Content:

 

14:14

Freitag
19.04.2024, 14:14

Medien / Publizistik

Syndicom greift TX Group an und fordert Gewinnbeteiligung für Angestellte

Die TX Group erzielte im vergangenen Jahr eine «massive» Gewinnsteigerung und soll deshalb ihren Angestellten einen Teuerungsausgleich gewähren. Das forderte Syndicom am Freitag.

Die Generalversammlung der TX Group fand ... weiter lesen

TX Group erwirtschaftete 2023 143 Millionen an Gewinn, das ist ein Plus von 43 Prozent… (Bild: © syndicom.ch)

Die TX Group erzielte im vergangenen Jahr eine «massive» Gewinnsteigerung und soll deshalb ihren Angestellten einen Teuerungsausgleich gewähren. Das forderte Syndicom am Freitag.

Die Generalversammlung der TX Group fand gleichentags im Zürcher Kongresshaus statt. ... weiter lesen

07:30

Dienstag
30.01.2024, 07:30

Medien / Publizistik

Ringier: «Nur» 55 statt 75 Entlassungen

Der Personalabbau bei Ringier ist im vollen Gange. Durch den Einsatz der Personalkommissionen von Ringier und Ringier Axel Springer Schweiz und der Zusammenarbeit mit Syndicom konnte der geplante Stellenabbau von ... weiter lesen

20 Entlassungen können vermieden werden…   (Bild: Ringier)

Der Personalabbau bei Ringier ist im vollen Gange. Durch den Einsatz der Personalkommissionen von Ringier und Ringier Axel Springer Schweiz und der Zusammenarbeit mit Syndicom konnte der geplante Stellenabbau von 75 auf 55 Stellen reduziert werden.

Im Januar hiess es bei Ringier noch, dass 75 Stellen abgebaut werden, da nach der Fusion von Ringier und ... weiter lesen

11:32

Freitag
07.07.2023, 11:32

Medien / Publizistik

Syndicom fordert: DEZA muss Einstellung des Magazins «Eine Welt» überdenken

«Eine Welt – Un seul monde – Un solo mondo» ist das vierteljährlich erscheinende Magazin der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA).

Das Magazin wird von der DEZA verlegt, ist ... weiter lesen

Eine Möglichkeit wäre es, das Magazin im Online oder mit weniger Ausgaben pro jahr weiterzuführen…     (Bild: DEZA)

«Eine Welt – Un seul monde – Un solo mondo» ist das vierteljährlich erscheinende Magazin der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA).

Das Magazin wird von der DEZA verlegt, ist aber kein Verlautbarungsorgan der Direktion. Die Inhalte werden von einer externen Redaktion ... weiter lesen

09:32

Mittwoch
05.07.2023, 09:32

Medien / Publizistik

Verlegerverband Schweizer Medien: Wechsel im Team der Geschäftsstelle

Wie der Verlegerverband Schweizer Medien (VSM) in seinem Verbandsnewsletter schreibt, sind in den vergangenen Wochen auf der Geschäftsstelle in Zürich die beiden langjährigen Kolleginnen Nadine Sonderegger und ... weiter lesen

Romina Pernhardt (l.) und Michèle Meissner arbeiten neu für die Geschäftststelle des Verlegerverbandes...     (Bilder: LinkedIn)

Wie der Verlegerverband Schweizer Medien (VSM) in seinem Verbandsnewsletter schreibt, sind in den vergangenen Wochen auf der Geschäftsstelle in Zürich die beiden langjährigen Kolleginnen Nadine Sonderegger und Angelica Muritu «mit einem grossen Dankeschön» verabschiedet worden.

Beide haben neue Herausforderungen ausserhalb der Medienbranche angenommen ... weiter lesen

10:04

Donnerstag
29.06.2023, 10:04

Medien / Publizistik

Mindestlöhne: keine Einigung zwischen Verlegerverband und Gewerkschaften

Seit einigen Monaten verhandeln Syndicom und Impressum mit dem Verband Schweizer Medien (VSM) um einen Gesamtarbeitsvertrag für die Presse in der Deutschschweiz und im Tessin.

Es geht um «ungen ... weiter lesen

schreibmaschine_besser

Seit einigen Monaten verhandeln Syndicom und Impressum mit dem Verband Schweizer Medien (VSM) um einen Gesamtarbeitsvertrag für die Presse in der Deutschschweiz und im Tessin.

Es geht um «ungenügende Mindestlöhne» sowie «keine Regelung für Freischaffende» ... weiter lesen

11:05

Montag
19.06.2023, 11:05

Medien / Publizistik

Matteo Antonini ist neuer Syndicom-Präsident

An der Delegiertenversammlung von Syndicom ist Daniel Münger als Präsident zurückgetreten. Die 123 Delegierten wählten am Samstag Matteo Antonini in Bern zu seinem Nachfolger.

