Content:

 

08:19

Samstag
14.01.2023, 08:19

Medien / Publizistik

RTR-Journalist wird neuer Studienleiter Digitale Medien am MAZ

Ursin Cadisch wird auf Anfang Februar neuer Studienleiter Digitale Medien am MAZ. Er kommt für Frank Hänecke, der nach über 20 Jahren Tätigkeit an der Journalistenschule pensioniert ... weiter lesen

Ursin Cadisch ersetzt Frank Hänecke (© MAZ)

Ursin Cadisch wird auf Anfang Februar neuer Studienleiter Digitale Medien am MAZ. Er kommt für Frank Hänecke, der nach über 20 Jahren Tätigkeit an der Journalistenschule pensioniert wird.

Cadisch ist an der Luzerner Murbacherstrasse kein Unbekannter: Er hat am MAZ die Diplomausbildung ... weiter lesen

10:35

Freitag
23.12.2022, 10:35

Medien / Publizistik

«Benachteiligt»: Kanton Zürich soll sich an Finanzierung des MAZ beteiligen

Ein Vorstoss im Zürcher Kantonsrat fordert, dass sich der Kanton an der Finanzierung des Luzerner Medienausbildungszentrums MAZ beteiligt. Argument: Die Studierenden aus Zürich seien «benachteiligt».

Finanziert wird das ... weiter lesen

 Studierende aus Kantonen, die das MAZ unterstützen, bezahlen deutlich weniger Studiengebühren, als Studierende aus Zürich. (Bild Screenshot Googlemaps)

Ein Vorstoss im Zürcher Kantonsrat fordert, dass sich der Kanton an der Finanzierung des Luzerner Medienausbildungszentrums MAZ beteiligt. Argument: Die Studierenden aus Zürich seien «benachteiligt».

Finanziert wird das MAZ über Kursgelder sowie über Beiträge von Bund und Kantonen sowie ... weiter lesen

11:02

Donnerstag
24.11.2022, 11:02

Medien / Publizistik

Neues MAZ-Präsidium mit Gabriela Brönimann und Felix E. Müller

Vizepräsidentin wird Gabriela Brönimann, Leiterin Personalentwicklung und Ausbildung beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), und Felix E. Müller wird Präsident des Stiftungsrats der Schweizer Journalistenschule MAZ ... weiter lesen

Müller berät heute die NZZ (FM © LinkedIn)

Vizepräsidentin wird Gabriela Brönimann, Leiterin Personalentwicklung und Ausbildung beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), und Felix E. Müller wird Präsident des Stiftungsrats der Schweizer Journalistenschule MAZ in Luzern.

Müller war Gründer und Chefredaktor der «NZZ am Sonntag». Heute arbeitet der ... weiter lesen

08:40

Donnerstag
10.11.2022, 08:40

Medien / Publizistik

MAZ: NZZler müssen nochmals die Schulbank drücken

Die «Neue Zürcher Zeitung» (NZZ) hat zusammen mit dem MAZ ein Weiterbildungsprogramm für seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen entwickelt. 

«Die Kurse sind speziell für die NZZ-Redaktion konzipiert und ... weiter lesen

Zwischen Open Source, Datenjournalismus und Audience können die Mitarbeitenden wählen. (Bild © NZZ)

Die «Neue Zürcher Zeitung» (NZZ) hat zusammen mit dem MAZ ein Weiterbildungsprogramm für seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen entwickelt. 

«Die Kurse sind speziell für die NZZ-Redaktion konzipiert und knüpfen in einigen Bereichen an ... weiter lesen

09:36

Donnerstag
03.11.2022, 09:36

Medien / Publizistik

Neue Studienleiterin Fotografie am MAZ

Caroline Fink wird neue Studienleiterin Fotografie & Digitales Storytelling an der Journalistenschule MAZ in Luzern. 

