Content:

 

21:10

Donnerstag
26.10.2017, 21:10

Marketing / PR

Brandoo: Marken-Plattform «von hinten aufgezogen»

Grosse Inszenierung im Vorfeld beim Release der ersten Schweizer Brand-Social-Media Plattform Brandoo: Mit grossem Aufwand und viel Show wurde das neue Produkt von einem sichtlich stolzen Gründer und CEO ... weiter lesen

Grosse Inszenierung im Vorfeld beim Release der ersten Schweizer Brand-Social-Media Plattform Brandoo: Mit grossem Aufwand und viel Show wurde das neue Produkt von einem sichtlich stolzen Gründer und CEO Francesco Ciringione im Zürcher Aura-Eventsaal präsentiert. Dabei zählte er auf die Unterstützung namhafter Investoren und Partner.

«Wir haben das Ganze von hinten aufgezogen, es geht nur um Brands», erklärte Ciringione am Dienstag vor einer beachtlichen ... weiter lesen

22:52

Montag
21.07.2014, 22:52

Medien / Publizistik

«Prestige ist kein weiteres Bling-Bling-Magazin»

Ausstellungstipps von Fotografin Annie Leibovitz bis zum Meister des Kitschs Jeff Koons, Reisen, auf denen man dem Schnaps ferner Länder auf die Spur kommt, Raketenuhren am Handgelenk oder ein ... weiter lesen

Ausstellungstipps von Fotografin Annie Leibovitz bis zum Meister des Kitschs Jeff Koons, Reisen, auf denen man dem Schnaps ferner Länder auf die Spur kommt, Raketenuhren am Handgelenk oder ein Autotest mit Schauspieler Jürgen Vogel: Das Magazin «Prestige» will nicht «Lifestyle», sondern «Lebensstil» zeigen.

«Wir wollten von Anfang an kein weiteres reines Bling- ... weiter lesen

20:24

Montag
30.06.2014, 20:24

Medien / Publizistik

Sabine Hauptmann neu bei Prestige Media International AG

Sabine Hauptmann übernimmt per 1. September die neu geschaffene Position des Head of Business Development bei der Prestige Media International AG.

Der Basler Verlag ist Herausgeber des Magazins «Prestige». Weitere ... weiter lesen

Sabine Hauptmann übernimmt per 1. September die neu geschaffene Position des Head of Business Development bei der Prestige Media International AG.

Der Basler Verlag ist Herausgeber des Magazins «Prestige». Weitere Titel sind «Vectura», «Imagine» oder «Sweet Home». Mit der ... weiter lesen

10:52

Donnerstag
04.07.2013, 10:52

Medien / Publizistik

Prestige Media erhöht Auflage von «Imagine» und «Sweet Home»

Die Prestige Media AG aus Basel prescht vor und erhöht die Reichweite von «Imagine» und «Sweet Home» deutlich. Das Reisemagazin und das Magazin für Bauen und Architektur erscheinen ... weiter lesen

Die Prestige Media AG aus Basel prescht vor und erhöht die Reichweite von «Imagine» und «Sweet Home» deutlich. Das Reisemagazin und das Magazin für Bauen und Architektur erscheinen mit einer Auflage von 15 000 Exemplaren, in Zukunft werden es je 35 000 sein. «Dieser Wechsel findet per sofort statt, damit wir bereits im kommenden Jahr die neuen Wemf-Zahlen beglaubigen lassen können», so Verleger Francesco Ciringione.

Mit der erhöhten Auflage wird auch der Vertrieb ausgebaut. Neu werden die beiden Magazine nebst den Press & Book Shops ... weiter lesen

14:30

Donnerstag
28.10.2010, 14:30

Medien / Publizistik

Zeitschrift «Prestige» steigert Auflage und expandiert ins Ausland

Das Magazin für gehobene Lebensart und exklusiven Lebensstil, «Prestige», kann nach der jüngsten Auflagen-Beglaubigung der Wemf eine höhere Auflage verbuchen. Diese beträgt 20 211 Exemplare, dies ... weiter lesen

Das Magazin für gehobene Lebensart und exklusiven Lebensstil, «Prestige», kann nach der jüngsten Auflagen-Beglaubigung der Wemf eine höhere Auflage verbuchen. Diese beträgt 20 211 Exemplare, dies entspricht einer Zunahme von 38 Prozent, und davon sind 6129 bezahlte Abonnements (+30%), wie der Verleger von «Prestige», Francesco Ciringione, gegenüber dem Klein Report am Mittwoch berichtete. Eine erste Expansion der Zeitschrift ins europäische Ausland hat bereits stattgefunden - in Kooperation mit Lizenz.

Klein Report: Sie haben die Auflage Ihres Magazins ... weiter lesen

15:40

Mittwoch
21.10.2009, 15:40

Medien / Publizistik

Wemf-Beglaubigung für Magazin «Prestige»

Das auf ein hochklassiges Publikum zielende Schweizer Magazin «Prestige» hat diesen Herbst erstmals eine Auflage-Beglaubigung der Wemf AG für Werbemedienforschung durchführen lassen und ist dabei auf 14 642 ... weiter lesen

Das auf ein hochklassiges Publikum zielende Schweizer Magazin «Prestige» hat diesen Herbst erstmals eine Auflage-Beglaubigung der Wemf AG für Werbemedienforschung durchführen lassen und ist dabei auf 14 642 Exemplare gekommen.

«Seit der Ausgabe 03/2009 beträgt die Auflage ... weiter lesen

16:20

Mittwoch
04.02.2009, 16:20

Medien / Publizistik

«Silver Generation» auf Eis gelegt

Die Basler C.F. Verlag AG stellt das Erscheinen ihres Magazins «Silver Generation» auf dem Schweizer Markt vorläufig ein. Das Magazin, das sich an Leser ab 45 Jahren richtete ... weiter lesen

Die Basler C.F. Verlag AG stellt das Erscheinen ihres Magazins «Silver Generation» auf dem Schweizer Markt vorläufig ein. Das Magazin, das sich an Leser ab 45 Jahren richtete, war erst vor einem Jahren lanciert worden. Chefredaktor war Georg Lutz.

«Silver Generation» wurde ein Opfer der Finanzkrise ... weiter lesen

17:30

Montag
01.12.2008, 17:30

Medien / Publizistik

Magazin «Silver Generation» will über 45-Jährige erreichen

Der Basler C.F. Verlag von Francesco J. Ciringione hat die Lancierung des zunächst vierteljährlich erscheinenden Magazins «Silver Generation» bekanntgegeben.

Das Heft soll sich an Personen im Alter ... weiter lesen

Der Basler C.F. Verlag von Francesco J. Ciringione hat die Lancierung des zunächst vierteljährlich erscheinenden Magazins «Silver Generation» bekanntgegeben.

Das Heft soll sich an Personen im Alter ab 45 Jahren wenden. Chefredaktor ist Georg Lutz, der in verschiedenen Impressa der C.F.-Verlags-Produkte auftaucht. «Silver Generation» will sich an «Best Agers» ... weiter lesen