twitter)

Der Online-Versandhändler Amazon plant offenbar, tausende Mitarbeiter zu entlassen. Das berichtete die «New York Times» am Montag unter Berufung auf interne Kontakte. Diese Amazon-Insider gehen von rund 10’000 Entlassungen aus.

Der Konzern hatte zuletzt rund 1,5 Millionen Beschäftigte, sodass die Kürzungen ... weiter lesen

08:20

Montag
07.11.2022, 08:20

Marketing / PR

Marken-Ranking: Tech gibt weiterhin den Ton an, Nestlé rettet die Ehre der Schweiz

Apple, Microsoft, Amazon, Google und Samsung: Die Tech-Giganten besetzen weiterhin die ersten Plätze des neuen weltweiten Marken-Rankings von Interbrand.

Während der Microsoft-Brand zum ersten Mal seit 2017 wieder ... weiter lesen

Swissness ist spärlich am globalen Markenhimmel – einzig «Nescafé» prangt auf Rang 45 und die Hausmarke «Nestle» auf Rang 67. (Bild Screenshot Interbrand)

Apple, Microsoft, Amazon, Google und Samsung: Die Tech-Giganten besetzen weiterhin die ersten Plätze des neuen weltweiten Marken-Rankings von Interbrand.

Während der Microsoft-Brand zum ersten Mal seit 2017 wieder mehr Wert ist als Amazon und den ... weiter lesen

18:20

Mittwoch
28.09.2022, 18:20

TV / Radio

Netflix-Nachfrage schwächelt

Die Filmabrufe auf Abo- und Streamingdiensten haben 2021 im Vergleich zum Vorjahr um 19 Prozent zugelegt, wie aus Zahlen hervorgeht, die das Bundesamt für Statistik am Mittwoch publiziert hat ... weiter lesen

Die Filmabrufe auf Abo- und Streamingdiensten haben 2021 im Vergleich zum Vorjahr um 19 Prozent zugelegt, wie aus Zahlen hervorgeht, die das Bundesamt für Statistik am Mittwoch publiziert hat.

Was nach einem saftigen Plus aussieht, ist relativ schwach: 2020 wuchsen die Streams noch ... weiter lesen

12:38

Freitag
23.09.2022, 12:38

TV / Radio

Mehr Streaming-Optionen dank Chromecast mit Google TV (HD)

Seit 2013 können Telefon, Tablet oder Laptop mit Chromecast verwendet werden, um Inhalte zu durchsuchen, auf den Fernseher zu übertragen und vieles mehr.

Chromecast bringt eine breite Palette von ... weiter lesen

Ab dem 18. Oktober ist das TV-Streaminggerät und Fernbedienung im Schweizer Handel für 40 Franken in der Farbe Schnee erhältlich…             (Bild: Google)

Seit 2013 können Telefon, Tablet oder Laptop mit Chromecast verwendet werden, um Inhalte zu durchsuchen, auf den Fernseher zu übertragen und vieles mehr.

Chromecast bringt eine breite Palette von Inhalten auf den grossen Bildschirm, vom  ... weiter lesen

09:25

Montag
12.09.2022, 09:25

Medien / Publizistik

«Medienfreiheitsgesetz»: EU will die Online-Plattformen in die Pflicht nehmen

«European Media Freedom Act» – also etwas «Medienfreiheitsgesetz» – heisst der Entwurf, den die Europäische Kommission am kommenden Dienstag präsentieren will. Schon am Freitag sickerten Details durch.

Gemäss dem ... weiter lesen

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will die Facebook & Co. verpflichten offenzulegen, welche Medienanbieter vom News-Feed ausgeschlossen werden. (Bild Wikipedia)

«European Media Freedom Act» – also etwas «Medienfreiheitsgesetz» – heisst der Entwurf, den die Europäische Kommission am kommenden Dienstag präsentieren will. Schon am Freitag sickerten Details durch.

Gemäss dem von Ursula von der Leyen präsidierten Gremium klemmt es auf dem europäischen ... weiter lesen

09:10

Dienstag
16.08.2022, 09:10

TV / Radio

Streaming-Dienste: Von der Goldgräberstimmung zur Konsolidierung

Am Streaming-Markt steigt der Konkurrenzdruck. Die Goldgräberstimmung, wie wie während dem Lockdown herrschte, ist vorbei. Das wieder arbeitende Publikum hat weniger Zeit auf dem Sofa zur Verfügung ... weiter lesen

Wenn das Geld knapper wird und die Abos teurer, reagiert das Publikum mit einer Selektion...           (Bild: Imtest)

Am Streaming-Markt steigt der Konkurrenzdruck. Die Goldgräberstimmung, wie wie während dem Lockdown herrschte, ist vorbei. Das wieder arbeitende Publikum hat weniger Zeit auf dem Sofa zur Verfügung.