Die freischaffende Fotografin, Filmemacherin, Autorin und Bergsteigerin tritt die Stelle im Januar 2023 an und folgt ... weiter lesen

Caroline Fink folgt auf Reto Camenisch

Caroline Fink wird neue Studienleiterin Fotografie & Digitales Storytelling an der Journalistenschule MAZ in Luzern. 

Die freischaffende Fotografin, Filmemacherin, Autorin und Bergsteigerin tritt die Stelle im Januar 2023 an und folgt auf Reto Camenisch ... weiter lesen

14:19

Dienstag
30.08.2022, 14:19

Marketing / PR

Neue Leiterin Marketing und Administration beim MAZ

Victoria Arnold folgt auf Marketingleiterin Nathalie Müller, die sich im Sommer entschlossen hat, nach über fünf Jahren das Medienausbildungszentrum in Luzern zu verlassen.

Arnold übernimmt per 1. September ... weiter lesen

Victoria Arnold kommt von Emmi (Foto zVg.)

Victoria Arnold folgt auf Marketingleiterin Nathalie Müller, die sich im Sommer entschlossen hat, nach über fünf Jahren das Medienausbildungszentrum in Luzern zu verlassen.

Arnold übernimmt per 1. September die Leitung Marketing und Administration. Bisher war ... weiter lesen

14:15

Dienstag
30.08.2022, 14:15

TV / Radio

Neue Studienleiterin Video/TV am Medienausbildungszentrum MAZ

Die TV-Journalistin Claudine Fleury übernimmt im September die Leitung des Studienbereichs Video/TV von Bernd Merkel, der in Pension geht.

Fleury werde den VJ-Lehrgang leiten und die Gesamtverantwortung für ... weiter lesen

Claudine Fleury übernimmt im September...

Die TV-Journalistin Claudine Fleury übernimmt im September die Leitung des Studienbereichs Video/TV von Bernd Merkel, der in Pension geht.

Fleury werde den VJ-Lehrgang leiten und die Gesamtverantwortung für die Aus- und Weiterbildung im Bereich Video/TV/Bewegtbild der Abteilung Journalismus tragen, wie das ... weiter lesen

14:34

Mittwoch
04.05.2022, 14:34

Medien / Publizistik

MAZ: Neue Leiterin Media Relations kommt von der Credit Suisse

Ab Juni verstärkt Tanja Maniglio Hofer das Team des MAZ. Sie übernimmt die Leitung des Bereichs Media Relations von Matthias Meyer und wird für die interne und externe ... weiter lesen

Tanja Maniglio Hofer übernimmt von Matthias Meyer, der sich auf seine eigene Firma fokussiert. (Bild zVg)

Ab Juni verstärkt Tanja Maniglio Hofer das Team des MAZ. Sie übernimmt die Leitung des Bereichs Media Relations von Matthias Meyer und wird für die interne und externe Kommunikation der Stiftung verantwortlich sein.

Tanja Maniglio Hofer studierte und promovierte im Fachbereich Kommunikationswissenschaft ... weiter lesen

10:02

Dienstag
12.04.2022, 10:02

Medien / Publizistik

MAZ wieder mit positivem Jahresabschluss

Das Jahr 2021 war für das MAZ, die Journalismus-Schule in Luzern, «eine turbulente Fahrt mit der Achterbahn». Am Ende des Jahres könne man aber festhalten: «Als Team haben ... weiter lesen

Beim MAZ konnte 2021 nicht nur das Logo erstrahlen...     (Bild: Roi-Online, Luzern)

Das Jahr 2021 war für das MAZ, die Journalismus-Schule in Luzern, «eine turbulente Fahrt mit der Achterbahn». Am Ende des Jahres könne man aber festhalten: «Als Team haben wir das Auf und Ab, das Hin und Her erfolgreich gemeistert», schreibt die Direktorin Martina Fehr im Vorwort zum Jahresbericht 2021.

