Content:

 

09:22

Montag
12.09.2022, 09:22

Digital

Millionen-Abfindung nicht ohne Elon Musk

Elon Musk bringt in der Schlacht um Twitter und seinen Rückzug neues Jouristenfutter an die Öffentlichkeit.

Dass der Kurznachrichtendienst dem ehemaligen IT-Sicherheitschef Peiter «Mudge» Zatko und seinem Anwaltsteam 7 ... weiter lesen

Zentrale Figur gegen Twitter: Peiter Zatko

Elon Musk bringt in der Schlacht um Twitter und seinen Rückzug neues Jouristenfutter an die Öffentlichkeit.

Dass der Kurznachrichtendienst dem ehemaligen IT-Sicherheitschef Peiter «Mudge» Zatko und seinem Anwaltsteam 7,75 Millionen Dollar zugesprochen habe, hätte er ... weiter lesen

09:06

Freitag
12.08.2022, 09:06

Digital

Twitter-Deal: Musk will Namen der Zuständigen für Spam- und Bot-Accounts

Auch ein hundertfacher Multi-Milliardär kann das Leben nicht sorgenfrei geniessen. Für den 17. Oktober ist ein Gerichtstermin angesetzt worden, bei welchem es darum geht, ob Elon Musk weiterhin ... weiter lesen

Elon Musk bleibt zuversichtlich, dass er Twitter nicht übernehmen muss. Für den Fall der Fälle will er aber einen Kursabsturz von Tesla vermeiden...           (Bild: Twitter)

Auch ein hundertfacher Multi-Milliardär kann das Leben nicht sorgenfrei geniessen. Für den 17. Oktober ist ein Gerichtstermin angesetzt worden, bei welchem es darum geht, ob Elon Musk weiterhin verpflichtet ist, das Social-Media-Unternehmen Twitter für die ursprünglich vereinbarten 44 Milliarden Dollar zu kaufen.

Twitter hat Musk wegen seines Rückzugs aus dem Übernahmegeschäft verklagt. Dieser ... weiter lesen

09:32

Donnerstag
21.07.2022, 09:32

Digital

Twitter und Musk: Prozess wegen geplatzter Übernahme bereits im Oktober

Twitter und Elon Musk werden im Oktober für fünf Tage vor Gericht gehen. Das hat am Dienstag die zuständige Richterin Kathaleen McCormick in Delaware entschieden.

Streitpunkt ist ... weiter lesen

Was muss Elon Musk in Sachen Twitter erwarten?...             (Bild: Tesla)

Twitter und Elon Musk werden im Oktober für fünf Tage vor Gericht gehen. Das hat am Dienstag die zuständige Richterin Kathaleen McCormick in Delaware entschieden.

Streitpunkt ist der 44-Milliarden-Deal mit Twitter. Elon Musk will die Übernahme platzen ... weiter lesen

10:07

Dienstag
12.07.2022, 10:07

Marketing / PR

Netzwerk-Kapitalismus: Twitter, Börse und was wohl Elon will

Insider haben es seit Wochen vermutet: Elon Musk will Twitter nicht wirklich übernehmen.

Musks Anwälte begründen den Rückzieher mit technischen Schwierigkeiten beim Kurznachrichtendienst sowie mangelnden Informationen bei ... weiter lesen

Shoshana-Zuboff-warnt-schon-lange-vor-Elon-Musk-und-seinen-Narrativen-Klein-Report

Insider haben es seit Wochen vermutet: Elon Musk will Twitter nicht wirklich übernehmen.

Musks Anwälte begründen den Rückzieher mit technischen Schwierigkeiten beim Kurznachrichtendienst sowie mangelnden Informationen bei Fake-Accounts ... weiter lesen

14:32

Freitag
03.06.2022, 14:32

Digital

Tesla will kein Homeoffice mehr dulden

Nicht nur die Maskenpflicht wird rund um die Welt immer mehr gelockert. Auch beim Homeoffice stehen andere Zeiten an. Bei Tesla zum Beispiel beordert Elon Musk seine Leute zurück ... weiter lesen

«Je ranghöher Sie sind, desto sichtbarer muss Ihre Präsenz in der Fabrik sein», schrieb Elon Musk in einem Mail an seine Mitarbeitenden...            (Bild: Tesla, Fabrik Berlin)

Nicht nur die Maskenpflicht wird rund um die Welt immer mehr gelockert. Auch beim Homeoffice stehen andere Zeiten an. Bei Tesla zum Beispiel beordert Elon Musk seine Leute zurück ins Büro.

