Content: Medien / Publizistik

Medien / Publizistik 

15:10

Montag
16.05.2022, 15:10

Medien / Publizistik

Medienkommentar: Sind 71.5 Prozent der Schweizer rassistisch?

Abstimmungsverlierer reden Resultate stets mit ähnlichen Argumenten schön: Der Gegner hatte mehr Geld; seine Schlagworte waren falsch, aber eingängig; die Medien haben versagt. Diesmal gab es aber einen ... weiter lesen

Grünen-Präsident Balthasar Glättli schiesst den Vogel ab...          (Bild © Anthony Anex/Keystone)

Abstimmungsverlierer reden Resultate stets mit ähnlichen Argumenten schön: Der Gegner hatte mehr Geld; seine Schlagworte waren falsch, aber eingängig; die Medien haben versagt. Diesmal gab es aber einen besonders üblen Ausrutscher.

Ein Kommentar für den Klein Report von Kolumnist Artur K. Vogel, Journalist und Schriftsteller ... weiter lesen

14:32

Montag
16.05.2022, 14:32

Medien / Publizistik

Deniz Yücel schmeisst hin als Präsident der «Bratwurstbude» PEN-Club

Es soll ein interner Machtkampf gewesen sein. Bei den Querelen ging es im Kern um den Führungsstil, Mobbingvorwürfe und den Umgangston. Die Situation eskalierte mit einem Antrag auf ... weiter lesen

Buchcover eines Werks von Deniz Yücel mit seiner «Geschichte über Freiheit und Freundschaft, Demokratie und Nichtsodemokratie»…            (Cover: KiWi-Verlag)

Es soll ein interner Machtkampf gewesen sein. Bei den Querelen ging es im Kern um den Führungsstil, Mobbingvorwürfe und den Umgangston. Die Situation eskalierte mit einem Antrag auf die Abwahl des PEN-Club-Präsidenten Deniz Yücel.

Die Abstimmung scheiterte knapp. Doch Yücel erklärte am Freitag trotzdem seinen ... weiter lesen

11:02

Montag
16.05.2022, 11:02

Medien / Publizistik

Harald Naegeli besprayt eine Ausgabe der «NZZ am Sonntag»

Er wurde wegen Sachbeschädigung verklagt und musste 1984 ins Gefängnis. «Ich wollte etwas gegen die Hässlichkeit des Betons und gegen die Verschandelung unserer Städte tun», sagt ... weiter lesen

Harald Naegeli mit Maske…          (Bild: Christoph Ruckstuhl/NZZ ©ProLitteris)

Er wurde wegen Sachbeschädigung verklagt und musste 1984 ins Gefängnis. «Ich wollte etwas gegen die Hässlichkeit des Betons und gegen die Verschandelung unserer Städte tun», sagt Harald Naegeli heute.

Am Wochenende vom 15. Mai durfte der damals Geächtete nun eine Ausgabe der ... weiter lesen

12:20

Sonntag
15.05.2022, 12:20

Medien / Publizistik

Ex-«Tagi»-Fotograf Walter Rutishauser wird ausgestellt

Zwischen 1979 bis 2000 schoss er für den «Tages-Anzeiger» Abertausende von Fotos, unter anderem im Bundeshaus. Nun ehrt eine Ausstellung das Werk des 2017 verstorbenen Pressefotografen Walter Rutishauser.

W ... weiter lesen

Was ist denn das? Die Nationalräte Otto Nauer und Massimo Pini vor einer PC-Apparatur in der Wandelhalle, eingefangen von «Ruti» 1984. (© Bibliothek am Guisanplatz)

Zwischen 1979 bis 2000 schoss er für den «Tages-Anzeiger» Abertausende von Fotos, unter anderem im Bundeshaus. Nun ehrt eine Ausstellung das Werk des 2017 verstorbenen Pressefotografen Walter Rutishauser.

Während Jahrzehnten arbeitete Walter «Ruti» ... weiter lesen

17:28

Samstag
14.05.2022, 17:28

Medien / Publizistik

«Leistungsschutz ade»! Rückschlag für die Medienbranche

Ein Kommentar der (nicht aktivlegitimierten) Press Media AG, Herausgeberin des Klein Reports zu einem Entscheid des Bundesgerichts vom 17. Februar 2022 

Der Klein Report führte Klage gegen die Schweizer ... weiter lesen

Entscheid des Bundesgerichts überzeugt nicht

Ein Kommentar der (nicht aktivlegitimierten) Press Media AG, Herausgeberin des Klein Reports zu einem Entscheid des Bundesgerichts vom 17. Februar 2022 

Der Klein Report führte Klage gegen die Schweizer Mediendatenbank und die Swissdox betreffend Urheberrecht und Weiterverwertung. Swissdox ist eine Tochtergesellschaft der SMD und bietet regelmässig die bei ihr ... weiter lesen

09:42

Samstag
14.05.2022, 09:42

Medien / Publizistik

Ewig dauernde «Peinlichkeit»: Wie Medien in der Schweiz und Deutschland auf Schröders Selbstüberschätzung reinfielen

Der deutsche Publizist und bis 2020 Feuilletonchef bei der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung», Claudius Seidl, ist immer wieder für überraschende Takes gut.

In einem grossen Porträt zu «Schröder ... weiter lesen

Bild aus der FAZ: Gerd Schröder vor einem Bild von Gerd Schröder. Selbstinszenierung pur…

Der deutsche Publizist und bis 2020 Feuilletonchef bei der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung», Claudius Seidl, ist immer wieder für überraschende Takes gut.

In einem grossen Porträt zu «Schröder, der Geächtete» erzählt er von der ewig dauernden ... weiter lesen

22:12

Freitag
13.05.2022, 22:12

Medien / Publizistik

Medienkritik: Kurt Pelda mit neuer Islamisten-Recherche

Im Irak drohen im Westen verurteilten Mitgliedern des IS-Staates Folter und Todesstrafe. Deshalb untersagt zum Beispiel das schweizerische Bundesverwaltungsgericht dem Staatssekretariat für Migration die Auslieferung.

Dies führte nach ... weiter lesen

Im Irak drohen im Westen verurteilten Mitgliedern des IS-Staates Folter und Todesstrafe. Deshalb untersagt zum Beispiel das schweizerische Bundesverwaltungsgericht dem Staatssekretariat für Migration die Auslieferung.

Dies führte nach einer Recherche der «Weltwoche» von Kurt Pelda nun dazu, dass der wegen ... weiter lesen