Der Tessiner ... weiter lesen

Neuer Präsident: Der Tessiner Matteo Antonini verfügt über mehr als 15 Jahre Gewerkschaftserfahrung...     (Bild: zVg)

An der Delegiertenversammlung von Syndicom ist Daniel Münger als Präsident zurückgetreten. Die 123 Delegierten wählten am Samstag Matteo Antonini in Bern zu seinem Nachfolger.

Der Tessiner Matteo Antonini arbeitet seit 15 Jahren für die Gewerkschaft in verschiedenen Regionen ... weiter lesen

08:04

Mittwoch
15.03.2023, 08:04

Medien / Publizistik

Selbstständigerwerbende: Syndicom zeigt mögliches Modell für Versicherung gegen Erwerbsausfall

In der Folge der Corona-Pandemie wurde klar: Selbstständigerwerbende in der Schweiz sind nicht gegen Erwerbsausfall versichert. Um dieses Problem zu lösen, haben die Gewerkschaft Syndicom und die Fachhochschule ... weiter lesen

Freischaffende sind unzureichend gegen Erwerbsausfall geschützt. Ihre soziale Absicherung galt bisher als zu kompliziert und nicht lösbar…    (Bild: Webseite Syndicom)

In der Folge der Corona-Pandemie wurde klar: Selbstständigerwerbende in der Schweiz sind nicht gegen Erwerbsausfall versichert. Um dieses Problem zu lösen, haben die Gewerkschaft Syndicom und die Fachhochschule Nordwestschweiz ein Modell für eine Auftragslosenversicherung für Selbständige entwickelt.

Das Modell zeigt, dass eine Auftragslosenversicherung für Selbstständige umsetzbar wäre ... weiter lesen

09:29

Dienstag
28.02.2023, 09:29

Medien / Publizistik

Bern bekommt eine eigene Sektion der Gewerkschaft Syndicom

Am 17. März soll im Hotel Bern die Gründungsversammlung Syndicom Sektion Bern stattfinden. «Nach vielen Jahren Leere bekommt der Medienbereich Bern wieder eine eigenständige Sektion und wir ... weiter lesen

Nach 18 Monaten ist es so weit: Einladungkarte für die Gründungsversammlung der Syndicom Sektion Bern...              (Bild: Syndicom)

Am 17. März soll im Hotel Bern die Gründungsversammlung Syndicom Sektion Bern stattfinden. «Nach vielen Jahren Leere bekommt der Medienbereich Bern wieder eine eigenständige Sektion und wir übernehmen die Verantwortung für unsere Gewerkschaftstätigkeiten selbst», heisst es dazu in der Einladung.

«Die Medienberufe brauchen für die Zukunft viel Kraft – und von allein kommt die nicht ... weiter lesen

08:50

Dienstag
31.01.2023, 08:50

Medien / Publizistik

Syndicom-Präsident Daniel Münger tritt nach sieben Jahren ab

Nach sieben Jahre an der Spitze der Medien- und ICT-Gewerkschaft Syndicom tritt Daniel Münger als Präsident per Mitte Juni zurück und geht in den Ruhestand. 

Es sei ... weiter lesen

Seit 27 Jahren gewerkschaftlich aktiv, seit sieben Jahren als Präsident der Medien- und ICT-Gewerkschaft Syndicom: Daniel Münger. (Bild zVg)

Nach sieben Jahre an der Spitze der Medien- und ICT-Gewerkschaft Syndicom tritt Daniel Münger als Präsident per Mitte Juni zurück und geht in den Ruhestand. 

Es sei «ein guter Zeitpunkt, um das Feld jüngeren Kräften zu überlassen», sagte Daniel Münger am ... weiter lesen

10:02

Freitag
25.02.2022, 10:02

Medien / Publizistik

Syndicom kritisiert: Expertenkommission schlägt eine «B-Post» vor

Die «Expertenkommission Grundversorgung Post» stellt in ihrem Bericht unterschiedliche Ideen vor, beispielsweise, den Grundversorgungsauftrag des Zahlungsverkehrs aus dem Postkonzern herauszulösen und die Briefzustellung per A-Post abzuschaffen.

Würden diese ... weiter lesen

Es gibt verschiedene Ideen, wie die Post der Zukunft zu ihren Kunden finden soll. Einige sind gemäss Syndicom brauchbar, andere nicht...       (Bild: Post)

Die «Expertenkommission Grundversorgung Post» stellt in ihrem Bericht unterschiedliche Ideen vor, beispielsweise, den Grundversorgungsauftrag des Zahlungsverkehrs aus dem Postkonzern herauszulösen und die Briefzustellung per A-Post abzuschaffen.