«Jeder bei Tesla muss mindestens 40 Stunden in der Woche im Büro verbringen», schrieb  ... weiter lesen

09:08

Montag
30.05.2022, 09:08

Digital

Star Wars wird Realität: China will Starlink-Satelliten angreifen können

Beim Krieg in der Ukraine sind die Starlink-Satelliten von Elon Musk aktuell eine wertvolle Hilfe. Sie können den Betrieb des am Boden zum Teil zerstörten Internets weiterhin über ... weiter lesen

Star Wars statt ein Kampf um Blut und Boden. Eine Fantasy, die auf Playstation bereits Realität ist...                (Screenshot Playstation)

Beim Krieg in der Ukraine sind die Starlink-Satelliten von Elon Musk aktuell eine wertvolle Hilfe. Sie können den Betrieb des am Boden zum Teil zerstörten Internets weiterhin über das Weltall sicherstellen.

Das beunruhigt andere Länder, die sich von westlichen Technologien angegriffen ... weiter lesen

15:20

Freitag
27.05.2022, 15:20

Digital

Neue Finanzierung: Musk denkt mal wieder laut

Und täglich folgt ein neuer Tweet. Am Mittwoch hat Tesla-Chef Elon Musk in die Welt hinaus gezwitschert, dass er die anstehende Twitter-Übernahme doch nicht mit seinen Aktien absichern ... weiter lesen

Mit den täglich neuen Tweets von Elon Musk ist der Handel mit Twitter-Aktien für Daytrader zum täglich möglichen Horror geworden...          (Bild: Youtube)

Und täglich folgt ein neuer Tweet. Am Mittwoch hat Tesla-Chef Elon Musk in die Welt hinaus gezwitschert, dass er die anstehende Twitter-Übernahme doch nicht mit seinen Aktien absichern, sondern weitere Investoren ins Boot holen will.

Ursprünglich wollte Musk sich mit der Sicherheit seiner Aktien 12,5 Milliarden Dollar  ... weiter lesen

08:30

Samstag
14.05.2022, 08:30

Digital

Wegen Fake-Konten: Elon Musk legt Twitter-Übernahme auf Eis

Knall im Silicon Valley: «Twitter-Deal vorübergehend ausgesetzt», twittert Elon Musk am Freitagmittag.

Dies, «bis Details vorliegen, die die Berechnung unterstützen, dass Spam-/Fake-Konten tatsächlich weniger als 5 ... weiter lesen

Nutzt der Tesla-Milliardär den Vorwurf, ungenaue Angaben zu den Fake-Usern bekommen zu haben, womöglich für einen Rückzieher?

Knall im Silicon Valley: «Twitter-Deal vorübergehend ausgesetzt», twittert Elon Musk am Freitagmittag.

Dies, «bis Details vorliegen, die die Berechnung unterstützen, dass Spam-/Fake-Konten tatsächlich weniger als 5 Prozent der Benutzer ausmachen», heisst es weiter in dem Tweet des ... weiter lesen

10:23

Montag
09.05.2022, 10:23

Digital

Fünfmal mehr Umsatz: Elon Musk über seine Pläne mit Twitter

Der Deal ist noch nicht über die Bühne. Bereits durchgesickert ist aber, was Elon Musk mit Twitter anstellen will, sollte er den Kurznachrichtendienst tatsächlich für 44 Milliarden ... weiter lesen

In Zukunft sollen Abos bei Twitter mehr Einnahmen als die Werbung bringen...           (Bild: Twitter)

Der Deal ist noch nicht über die Bühne. Bereits durchgesickert ist aber, was Elon Musk mit Twitter anstellen will, sollte er den Kurznachrichtendienst tatsächlich für 44 Milliarden Dollar übernehmen können.

Der «New York Times» ist es gelungen, Einsicht in eine Präsentation zu bekommen, in der ... weiter lesen

16:04

Montag
02.05.2022, 16:04

Marketing / PR

Elon Musk und die Sache mit dem Kokain

Auch wenn seine unfreundliche Übernahme von Twitter nicht von allen gefeiert wird, so werden doch seine Tweets von Millionen geliked.

Auf dem sozialen Netzwerk, für das Elon Musk bereit ... weiter lesen

4,7 Millionen Likes für die Ankündigung, dass Elon Musk Coca-Cola übernehmen will...

Auch wenn seine unfreundliche Übernahme von Twitter nicht von allen gefeiert wird, so werden doch seine Tweets von Millionen geliked.