Man fürchtet sich gleichzeitig vor wirtschaftlichen Einschränkungen als Folge der verknappten Energie. Wer mehrere ... weiter lesen

09:08

Montag
15.08.2022, 09:08

Digital

Digitalsteuer: Österreich wird zum Vorreiter für Europa

Die Digitalsteuer wird schon lange gefordert. Es geht um eine Abgabe der global agierenden Tech-Konzerne, die zwar für den technischen Komfort in den einzelnen Ländern viel leisten, ihre ... weiter lesen

Österreich hat sie eingeführt. Die EU sollte bis Ende Jahr so weit sein...

Die Digitalsteuer wird schon lange gefordert. Es geht um eine Abgabe der global agierenden Tech-Konzerne, die zwar für den technischen Komfort in den einzelnen Ländern viel leisten, ihre Gewinne aber meistens in Irland oder so versteuern.

Auf EU-Ebene hofft die Politik auf eine Entscheidung bis Ende des Jahres, sodass die ... weiter lesen

10:32

Dienstag
09.08.2022, 10:32

TV / Radio

Streaming: Amazon startet in Deutschland mit Freevee

Amazon baut mit einem neuen Angebot seine Präsenz im deutschen Streamingmarkt aus. Amazon Freevee heisst der Service, der sich durch Werbung finanziert.

Der US-Konzern Amazon hat zum Start von ... weiter lesen

freevee_neu

Amazon baut mit einem neuen Angebot seine Präsenz im deutschen Streamingmarkt aus. Amazon Freevee heisst der Service, der sich durch Werbung finanziert.

Der US-Konzern Amazon hat zum Start von Freevee in Deutschland angekündigt, dass  ... weiter lesen

11:12

Donnerstag
21.07.2022, 11:12

TV / Radio

Klassisches TV behauptet sich weiterhin gegen Streaming-Dienste

Das klassische Fernsehen hält sich auch weiterhin tapfer: Das ist das Fazit des neusten Berichts, den Mediapulse aus den Streaming-Daten zusammengestellt hat.

Die Verhältnisse am Bewegtbild-Markt sind alles ... weiter lesen

Stabile Verhältnisse: Obwohl in aller Munde, konnten Youtube und Netflix ihre Anteile an der Tagesreichweite in den letzten beiden Jahren nicht steigern. (Bild © Mediapulse)

Das klassische Fernsehen hält sich auch weiterhin tapfer: Das ist das Fazit des neusten Berichts, den Mediapulse aus den Streaming-Daten zusammengestellt hat.

Die Verhältnisse am Bewegtbild-Markt sind alles in allem ... weiter lesen

16:10

Dienstag
31.05.2022, 16:10

Digital

Apple-Stores: Abstimmung über Gewerkschaft abgesagt

Am 2. Juni wollten Mitarbeitende eines Apple-Stores in Atlanta über die Gründung einer Gewerkschaft abstimmen. Nur wenige Tage vor dem geplanten Termin haben die Angestellten das Begehren jetzt zur ... weiter lesen

Apple Store Cumberland Mall in Atlanta…        (Screenshot Webseite)

Am 2. Juni wollten Mitarbeitende eines Apple-Stores in Atlanta über die Gründung einer Gewerkschaft abstimmen. Nur wenige Tage vor dem geplanten Termin haben die Angestellten das Begehren jetzt zurückgezogen.

Als Grund für die Kapitulation machen sie Einschüchterungsversuche seitens Apple ... weiter lesen

14:02

Dienstag
31.05.2022, 14:02

TV / Radio

«Lost in Diversity»: Fernsehalltag ums Jahr 2030

Netflix, Amazon und Apple produzieren eigene Filme und Serien, SRF oder die CH-Media-Sender streamen, youtuben und tiktoken drauflos: Der TV-Markt wird derzeit kräftig aufgemischt. Und alle rudern und machen ... weiter lesen

Da war das Programm noch übersichtlich: Fernsehabend in einer US-Familie in den 1950er Jahren. (Bild Wikipedia)

Netflix, Amazon und Apple produzieren eigene Filme und Serien, SRF oder die CH-Media-Sender streamen, youtuben und tiktoken drauflos: Der TV-Markt wird derzeit kräftig aufgemischt. Und alle rudern und machen und wollen vorne mit dabei sein.

