Content:

 

10:59

Mittwoch
20.09.2023, 10:59

Medien / Publizistik

X im Kampf gegen Bots

Fertig gratis – die Nutzung von X, vormals Twitter, könnte schon bald für alle kostenpflichtig werden. So zumindest die Idee von Besitzer und Tech-Milliardär Elon Musk.

Dieser hatte ... weiter lesen

Vielleicht schon bald kostenpflichtig: der Kurznachrichtendienst X. (Screenshot)

Fertig gratis – die Nutzung von X, vormals Twitter, könnte schon bald für alle kostenpflichtig werden. So zumindest die Idee von Besitzer und Tech-Milliardär Elon Musk.

Dieser hatte das am Dienstag ... weiter lesen

12:05

Mittwoch
26.07.2023, 12:05

Digital

Vogelfrei: Aus Twitter wird Super-App für alles

Elon Musk hat einmal mehr Grosses vor: Aus dem auf 140 Zeichen beschränkten Zwitscher-Dienst soll bald eine «App für alles» werden.

Aufgeschreckt von der neuen Zuckerberg-Konkurrenz Threads hat ... weiter lesen

Vertraute Umgebung, nur der Vogel fehlt: Neu heisst Twitter «X». (Bild Screenshot KR)

Elon Musk hat einmal mehr Grosses vor: Aus dem auf 140 Zeichen beschränkten Zwitscher-Dienst soll bald eine «App für alles» werden.

Aufgeschreckt von der neuen Zuckerberg-Konkurrenz Threads hat Tech-Milliardär Musk in der Nacht zum Dienstag Grossartiges verlauten ... weiter lesen

11:26

Dienstag
25.07.2023, 11:26

Digital

Rebranding in Rekordzeit: Twitter hat ein neues Logo

Branding-Agenturen werden keine grosse Freude am Vorgehen von Elon Musk haben. Erst am Sonntag hat der Twitter-Boss angekündigt, dass er den Namen von Twitter auf «X» ändern will.

Bereits ... weiter lesen

Das neue Logo prangt bereits in der App von Elon Musk. Man beachte das X mit einem dünnen und einem dickeren Strich...        (Bild: X)

Branding-Agenturen werden keine grosse Freude am Vorgehen von Elon Musk haben. Erst am Sonntag hat der Twitter-Boss angekündigt, dass er den Namen von Twitter auf «X» ändern will.

Bereits wenige Stunden später wurde bereits ein neues Logo gefunden. Auch die ... weiter lesen

10:36

Montag
24.07.2023, 10:36

Digital

Vogel abgeschossen: Musk will Twitter-Logo ändern

Bei Twitter hat es sich ausgezwitschert. In der Nacht auf Sonntag hat Twitter-Besitzer Elon Musk einen Tweet in die Welt gesetzt, dass er das bekannte Vogel-Logo des Kurznachrichtendienstes ändern will ... weiter lesen

Die News vom neuen Logo hat sich schnell um die Welt verbreitet. Das X war auch Thema in einer Nachrichtensendung in Indien...     (Bild: Screenshot R. Plattform India)

Bei Twitter hat es sich ausgezwitschert. In der Nacht auf Sonntag hat Twitter-Besitzer Elon Musk einen Tweet in die Welt gesetzt, dass er das bekannte Vogel-Logo des Kurznachrichtendienstes ändern will.

«Und bald werden wir uns von der Marke Twitter verabschieden und nach und nach auch ... weiter lesen

07:48

Montag
17.07.2023, 07:48

Werbung

Twitter mit 50 Prozent Einbruch in der Werbung

Er wird den Klotz am Bein nicht mehr los. Am Samstag musste Elon Musk auf Twitter verkünden, dass der Cashflow bei seinem Kurznachrichtendienst weiterhin negativ sei.

Der Grund ist ... weiter lesen

Das Blaue vom Himmel versprochen: Im April meinte Elon Musk, die meisten Werbekunden seien auf die Website zurückgekehrt...    (Bild: Twitter)

Er wird den Klotz am Bein nicht mehr los. Am Samstag musste Elon Musk auf Twitter verkünden, dass der Cashflow bei seinem Kurznachrichtendienst weiterhin negativ sei.

Der Grund ist ein Rückgang der Werbeeinnahmen um fast 50 Prozent sowie eine hohe ... weiter lesen

17:30

Donnerstag
13.07.2023, 17:30

Digital

Elon Musk mit neuer KI-Firma und auch ein paar Dummheiten

Er ist nicht nur Tech-Milliardär, sondern auch ein Tausendsassa, was die Investitionen seiner Milliarden betrifft. Am Mittwoch hat Elon Musk seine neuste Firmengründung vorgestellt.