Wie bei Achterbahnen üblich, wirkten enorme Kräfte. Die Pandemie bestimmte die Form ... weiter lesen

09:14

Sonntag
10.04.2022, 09:14

Medien / Publizistik

«Ich wünsche euch viele Niederlagen»: MAZ diplomiert 25 Journalisten und Journalistinnen

Ausgelassene Stimmung im Kleintheater in Luzern: Nach zwei Jahren Pandemie konnte die MAZ-Diplomfeier am Donnerstag wieder in einem feierlichen Rahmen begangen werden.

Zur Diplomübergabe gratulierte die Festrednerin und Ex-SRF-Journalistin ... weiter lesen

Endlich wieder live: Diplomfeier mit den 25 Absolventinnen und Absolventen im Luzerner Kleintheater (Bild zVg)

Ausgelassene Stimmung im Kleintheater in Luzern: Nach zwei Jahren Pandemie konnte die MAZ-Diplomfeier am Donnerstag wieder in einem feierlichen Rahmen begangen werden.

Zur Diplomübergabe gratulierte die Festrednerin und Ex-SRF-Journalistin Nicoletta Cimmino auf ... weiter lesen

09:06

Donnerstag
03.03.2022, 09:06

TV / Radio

Von Genf nach Paris für SRF: Mirjam Mathis wird im Spätsommer Frankreich-Korrespondentin

Mirjam Mathis folgt auf Alexandra Gubser als Frankreich-Korrespondentin für das Schweizer Radio- und Fernsehen (SRF). Gubser wechselt für den Sender als SRF-Korrespondentin nach Deutschland.

Mathis ist seit 2014 ... weiter lesen

Mirjam Mathis arbeitet seit 2011 für SRF...

Mirjam Mathis folgt auf Alexandra Gubser als Frankreich-Korrespondentin für das Schweizer Radio- und Fernsehen (SRF). Gubser wechselt für den Sender als SRF-Korrespondentin nach Deutschland.

Mathis ist seit 2014 für SRF als Korrespondentin in der Westschweiz tätig, wo sie unter anderem ... weiter lesen

11:21

Freitag
29.10.2021, 11:21

Medien / Publizistik

Medienpreis real21: Reportagen aus Beirut, Nigeria und Albanien ausgezeichnet

Seit 2015 fördert der Verein «real21 die Welt verstehen» Reportagen über Themen der globalen Entwicklung. In diesem Jahr hat die unabhängige Fachjury drei Beiträge mit ihrem Medienpreis ... weiter lesen

Der Verein «real21 – die Welt verstehen» wird getragen vom MAZ und Alliance Sud, der Denkfabrik der Schweizer Entwicklungsorganisationen...   (Screenshot Webseite)

Seit 2015 fördert der Verein «real21 die Welt verstehen» Reportagen über Themen der globalen Entwicklung. In diesem Jahr hat die unabhängige Fachjury drei Beiträge mit ihrem Medienpreis ausgezeichnet, wie der Verein mitteilt.

Meret Michel gewinnt den diesjährigen real21 ... weiter lesen

08:22

Montag
25.10.2021, 08:22

Medien / Publizistik

Fachhochschule Graubünden und MAZ kooperieren für praxisbezogene Studienvertiefung

Im Rahmen einer Kooperation bieten die Fachhochschule Graubünden und die Schweizer Journalistenschule MAZ eine gemeinsame praxisorientierte Studien-Vertiefung Journalismus an.

Die beiden Bildungsstätten haben am Freitag eine entsprechende Kooperationsvereinbarung ... weiter lesen

Ein Jahr lang werden sich die Studierenden neben der Theorie intensiv mit journalistischen Arbeitsprozessen und Praxisanwendungen beschäftigen…      (Bild: MAZ)

Im Rahmen einer Kooperation bieten die Fachhochschule Graubünden und die Schweizer Journalistenschule MAZ eine gemeinsame praxisorientierte Studien-Vertiefung Journalismus an.

