Content:

 

12:42

Donnerstag
23.06.2022, 12:42

Vermarktung

Neuer Produkt-Chef bei der Swisscom-Tochter AdUnit

Pascal Rossier ist hat die neu geschaffene Position des Head of Products beim Werbetechnologie-Anbieter AdUnit übernommen. 

Bisher war Rossier bei der Swisscom-Tochtergesellschaft bereits als Teamlead weiter lesen

Kennt AdUnit bereits: Pascal Rossier (Bild zVg)

Pascal Rossier ist hat die neu geschaffene Position des Head of Products beim Werbetechnologie-Anbieter AdUnit übernommen. 

Bisher war Rossier bei der Swisscom-Tochtergesellschaft bereits als Teamlead ... weiter lesen

16:22

Montag
06.06.2022, 16:22

Vermarktung

Endlich nach acht Jahren: Mediapulse weiht neue TV-Forschung ein

Ein halbes Jahr lang liefen die herkömmliche und die neue TV-Nutzungsforschung parallel. Am Donnerstagnachmittag haben Mediapulse und Branchenvertreter im Berner Bierhübeli nun ihr hybrides TV-Messsystem feierlich an den ... weiter lesen

«Dass so viele verschiedene Marktteilnehmer zusammengespannt haben, ist beispiellos», sagte CEO Hackenbruch (ganz links) zu dem Mammutprojekt. (Bild © Mediapulse)

Ein halbes Jahr lang liefen die herkömmliche und die neue TV-Nutzungsforschung parallel. Am Donnerstagnachmittag haben Mediapulse und Branchenvertreter im Berner Bierhübeli nun ihr hybrides TV-Messsystem feierlich an den Start gebracht. 

Los geht’s dann am 1. Juli. Ab diesem Zeitpunkt wird die bestehende Panelforschung mit den Daten ... weiter lesen

12:02

Freitag
27.05.2022, 12:02

TV / Radio

Screenforce-Studie: «Ein Kontakt im TV ist 1,56-mal glaubwürdiger als auf Youtube»

Die diesjährige Screenforce-Studie nahm die Glaubwürdigkeit in den Bewegtbildmedien unter die Lupe. Nicht ganz überraschendes und für die TV-Vermarkter erfreuliches Fazit: TV schwingt obenaus.

Sowohl erwartet (74 ... weiter lesen

Bewegtbild im Quervergleich: Der «Glaubwürdigkeitsfaktor» beziffert das Vertrauen, das die User den unterschiedlichen Kanälen zollen. (Screenshot Studie)

Die diesjährige Screenforce-Studie nahm die Glaubwürdigkeit in den Bewegtbildmedien unter die Lupe. Nicht ganz überraschendes und für die TV-Vermarkter erfreuliches Fazit: TV schwingt obenaus.

Sowohl erwartet (74%) wie wahrgenommen (72%) ist die Glaubwürdigkeit beim ältesten der fünf ... weiter lesen

15:16

Mittwoch
25.05.2022, 15:16

Vermarktung

Screenforce Day 2022: Die Vorteile von TV als Werbemedium

Im Kongresshaus Zürich feierten am Dienstag 250 Personen aus der Vermarktungsbranche die Gattung TV. Nach der Corona-Pandemie konnte der Screenforce Day wieder als normale Veranstaltung stattfinden.

Fernsehmoderator Wolfram Kons ... weiter lesen

Der deutsche Fernsehmoderator Wolfram Kons führte durch den TV-Anlass...             (Bild zVg)

Im Kongresshaus Zürich feierten am Dienstag 250 Personen aus der Vermarktungsbranche die Gattung TV. Nach der Corona-Pandemie konnte der Screenforce Day wieder als normale Veranstaltung stattfinden.

Fernsehmoderator Wolfram Kons moderierte den Anlass, der mit der Screenforce-Studie «Glaubwürdigkeit von ... weiter lesen

10:48

Freitag
20.05.2022, 10:48

Vermarktung

Nach finanziellem Malaise bei TP Pub: Verkehrsbetriebe Genf privatisieren Werbevermarktung

Die Verkehrsbetriebe der Stadt Genf (TPG) privatisieren die Werbevermarktung. Der hauseigene Vermarkter hat zu wenig eingespielt.