Auf dem sozialen Netzwerk, für das Elon Musk bereit ist, 44 Milliarden Dollar zu bezahlen, schrieb er am Donnerstag: «Als ... weiter lesen

09:32

Dienstag
26.04.2022, 09:32

Digital

In trockenen Tüchern für 44 Milliarden Dollar: Elon Musk hat Twitter gekauft

Der Teslabauer, Raketenbauer und aktuell reichste Mann der Welt kann sich jetzt auch noch ein soziales Imperium aufbauen: Elon Musk hat sich am Montag den US-Kurznachrichtendienst Twitter einverleibt.

Am Montag ... weiter lesen

Nach zähen Verhandlungen hat sich Elon Musk mit den Aktionären einigen können...

Der Teslabauer, Raketenbauer und aktuell reichste Mann der Welt kann sich jetzt auch noch ein soziales Imperium aufbauen: Elon Musk hat sich am Montag den US-Kurznachrichtendienst Twitter einverleibt.

Am Montag stimmte das Unternehmen mit mehr als 217 Millionen Nutzern der Kaufofferte ... weiter lesen

14:20

Montag
25.04.2022, 14:20

Digital

Insider verraten: Twitter verhandelt mit Musk über Verkauf

Eigentlich hatte der Verwaltungsrat von Twitter das Kaufangebot von Elon Musk bereits abgelehnt. Doch nun werde weiterverhandelt.

Gemäss einem Insider hat die Konzernführung von Twitter die Gespräche ... weiter lesen

Fliegt der Aktienkurs bald in weitere Höhen?...            (Bild: Twitter Help Center)

Eigentlich hatte der Verwaltungsrat von Twitter das Kaufangebot von Elon Musk bereits abgelehnt. Doch nun werde weiterverhandelt.

Gemäss einem Insider hat die Konzernführung von Twitter die Gespräche «auf Druck der Aktionäre» wieder ... weiter lesen

09:20

Dienstag
19.04.2022, 09:20

Digital

Übernahmekampf um Twitter: Yahoo-Besitzer Apollo will einsteigen

Die Schlacht um Twitter ist in vollem Gange: Durch die Abwehrmassnahmen des Aufsichtsrats wegen Elon Musks Übernahmeversuch zeigt nun neben einigen weiteren Interessenten auch Apollo Global Management Kaufinteresse.

Der US-Private-Equity-Konzern ... weiter lesen

US-Private-Equity-Konzern Apollo will mögliche Käufer von Twitter finanziell unterstützen...    (Bild: © Yahoo)

Die Schlacht um Twitter ist in vollem Gange: Durch die Abwehrmassnahmen des Aufsichtsrats wegen Elon Musks Übernahmeversuch zeigt nun neben einigen weiteren Interessenten auch Apollo Global Management Kaufinteresse.

Der US-Private-Equity-Konzern, der letztes Jahr Yahoo gekauft hat, will mögliche Käufer ... weiter lesen

09:10

Dienstag
19.04.2022, 09:10

Digital

Twitter: Feilschen mit Elon Musk geht in Verlängerung

Zuerst hat er mit 73,5 Millionen Aktien einen Anteil von 9,2 Prozent an Twitter erworben. Dafür sollte er in den Verwaltungsrat gewählt werden. Inzwischen hat Elon ... weiter lesen

Elon Musk (r.) begründete sein Interesse an Twitter bei der TED-Konferenz in Vancouver…      (Screenshot Youtube-Kanal)

Zuerst hat er mit 73,5 Millionen Aktien einen Anteil von 9,2 Prozent an Twitter erworben. Dafür sollte er in den Verwaltungsrat gewählt werden. Inzwischen hat Elon Musk diese Idee aber wieder verworfen.

Stattdessen will er jetzt für gut 41 Milliarden Dollar das gesamte Aktienpaket von ... weiter lesen

09:25

Montag
11.04.2022, 09:25

Digital

Elon Musk will Twitter fitter für die Zukunft machen

Anfang April war bekannt geworden, dass Elon Musk mit einer Beteiligung von 9,2 Prozent zum grössten Aktionär von Twitter wurde.

Viele meinten, der vielbeschäftige Unternehmer mit ... weiter lesen

In den Top-Accounts wird nicht mehr so viel wie früher getwittert...

Anfang April war bekannt geworden, dass Elon Musk mit einer Beteiligung von 9,2 Prozent zum grössten Aktionär von Twitter wurde.

Viele meinten, der vielbeschäftige Unternehmer mit Verantwortungen bei Tesla ... weiter lesen

09:38

Donnerstag
07.04.2022, 09:38

Digital

Sascha Zahnd ist neuer Verwaltungsratspräsident der Valora Holding AG

Sascha Zahnd (46) ist am Mittwoch in Basel zum neuen Verwaltungsratspräsidenten der Valora Holding AG gewählt worden.