Die beiden Bildungsstätten haben am Freitag eine entsprechende Kooperationsvereinbarung in Chur ... weiter lesen

12:50

Mittwoch
02.06.2021, 12:50

Medien / Publizistik

Von Google zum MAZ: Matthias Meyer wird neuer Studienleiter Media Relations

Die Schweizer Journalistenschule MAZ hat einen neuen Studienleiter: Matthias Meyer, ehemals Head of Communications bei Google Schweiz, übernimmt ab 1. Juni 2021 die Leitung des Bereichs Media Relations.

Meyer sei ... weiter lesen

Nach 13 Jahren beim Suchmaschinen-Giganten suchte Matthias Meyer eine neue Herausforderung...            (Bild: MAZ)

Die Schweizer Journalistenschule MAZ hat einen neuen Studienleiter: Matthias Meyer, ehemals Head of Communications bei Google Schweiz, übernimmt ab 1. Juni 2021 die Leitung des Bereichs Media Relations.

Meyer sei zuständig für die kontinuierliche ... weiter lesen

14:02

Freitag
21.05.2021, 14:02

Medien / Publizistik

Öffentlichkeitsgesetz: Chefredaktoren fordern kostenlosen Zugang zu Verwaltungsdokumenten

In einem offenen Brief an das Parlament fordern Schweizer Medienschaffende den kostenlosen Zugang zu Verwaltungsdokumenten. Unterzeichnet haben unter anderem Tamedia-Chefredaktor Arthur Rutishauser und NZZ-Chefredaktor Eric Gujer.

Eine entsprechende Änderung des ... weiter lesen

Unterzeichnet haben den offenen Brief über hundert Medienschaffende, darunter zwei Dutzend Chefredaktorinnen und Chefredaktoren...

In einem offenen Brief an das Parlament fordern Schweizer Medienschaffende den kostenlosen Zugang zu Verwaltungsdokumenten. Unterzeichnet haben unter anderem Tamedia-Chefredaktor Arthur Rutishauser und NZZ-Chefredaktor Eric Gujer.

Eine entsprechende Änderung des Öffentlichkeitsgesetzes hat der Nationalrat bereits Mitte März ... weiter lesen

09:56

Freitag
23.04.2021, 09:56

Medien / Publizistik

Martina Fehr wird neue Präsidentin der Stiftung Schweizer Presserat

Die Direktorin der Schweizer Journalistenschule MAZ, Martina Fehr, folgt auf Markus Spillmann an der Spitze der Stiftung Schweizer Presserat. Spillmann, der die Stiftung seit 2017 präsidiert, habe nicht mehr ... weiter lesen

Martina-Fehr-neue-Prasidentin-Stiftung-Schweizer-Presserat-Klein-Report

Die Direktorin der Schweizer Journalistenschule MAZ, Martina Fehr, folgt auf Markus Spillmann an der Spitze der Stiftung Schweizer Presserat. Spillmann, der die Stiftung seit 2017 präsidiert, habe nicht mehr für eine zweite Amtszeit kandidiert, wie die Stiftung am Mittwoch bekannt gab.

Fehr leitet seit einem Jahr die Journalistenschule MAZ in Luzern. Davor war die Journalistin beim ... weiter lesen

16:06

Montag
19.04.2021, 16:06

Medien / Publizistik

MAZ: 35 frisch diplomierte Journalistinnen und Journalisten feiern auf Zoom

Statt im Kleintheater Luzern prosteten sich die 35 Absolventinnen und Absolventen der zweijährigen Diplomausbildung Journalismus dieses Jahr von zuhause aus per Video zu.

Für einen edlen Tropfen hat ... weiter lesen

Live-Jazz, Festreden und eine kleine Flasche Franciacorta: Den MAZ-Absolventen wurde es an ihrer Zoom-Diplomfeier sicher nicht langweilig... (Bild: MAZ)

Statt im Kleintheater Luzern prosteten sich die 35 Absolventinnen und Absolventen der zweijährigen Diplomausbildung Journalismus dieses Jahr von zuhause aus per Video zu.