Gemäss Recherchen des Klein Reports hapert es schon seit Monaten bei TP Publicit ... weiter lesen

Transports publics genevois (TPG): Nach finanziellen Rückschlägen wird die Vermarktung der Werbeflächen in Bussen und Strassenbahnen ausgelagert. (Bild Wikipedia)

Die Verkehrsbetriebe der Stadt Genf (TPG) privatisieren die Werbevermarktung. Der hauseigene Vermarkter hat zu wenig eingespielt.

Gemäss Recherchen des Klein Reports hapert es schon seit Monaten bei TP Publicité. Am Montag ist den Mitarbeitenden nun mitgeteilt worden, dass ihr Unternehmen, eine Tochtergesellschaft ... weiter lesen

23:00

Sonntag
15.05.2022, 23:00

Werbung

Roland Ehrler zur Werbestatistik 2021: «Wir sehen leider eine wachsende Online-Messlücke!»

Die Werbeumsätze lagen in der Schweiz im Jahr 2021 zwar 5,4 Prozent über 2020, aber immer noch 11,6 Prozent unter dem Niveau vor dem Ausbruch der Pandemie ... weiter lesen

«Er wäre aus meiner eher optimistischen Sicht möglich, dass wir bis Ende Jahr das Niveau von 2019 wieder erreichen», sagt Roland Ehrler, Vize-Präsident der Stiftung Werbestatistik Schweiz. (Bild zVg)

Die Werbeumsätze lagen in der Schweiz im Jahr 2021 zwar 5,4 Prozent über 2020, aber immer noch 11,6 Prozent unter dem Niveau vor dem Ausbruch der Pandemie 2019. Soll man das feiern oder beweinen?

Der Klein Report hat bei Roland Ehrler, Vize-Präsident der Stiftung Werbestatistik Schweiz, nachgefragt.

Roland Ehrler: «Für mich ist das eher ein Grund zum Feiern. Schliesslich gab es in den ... weiter lesen

08:10

Samstag
14.05.2022, 08:10

TV / Radio

Sandra Fehr neu im IGEM-Vorstand

Seit 24 Jahren engagiert sich die Interessengemeinschaft elektronische Medien (IGEM) für die Vielfalt und Transparenz der elektronischen Medien in der Schweiz. Mit dem neu gewählten Vorstandsmitglied, Sandra Fehr ... weiter lesen

Sandra Fehr hat iundf Media Impact gegründet...

Seit 24 Jahren engagiert sich die Interessengemeinschaft elektronische Medien (IGEM) für die Vielfalt und Transparenz der elektronischen Medien in der Schweiz. Mit dem neu gewählten Vorstandsmitglied, Sandra Fehr von iundf Media Impact, «rüstet sich die IGEM für die Herausforderungen der elektronischen Medien», wie die Interessengemeinschaft mitteilt.

Die Mitgliederversammlung 2022 der IGEM bestätigte den Präsidenten Stephan Küng von ... weiter lesen

10:46

Freitag
13.05.2022, 10:46

Vermarktung

Werbestatistik Schweiz 2021: TV und Online die grossen Gewinner; Gesamtmarkt noch 11,6 Prozent unter Vor-Corona-Niveau

Der Werbemarkt erholt sich langsam, aber sicher vom Corona-Schock. Das zeigen nun die belastbaren Zahlen der Stiftung Werbestatistik Schweiz. Auf dem Stand vor Corona, sind wir allerdings noch lange nicht ... weiter lesen

Der Werbekuchen 2021 in der Schweiz: Netto-Werbeumsätze nach Mediengattungen...          (Bild © Werbestatistik Schweiz)

Der Werbemarkt erholt sich langsam, aber sicher vom Corona-Schock. Das zeigen nun die belastbaren Zahlen der Stiftung Werbestatistik Schweiz. Auf dem Stand vor Corona, sind wir allerdings noch lange nicht. Der Klein Report mit den Detailzahlen:

Die Aufwendungen der Schweizer Unternehmen für Werbung sind im zweiten Pandemiejahr wieder spürbar ... weiter lesen

14:12

Dienstag
10.05.2022, 14:12

Medien / Publizistik

Ringier 2021: Umsatzrückgang in der Schweiz; 123,7 Millionen Gewinn auf Ebitda-Stufe

Am Montag präsentierte Ringier im Kunsthaus in Zürich die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr. Der Medienkonzern ist operativ wieder besser in Fahrt und «geht gestärkt ... weiter lesen

Michael Ringier lässt sich im hauseigenen TV-Sender Blick-TV befragen: «...ein phantastisches Jahr...»