Unter dem Namen xAI ... weiter lesen

Die ersten Führungspersonen der neuen KI-Firma von Elon Musk werden bereits auf der Webseite des Unternehmens vorgestellt...    (Screenshot Webseite xai)

Er ist nicht nur Tech-Milliardär, sondern auch ein Tausendsassa, was die Investitionen seiner Milliarden betrifft. Am Mittwoch hat Elon Musk seine neuste Firmengründung vorgestellt.

Unter dem Namen xAI will der Tesla- und Twitter-Chef in Zukunft auch im Business  ... weiter lesen

14:43

Donnerstag
18.05.2023, 14:43

Digital

KI mit Body: Tesla präsentiert überarbeiteten humanoiden Roboter

Tesla-Chef Elon Musk glaubt an ein Massengeschäft. Und vielleicht liegt er ja diesmal richtig. Die Rede ist von Optimus. Einen solch sinnträchtigen Namen trägt ein Roboter, an ... weiter lesen

Vorderhand bekommt Optimus seine Befehle noch von einem Forscher. Dieser ist mit Datenhandschuhen ausgerüstet. Aber wir leben kurz vor dem Durchbruch der KI...                  (Screenshot Tesla-Video)

Tesla-Chef Elon Musk glaubt an ein Massengeschäft. Und vielleicht liegt er ja diesmal richtig. Die Rede ist von Optimus. Einen solch sinnträchtigen Namen trägt ein Roboter, an welchem der vielseitige Unternehmer schon seit Jahren arbeitet.

Die erste Version hat bei der Präsentation 2021 vor allem für ein Schmunzeln gesorgt. Die  ... weiter lesen

09:44

Donnerstag
13.04.2023, 09:44

Medien / Publizistik

Elon Musk versucht sich in Zensur: National Public Radio stoppt Twitter-Belieferung

«Staatlich kontrolliert» und «von der Regierung finanziert»: Mit diesen beiden Markierungen hat Twitter das National Public Radio (NPR) gekennzeichnet.

Der US-Rundfunksender, der 52 verschiedene Accounts auf Twitter betreibt, zog sich ... weiter lesen

National Public Radio (NPR) belieferte bisher seine 52 Accounts auf Twitter mit aktuellen Nachrichten...

«Staatlich kontrolliert» und «von der Regierung finanziert»: Mit diesen beiden Markierungen hat Twitter das National Public Radio (NPR) gekennzeichnet.

Der US-Rundfunksender, der 52 verschiedene Accounts auf Twitter betreibt, zog sich danach im Streit mit Twitter-Besitzer Elon Musk zurück. Zwar wurde die Bezeichnung ... weiter lesen

09:45

Dienstag
04.04.2023, 09:45

Digital

Kehrtwendung: Twitter stellt alte und neue Verifikationshäkchen gleich

War es ein Aprilscherz oder sonst einfach ein Scherz von Elon Musk? Dieser hatte vor Kurzem noch angekündigt, dass die früheren Symbole für die Verifizierung eines Accounts ... weiter lesen

Bei der Verifizierung der Twitter-Accounts wechseln die Regeln regelmässig...   (Bild: Twitter)

War es ein Aprilscherz oder sonst einfach ein Scherz von Elon Musk? Dieser hatte vor Kurzem noch angekündigt, dass die früheren Symbole für die Verifizierung eines Accounts ab dem 1. April entfernt werden sollen.

Doch am 3. April ist alles schon wieder anders. Der Raketenbauer hat die Entscheidung  ... weiter lesen

10:38

Montag
27.03.2023, 10:38

Digital

Wert von Twitter soll wieder auf 250 Milliarden Dollar steigen

Die anhaltenden Turbulenzen bei Twitter generieren täglich wieder neue Meldungen. Jetzt hat Elon Musk in einem internen Mail vorgerechnet, dass sein Unternehmen aktuell noch einen Wert von 20 Milliarden ... weiter lesen

In Zukunft sollen die Mitarbeitenden von Twitter einen Teil ihrer Vergütung über Aktien bekommen...     (Bild: Wallstreet Journal)

Die anhaltenden Turbulenzen bei Twitter generieren täglich wieder neue Meldungen. Jetzt hat Elon Musk in einem internen Mail vorgerechnet, dass sein Unternehmen aktuell noch einen Wert von 20 Milliarden Dollar hat. Das berichteten am Sonntag die US-Medien.