Doch wohin geht die Reise überhaupt? Was wird schon bald wieder verpuffen? Und was wird sich ... weiter lesen

12:25

Freitag
29.04.2022, 12:25

Digital

Apple wehrt sich gegen drohende Gewerkschaft

Amazon hat es vorgemacht und seine Mitarbeitenden mit verschiedensten Mitteln beim Gründen einer Gewerkschaft behindert. Trotzdem ist an einem Standort des E-Commerce-Riesen in den USA die Abstimmung zugunsten der ... weiter lesen

Ein Apple-Store an zentraler Lage in der Central Station in New York...      (Bild: Apple)

Amazon hat es vorgemacht und seine Mitarbeitenden mit verschiedensten Mitteln beim Gründen einer Gewerkschaft behindert. Trotzdem ist an einem Standort des E-Commerce-Riesen in den USA die Abstimmung zugunsten der Gewerkschaftsvertretung ausgegangen.

Bei Apple wollen Mitarbeitende im New Yorker Grand Central Store demnächst eine  ... weiter lesen

09:02

Samstag
23.04.2022, 09:02

Werbung

Media Focus: Werbemarkt legt wieder deutlich zu

Der aktuelle «Werbemarkt Trend»-Report von Media Focus zeigt wieder ein optimistisches Bild. Wie bereits in den vergangenen Jahren legt der Schweizer Werbemarkt auch 2022 im März wieder deutlich ... weiter lesen

Das erste Quartal zeigt wieder Schwung im Schweizer Werbemarkt...       (Grafik Media Focus)

Der aktuelle «Werbemarkt Trend»-Report von Media Focus zeigt wieder ein optimistisches Bild. Wie bereits in den vergangenen Jahren legt der Schweizer Werbemarkt auch 2022 im März wieder deutlich zu.

Der erste Frühlingsmonat schliesst mit einem starken Wert von 669,5 Millionen ... weiter lesen

09:10

Dienstag
19.04.2022, 09:10

Digital

Apple-Angestellte in New York planen Gewerkschaft

Die Mitarbeitenden von Amazon haben es Anfang April vorgemacht und für eine erste Gewerkschaftsvertretung gestimmt. Das hat jetzt auch bei den Angestellten von Apple den Appetit geweckt.

Mitarbeiter des ... weiter lesen

Mitarbeiter des berühmten Stores in der New Yorker Grand Central Station haben damit begonnen, Unterschriften zur Gründung einer Arbeitnehmervertretung zu sammeln...  (Bild © Apple)

Die Mitarbeitenden von Amazon haben es Anfang April vorgemacht und für eine erste Gewerkschaftsvertretung gestimmt. Das hat jetzt auch bei den Angestellten von Apple den Appetit geweckt.

Mitarbeiter des berühmten Stores in der New Yorker Grand Central Station haben damit ... weiter lesen

09:36

Montag
04.04.2022, 09:36

Marketing / PR

US-Mitarbeitende von Amazon stimmen für erste Gewerkschaftsgründung

Beim zweiten Anlauf hat es geklappt: In den USA haben erstmals Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Standortes des Onlineversandhändlers Amazon für die Gründung einer Gewerkschaftsvertretung gestimmt.

Die Ausz ... weiter lesen

Der lange Kampf beginnt sich zu lohnen...                (Bild: Tagesthemen ARD)

Beim zweiten Anlauf hat es geklappt: In den USA haben erstmals Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Standortes des Onlineversandhändlers Amazon für die Gründung einer Gewerkschaftsvertretung gestimmt.

Die Auszählung am späten Freitag habe eine Mehrheit von 2’654 zu 2’131 Stimmen ergeben ... weiter lesen

13:47

Donnerstag
17.03.2022, 13:47

Digital

Digitalsteuer: Ständerat will keine Schweizer Extrawurst

Die Forderung ist altbekannt, der Ton erfrischend direkt: «Internetgiganten sind zu besteuern!» hat das jurassische Parlament eine Standesinitiative überschrieben. Der Ständerat hat sich am Mittwoch knapp dagegen ausgesprochen.