Am Montag präsentierte Ringier im Kunsthaus in Zürich die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr. Der Medienkonzern ist operativ wieder besser in Fahrt und «geht gestärkt aus der Corona-Pandemie hervor», wie der Verlag mitteilt.

Der betriebliche Gewinn (Ebitda) für das Jahr 2021 beträgt 123,7 Millionen Franken ... weiter lesen

10:02

Samstag
30.04.2022, 10:02

TV / Radio

Mediapulse Streaming Data: Weiterhin höchste Reichweiten und Nutzung für TV

Das klassische Fernsehen bindet im Vergleich zu den Streaming-Angeboten am meisten Zuschauerinnen und Zuschauer und dies am längsten, weit vor YouTube und Netflix. Damit zeigt der erste Quartalsbericht 2022 ... weiter lesen

Das klassische Fernsehen bindet mit Abstand die meisten Zuschauer mit der längsten Nutzungszeit - und dies vor allem auf dem TV-Gerät...

Das klassische Fernsehen bindet im Vergleich zu den Streaming-Angeboten am meisten Zuschauerinnen und Zuschauer und dies am längsten, weit vor YouTube und Netflix. Damit zeigt der erste Quartalsbericht 2022 zu den Mediapulse Streaming Data «die Fortsetzung des nun gewohnten Nutzungsbildes», wie es im Bericht heisst.

Bei den 15- bis 29-jährigen Personen liegt allerdings YouTube vorne. TV und Netflix erreichen ... weiter lesen

18:47

Montag
18.04.2022, 18:47

TV / Radio

Die SRG schliesst 2021 mit einem Gewinn von 10,3 Millionen Franken ab

Die Umsetzung der 2018 ausgelösten Kostensenkungsmassnahmen hat die finanzielle Situation der SRG weiter stabilisiert. Die SRG kann das Jahr 2021 mit einem positiven operativen Unternehmensergebnis von 10,3 Millionen ... weiter lesen

SRG-Zahlen-2022-im-Plus-Klein-Report

Die Umsetzung der 2018 ausgelösten Kostensenkungsmassnahmen hat die finanzielle Situation der SRG weiter stabilisiert. Die SRG kann das Jahr 2021 mit einem positiven operativen Unternehmensergebnis von 10,3 Millionen Franken abschliessen, wie das Unternehmen mitteilt.

Die SRG blickt auf ein ereignisreiches und erneut herausforderndes Jahr zurück, das ... weiter lesen

23:20

Mittwoch
13.04.2022, 23:20

Medien / Publizistik

Nach sieben Jahren Auszeit: Ringier kehrt zurück zum Verlegerverband

Ringier tritt dem Verband Schweizer Medien (VSM) im Mai wieder bei. Medien-Chefin und Ex-RTR-Direktorin Ladina Heimgartner soll Mitglied des Präsidiums werden.

Ringiers Auszeit dauerte ganze sieben Jahre. Aufgrund von ... weiter lesen

Marc Walder wünscht «Branchen-Lösungen»

Ringier tritt dem Verband Schweizer Medien (VSM) im Mai wieder bei. Medien-Chefin und Ex-RTR-Direktorin Ladina Heimgartner soll Mitglied des Präsidiums werden.

Ringiers Auszeit dauerte ganze sieben Jahre. Aufgrund von Meinungskämpfen rund um die ... weiter lesen

08:38

Mittwoch
23.03.2022, 08:38

TV / Radio

«Zukunft der TV-Werbung»: Ob SRG bei den neuen «Replay Ads» mitmacht, bleibt offen

Im TV stehen grad mehrere Veränderungen vor der Tür: Ein neues Planungstool kommt auf den Markt, das Messsystem wird hybrid und mit «Replay Ads» stehen neue Werbemöglichkeiten ... weiter lesen

Ob die SRG-Sender bei den neuen «Replay Ads» mitmachen, steht noch nicht fest, wie Admeira-Chef Frank Zelger sagte. (Bild Screenshot Youtube)

Im TV stehen grad mehrere Veränderungen vor der Tür: Ein neues Planungstool kommt auf den Markt, das Messsystem wird hybrid und mit «Replay Ads» stehen neue Werbemöglichkeiten bevor. 