Damit beträgt der Wert weniger als die Hälfte der 44 Milliarden, für die Musk den  ... weiter lesen

17:04

Dienstag
14.02.2023, 17:04

Werbung

Warnung vor Sicherheitsrisiken: Anti-Werbung für Tesla beim Super Bowl

In der Nacht auf Montag ist in Glendale im US-Bundesstaat Arizona der Super Bowl einmal mehr als das amerikanische Sportereignis des Jahres über die Bühne gegangen.

Gewonnen haben bei ... weiter lesen

Elon Musk reagiert auf Twitter mit Humor auf den Anti-Tesla-Spot, wo sogar ein Kind überfahren wird...         (Bild: Twitter)

In der Nacht auf Montag ist in Glendale im US-Bundesstaat Arizona der Super Bowl einmal mehr als das amerikanische Sportereignis des Jahres über die Bühne gegangen.

Gewonnen haben bei der 57. Auflage die Kansas City Chiefs gegen die Philadelphia Eagles. In der Pause sorgte ... weiter lesen

09:38

Freitag
20.01.2023, 09:38

Digital

Twitter versteigert nicht mehr benötigte Büro-Einrichtung

Mehr als die Hälfte des Personals ist entlassen. Da braucht es auch nicht mehr so viele Büros. Gemäss Medienberichten aus San Francisco hat Elon Musk «mehrere Stockwerke ... weiter lesen

Für diesen zwitschernden Vogel hat ein Nostalgiker 100'000 Dollar bezahlt...         (Bild: HGP)

Mehr als die Hälfte des Personals ist entlassen. Da braucht es auch nicht mehr so viele Büros. Gemäss Medienberichten aus San Francisco hat Elon Musk «mehrere Stockwerke» der Twitter-Zentrale bereits räumen lassen.

«Alles muss raus», war die Devise am Mittwoch auch für das Inventar. Dieses wurde online versteigert ... weiter lesen

17:37

Donnerstag
19.01.2023, 17:37

Digital

Microsoft und Amazon: Tech-Branche baut massiv Personal ab

In der Technologie-Welt ist eine Kündigungswelle angerollt. Einen Tag nach Microsoft kündigte auch Amazon am Mittwoch an, tausende Stellen zu streichen. Betroffen sind Betriebe in den USA, Kanada ... weiter lesen

Das Wachstum macht eine Pause: Microsoft Campus in Redmond...             (Bild: Microsoft)

In der Technologie-Welt ist eine Kündigungswelle angerollt. Einen Tag nach Microsoft kündigte auch Amazon am Mittwoch an, tausende Stellen zu streichen. Betroffen sind Betriebe in den USA, Kanada und Costa Rica.

Konzernchef Andy Jassy hatte Anfang Januar angekündigt, etwa sechs Prozent seiner rund 300’000 Arbeitnehmer in der ... weiter lesen

08:44

Montag
16.01.2023, 08:44

Marketing / PR

Elon Musk am Dienstag vor Gericht wegen Tweets zu Tesla

Im Sommer 2018 hatte Elon Musk per Twitter verkündet, er wolle «Tesla von der Börse» nehmen und habe die Finanzierung dafür «gesichert».

Später stellte sich jedoch ... weiter lesen

Der verhängnisvolle Tweet von Elon Musk im Jahre 2018...

Im Sommer 2018 hatte Elon Musk per Twitter verkündet, er wolle «Tesla von der Börse» nehmen und habe die Finanzierung dafür «gesichert».

Später stellte sich jedoch heraus, dass es noch keine endgültigen Zusagen gab. Deshalb ist es zu einer Klage von ... weiter lesen

10:10

Dienstag
10.01.2023, 10:10

Digital

Twitter kürzt Moderationsteam erneut: Führungskräfte entlassen

Sowohl in der Werbebranche wie an der Börse hofft man, dass sich die Lage bei Twitter zwei Monate nach der Übernahme durch Elon Musk langsam beruhigt.

Dem ist aber ... weiter lesen

tweitter_vogel

Sowohl in der Werbebranche wie an der Börse hofft man, dass sich die Lage bei Twitter zwei Monate nach der Übernahme durch Elon Musk langsam beruhigt.

Dem ist aber nicht so, wie Bloomberg am Montag berichtet. Demnach habe Twitter Ende ... weiter lesen

10:43

Mittwoch
28.12.2022, 10:43

Digital

Starlink-Terminals helfen jetzt auch den Demonstrierenden im Iran

Und täglich grüsst nicht nur das Murmeltier, sondern auch eine Schlagzeile über Elon Musk. Diesmal eine positive.