Würden diese Vorschläge umgesetzt, wären die Arbeitsstellen vieler Briefträgerinnen ... weiter lesen

12:24

Montag
29.11.2021, 12:24

Medien / Publizistik

Syndicom wappnet sich für Herausforderungen beim Wandel des Service public

Der diesjährige Kongress der Gewerkschaft Syndicom am Freitag und Samstag in Langenthal stand im Zeichen des Service public. Die Branchen im Logistik-, ICT- und Medienbereich stehen vor grossen Herausforderungen ... weiter lesen

Die neue Geschäftsleitung von Syndicom: Patrizia Mordini, Matteo Antonini, Präsident Daniel Münger, Daniel Hügli, Vizepräsidentin Stephanie Vonarburg (v.l.)...     (Bild zVg © Sabine Rock)

Der diesjährige Kongress der Gewerkschaft Syndicom am Freitag und Samstag in Langenthal stand im Zeichen des Service public. Die Branchen im Logistik-, ICT- und Medienbereich stehen vor grossen Herausforderungen.

Für die Syndicom-Delegierten ist klar: Eine solidarische Zukunft mit fairen Arbeitsbedingungen und mehr ... weiter lesen

19:30

Freitag
12.11.2021, 19:30

IT / Telekom / Druck

Syndicom: Mit dem Nachlassen der Krise soll es 2022 mehr Lohn geben

Die Arbeitnehmenden haben die Unternehmen und Branchen durch die Coronavirus-Krise gebracht – «Jetzt braucht es spürbare Lohnerhöhungen», fordert die Gewerkschaft Syncicom.

Die Inflation ziehe in den Herbstmonaten bis zu ... weiter lesen

Dank funktionierenden IT-Dienstleistungen sind wir durch die Krise gekommen. Jetzt soll in diesem Bereich auch lohnmässig etwas aufgeräumt werden...

Die Arbeitnehmenden haben die Unternehmen und Branchen durch die Coronavirus-Krise gebracht – «Jetzt braucht es spürbare Lohnerhöhungen», fordert die Gewerkschaft Syncicom.

Die Inflation ziehe in den Herbstmonaten bis zu 1 Prozent an. «Erholt sich die Wirtschaft, muss sich dies auch in den Lohnmassnahmen niederschlagen ... weiter lesen

17:15

Dienstag
09.11.2021, 17:15

Medien / Publizistik

«Zustellung Schweiz»: Logistikunternehmen gründen Arbeitgeberverband und streben GAV an

Sechs grosse Arbeitgeber und Verbände im Schweizer Logistikmarkt haben den neuen Dachverband «Zustellung Schweiz» gegründet. Ziel ist es, eine «gemeinsame Grundlage für die Anstellungsbedingungen für Mitarbeitende ... weiter lesen

Die Inhalte des GAV werden nach Verhandlungsabschluss bekanntgegeben. Dies wird voraussichtlich im Verlaufe des nächsten Jahres sein... (Bild: Screenshot Youtube/SRF)

Sechs grosse Arbeitgeber und Verbände im Schweizer Logistikmarkt haben den neuen Dachverband «Zustellung Schweiz» gegründet. Ziel ist es, eine «gemeinsame Grundlage für die Anstellungsbedingungen für Mitarbeitende in der Zustellung zu verhandeln», wie Syndicom am Montag dazu schreibt.

Zum neuen Verband «Zustellung Schweiz» ... weiter lesen

18:00

Dienstag
19.10.2021, 18:00

Medien / Publizistik

Nach PostCom-Entscheid: Syndicom fordert GAV-Verhandlungen von eat.ch

Die Eidgenössische Postkommission (PostCom) hat am Montag erklärt: Die Aktivitäten des Essenslieferdienstes eat.ch würden als postalische Tätigkeiten in Form eines Kurierdienstes beurteilt. Damit fordert ... weiter lesen

Syndicom begrüsst den neuen Entscheid, insbesondere, dass nun die teils prekären Anstellungsbedingungen der Fahrerinnen und Fahrer klar geregelt werden können... (Bild: Youtube/SRF)

Die Eidgenössische Postkommission (PostCom) hat am Montag erklärt: Die Aktivitäten des Essenslieferdienstes eat.ch würden als postalische Tätigkeiten in Form eines Kurierdienstes beurteilt. Damit fordert nun die Gewerkschaft Syndicom eat.ch dazu auf, Verhandlungen für einen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) aufzunehmen.

Konkret werden durch den Entscheid der ... weiter lesen

13:11

Freitag
01.10.2021, 13:11

Medien / Publizistik

Syndicom sieht «substanzielle Verbesserungen» im Sozialplan von Tamedia

Die Gewerkschaft Syndicom begrüsst, dass sich die Dach-Personalkommission von Tamedia mit der Geschäftsleitung auf einen Sozialplan geeinigt haben. Das Verhandlungsergebnis sei «gut», wie Syndicom am Donnerstag mitteilte.