Einen Überblick über die «Zukunft der TV-Werbung» konnte man sich am Dienstag beim gleichnamigen ... weiter lesen

11:50

Montag
24.01.2022, 11:50

Werbung

Schweizer Werbedruck erholt sich, Internet überholt TV

Es sieht gar nicht so schlecht aus: Trotz Lockdowns, Homeoffice-Obligatorium und haufenweise Corona-Koller kam der Brutto-Werbedruck im gerade zu Ende gegangenen Jahr auf 5'598 Millionen Franken zu liegen – was ... weiter lesen

Der Werbedruck lag 2021 um 6% unter 2019: Kein Glanzresultat, aber Grund genug für vorsichtigen Optimismus. (Bild © Mediafocus)

Es sieht gar nicht so schlecht aus: Trotz Lockdowns, Homeoffice-Obligatorium und haufenweise Corona-Koller kam der Brutto-Werbedruck im gerade zu Ende gegangenen Jahr auf 5'598 Millionen Franken zu liegen – was «nur» 6 Prozent weniger sind als im Jahr 2019, als noch niemand etwas von Lockdowns, Homeoffice und dem neuen Koller-Virus ahnte.

Denn gegenüber dem ersten Coronajahr legte ... weiter lesen

08:32

Freitag
21.01.2022, 08:32

Vermarktung

Neue Leitung der Media Services bei Ringier Advertising

Sarah Näf (32) steigt auf und wird neue Leiterin der Media Services von Ringier Advertising. Näf ist zurzeit Head of Media Services Print & Digital.

Sie übernimmt die Aufgabe ... weiter lesen

Sarah Näf übernimmt per 1. März die Leitung...     (Bild: zVg.)

Sarah Näf (32) steigt auf und wird neue Leiterin der Media Services von Ringier Advertising. Näf ist zurzeit Head of Media Services Print & Digital.

Sie übernimmt die Aufgabe per 1. März von Evelyn Eisenhauer, die den Vermarkter «Ende Februar auf eigenen ... weiter lesen

09:36

Mittwoch
22.12.2021, 09:36

Vermarktung

Schöne Bescherung: SRG verlängert Vertrag mit Admeira von Ringier bis 2025

Das Medienhaus SRG wird sein TV-Werbeinventar weiterhin «exklusiv von Admeira vermarkten lassen». Der bestehende Kooperationsvertrag wird bis 2025 verlängert. Das teilte die SRG am Dienstag mit.

Der Finanzchef Beat ... weiter lesen

Steter Umbau: Früher war die SRG Partner und Teilhaber, jetzt grösster Auftraggeber...    (Bild: Hotz Brand Consultants / SRG)

Das Medienhaus SRG wird sein TV-Werbeinventar weiterhin «exklusiv von Admeira vermarkten lassen». Der bestehende Kooperationsvertrag wird bis 2025 verlängert. Das teilte die SRG am Dienstag mit.

Der Finanzchef Beat Grossenbacher von der SRG kommentiert den Deal: «Die SRG hat mit Admeira eine ... weiter lesen

10:38

Dienstag
30.11.2021, 10:38

Medien / Publizistik

Stühlerücken in Verkaufsleitung von Keystone-SDA

Die zuletzt mit Kundenverlust und roten Zahlen kämpfende Nachrichtenagentur Keystone-SDA stellt seine Verkaufsabteilung neu auf.

Auf Anfang Dezember übernimmt Colette Stamm den Bereich Sales. Rainer Kupper tritt per Ende ... weiter lesen

Colette Stamm stiess 2019 von Admeira zu Keystone-SDA. (Bild zVg)

Die zuletzt mit Kundenverlust und roten Zahlen kämpfende Nachrichtenagentur Keystone-SDA stellt seine Verkaufsabteilung neu auf.