Die anhaltenden Proteste im Iran bedrohen das Regime in Teheran. Um ... weiter lesen

starlink

Und täglich grüsst nicht nur das Murmeltier, sondern auch eine Schlagzeile über Elon Musk. Diesmal eine positive.

Die anhaltenden Proteste im Iran bedrohen das Regime in Teheran. Um die Unruhen  ... weiter lesen

22:36

Montag
19.12.2022, 22:36

Digital

Rücktritt als CEO? Elon Musk liess abstimmen und Mehrheit ist dafür

Auch am Tag, wo eigentliche Lionel Messi die Weltschlagzeilen beherrschen müsste, will sich Elon Musk nicht ins zweite Glied stellen. Während der Twitter-Besitzer Musk am Sonntag in Katar ... weiter lesen

Während Argentinien in Katar gewonnen hat, musste Elon Musk noch auf das Resultat seiner Abstimmung warten. Er hat sich die Zeit im Stadion mit dem türkischen Präsidenten Erdoğan totgeschlagen...        (Bild: Twitter)

Auch am Tag, wo eigentliche Lionel Messi die Weltschlagzeilen beherrschen müsste, will sich Elon Musk nicht ins zweite Glied stellen. Während der Twitter-Besitzer Musk am Sonntag in Katar live den spektakulären WM-Final zwischen Argentinien und Frankreich mitverfolgte, liess er gleichzeitig eine Abstimmung laufen.

«Soll ich als Chef von Twitter zurücktreten? Ich werde mich an die Ergebnisse dieser Umfrage ... weiter lesen

08:24

Montag
19.12.2022, 08:24

Digital

Hin und her: Musk kündigt Freischaltung gesperrter Journalisten-Accounts an

Am Donnerstag hatte Elon Musk die Twitter-Konten mehrerer US-Journalisten gesperrt, die kürzlich über ihn berichtet haben. Musk warf ihnen vor, den Echtzeit-Standort seines Privatjets geteilt zu haben und damit ... weiter lesen

Lernfähig oder impulsiv? Elon Musk scheint immer noch auf der Suche nach einer politischen Linie...   (Bild: Nypost.com)

Am Donnerstag hatte Elon Musk die Twitter-Konten mehrerer US-Journalisten gesperrt, die kürzlich über ihn berichtet haben. Musk warf ihnen vor, den Echtzeit-Standort seines Privatjets geteilt zu haben und damit gegen das Verbot der Weitergabe persönlicher Informationen verstossen zu haben.

Ein solches Verhalten gefährde die Sicherheit seiner Familie, erklärte der neue Twitter-Besitzer ... weiter lesen

13:25

Freitag
16.12.2022, 13:25

Digital

Twitter sperrt Konto mit Infos zu den Privatflügen von Elon Musk

Er präsentiert sich gerne als Kämpfer für die Meinungsfreiheit. Wenn es allerdings um seine Person geht, versteht Elon Musk keinen Spass. Das hat am Donnerstag Jack Sweeney ... weiter lesen

Nach der Twitter-Sperre weiterhin auf Facebook zu sehen: Musk ist von Los Angeles ins texanische Austin geflogen...

Er präsentiert sich gerne als Kämpfer für die Meinungsfreiheit. Wenn es allerdings um seine Person geht, versteht Elon Musk keinen Spass. Das hat am Donnerstag Jack Sweeney erfahren.

Der Teenager aus Florida hat schon mehrmals für Schlagzeilen gesorgt, weil er über Flugzeug ... weiter lesen

13:27

Dienstag
13.12.2022, 13:27

Digital

News von Twitter: Simpsons sagten Übernahme voraus. Neues «Blue»-Abo

Der Kurznachrichtendienst Twitter hat am Montag eine überarbeitete Version seines gebührenpflichtigen Premium-Kontos «Twitter Blue» lanciert.

Das hat das Unternehmen bereits am Samstag per Tweet angekündigt. Die neue weiter lesen

Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft: Lisa Simpson und Elon Musk, der ihren Twitter-Vögelchen ein technisch besser ausgerüstetes Nest besorgt...

Der Kurznachrichtendienst Twitter hat am Montag eine überarbeitete Version seines gebührenpflichtigen Premium-Kontos «Twitter Blue» lanciert.

Das hat das Unternehmen bereits am Samstag per Tweet angekündigt. Die neue ... weiter lesen

08:56

Montag
05.12.2022, 08:56

Digital

Twitter: Präsident Macron hat Elon Musk ins Gewissen geredet und Europa droht

Im Rahmen seines USA-Besuchs hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron den neuen Twitter-Chef Elon Musk getroffen. Das bestätigte Macron am Freitag in einem Tweet.