Der bisherige Vizepräsident folgt auf Franz Julen, der sich nach ... weiter lesen

Sascha Zahnd folgt auf Franz Julen, der sich nach 15 Jahren im Verwaltungsrat, davon fünf als Präsident, nicht mehr zur Wiederwahl stellte...   (Bild © Valora zVg)

Sascha Zahnd (46) ist am Mittwoch in Basel zum neuen Verwaltungsratspräsidenten der Valora Holding AG gewählt worden.

Der bisherige Vizepräsident folgt auf Franz Julen, der sich nach 15 Jahren im Verwaltungsrat, davon fünf als Präsident, nicht mehr zur Wiederwahl ... weiter lesen

11:20

Dienstag
05.04.2022, 11:20

Digital

Fast 10 Prozent: Elon Musk steigt bei Twitter ein und feiert im Fetisch-Club

Die Aktien von Twitter sind am Montag im vorbörslichen Handel um 25 Prozent nach oben geschossen. Im Verlaufe des Montags haben sie sich bei 29 Prozent plus eingependelt. Hinter ... weiter lesen

Elon Musk hat nicht nur 80 Millionen Follower, er besitzt jetzt auch fast 10 Prozent der Aktien bei Twitter...

Die Aktien von Twitter sind am Montag im vorbörslichen Handel um 25 Prozent nach oben geschossen. Im Verlaufe des Montags haben sie sich bei 29 Prozent plus eingependelt. Hinter der Kursexplosion steht Elon Musk.

Der Tausendsassa und Tesla-Chef habe eine grosse Beteiligung an dem Nachrichtendienst ... weiter lesen

12:32

Montag
07.03.2022, 12:32

Digital

Starlink: Präsident Selenskyj dankt Elon Musk für Unterstützung

Wenn zu kriegerischen Handlungen noch die Waffen der Zensur kommen, wird es für die Bevölkerung doppelt schwierig. Wo kann man sich wahrheitsgemäss informieren?

Schon zu Beginn der ... weiter lesen

Auch die Klitschko-Brüder bedanken sich auf Twitter für das Internet über Starlink...

Wenn zu kriegerischen Handlungen noch die Waffen der Zensur kommen, wird es für die Bevölkerung doppelt schwierig. Wo kann man sich wahrheitsgemäss informieren?

Schon zu Beginn der Kriegshandlungen hat Mykhailo Fedorov, der ukrainische Minister für ... weiter lesen

15:02

Montag
28.02.2022, 15:02

Digital

Starlink: Elon Musk reagiert und kittet über Ukraine das Internet

Bei den kriegerischen Handlungen ist in der Ukraine auch ein Teil des Internets der Zerstörung zum Opfer gefallen. Mykhailo Fedorov, der ukrainische Minister für Digitalisierung, hat deshalb Elon ... weiter lesen

Mykhailo Fedorov bedankte sich später auf Twitter beim US-Amerikaner Elon Musk und bei «jedem», der die Ukraine unterstütze…

Bei den kriegerischen Handlungen ist in der Ukraine auch ein Teil des Internets der Zerstörung zum Opfer gefallen. Mykhailo Fedorov, der ukrainische Minister für Digitalisierung, hat deshalb Elon Musk um Hilfe gebeten.

Der US-Tech-Milliardär ist daran, mit seinen Firmen Starlink und SpaceX ein weltweites Netz von Satelliten ... weiter lesen

15:30

Mittwoch
09.02.2022, 15:30

Digital

Peter Thiel steigt bei Meta aus und will sich auf konservative Politik konzentrieren

Der Investor und Berater des früheren US-Präsidenten Donald Trump legt seinen Posten bei Meta nieder. Wie Bloomberg am Dienstag berichtet hat, will sich Peter Thiel in Zukunft allein ... weiter lesen

Über Palantir ist Peter Thiel mit einer Software auch im Medienhaus Ringier präsent...         (Bild: Palantir)

Der Investor und Berater des früheren US-Präsidenten Donald Trump legt seinen Posten bei Meta nieder. Wie Bloomberg am Dienstag berichtet hat, will sich Peter Thiel in Zukunft allein auf die Politik konzentrieren. Gemäss dem Konzern werde Thiel den Verwaltungsrat nach der Aktionärsversammlung im Mai verlassen.