Für einen edlen Tropfen hat die Journalistenschule MAZ gleich selbst gesorgt: Per Post haben die Studierenden eine kleine Flasche Franciacorta, Olivengebäck und ... weiter lesen

08:30

Dienstag
06.04.2021, 08:30

Medien / Publizistik

Trotz Kurzarbeit und Mietzinserlass: MAZ schreibt höchsten Verlust seit 20 Jahren

Auch die Schweizer Journalistenschule MAZ blieb von der Pandemie nicht verschont: Die Ausbildungsstätte in Luzern hat 2020 einen Rekordverlust von 436'000 Franken eingefahren. 2019 schrieb das MAZ noch ... weiter lesen

Das MAZ nahm im letzten Jahr etwa eine Million Franken weniger Kursgelder ein als 2019...

Auch die Schweizer Journalistenschule MAZ blieb von der Pandemie nicht verschont: Die Ausbildungsstätte in Luzern hat 2020 einen Rekordverlust von 436'000 Franken eingefahren. 2019 schrieb das MAZ noch einen Jahresgewinn von knapp 52'000 Franken.

Weder die Kurzarbeitsentschädigung noch der Mietzinserlass beim Lockdown im Frühjahr konnte den höchsten ... weiter lesen

07:26

Donnerstag
18.02.2021, 07:26

Medien / Publizistik

«Innovation im Journalismus»: MAZ und IAM mit neuer Weiterbildung

Seit Jahren steckt der Journalismus in einer chronischen Krise. Und ist gezwungen, sich permanent neu zu erfinden. 

Darauf reagiert nun der neue Studiengang «Innovation im Journalismus», der die Journalistenschule MAZ ... weiter lesen

Mit Kreide, Hermes und Tablet: Vinzenz Wyss (l.), Co-Studienleiter IAM, und Frank Hänecke, Co-Studienleiter MAZ... (Bild zVg)

Seit Jahren steckt der Journalismus in einer chronischen Krise. Und ist gezwungen, sich permanent neu zu erfinden. 

Darauf reagiert nun der neue Studiengang «Innovation im Journalismus», der die Journalistenschule MAZ und das Institut für Angewandte Medienwissenschaft IAM der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) ab ... weiter lesen

08:14

Samstag
06.02.2021, 08:14

Medien / Publizistik

SRF-Journalistin wird Studienleiterin Diplomausbildung Journalismus am MAZ

Claudia Schlup (45) wird im August die Leitung der Diplomausbildung Journalismus an der Schweizer Journalistenschule MAZ übernehmen. Schlup folgt auf Dominique Strebel, der als Chefredaktor zum «Beobachter» wechselt.

«Mit Claudia ... weiter lesen

Claudia Schlup arbeitet derzeit als stellvertretende Leiterin Online Programme beim SRF...

Claudia Schlup (45) wird im August die Leitung der Diplomausbildung Journalismus an der Schweizer Journalistenschule MAZ übernehmen. Schlup folgt auf Dominique Strebel, der als Chefredaktor zum «Beobachter» wechselt.

«Mit Claudia Schlup konnten wir diese wichtige Stelle perfekt besetzen», wird MAZ-Direktorin Martina Fehr ... weiter lesen

16:10

Mittwoch
20.01.2021, 16:10

Medien / Publizistik

«20 Minuten»: Leitung Newsdesk mit Barbara Lanz neu besetzt

Die Leitung des «20 Minuten» Newsdesks in Zürich hat auf den 1. Januar Barbara Lanz übernommen. Sie folgt auf Nadine Wozny, die «20 Minuten» verlässt, um die Chefredaktion ... weiter lesen

Barbara Lanz folgt auf Nadine Wozny...  (Foto: Marco Zangger)

Die Leitung des «20 Minuten» Newsdesks in Zürich hat auf den 1. Januar Barbara Lanz übernommen. Sie folgt auf Nadine Wozny, die «20 Minuten» verlässt, um die Chefredaktion von «Blue News» zu übernehmen.