Der ... weiter lesen

«Doppelt genäht hält besser»: Eva Herzog wollte in Sachen Digitalsteuer vergeblich auf Nummer sicher gehen. (Bild Screenshot parlament.ch)

Die Forderung ist altbekannt, der Ton erfrischend direkt: «Internetgiganten sind zu besteuern!» hat das jurassische Parlament eine Standesinitiative überschrieben. Der Ständerat hat sich am Mittwoch knapp dagegen ausgesprochen.

Der jüngste und vielleicht selbstbewussteste Kanton hat vor Kurzem verlangt, dass inskünftig der «gesamte Geschäftsverkehr, der in der ... weiter lesen

08:04

Samstag
12.03.2022, 08:04

Medien / Publizistik

Sendepause bei Walt Disney in Russland

Die Wirtschaftssanktionen gegen Putin haben Hollywood erreicht: Die Walt Disney Company hat angekündigt, alle Geschäfte in Russland zu unterbrechen.

Der Schritt erfolge «angesichts des unerbittlichen Angriffs auf die ... weiter lesen

Zu Walt Disneys Russland-Business gehören unter anderem mehrere lineare Medienkanäle, ein Kreuzfahrt-Label sowie das Magazin «National Geographic». (Bild © WD)

Die Wirtschaftssanktionen gegen Putin haben Hollywood erreicht: Die Walt Disney Company hat angekündigt, alle Geschäfte in Russland zu unterbrechen.

Der Schritt erfolge «angesichts des unerbittlichen Angriffs auf die Ukraine und der eskalierenden humanitären Krise», wie der Unterhaltungs-Konzern ... weiter lesen

09:12

Mittwoch
09.03.2022, 09:12

TV / Radio

«Lex Netflix»: Alain Berset spurt Abstimmungskampf vor

Zwei Monate vor der anstehenden Abstimmung über die «Lex Netflix» hat Kulturminister Alain Berset schon mal klar Deck gemacht und seine Pro-Argumente vor den Medien präsentiert.

Wenn das Referendum ... weiter lesen

Durch die Investitionspflicht sollen jährlich 18 Millionen Franken von Netflix und Co. ins Schweizer Filmschaffen zurückfliessen: Key Visual des Ja-Komitees (Bild © ja-zum-filmgesetz.ch)

Zwei Monate vor der anstehenden Abstimmung über die «Lex Netflix» hat Kulturminister Alain Berset schon mal klar Deck gemacht und seine Pro-Argumente vor den Medien präsentiert.

Wenn das Referendum auch formell zustande kommt, stimmt das Stimmvolk am 15. Mai über ... weiter lesen

10:02

Freitag
18.02.2022, 10:02

Digital

Ein Daten-Reduit für die Schweiz: Nationalratskommission unterstützt Grossprojekt für mehr Cybersicherheit

Die FDP-Nationalrätin Isabelle Moret will, dass der Bund eine eigene digitale Infrastruktur aufbaut, um heikle Daten besser zu schützen. Nun hat die Forderung die erste Hürde genommen ... weiter lesen

«Wir müssen eine digitale Infrastruktur schaffen, so wie unsere Vorfahren grosse Strassenverkehrs- und Eisenbahninfrastrukturen geschaffen haben», begründet Isabelle Moret ihre Inititiative...     (Bild © parlament.ch)

Die FDP-Nationalrätin Isabelle Moret will, dass der Bund eine eigene digitale Infrastruktur aufbaut, um heikle Daten besser zu schützen. Nun hat die Forderung die erste Hürde genommen.

Der Initiativtext kommt unauffällig daher – und hat es in sich: «Die Gesetzgebung soll dahingehend ... weiter lesen

16:37

Donnerstag
10.02.2022, 16:37

Medien / Publizistik

Extended Reality als Wunderwaffe der Verleger: «Denn Sie kennen Ihre Leserschaft besser als jede Marketingagentur»

Der Gedanke an «Virtual», «Augmented» oder neuerdings «Mixed Reality» macht manchem Verleger weiche Knie. Nichts aber lindert den Schrecken so sehr wie ein möglicher Profit. Doch was taugt der ... weiter lesen

Den Enthusiasmus, der zurzeit der Lancierung von Apples VR-Headset vorauseilt, sehen manche euphorisierten Experten als «Game Changer in der Branche». (Bild © INMA)

Der Gedanke an «Virtual», «Augmented» oder neuerdings «Mixed Reality» macht manchem Verleger weiche Knie. Nichts aber lindert den Schrecken so sehr wie ein möglicher Profit. Doch was taugt der Hype?

In mehreren Blogeinträgen wird beim Weltverband der Zeitungsverleger in der letzten Zeit immer ... weiter lesen