Laut dem «Wall Street Journal» will Thiel nun mehr Zeit für konservative politische ... weiter lesen

11:32

Montag
31.01.2022, 11:32

Digital

Wachsender Ärger für Spotify wegen Podcast mit Verschwörungstheorien

Letzte Woche hat die Folkmusik-Legende Neil Young zusammen mit dem Label Warner Music sämtliche seiner Songs von der Plattform Spotify entfernen lassen.

Der Mann aus der «Rock and Roll ... weiter lesen

Rogans Logo für Spotify...

Letzte Woche hat die Folkmusik-Legende Neil Young zusammen mit dem Label Warner Music sämtliche seiner Songs von der Plattform Spotify entfernen lassen.

Der Mann aus der «Rock and Roll Hall of Fame» hatte Spotify zuvor erfolglos aufgefordert, den ... weiter lesen

16:12

Freitag
31.12.2021, 16:12

Digital

Boykottaufruf in China gegen Tesla wegen SpaceX

In China braut sich eine Empörungswelle gegen den US-Milliardär Elon Musk zusammen. Grund sind zwei Vorfälle mit Satelliten seiner Raumfahrtfirma SpaceX.

Am Dienstag wurden deshalb Boykottaufrufe gegen ... weiter lesen

Bereits 1700 Satelliten von Starlink befinden sich in der Umlaufbahn und werden auch zur Gefahr für bemannte Raumschiffe...           (Bild: t-online)

In China braut sich eine Empörungswelle gegen den US-Milliardär Elon Musk zusammen. Grund sind zwei Vorfälle mit Satelliten seiner Raumfahrtfirma SpaceX.

Am Dienstag wurden deshalb Boykottaufrufe gegen Tesla aus der Produktion von Elon Musk sowie ... weiter lesen

21:02

Donnerstag
11.11.2021, 21:02

Marketing / PR

NASA verschiebt Mondlandung und gibt Jeff Bezos die Schuld

Wahrscheinlich könnte er ihn vor Ärger «auf den Mond schiessen», wie das Sprichwort so sagt. Aber diesen Gefallen wird Elon Musk seinem Erzrivalen Jeff Bezos natürlich nicht machen ... weiter lesen

Nach über 50 Jahren soll es 2025 noch einmal auf den Mond gehen...            (Bild: SpaceX)

Wahrscheinlich könnte er ihn vor Ärger «auf den Mond schiessen», wie das Sprichwort so sagt. Aber diesen Gefallen wird Elon Musk seinem Erzrivalen Jeff Bezos natürlich nicht machen.

Die beiden sich regelmässig abwechselnden Spitzenkandidaten auf der Liste der reichsten Männer der Welt, sind ... weiter lesen

15:40

Montag
08.11.2021, 15:40

Marketing / PR

Musk will Steuern zahlen und deshalb Aktien verkaufen

Es gehört zu seinem Charakter, dass Elon Musk immer wieder mit eigenwilligen Aktionen auf sich aufmerksam macht. Jetzt will der Raketenbauer und als Grossaktionär Besitzer einer Kursrakete, dass ... weiter lesen

Bald noch mehr Reichtum: Tesla will noch in diesem Jahr seine neue Gigafactory im brandenburgischen Grünfeld eröffnen...             (Bild: Tesla)

Es gehört zu seinem Charakter, dass Elon Musk immer wieder mit eigenwilligen Aktionen auf sich aufmerksam macht. Jetzt will der Raketenbauer und als Grossaktionär Besitzer einer Kursrakete, dass seine 62,5 Millionen Follower über Teile seines Vermögens entscheiden.

Auf Twitter hat der Tesla-Gründer am Samstag ... weiter lesen

17:50

Montag
18.10.2021, 17:50

Digital

Elon Musk will Starlink-Internet ins Flugzeug bringen

Der Satelliteninternetanbieter Starlink ist nach Angaben von Elon Musk in Verhandlungen mit mehreren Fluggesellschaften zur Verwendung des Satelliten-Internets in Flugzeugen. Das hat Elon Musk auf Twitter auf Nachfrage eines Nutzers ... weiter lesen

Hoch über den Wolken, da muss der Empfang wohl grenzenlos sein. Wenn es nach Elon Musk geht, ist dieses Bild bald Realität...

Der Satelliteninternetanbieter Starlink ist nach Angaben von Elon Musk in Verhandlungen mit mehreren Fluggesellschaften zur Verwendung des Satelliten-Internets in Flugzeugen. Das hat Elon Musk auf Twitter auf Nachfrage eines Nutzers geschrieben. Konkrete Namen von Airlines hat der Milliardär noch keine genannt.

Bereits im Juni 2021 hatte Starlinks Vice President Jonathan Hofeller erklärt, dass Starlink ... weiter lesen