Barbara Lanz zeichnet in ihrer neuen Funktion für den Ausbau des Newsdesks nach dem Wegfall von ... weiter lesen

16:32

Freitag
15.01.2021, 16:32

Marketing / PR

KPMG Schweiz hat neue Kommunikationsleiterin

Rebeca Garcia ist am 1. Dezember zur neuen Leiterin Corporate Communications von KPMG Schweiz ernannt worden.

«Ich freue mich ausserordentlich, mit Rebeca Garcia eine routinierte und motivierte Expertin zur Verst ... weiter lesen

Rebeca Garcia hat Rechtswissenschaften an der Uni Zürich studiert.

Rebeca Garcia ist am 1. Dezember zur neuen Leiterin Corporate Communications von KPMG Schweiz ernannt worden.

«Ich freue mich ausserordentlich, mit Rebeca Garcia eine routinierte und motivierte Expertin zur Verstärkung unserer ... weiter lesen

13:02

Donnerstag
14.01.2021, 13:02

TV / Radio

Tele 1 schafft Posten Redaktionsleiter TV

Fabian Kreienbühl wird per 1. März Leiter der Redaktion TV des Zentralschweizer Fernsehens Tele 1. Damit besetzt der 28-Jährige eine neu geschaffene Stelle beim Sender.

Ziel der ... weiter lesen

Fabian-Kreienbuhl-Leiter-RedaktionTV-Tele1-Klein-Report

Fabian Kreienbühl wird per 1. März Leiter der Redaktion TV des Zentralschweizer Fernsehens Tele 1. Damit besetzt der 28-Jährige eine neu geschaffene Stelle beim Sender.

Ziel der neuen Position sei einerseits, Tele 1 als regionalen Fernsehsender weiterzuentwickeln, und ... weiter lesen

13:16

Freitag
06.11.2020, 13:16

Medien / Publizistik

Tilman Lingners Doku «Kampf ums Land» mit real21-Medienpreis ausgezeichnet

Tilman Lingner gewinnt den diesjährigen real21-Medienpreis. Mit seiner beim SRF ausgestrahlten Doku «Kampf ums Land – Schweizer Siedler in Chile» wirft er ein Schlaglicht auf den Landstreit zwischen der ... weiter lesen

«Ohne Partei zu ergreifen» macht der Film den alten Konflikt zwischen Indigenen und den Nachfahren von Schweizer Siedlern verständlich, lobt die Jury.

Tilman Lingner gewinnt den diesjährigen real21-Medienpreis. Mit seiner beim SRF ausgestrahlten Doku «Kampf ums Land – Schweizer Siedler in Chile» wirft er ein Schlaglicht auf den Landstreit zwischen der indigenen Mapuche-Bevölkerung und den aus der Schweiz stammenden Siedlern.

«Unvoreingenommen und ohne Partei zu ergreifen, führt der Autor in die unterschiedlichsten ... weiter lesen

15:33

Mittwoch
14.10.2020, 15:33

Medien / Publizistik

Dominique Strebel wird Chefredaktor beim «Beobachter»

Auf Anfang Mai 2021 wird Dominique Strebel neuer Chefredaktor des «Beobachter». Er folgt auf Andres Büchi, der nach 13 Jahren als Redaktionsleiter pensioniert wird.

Strebel leitet zurzeit die Diplomausbildung ... weiter lesen

Dominique Strebel kommt für Andres Büchi

Auf Anfang Mai 2021 wird Dominique Strebel neuer Chefredaktor des «Beobachter». Er folgt auf Andres Büchi, der nach 13 Jahren als Redaktionsleiter pensioniert wird.

Strebel leitet zurzeit die Diplomausbildung an der Schweizer Journalistenschule MAZ, doziert in den Bereichen ... weiter lesen