Dass ... weiter lesen

Die Abgangsentschädigungen für entlassene Festangestellte entsprechen gemäss Syndicom neu minimal 3 und maximal 12 Monatslöhne... (Bild: Syndicom)

Die Gewerkschaft Syndicom begrüsst, dass sich die Dach-Personalkommission von Tamedia mit der Geschäftsleitung auf einen Sozialplan geeinigt haben. Das Verhandlungsergebnis sei «gut», wie Syndicom am Donnerstag mitteilte.

Dass dafür aber die Eidgenössische Einigungsstelle benötigt wurde, sei ein «Armutszeugnis für das ... weiter lesen

12:02

Samstag
18.09.2021, 12:02

Medien / Publizistik

Nach homophoben Angriffen auf Journalistin: Syndicom fordert Konsequenzen für Rechtsextremisten

Eine Journalistin der «Tribune de Genève» ist kürzlich Ziel homophober Angriffe des rechtsextremen Holocaust-Leugners Alain Soral und seiner Community geworden. Bisher wurde er dafür nicht zur Verantwortung ... weiter lesen

In Frankreich wurde Soral bereits mehrfach verurteilt, unter anderem wegen «Aufruf zu Hass, Rechtfertigung von Kriegsverbrechen und Leugnung des Holocausts»... (Bild: licra.com)

Eine Journalistin der «Tribune de Genève» ist kürzlich Ziel homophober Angriffe des rechtsextremen Holocaust-Leugners Alain Soral und seiner Community geworden. Bisher wurde er dafür nicht zur Verantwortung gezogen. Dies fordert nun aber die Gewerkschaft Syndicom.

«Diese inakzeptablen Machenschaften müssen ... weiter lesen

18:02

Dienstag
15.06.2021, 18:02

Medien / Publizistik

Grosser Frauenstreik-Tag: Lärm-Aktion, Picknick und Menschenkette

Der Montag, 14. Juni, steht ganz im Zeichen des Frauenstreiks: Tausende Frauen gehen in der Schweiz auf die Strasse und demonstrieren für faire Löhne, bessere Renten und gegen ... weiter lesen

Über den ganzen Tag verteilt demonstrieren Frauen gegen Diskriminierung und für bessere Löhne... (Bild: zVg/Syndicom)

Der Montag, 14. Juni, steht ganz im Zeichen des Frauenstreiks: Tausende Frauen gehen in der Schweiz auf die Strasse und demonstrieren für faire Löhne, bessere Renten und gegen Sexismus am Arbeitsplatz.

Mit riesigen Transparenten und lauten Sprechchören zogen am 14. Juni 2019 eine halbe Million Menschen ... weiter lesen

12:10

Samstag
23.01.2021, 12:10

Medien / Publizistik

Bund zahlt neu maximal vier Millionen Franken pro Jahr an Keystone-SDA

Die Nachrichtenagentur Keystone-SDA hat eine Leistungsvereinbarung mit dem Bundesamt für Kommunikation (Bakom) unterschrieben. Jährlich unterstützt der Staat gewisse Text-Dienste mit maximal vier Millionen Franken.

Vorzeitiges Aufatmen in ... weiter lesen

Von den erhöhten Geldern aus Bundesbern werden die Text-Basisdienste in Deutsch, Französisch und Italienisch finanziert. Es sollen nur Kosten gedeckt werden, «die nicht auf dem Markt oder anderweitig refinanziert werden können»...

Die Nachrichtenagentur Keystone-SDA hat eine Leistungsvereinbarung mit dem Bundesamt für Kommunikation (Bakom) unterschrieben. Jährlich unterstützt der Staat gewisse Text-Dienste mit maximal vier Millionen Franken.

Vorzeitiges Aufatmen in den Reihen der Nachrichtenagentur: Anfang Jahr ist eine neue millionenschwere ... weiter lesen

13:00

Sonntag
12.11.2017, 13:00

Medien / Publizistik

Syndicom wählt neuen Präsidenten

Die Syndicom hat einen neuen Präsidenten: Die Delegierten haben am Freitag den Basler Daniel Münger an die Gewerkschaftsspitze gewählt. Zur Vizepräsidentin bestimmt wurde Stephanie Vonarburg, die ... weiter lesen

Ex-Landrat Daniel Münger...

Die Syndicom hat einen neuen Präsidenten: Die Delegierten haben am Freitag den Basler Daniel Münger an die Gewerkschaftsspitze gewählt. Zur Vizepräsidentin bestimmt wurde Stephanie Vonarburg, die den Sektor Medien leitet.

Der Ex-Landrat von Basel-Land leitete bisher den Sektor Logistik, zu dem mit den Mitarbeitenden der Post die grösste ... weiter lesen