In diesem hat er weiter ... weiter lesen

Neben Gesprächen über Umwelt und Industrie hat Emmanuel Macron bei seinem Treffen Elon Musk auch klar gemacht, was für Twitter auf dem Spiel stehen könnte...   (Bild: Twitter)

Im Rahmen seines USA-Besuchs hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron den neuen Twitter-Chef Elon Musk getroffen. Das bestätigte Macron am Freitag in einem Tweet.

In diesem hat er weiter berichtet, dass er mit Musk eine «klare und ehrliche Diskussion» ... weiter lesen

08:16

Montag
28.11.2022, 08:16

Digital

Musk droht mit dem «Tesla Phone» und andere News rund um Twitter

Nach seiner Twitter-Übernahme hat Elon Musk nicht nur im Raketentempo wichtige Leute beim Kurznachrichtendienst entlassen, sondern auch zügig begonnen, die Konten zuvor gesperrter Nutzerinnen und Nutzer wiederherzustellen. Diese ... weiter lesen

Einmal mehr gibt es neue Versprechungen von Elon Musk rund um die Verifizierung von Twitter-Accounts...

Nach seiner Twitter-Übernahme hat Elon Musk nicht nur im Raketentempo wichtige Leute beim Kurznachrichtendienst entlassen, sondern auch zügig begonnen, die Konten zuvor gesperrter Nutzerinnen und Nutzer wiederherzustellen. Diese waren wegen Verstössen gegen die Community-Richtlinien verbannt worden.

Wieder freigeschaltet wurde zum Beispiel Donald Trump, der von der neuen Chance ... weiter lesen

11:15

Montag
21.11.2022, 11:15

Digital

Trump ist wieder auf Twitter. Rassistische Tweets rund um Katar ebenso

«Das Volk hat gesprochen», schrieb Twitter-Chef Elon Musk in der Nacht auf Sonntag in seinem Kurznachrichtendienst. Am Freitag startete er eine 24-stündige Umfrage, ob Donald Trump wieder auf Twitter ... weiter lesen

Elon Musk macht keinen Hel mehr aus seiner politischen Gesinnung...

«Das Volk hat gesprochen», schrieb Twitter-Chef Elon Musk in der Nacht auf Sonntag in seinem Kurznachrichtendienst. Am Freitag startete er eine 24-stündige Umfrage, ob Donald Trump wieder auf Twitter zurückkehren dürfe. 15 Millionen haben an der Abstimmung teilgenommen. 51,8 Prozent waren dafür, 48,2 dagegen.

«Trump wird wieder eingesetzt werden. Vox Populi, Vox Dei» – was so viel wie «Volkes ... weiter lesen

10:30

Montag
14.11.2022, 10:30

Digital

Twitter in einem Gewitter von Bad News: Verifizierung scheitert, Werbung bleibt aus

Die Zukunft des Unternehmens selbst stehe auf dem Spiel: «Ohne signifikante Abonnementeinnahmen besteht eine gute Chance, dass Twitter den bevorstehenden wirtschaftlichen Abschwung nicht überleben wird.»

Das ist nur einer von ... weiter lesen

Da war die Welt noch in Ordnung: Amber Heard mit Elon Musk. Inzwischen hat sie nach der Liebe auch ihren Account aufgekündigt...   (Screenshot Instagram)

Die Zukunft des Unternehmens selbst stehe auf dem Spiel: «Ohne signifikante Abonnementeinnahmen besteht eine gute Chance, dass Twitter den bevorstehenden wirtschaftlichen Abschwung nicht überleben wird.»

Das ist nur einer von zahlreichen Tweets, mit denen Elon Musk letzte Woche einmal ... weiter lesen

08:15

Montag
07.11.2022, 08:15

Werbung

Twitter: Drohung an abtrünnige Werbekunden, Zunahme von Hass-Beiträgen

Wie verschiedene US-Medien bestätigen, hat Elon Musk am Donnerstag und Freitag mehr als die Hälfte der Mitarbeiter entlassen. Die Entlassungen erfolgten per E-Mail.

Es gab auch Betroffene, die ... weiter lesen

Elon Musk zeigt sich auf seinem Twitter-Account mit dem Foto eines unschuldigen Buben. Nicht alle nehmen ihm dieses Image ab...         (Bild: Twitter)

Wie verschiedene US-Medien bestätigen, hat Elon Musk am Donnerstag und Freitag mehr als die Hälfte der Mitarbeiter entlassen. Die Entlassungen erfolgten per E-Mail.

Es gab auch Betroffene, die ihren Rauswurf durch die Tatsache realisieren mussten, dass sie am Samstag ... weiter lesen