Auf Anfang Dezember übernimmt Colette Stamm den Bereich Sales. Rainer Kupper tritt per Ende Jahr aus der Geschäftsleitung der ... weiter lesen

11:30

Montag
29.11.2021, 11:30

Vermarktung

Roland Ehrler: «Preiserhöhungen könnten dazu führen, dass noch mehr Werbegelder in Online-Kanäle gezügelt werden»

Im aktuellen «Media Preis-/Leistungsindex» haben Schweizer Werbe-Auftraggeber (SWA) und Leading Swiss Agencies (LSA) eine Preisinflation bei vielen Print-Titeln und einzelnen TV-Sendern nachgewiesen.

SWA-Direktor Roland Ehrler sagt im Gespräch ... weiter lesen

«Den grössten Hebel hierzu haben unsere Mitglieder mit Ihren Mediaaufträgen in der Hand!», sagt Roland Erler. (Bild zVg)

Im aktuellen «Media Preis-/Leistungsindex» haben Schweizer Werbe-Auftraggeber (SWA) und Leading Swiss Agencies (LSA) eine Preisinflation bei vielen Print-Titeln und einzelnen TV-Sendern nachgewiesen.

SWA-Direktor Roland Ehrler sagt im Gespräch mit dem Klein Report, wie der Verband auf die Preistrends ... weiter lesen

16:55

Donnerstag
16.09.2021, 16:55

TV / Radio

Die SRG hat 2022 mehr als 1500 Sendestunden für Spitzen-Sport reserviert

Beim zweiten Block an der diesjährigen Screen-up präsentierten die Sportmoderatorin Annette Fetscherin und «10 vor 10»-Anchorage Arthur Honegger die Programme der SRG. Das Motto lautete «einmalig dreisprachig ... weiter lesen

Die SRG gibt sich solide: Viel Raum haben in der Präsentation die News eingenommen. Hier wollen die SRG-Sender «mit Zuverlässigkeit für Vertrauen sorgen» (Bild @ Klein Report)

Beim zweiten Block an der diesjährigen Screen-up präsentierten die Sportmoderatorin Annette Fetscherin und «10 vor 10»-Anchorage Arthur Honegger die Programme der SRG. Das Motto lautete «einmalig dreisprachig», und so wurden die Pläne der einzelnen Landesteile nicht mehr wie früher in eigenen Showblocks, sondern gemeinsam vorgestellt.

Als neue Serien darf das Publikum auf «Blaulicht-Geschichten» gespannt sein. «Platzspitzbaby» ... weiter lesen

16:54

Donnerstag
16.09.2021, 16:54

TV / Radio

Screen-up: Auch im Home-Office sind die Kreativen der TV-Anstalten nicht untätig geblieben

Im letzten Jahr konnten die Sender ihre kommenden Programme nur über ein paar Streamings präsentieren. Jetzt hat rechtzeitig zur «Spielzeiteröffnung» im heimischen Theater wieder eine richtige Screen-up stattgefunden ... weiter lesen

«Spielzeiteröffnung»: 600 Medialeute und Werberinnen pilgerten am Mittwoch in die Halle 622 nach Oerlikon. (Foto © Klein Report)

Im letzten Jahr konnten die Sender ihre kommenden Programme nur über ein paar Streamings präsentieren. Jetzt hat rechtzeitig zur «Spielzeiteröffnung» im heimischen Theater wieder eine richtige Screen-up stattgefunden. 43 TV-Sender wollten am Mittwoch Lust auf ihre neuen Entwicklungen machen.

600 Medialeute oder Werberinnen pilgerten dazu in die Halle 622 in Oerlikon. 1000 hätten Platz ... weiter lesen

11:06

Mittwoch
08.09.2021, 11:06

Digital

«local.ch» und «search.ch»: Swisscom wieder auf dem Radar der Wettbewerbskommission

Die Wettbewerbshüter schauen einmal mehr, ob die staatliche Swisscom eine marktbeherrschende Stellung hat.

Dieses Mal geht es um die Swisscom Directories: «Es bestehen Anhaltspunkte, dass Directories mit der Einf ... weiter lesen

Teaser von localsearch: «SWISS LIST ist das kostengünstige Einstiegsprodukt für alle KMU, die den Anschluss nicht verpassen wollen - eine Basispräsenz für jedes KMU, das online mithalten will.»

Die Wettbewerbshüter schauen einmal mehr, ob die staatliche Swisscom eine marktbeherrschende Stellung hat.

Dieses Mal geht es um die Swisscom Directories: «Es bestehen Anhaltspunkte, dass Directories mit der Einführung der ‚SWISS LIST‘-Produkte Wettbewerber behindert ... weiter lesen

09:20

Sonntag
29.08.2021, 09:20

TV / Radio

Telebasel krempelt Geschäftsleitung um: Neuer Sales-Chef kommt von Admeira

Seit dem geräuschvollen Abgang von Unternehmens- und Redaktionsleitung im vergangenen Jahr scheint Telebasel auf der Suche nach sich selbst zu sein. Nun engagiert das Regional-TV am Rheinknie zwei neue ... weiter lesen

Seit dem geräuschvollen Abgang von Unternehmens- und Redaktionsleitung im vergangenen Jahr scheint Telebasel auf der Suche nach sich selbst zu sein. Nun engagiert das Regional-TV am Rheinknie zwei neue Geschäftsleitungsmitglieder und macht sich daran, die Senderstrategie neu auszurichten.

Branko Radosevic wird neu die Leitung des Bereichs Vermarktung und Produktentwicklung ... weiter lesen

09:02

Samstag
28.08.2021, 09:02

Medien / Publizistik

Ringier freut sich auf Mediensubventionen, redet nicht gerne über Admeira und fürchtet die «Techgiganten»

Nicht nur der Verlag der «Neuen Zürcher Zeitung» empfängt Mediensubventionen mit offenen Armen. Auch Ringier unterstützt das Medienförderungsgesetz mit staatlichen Geldern in Höhe von 120 ... weiter lesen

Das Medienförderpaket stelle die «Unabhängigkeit der in einer direkten Demokratie so zentralen Medienlandschaft» sicher, findet der Verlag... (Bild: Ringier)

Nicht nur der Verlag der «Neuen Zürcher Zeitung» empfängt Mediensubventionen mit offenen Armen. Auch Ringier unterstützt das Medienförderungsgesetz mit staatlichen Geldern in Höhe von 120 Millionen Franken.

Aber kein Wort verliert der Ringier-Verlag auf Fragen des Klein Reports zur staatspolitisch heiklen Partnerschaft ... weiter lesen

15:30

Dienstag
13.07.2021, 15:30

Marketing / PR

Neuer Leiter Verkauf Sponsoring beim Schweizer Radio und Fernsehen

Bernhard Christen (50) übernimmt per 1. Oktober die Leitung Verkauf Sponsoring im Bereich Vermarktung des Schweizer Radio und Fernsehens (SRF). Christen folgt auf Michael Hutzli, der eine eigene Agentur gr ... weiter lesen

Bernhard Christen war vorher Marketingchef bei der Airline Swiss... (Bild: ©SRF/Oscar Alessio)

Bernhard Christen (50) übernimmt per 1. Oktober die Leitung Verkauf Sponsoring im Bereich Vermarktung des Schweizer Radio und Fernsehens (SRF). Christen folgt auf Michael Hutzli, der eine eigene Agentur gründet, wie der Sender am Montag bekannt gab.

Christen ist derzeit Marketingchef bei der Fluggesellschaft Swiss. Vorher war er Head of Corporate Brand ... weiter lesen

09:15

Montag
21.06.2021, 09:15

Vermarktung

Swisscom blue: Neue Leiterin Werbevermarktung kommt von Ringier Advertising

Sabrina Wettstein stösst zur Blue Entertainment AG. Auf Anfang Juli übernimmt sie die neu geschaffene Position als Head of Media Sales & Sponsoring und verantwortet damit die Werbevermarktung und das ... weiter lesen

Sabrina Wettstein steuerte bei Ringier Advertising den Aufbau der Vermarktung von Blick TV. (Bild zVg)

Sabrina Wettstein stösst zur Blue Entertainment AG. Auf Anfang Juli übernimmt sie die neu geschaffene Position als Head of Media Sales & Sponsoring und verantwortet damit die Werbevermarktung und das Sponsoring von Swisscom blue.

Zuletzt war Sabrina Wettstein als Head of Blick Direct Sales bei Ringier Advertising tätig und ... weiter lesen